Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Urheberrecht: Abmahnung der Kanzlei F3S für die Ideal Trend GmbH

Rechtstipp vom 18.05.2016
(7)

Uns liegt eine Abmahnung der Kanzlei F3S Rechtsanwälte aus Heidelberg für die Ideal Trend GmbH aus Berlin vor. Dem Adressaten wird eine unerlaubte Verwendung urheberrechtlich geschützter Lichtbilder unter www.ebay.de vorgeworfen.

Auch wenn in der Abmahnung durchgehend von „Urheberrechten“ gesprochen wird, handelt es sich bei den vorliegenden Lichtbildern nicht um Werke iSd. § 2 UrhG, vielmehr um einfache Ablichtungen. Da diese allerdings Leistungsschutz besitzen (§ 72 UrhG), der weitestgehend mit dem Urheberrechtsschutz vergleichbar ist (Abweichungen gibt es bspw. bei der Frage der Schutzdauer: Beim Urheberrecht beträgt diese 70 Jahre nach Tod des Urhebers, beim Lichtbild-Leistungsschutz 50 Jahre nach Veröffentlichung), kommt es in der Sache auf die Differenzierung zumeist nicht an.

Verlangt wird zum einen die Abgabe eines Unterlassungsversprechens, sowie Zahlung der gegnerischen Rechtsanwaltsgebühren aus einem Streitwert von insgesamt 20.000,00 EUR (entspricht Kosten iHv. 1.171,67 EUR) und Auskunft über Dauer und Umfang der Nutzung.

Der Streitwert wird bei vorgeworfenen 5 Verstößen berechnet wie folgt: 6000,00 EUR für den ersten Unterlassungsverstoß, 3000,00 EUR für die 4 weiteren Unterlassungsverstöße sowie 2000,00 EUR für die Auskunftsforderung.

Mit der Auskunftsforderung wird meist, so auch hier, die Schadenersatzforderung vorbereitet. Die Höhe des Schadenersatzes wird maßgeblich durch die Dauer der Nutzungshandlungen mitbestimmt. Zu den geforderten Aufwendungsersatzansprüchen bzgl. der Rechtsanwaltsgebühren kommt daher nachträglich noch eine Schadenersatzforderung auf Grundlage der zuvor erteilten Auskunft.

Das eingeforderte Unterlassungsversprechen sollte weder sofort abgegeben, noch ignoriert werden. Vielmehr ist zunächst zu prüfen, ob die Vorwürfe berechtigt sind, was nicht immer der Fall ist. Sollten Ansprüche bestehen, ist auf den richtigen Inhalt einer Unterlassungserklärung großer Wert zu legen.

Auch der Schadenersatzbetrag ist ebenso wie der angegebene Streitwert und damit die Rechtsanwaltskosten oft übersetzt.

Erfahrung im Urheberrecht: Kanzlei Dr. Wallscheid & Drouven Rechtsanwälte | Fachanwälte

Unsere Kanzlei berät und vertritt seit vielen Jahren und in tausenden von Fällen in urheberrechtlichen Angelegenheiten bundesweit. Als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht verfüge ich über die erforderlichen Kenntnisse, um das für Sie bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Gerne können Sie mich anrufen, um eine kostenlose telefonische Ersteinschätzung zu Ihrer Angelegenheit zu erhalten. Sie können mir vorab auch – ebenfalls für Sie unverbindlich – die Abmahnung/Verfügung oder Fragestellung via E-Mail oder Telefax zusenden; sofern Sie Ihre Rufnummer mit angeben, werde ich mich gerne bei Ihnen zurückmelden.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten eBay & Recht, IT-Recht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Timm Drouven (Dr. Wallscheid & Drouven Fachanwälte / Rechtsanwälte)

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.