Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Gazprom und Lukoil ADR: Umtausch von russischen ADRs gelungen

  • 1 Minuten Lesezeit

Als erste Rechtsanwaltskanzlei in Deutschland ist es uns gelungen, für unsere Mandanten erfolgreich russische ADRs von Gazprom, Gazprom Neft, Lukoil, Nornickel, Phosagro, Surgutneftegas und vielen anderen in die für diese hinterlegten Aktien umzutauschen. Unsere Kanzlei arbeitet hierfür intensiv seit April 2022 an unterschiedlichen Lösungen. Die Erfolge, die wir in den letzten Monaten erzielen konnten, sprechen für sich. So wurden Aktien mit einem Gesamtwert von über € 60 Mio. auf den Depots unserer Mandanten gutgeschrieben. Viele Tauschanträge befinden sich noch in der Abwicklung.

Inhabern von russischen ADRs bieten wir ab einem Umtauschvolumen von € 50.000,00 weiterhin unsere Unterstützung an. Aktuell können Sie bis zum 20.12.2022 Ihre ADRs in Aktien umtauschen, wenn sich Ihre Wertpapiere in der Lagerstelle Clearstream Luxemburg oder einer anderen Verwahrstelle mit Zugang zu den USA befinden. Hierfür müssen Sie

  1. über ein Depot mit Zugang zur NSD (Zentralbank der Russischen Föderation) verfügen und
  2. einen entsprechenden Antrag stellen.

Für unsere Mandanten ermöglichen wir die Eröffnung eines Depots mit Zugang zur NSD und stellen die Abgabe sämtlicher notwendiger Erklärungen und Anträge sicher. Insbesondere Anleger, deren ADR in Depots von Comdirect, Commerzbank und Flatex eingebucht sind, haben aktuell sehr gute Erfolgsaussichten, innerhalb der Frist bis 20.12.2022 ihre ADRs in Aktien umzutauschen.

Sollten Sie das Umtauschvolumen von mind. € 50.000 erfüllen, senden Sie bei Interesse bitte eine      E-Mail an adr@johstrichter.de und geben darin Folgendes an:

  • Ihren vollständigen Namen nebst Kontaktdaten (Mobilnummer und E-Mail)
  • Die ADR Gattungen, die Sie tauschen möchten, sowie die jeweilige Stückzahl
  • Die Depotbank, bei welcher Ihre ADRs liegen
  • Soweit möglich die aktuelle Verwahrstelle (z.B. Clearstream Frankfurt, Clearstream Luxemburg, Euroclear….)

Sie erhalten sodann schnellstmöglich weitergehende Informationen von uns.




Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwältin Anja Richter

Aktuelle Umtauschmöglichkeit Anleger in Mobile Telesystems PJSC ADRs, Rosneft PJSC ADRs, Phosagro GDRs Magnit PJSC ADRs und Novorossiysk GDRs, deren ADRs noch nicht in Aktien getauscht wurden, ... Weiterlesen
Bisherige Entwicklungen Die russische Zentralbank NSD wurde Anfang Juni durch das 6. Sanktionspaket auf die Liste der sanktionierten Organisationen und Personen gesetzt. Als Folge dessen dürfen an ... Weiterlesen
Bei den IFK Fonds handelt es sich um geschlossene Immobilienfonds, an denen sich Anleger durch eine stille Beteiligung oder über eine treuhänderisch gehaltene Kommanditeinlage in vier Varianten ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

06.09.2022
Update vom 17.01.2023 Bitte beachten Sie: Sowohl der Umtausch über den Westen als auch über Russland ist zurzeit ... Weiterlesen
22.08.2022
Bisherige Entwicklungen Die russische Zentralbank NSD wurde Anfang Juni durch das 6. Sanktionspaket auf die Liste ... Weiterlesen
07.06.2022
1. Zu ADRs von Gazprom, Lukoil, Magnitogorsk oder Magnit Nach einer längeren Vorbereitungsphase haben wir unseren ... Weiterlesen