Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwältin Simone Graute

Fachanwältin Familienrecht
Rechtsgebiete: Familienrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht

Corona-Beratung: Auch und gerade In dieser schwierigen Zeit berate ich rund um das Thema Trennung und Scheidung. Erstberatungen zur Scheidung auch telefonisch möglich

Rüttenscheider Str. 194-196, 45131 Essen Karte 0201 240580

Einvernehmliche Scheidung

Frau Graute hat mich umfassend beraten, war dabei herzlich und verständnisvoll und stand auch im Verlauf der Angelegenheit immer mit Rat und Tat zur Seite. … weiterlesen

von M. P. am 12.02.2020


Eine Trennung oder Scheidung ist eine emotionale und wirtschaftliche Belastung für die ganze Familie. Die Sorgen um die rechtlichen Aspekte nehme ich Ihnen als Ihre Scheidungsanwältin ab und finde gemeinsam mit Ihnen eine schnelle und individuell passende Lösung, damit Sie für die Zukunft Planungssicherheit haben und wieder gut schlafen können. Lösungen für die Zukunft während Trennung und Scheidung – Ich begleite Sie während dieser Zeit und finde die individuell passende Antwort zu Ihrer Frage, welche wirtschaftlichen Folgen die Scheidung haben wird, und zwar möglichst schnell:

  • Was ist zu Beginn der Trennung zu beachten?
  • Scheidung mit Versorgungsausgleich
  • Vermögen / Zugewinn
  • Unterhalt für Ehegatten und Kinder
  • (gemeinsame) Immobilie
  • Eheverträge und Scheidungsfolgenverträge

Scheidung: Ich löse gerne bereits vor der Scheidung außergerichtlich alle offenen Punkte, z.B. durch den Abschluss einer Scheidungsfolgenvereinbarung zum Unterhalt. Die erspart Kosten, Nerven und bietet Ihnen eine besonders schnelle wirtschaftliche und persönliche Planungssicherheit für die Zukunft. Gehen Sie wieder ohne Angst zum Briefkasten, weil wir durch außergerichtliche Lösungen Gerichtsverfahren vermeiden werden. Ist eine Einigung nicht möglich, vertrete ich als Ihre Scheidungsanwältin Ihre Interessen zügig und konsequent vor Gericht in enger Absprache und Zusammenarbeit mit Ihnen, vor allem im Scheidungsverfahren. 

Ihr Trennungsjahr ist schon abgelaufen? Alle Informationen rund um die Scheidung und das gerichtliche Scheidungsverfahren finden Sie unter www.scheidungsanwaeltin.ruhr

Elternunterhalt – Planen, bevor das Amt die Hand aufhält! Kommt die Mutter oder der Vater ins Pflegeheim, ist dies emotional belastend genug. Zusätzlich werden die Kinder für die Heimkosten herangezogen. Häufig reicht schon ein Gespräch aus, um zu erkennen, ob eine Unterhaltspflicht besteht oder nicht. Mit der Terminsvereinbarung (am besten, bevor ein Sozialträger einspringen muss!) sagen wir Ihnen, welche Information ich brauche. Sodann besteht schnell Gewissheit, ob sich wenigstens die finanzielle Sorge erledigt hat.

Eheverträge - Die Zukunft sichern für schwere Zeiten Idealerweise kann zum Zeitpunkt der Familiengründung in einem Ehevertrag der Güterstand, die Aufteilung des Vermögens im Fall einer Trennung oder der Verzicht auf nachehelichen Unterhalt geregelt werden. Sehr viele Streitpunkte haben Sie dann im Falle der Trennung bereits gelöst. Ein Ehevertrag können Sie aber auch während der Ehezeit und in der Trennung (Scheidungsfolgenvereinbarung) schließen. Ein maßgeschneiderter Vertrag erspart Ihnen Zeit, Geld und vor allem Nerven. 

Besuchen Sie das Kanzleiprofil oder die Einzelprofile und informieren Sie sich dort!•    Kanzleiprofil Traphan Graute Bremer•    Fachanwalt für Arbeitsrecht Marc Traphan •    Fachanwältin für Erbrecht Andrea Bremer


Kontakt: Ihre Fragen beantworte ich gerne in einem persönlichen Gespräch unter 0201 240580. Besuchen Sie auch meine Familienrecht - Webseite. Anfahrtsinformationen / Parkmöglichkeiten

  • A 52: Ausfahrt Essen-Rüttenscheid
  • A 40: Ausfahrt Essen-Zentrum
  • Parkplätze im Hof
  • Linie 108 / 107 Haltestelle „Florastraße"


Besuchen Sie auch meine Homepage unter:www.fachanwalt-familienrecht-essen.de

Fach­anwaltschaften

    Familienrecht

Rechtsgebiete

    Familienrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Mitgliedschaften

    Deutscher Anwaltverein • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!