Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Spareinlagen24.com: Betrug! Geld zurück! Es eilt! Anwalt

  • 1 Minuten Lesezeit

Bei dem Anbieter für Kapitalanlagen "Spareinlagen24", www.Spareinlagen24.com", weitet sich er Betrug inzwischen aus und Anleger müssen eiligst handeln, um den Totalverlust ihrer überwiesenen Gelder zu verhindern, worauf Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte mbB mit Sitz in Berlin hinweisen!

Der Anbieter ist nicht mehr erreichbar, die website abgeschaltet.

Die Finanzmarktaufsicht Bafin warnt inzwischen mit Warnhinweis vom 09.03.2023 vor einem "Identitätsdiebstahl" zulasten der Intesa Sanpaolo Spa durch  Spareinlagen24.com.

Das heißt, die Täter von Spareinlagen24.com schrecken hier schon nicht vor einem Betrug zurück!

Es besteht die konkrete Gefahr, dass die Täter die Gelder bei den Empfängerbanken im Ausland gleich abheben und veruntreuen, denn Kontoinhaber sind völlig fremde Personen und Firmen und nicht die Anleger oder Banken selbst!

Erste Strafanzeigen wurden gestellt.

Dr. Späth & Partner RAen ist es dabei inzwischen in einem Fall gelungen, dass ein Anleger, der vor einigen Wochen den Betrag, 30.000 €, auf ein Konto der ING-Bank in Belgien überwiesen hatte, dieses Geld inzwischen aufgrund der Tätigkeit von Dr. Späth & Partner vollständig zurück erhalten hat!

Schnelles Handeln könnte sich somit auszahlen, um Abverfügungen von den Empfängerkonten und Veruntreuungen zu verhindern und Rücküberweisungen zu ermöglichen.

Rechtsschutzversicherte Anleger seien darauf hingewiesen, dass Rechtsschutzversicherungen oftmals Kostenschutz für ein Vorgehen übernehmen und Kanzleien wie Dr. Späth & Partner stellen auch gerne für die Anlegerin/den Anleger eine kostenlose Anfrage bei der Versicherung. 

Ein eventueller Kapitalanlageausschluss greift eventuell nicht, so dass RS-Versicherungen doch die Kosten übernehmen müssten.

Betroffene Anleger, die bei "Spareinlagen 24" www.spareinlagen24.com ihr Geld angelegt haben, sollten nach Ansicht von Dr. Späth & Partner Rechtsanwälten eiligst handeln und können sich gerne an Dr. Späth & Partner Rechtsanwälte mbB wenden, die seit dem Jahr 2002, und somit seit 20 Jahren, schwerpunktmäßig im Bank- und Kapitalmarktrecht tätig sind.



Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Dr. Walter Späth

Betroffene des Dieselskandals können vermutlich deutlich leichter Schadensersatz fordern! In der lange erwarteten Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zum Az. C-100/21, vom 21. März ... Weiterlesen
Medienberichten vom heutigen Tage zufolge (z.B. manager magazin online vom 20.03.2023) verlieren Investoren sogenannter AT1-Anleihen im Zuge der Übernahme der Credit Suisse durch die UBS mehr als ... Weiterlesen
Für deutsche Anleger von FTX ist die Situation nach wie vor unbefriedigend: Während FTX Japan schon vor einigen Wochen wieder Abhebungen ermöglichte, bleibt die Lizenz von FTX.EU weiterhin ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

22.11.2022
Augen auf beim Bitcoin-Kauf: Betrüger nutzen die Unerfahrenheit mancher Anleger, die in digitale Währungen ... Weiterlesen
14.12.2022
Gefahren bei Kauf auf Rechnung und Ratenzahlungsmöglichkeit Viele Online-Shops, Elektronikgeschäfte und ... Weiterlesen
15.06.2022
Handhabung und Risiken von Kryptowährung Reich über Nacht durch Investitionen in Kryptowährung? Solche ... Weiterlesen