Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Diesel-Widerrufsjoker bei Audi Bank und Volkswagen Bank

(5)

Diesel-Skandal und kein Ende

Viele Dieselbesitzer fürchten Wertverluste und Fahrverbot. Und leider kann sich auch niemand sicher fühlen. Fast wöchentlich werden weitere Manipulationen enthüllt, stellen sich weitere Modelle als betroffen heraus. Jüngstes Beispiel: Das Kraftfahrt-Bundesamt nimmt Audi immer stärker ins Visier. Wegen des Verdachts auf eine unzulässige Abschalteinrichtung bei dem Audi V6 TDI-Motor der Modelle A6 und A7 hat die Behörde eine amtliche Anhörung eingeleitet. In Deutschland sind rund 33.000 Fahrzeuge betroffen. 

Ausweg für Betroffene: Diesel-Widerrufsjoker

Dieselbesitzer stehen aber nicht hilflos da. Wurde der Dieselkauf mit einem Kredit der Audi Bank finanziert, stehen Ihre Chancen für einen erfolgreichen Diesel-Widerruf gut.

Der Diesel-Widerrufsjoker in aller Kürze erklärt

Wurde der Dieselkauf mit einem Kredit finanziert, der vom Autohändler vermittelt wurde, führt der Widerruf des Kreditvertrages auch zur Aufhebung des Kaufvertrags. D. h., der Käufer kann den Diesel zurückgeben und erhält seine Anzahlung plus Tilgungsraten abzüglich einer Nutzungsentschädigung für den Gebrauch des Kfz wieder. Formfehler im Kreditvertrag machen es möglich. Die Formfehler bewirken, dass die eigentlich nur zweiwöchige Widerrufsfrist nicht aufhört zu laufen.

Diesel-Widerrufsjoker auch bei Audi Bank und Volkswagen Bank möglich

Die Audi Bank ist eine Zweigniederlassung der Volkswagen Bank AG. Es ist deshalb davon auszugehen, dass die Audi Bank, was den Wortlaut betrifft, die gleichen Vertragsformulare verwendet hat wie die Volkswagen Bank AG und somit auch die gleichen Formfehler begangen hat. Die Volkswagen Bank AG musste vor Gericht bereits Niederlagen hinnehmen. Nach einem Urteil des LG Berlin zu dem Az. 4 O 150/16 steht Kreditnehmern der Widerruf des Kreditvertrages zu. 

Es ist bekannt, dass der Bundesgerichtshof die Informationspflichten ernst nimmt. Es bestehen gute Chancen, dass das verbraucherfreundliche Urteil des LG Berlin schlussendlich rechtskräftig wird.

Kostenlose Erstberatung

Rechtsanwalt Dr. Schweers bietet Ihnen eine kostenlose Erstprüfung Ihrer rechtlichen Möglichkeiten an. Kontaktieren Sie dazu Rechtsanwalt Dr. Schweers unkompliziert per Mail, Fax, Brief oder Telefon. Am besten schicken Sie Kauf- und Kreditvertrag gleich in Kopie mit.

Verbraucherschützer mit Erfahrung

Rechtsanwalt Dr. Schweers vertrat bereits viele Immobilienkreditnehmer und setzte für sie den Immobilienkredit-Widerruf durch, der rechtlich ähnlich strukturiert ist wie der Diesel-Widerruf. Die Stiftung Warentest führt ihn dort als erfolgreichen Rechtsanwalt. Das Handelsblatt berichtete über seine Rechtstipps bezüglich des Dieselskandals.


Rechtstipp vom 08.05.2018
Aktualisiert am 18.06.2018
aus der Themenwelt Rechte betrogener Käufer und den Rechtsgebieten Kaufrecht, Verkehrsrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Stefan Schweers

Ihre Spezialisten

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.