Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Haben Sie auch eine Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) erhalten?

Rechtstipp vom 22.10.2018
(2)
Rechtstipp vom 22.10.2018
(2)

Nachdem Waldorf Frommer bereits mehrere Tausend Abmahnungen wegen The Big Bang Theory (TV-Serie) verschickt hat, geht es nun auch bei dem Abkömmling Young Sheldon (TV-Serie) ordentlich zur Sache. In einer unserer Kanzlei vorliegenden Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) werden für drei Folgen insgesamt 1.481,40 Euro veranschlagt. Ein ziemlich teurer Spaß, wenn man bedenkt, dass jede Folge nur etwa 20 Minuten lang ist. 

Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) – Warner Bros. Entertainment

Bei der Rechteinhaberin handelt es sich, wie schon im Fall der Big Bang Theory (TV-Serie), um die Warner Bros. Entertainment GmbH. Diese lässt, um ihre Einbußen wegen der Fernsehpiraterie möglichst gering zu halten, Tauschbörsen durch Waldorf Frommer überwachen und Urheberrechtsverletzungen verfolgen. Selbstverständlich sollen die Schadensersatzforderungen, zu denen es im Zuge dessen kommt, auch der Abschreckung dienen. Es zeigt sich jedoch immer wieder, dass man der Nachfrage sowie den Angeboten an illegalen Downloads so nicht Herr werden kann und sich Nutzer illegaler Tauschbörsen wegen des sogenannten Schwarmverhaltens immer wieder in Sicherheit wägen und anonym glauben.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte weiß:

  • Anonymität im Internet ist ein Trugschluss
  • Irgendwann erwischt es jeden

Besonders ärgerlich ist es für Anschlussinhaber, die ihre Kinder genau darauf hingewiesen haben, aber die Kinder meinen nicht auf ihre Eltern hören zu müssen bzw. es besser zu wissen. Wer eine Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung erhalten hat, der sollte sich, um Fehler zu vermeiden, an die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte wenden. Betroffene können sich durch eine erste, kostenlose Einschätzung ihrer Situation einen Überblick über die möglichen Handlungsoptionen verschaffen und sich hinsichtlich der gestellten Forderungen beraten lassen.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte empfiehlt Betroffenen:

• Nichts unterschreiben ohne es vorher mit einem Anwalt besprochen zu haben

• Nichts zahlen ohne Prüfung, ob die Zahlung wirklich erforderlich ist und nicht reduziert werden kann.

• Keine voreilige Stellung gegenüber Waldorf Frommer beziehen

Wer voreilig handelt und die beigefügte Unterlassungserklärung abgibt, erschwert die Verteidigung und nimmt, noch dazu, eine schlechtere Verhandlungsposition ein. Die Unterlassungserklärung von Waldorf Frommer ist nämlich ein sog. Täter-Unterlassungserklärung. Außerdem kann es zu einer Vertragsstrafe kommen, die mehrere Tausend Euro beträgt, wenn nicht sichergestellt wird, dass der Verstoß wirklich abgestellt wird. 

Wovon handelt die TV-Serie Young Sheldon?

Kenner der TV-Serie The Big Bang Theory, die schon immer wissen wollten, warum Sheldon eigentlich Sheldon ist, kommen in der Serie Young Sheldon voll und ganz auf ihre Kosten. Es sei denn, man hat sich illegalen Zugang verschafft und sieht sich nun einer hohen Forderung gegenübergestellt. 

Sheldon ist ein absoluter Sonderling, dessen Sozialverhalten gehörige Mängel und Besonderheiten aufweist. Warum diese Mängel jedoch bestehen und wer für diese Besonderheiten Sheldons verantwortlich ist, weiß keiner besser als Sheldon selbst. Schuld hat natürlich seine Mutter. Das neue Format der Serie versucht dieses noch genauer zu beleuchten und den kleinen Schelm auf ein Neues in Szene zu setzen. Sheldon-Fans scheinen begeistert.

Die Serie wirkt ein wenig wie eine milde Variante von „Malcolm in the Middle“. Die Abenteuer des jungen Sheldons sind auch noch nicht ganz so auserzählt wie die Abenteuer des alten Sheldons in „TBBT“.

Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) – Sekundäre Darlegungslast

Um sich gegen die Anschuldigungen aus einer Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung effektiv zur Wehr setzen zu können, bedarf es eines genauen Vortrags, in dem den Anforderungen der sekundären Darlegungslast genüge getan werden muss.

Nachdem die Beweislast nämlich zunächst der Kanzlei Waldorf Frommer obliegt, dass eine Rechtsverletzung über den Anschluss stattgefunden hat (wird oft vergessen), liegt es danach in der Verantwortung des Abgemahnten, sich gegen die Anschuldigungen der Abmahnung zu verteidigen und die Vorwürfe gegebenenfalls zu entkräften. Ein entsprechender Vortrag muss bis ins kleinste Detail glaubhaft sein und genügt den Anforderungen der sekundären Darlegungslast nur, wenn ein alternativer Geschehensablauf aufgezeigt werden kann, der die Täterschaftsvermutung erschüttert und anfechtbar macht. Ohne guten Vortrag kann die Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) sogar deutlich teurer werden, als es in der Abmahnung von Waldorf Frommer dargestellt wird.

Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) – Täter- oder Störerhaftung

Bezüglich der Täterschaftsvermutung wird immer wieder Bezug auf folgende Rechtsprechung genommen:

Wird ein urheberrechtlich geschütztes Werk oder eine urheberrechtlich geschützte Leistung der Öffentlichkeit von einer IP-Adresse aus zugänglich gemacht, die zum fraglichen Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeteilt ist, spricht eine tatsächliche Vermutung dafür, dass diese Person für die Rechtsverletzung verantwortlich ist (vgl. BGH MDR 2010, 883 bis 884).

Aufgrund einer dokumentierten Rechtsverletzung darf eine abmahnende Kanzlei also davon ausgehen, dass der Anschlussinhaber, über dessen Anschluss eine Verletzung stattgefunden hat, der tatsächliche Täter ist und diesen zur Haftung heranziehen. Sofern es dem Anschlussinhaber daraufhin nicht gelingt, der oben bezeichneten sekundären Darlegungslast zu entsprechen, kann er demnach als Täter haftbar gemacht werden. Diese Vorgehensweise macht gewissermaßen Sinn, weil es sich schließlich dem Kenntnisbereich der abmahnenden Kanzlei entzieht, ob zum Beispiel noch andere Personen zu dem entsprechenden Haushalt gehören und den Internetanschluss nutzen.

Sofern ein entsprechender Vortrag durch den Anschlussinhaber erfolgt, der weitere Personen des Haushalts oder anderweitig infrage kommende Täter erkennen lässt und namentlich benennt, ist wohl von einer Haftung als Täter abzusehen. Es ist aber zu fürchten, dass jemand anderes in Regress genommen wird. Schlimmstenfalls wäre dann noch eine Haftung als Störer in Erwägung zu ziehen – allerdings nur, sofern dem Anschlussinhaber Verletzungen seiner Pflichten nachweislich gemacht werden. Das ist eigentlich nur noch denkbar, wenn die Verletzung durch ein minderjähriges Familienmitglied begangen wurde, welches nicht hinreichend durch die Eltern belehrt wurde.

Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) – Muss eine Abmahnung ernst genommen werden?

Wer glaubt, dass er sich vor der Kanzlei Waldorf Frommer und den Forderungen, die mit einer Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung einhergehen, verstecken kann, der ist auf Irrwegen unterwegs. Solange ein Betroffener nicht ins ferne Ausland zieht und auf immer und ewig verschwindet, verschwindet auch der Vorwurf der Rechtsverletzung nicht. Wer sich bei einer Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung ahnungslos gibt und sich nicht um die Angelegenheit kümmert, der macht alles nur noch schlimmer und sorgt dafür, dass die Kosten immer weiter ansteigen. Spätestens, wenn es dann zum Erlass eines gerichtlichen Mahnbescheides kommt oder die Angelegenheit letztlich vor Gericht landet, sollten sich Abgemahnte der Ernsthaftigkeit bewusst werden und einen Anwalt zurate ziehen. Besser spät als nie. Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte wird auch dann noch aktiv, wenn es bereits den Anschein macht, dass es zu spät dafür ist.

Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) – Womit außerdem zu rechnen ist

Im Falle einer Serie müssen Betroffene immer damit rechnen, dass es neben den bisherigen Forderungen zu weiteren Forderungen kommt, weil es nach Erstellung der ersten Abmahnung zu weiteren Rechtsverstößen kam, die noch nicht mit aufgeführt wurden. Sofern sich Betroffene Anschlussinhaber nicht darüber im Klaren sind, ob dies der Fall sein könnte, aber auf Nummer sicher gehen wollen, bietet die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte ein entsprechendes Flatrate-Angebot an, wodurch ein Mandat auch weitere Forderungen erstreckt werden kann und sich Mandanten so vor einer Kostenexplosion schützen können.

Die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte hilft Betroffenen von Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie)

Betroffene einer Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) sollten sich frühestmöglich um anwaltlichen Rat bemühen. 

Die Kanzlei Dr. Wachs empfiehlt:

• Bewahren Sie Ruhe

• Leisten Sie weder vorschnell Zahlungen noch Unterschriften

• Notieren Sie sich die gesetzten Fristen

• Lassen Sie sich eine kostenlose Einschätzung geben

• Beauftragen Sie gegebenenfalls einen Rechtsanwalt (nachdem Sie sich über Kosten informierten)

Die Rechtsanwälte der Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte helfen Betroffenen einer Waldorf Frommer-Abmahnung wegen Young Sheldon (TV-Serie) sich effektiv gegen die Anschuldigungen zur Wehr zu setzen und Angelegenheiten aus der Welt zu schaffen. Profitieren Sie von einer kostenlosen Ersteinschätzung und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck darüber, was auf Sie zukommen kann und wie wir Ihnen helfen, die Forderungen – falls möglich – abzuwehren oder zumindest zu reduzieren. Sie können uns telefonisch sehr gut erreichen, dürfen uns aber auch jederzeit eine E-Mail schreiben. Unsere Telefonnummer entnehmen Sie bitte dem Kasten rechts oben neben diesem Beitrag.


Rechtstipp aus der Themenwelt Urheberrecht und dem Rechtsgebiet Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Alexander Wachs (Dr. Wachs Rechtsanwälte)