Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Teilen

E-Mail

Facebook

Twitter

LinkedIn

Xing

Link

Tipps bei Verhaftung oder Festnahme durch die Polizei

(55)

Wenn Sie von einer Verhaftung oder Festnahme betroffen sind, beachten Sie bitte unbedingt folgende Hinweise:

  1. Bewahren Sie die Ruhe!
  2. Äußern Sie sich auf keinen Fall zum Tatvorwurf oder zu irgendwelchen anderen Fragen der Polizeibeamten, des Staatsanwaltes oder des Richters! Ausnahme: Angaben zu Ihrer Person (Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Geschlecht, Anschrift). Um es einmal in aller Deutlichkeit zu formulieren: Halten Sie den Mund!
  3. Informieren Sie sofort Ihren Rechtsanwalt!

Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Newsletter

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.