Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Urheberrecht: Abmahnung der Twentieth Century Fox durch Kanzlei Waldorf Frommer

(2)

Erneut liegen uns Abmahnungen der Kanzlei Waldorf Frommer aus München für die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH vor. Mit dem Schreiben wird dem Adressanten die unberechtigte Nutzung eines Filmwerks durch die Verwendung einer Tauschbörse vorgeworfen.

Mit dem (Form-)Schreiben fordern die Anwälte die Abgabe eines strafbewehrten Unterlassungsversprechens sowie Schadenersatz und Erstattung der Rechtsanwaltsgebühren.

Ob Ansprüche gegen den Abgemahnten bestehen und wie weitgehend solche Ansprüche wären, bedarf einer Begutachtung des Einzelfalls in Kenntnis einer sich wandelnden und zwischen den Gerichten teils deutlich unterschiedlichen Rechtsprechung.

Da Filme in den allermeisten Fällen urheberrechtlichen Schutz genießen und zugunsten der Rechteinhaber anfängliche Vermutungen von der Rechtsprechung aufgestellt werden, sind Schreiben dieser Art grundsätzlich jedenfalls ernst zu nehmen. So wird zum einen zulasten des Abgemahnten vermutet, dass der Anschlussinhaber auch der Täter gewesen ist. Dies gilt jedenfalls solange, wie nicht ein Alternativsachverhalt nachgewiesen wird, der zu einer anderen Bewertung führt (auch hier sind die Voraussetzungen an den entsprechenden Vortrag von Gericht zu Gericht unterschiedlich). Weiter gehen die Gerichte grundsätzlich gerne bis zum Beweis des Gegenteils davon aus, dass niemand Fremdes den Aufwand betreiben würde, sich in ein Netzwerk zu „hacken“, um dort Filesharing zu betreiben.

Von einem „Schnellschuss“, also einer erschrockenen Reaktion, die in der Abgabe des unterzeichneten Unterlassungsversprechens mündet, ist hier ebenso abzuraten, wie von einer Nichtbeachtung der gesetzten (meist kurzen) Fristen.

Sofern Sie eine Abmahnung der Kanzlei Waldorf-Frommer erhalten haben, können Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail für eine kostenlose und für Sie unverbindliche Ersteinschätzung an mich wenden. Als Fachanwalt für Urheberrecht verfüge ich über die erforderlichen Kenntnisse, um Sie fachkundig beraten und vertreten zu können.


Rechtstipp vom 20.10.2015
aus der Themenwelt Urheberrecht und den Rechtsgebieten IT-Recht, Urheberrecht & Medienrecht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Timm Drouven (Dr. Wallscheid & Drouven Fachanwälte / Rechtsanwälte)