Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Atlantic MS Benedict Schulte insolvent - Fachanwalt informiert

Rechtstipp vom 28.01.2016
(2)
Rechtstipp vom 28.01.2016
(2)

Am 15. Januar 2015 eröffnete das Amtsgericht Lüneburg aufgrund von Zahlungsunfähigkeit das vorläufige Insolvenzverfahren über die Schiffsfondsgesellschaft Atlantic MS Benedict Schulte (Az.: 47 IN 2/16). Die vorläufige Insolvenzverwaltung übernimmt Rechtsanwalt Reinhold Horn aus Kirchgellersen. Die Anlegergelder belaufen sich auf etwa 15 Millionen Euro.

Der im Jahr 2008 aufgelegte Schiffsfonds MS Benedict Schulte setzte eine Mindestbeteiligung von 15.000 Euro voraus. Bereits seit einigen Jahren steckt die Handelsschifffahrt in einer nach wie vor anhaltenden Krise. Davon waren schon etliche Schiffsfonds betroffen, die in wirtschaftliche Schwierigkeiten gerieten und zum Teil Insolvenz anmelden mussten. Für die Anleger ist das regelmäßig mit erheblichen finanziellen Verlusten bis hin zum Totalverlust verbunden. Auch Anleger der Schiffsbeteiligung Atlantic MS Benedict Schulte könnten nun vor diesem Schicksal stehen.

Betroffenen wird dringend geraten einen Anwalt hinzuzuziehen, der mögliche Schadensersatzansprüche geltend machen könnte. Grundlage der Schadensersatzansprüche könnte eine fehlerhafte Anlageberatung sein. Oftmals wurden Schiffsfonds als sehr sicher und gewinnbringend eingestuft, obwohl diese hohe Risiken für Investitionen bergen.

Bei nicht ordnungsgemäßer Aufklärung ihrer Anlage haben Sie die Möglichkeit sich anwaltlich zu Ihren Schadensersatzansprüchen beraten zu lassen.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

Sollten Sie Fragen rund um Schiffsfonds haben oder rechtliche Hilfe benötigen, rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unseren kostenlosen Rückrufservice

Die Anwaltskanzlei für Anlegerschutz, Bankrecht und Kapitalanlagerecht

Die IVA Rechtsanwalts AG ist eine auf den Anlegerschutz spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, die bundesweit ausschließlich geschädigte Kapitalanleger vertritt. Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung auf das Kapitalanlagerecht und dadurch, dass wir ausschließlich für geschädigte Kapitalanleger tätig werden, bieten wir Anlegerschutz auf höchstem Niveau.

Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen auf www.anlegerschutz.agSchiffsfonds gerne zur Verfügung.


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Jan Finke (IVA Rechtsanwalts AG)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.