Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Filesharing-Abmahnung: Waldorf Frommer mahnt die Serie „Legends of Tomorrow“ ab

(2)

Derzeit mahnt die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte im Namen der Warner Bros. Entertainment GmbH Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing bzgl. der Serie „Legends of Tomorrow“ ab.

Dem betroffenen Anschlussinhaber wird dabei vorgeworfen, dass er mittels der Tauschbörsensoftware „BitTorrent“ gegen § 19 a UrhG verstoßen und das Werk ohne Zustimmung durch den Rechteinhaber illegal öffentlich zugänglich gemacht hätte. Dies sei eine Urheberrechtsverletzung.

In der Filesharing-Abmahnung wird neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung zur Erfüllung des vermeintlich bestehenden Unterlassungsanspruchs Schadensersatz in Höhe von 450 EUR sowie Aufwendungsersatz in Höhe von 169,50 EUR für die außergerichtlichen Anwaltsgebühren geltend gemacht. Für die Abgabe der Unterlassungserklärung wird eine kurze Frist von 10 Tagen gewährt, die Zahlung der Kosten ist innerhalb von ca. 3 Wochen zu leisten.

Haben auch Sie eine Abmahnung bzgl. des Werkes „Legends of Tomorrow“ erhalten? Dann treten Sie jetzt mit uns in Kontakt. Bewahren Sie Ruhe, lassen Sie sich nicht einschüchtern und geben Sie keinen Rechtsverstoß zu, den Sie nicht begangen haben. Geben Sie auch keine sonstigen unüberlegten Erklärungen gegenüber der Gegenseite ab.

Als Anwalt mit dem Schwerpunkt Urheber- und Medienrecht stehe ich Ihnen bei Erhalt einer Filesharing-Abmahnung bundesweit zur Seite.

Gern können Sie zunächst eine kostenfreie und unverbindliche Erstanfrage an uns stellen. Dies ist jederzeit sowohl per E-Mail als auch Telefon möglich. Bitte teilen Sie uns dabei gleich Folgendes mit:

  1. Welche Kanzlei hat abgemahnt?
  2. Welches Werk wurde abgemahnt und wie hoch ist die Forderung der Gegenseite?
  3. Wann läuft die Frist zur Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung ab?

Anschließend nehmen wir umgehend mit Ihnen Kontakt auf und teilen Ihnen mit, welche Kosten entstehen, wenn Sie uns mit Ihrer Vertretung beauftragen und wie die Verteidigungsstrategie lauten sollte.


Rechtstipp vom 20.02.2017
aus dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von BUSE HERZ GRUNST Rechtsanwälte PartG mbB

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Informationen über aktuelle Gesetzesänderungen, neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den anwalt.de-Newsletter verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können den anwalt.de-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.