1.191 Ergebnisse für Reiserecht

Suche wird geladen …

Auch bei streikbedingter Flugannullierung kann Fluggesellschaft zur Ausgleichszahlung verpflichtet sein.
Auch bei streikbedingter Flugannullierung kann Fluggesellschaft zur Ausgleichszahlung verpflichtet sein.
| 21.09.2022 von Rechtsanwältin Dr. Birte Eckardt
… spezialisierten Kanzlei Dr. Eckardt und Klinger empfiehlt daher jedem betroffenen Reisenden, seine Ansprüche von einem auf Reiserecht spezialiserten Rechtsanwalt prüfen zu lassen. Die Kanzlei Dr. Eckardt und Klinger vertritt bundesweit betroffene Reisende und setzt auch gerne Ihre Ansprüche durch.
Generalanwältin am EuGH - Reisepreisminderung bei Pauschalreisen während Corona trotz höherer Gewalt!
Generalanwältin am EuGH - Reisepreisminderung bei Pauschalreisen während Corona trotz höherer Gewalt!
18.09.2022 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… das vom Anwendungsbereich des Art. 14 Abs. 1 der Richtlinie 2015/2302 auszunehmen sei Allgemeines zum Reiserecht Aufgrund des Pauschalreiserechts nach §§ 651a ff. BGB hat der Reisende, wenn ein Reisemangel vorliegt, die Rechte aus § 651i BGB. § 651i Abs. 3 BGB …
FFP2-Maskenpflicht im Zug ab 1. Oktober 2022
FFP2-Maskenpflicht im Zug ab 1. Oktober 2022
| 16.10.2022 von Rechtsanwalt Dr. Kai Hentschelmann
Nach dem geänderten Infektionsschutzgesetz, dem der Bundesrat zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Beitrages noch wird zustimmen müssen, wird ab dem 01.10.2022 im Fernverkehr in Bahnen und Bussen für Personen ab dem Alter von 14 Jahren …
Geld zurück: Wenn der Urlaub im Hotel, Ferienhaus oder Center Parcs zur Katastrophe wird
Geld zurück: Wenn der Urlaub im Hotel, Ferienhaus oder Center Parcs zur Katastrophe wird
| 09.09.2022 von Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll
Ein Blick in Urlaubs-Bewertungsportalen zeigt eines deutlich: Viele Veranstalter wie beispielsweise die Ferienpark-Kette Center Parcs versprechen viel und halten manchmal wenig. „Es war mit Abstand das ekelhafteste, was ich in einer …
Kreuzfahrt abgesagt – wie bekommen Reisende ihr Geld zurück?
Kreuzfahrt abgesagt – wie bekommen Reisende ihr Geld zurück?
| 09.09.2022 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Seit einiger Zeit häufen sich Beschwerden über Anbieter von Kreuzfahrten, die sich bei der Rückerstattung von abgesagten, aber bereits angezahlten oder vollständig bezahlten Kreuzfahrtreisen nicht gerade kooperativ zeigen. „Betroffene …
Bundesgerichtshof entscheidet zur Stornierung von Pauschalreisen
Bundesgerichtshof entscheidet zur Stornierung von Pauschalreisen
| 05.09.2022 von Rechtsanwältin Dr. Birte Eckardt
Ist eine kostenlose Stornierung möglich? Gerade in der Corona-Pandemie haben viele Reisende ihre Pauschalreise aus Angst vor Ansteckung und wegen coronabedingten Einschränkungen storniert. Grundsätzlich kann jeder Reisende die gebuchte …
Streik der Fluggesellschaft- Flug annulliert?
Streik der Fluggesellschaft- Flug annulliert?
| 02.09.2022 von Rechtsanwältin Sarah Schörghuber
Wird der Flug annulliert, besteht grundsätzlich ein Anspruch auf Erstattung des gezahlten Flugpreises, und zwar in voller Höhe, Art. 5 Abs. 1 lit. a, 8 Abs. 1 lit. a Fluggastrechte-VO (EU-Fluggastrichtlinie 261/2004). Auch eine …
Piloten-Streik bei der Lufthansa: Welche Rechte Verbraucher haben
Piloten-Streik bei der Lufthansa: Welche Rechte Verbraucher haben
| 01.09.2022 von Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll
Verpasste Flüge aufgrund Personalmangels haben vielen Verbrauchern den Start in den Sommerurlaub verdorben. Und jetzt hat die Gewerkschaft Cockpit am 2. September 2022 einen Streik der Lufthansa-Piloten beschlossen. Der Flug aus oder in den …
BGH: Zum Vertragsrücktritt aufgrund Covid-19 (Az. X ZR 66/21)
BGH: Zum Vertragsrücktritt aufgrund Covid-19 (Az. X ZR 66/21)
| 01.09.2022 von Rechtsanwalt Jörg Schwede
BGH: Zum Vertragsrücktritt aufgrund Covid-19 (Az. X ZR 66/21) Die Klägerin buchte im Januar 2020 eine Donaukreuzfahrt im Zeitraum vom 22.-29.06.2020 zu einem Gesamtpreis von 1.599,84 Euro. Die Klägerin trat am 07.06.2020 von der Reise …
Reisende auf der MS VistaSun stranden in Bulgarien – Betroffene sollten Schadensersatz geltend machen
Reisende auf der MS VistaSun stranden in Bulgarien – Betroffene sollten Schadensersatz geltend machen
| 31.08.2022 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Die Passagiere der MS VistaSun haben sich ihre Donaukreuzfahrt bestimmt anders vorgestellt. Nach einem Unfall war die bis zum 07.07.2022 geplante Reise bereits am 27.06.2022 im bulgarischen Vidin zu Ende. „In diesem Fall bestehen für …
BGH stellt Kriterien für kostenlosen Reiserücktritt in der Pandemie auf
BGH stellt Kriterien für kostenlosen Reiserücktritt in der Pandemie auf
| 30.08.2022 von Rechtsanwalt Tim Schmidhäußler
Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen zwei Jahren unzählige Urlaubspläne platzen lassen. Stornierungen von Reisen gehen dabei nicht immer ohne Kosten über die Bühne. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in drei Verfahren am 30. August 2022 …
Angemessenheit einer Stornierungspauschale im Reiserecht
Angemessenheit einer Stornierungspauschale im Reiserecht
29.08.2022 von Rechtsanwalt Jörg Schwede
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einem Urteil vom 18.01.2022 (X ZR 125/20) erneut deutlich gemacht, dass der Reiseveranstalter die Angemessenheit einer einer Stornierungspauschale darzulegen und zu entscheiden hat. Hintergrund des …
Routenänderungen auf der MSC Magnifica bei der Nordeuropa - Tour: Betroffene sollten Ansprüche geltend machen
Routenänderungen auf der MSC Magnifica bei der Nordeuropa - Tour: Betroffene sollten Ansprüche geltend machen
| 26.08.2022 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Routenänderungen von Kreuzfahrten seitens des Veranstalters sind selten eine willkommene Nachricht für Liebhaber der Seefahrt. Erst recht gilt dies, wenn die Änderungen nicht nur kurz vor, sondern auch noch während der bereits laufenden …
Urteil: Pandemiebedingte Reise-Stornierung: Veranstalter muss Reisepreis komplett erstatten
Urteil: Pandemiebedingte Reise-Stornierung: Veranstalter muss Reisepreis komplett erstatten
26.08.2022 von Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll
In der Corona-Pandemie sind unzählige Reisen durch Veranstalter und Fluggesellschaften annulliert worden. Auch Verbraucher haben Flüge und Pauschalreisen pandemiebedingt storniert. In einem solchen Fall hat der Reiseveranstalter keinen …
Flug annulliert: Ticketpreis gibt es von der Fluggesellschaft nur bei eigener Buchung zurück
Flug annulliert: Ticketpreis gibt es von der Fluggesellschaft nur bei eigener Buchung zurück
| 25.08.2022 von Rechtsanwalt Michael Pflaumer
Ärger in der Urlaubszeit am Flughafen ist ein leidiges Thema – vor allem wenn der Flug annulliert wird. Wie kommen Verbraucher in einem solchen Fall wieder an ihr Geld? Das Landgericht Berlin hat mit Urteil vom 24. März 2022 die …
Keine Stornoentschädigung nach Reiseabsage durch Veranstalter
Keine Stornoentschädigung nach Reiseabsage durch Veranstalter
| 25.08.2022 von Rechtsanwalt Jörg Schwede
In einem Berufungsverfahren hatte das LG Frankfurt (Az.: 2-24 S 243/21) über die Frage der Stornoentschädigung zu entscheiden. Der Kläger hatte aufgrund von Corona die Reise storniert. Die Reise selbst war später von dem Veranstalter …
Flug verpasst? Ansprüche auf Schadensersatz aufgrund langer Wartezeiten am Flughafen
Flug verpasst? Ansprüche auf Schadensersatz aufgrund langer Wartezeiten am Flughafen
22.08.2022 von Rechtsanwalt Michael Pflaumer
Zehn Stunden am Flughafen bei der Gepäckaufgabe, beim Check-in oder bei der Sicherheitskontrolle gewartet und dann den Flug doch noch verpasst? Klar, da wird der Urlaubsbeginn zum Alptraum. An den Flughäfen Deutschlands fehlen tausende …
OLG München konstatiert illegale Abschalteinrichtung und Vorsatz bei Wohnmobilen von FCA Italy Spa
OLG München konstatiert illegale Abschalteinrichtung und Vorsatz bei Wohnmobilen von FCA Italy Spa
| 22.08.2022 von Rechtsanwalt Bastian Meyenburg
Das Urteil des Europäischen Gerichtshof verhilft Millionen Fahrzeugbesitzern zu Schadensersatz Das OLG München (Az. 3000/22) geht von einer illegalen Abschalteinrichtung aus und konstatiert Vorsatz der Beklagten: "Es handelt sich bei der …
Entschädigung bei verloren gegangenen oder beschädigten Gepäckstücken im Flugverkehr
Entschädigung bei verloren gegangenen oder beschädigten Gepäckstücken im Flugverkehr
| 16.08.2022 von Rechtsanwalt Jörg Schwede
… binnen einer Ausschlussfrist von zwei Jahren erhoben werden. Neben den möglichen Ansprüchen nach dem Montrealer Überkommen, können auch Ansprüche nach dem deutschen Reiserecht bestehen. So können Sie im Rahmen einer Pauschalreise gegenüber …
Kofferchaos an Flughäfen – wenn das Gepäck das Kreuzfahrtschiff nicht oder zu spät erreicht
Kofferchaos an Flughäfen – wenn das Gepäck das Kreuzfahrtschiff nicht oder zu spät erreicht
| 13.08.2022 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Kreuzfahrer haben es im Moment nicht leicht. Nachdem die Reisen mit der Lieblingsreederei oft schon von vielen Regeln rund um die Coronapandemie und Änderungen aufgrund des Ukrainekriegs beeinträchtigt werden, gesellt sich aktuell ein …
BGH legt EuGH Frage zur Auslegung zum Zeitpunkt einer Rücktrittserklärung von einer Pauschalreise vor.
BGH legt EuGH Frage zur Auslegung zum Zeitpunkt einer Rücktrittserklärung von einer Pauschalreise vor.
| 12.08.2022 von Rechtsanwältin Claudia Köhler
Der unter anderem für das Pauschalreiserecht zuständige X. Senat des Bundesgerichtshofs (BGH) legt eine Rechtsfrage im Zusammenhang mit der Stornierung einer Pauschalreise wegen Corona zur Auslegung der Pauschalreise-Richtlinie dem …
Corona-Erkrankung – Gehalt-/Lohnfortzahlung trotz Reise in Hochrisikogebiet!
Corona-Erkrankung – Gehalt-/Lohnfortzahlung trotz Reise in Hochrisikogebiet!
06.08.2022 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… an ihrer Erkrankung daher kein Verschulden. LOIBL LAW berät Sie bundesweit in allen arbeits- und reiserechtlichen Angelegenheiten. Bei uns erhalten Sie eine kostenlose Ersteinschätzung. Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben …
Streik bei der Airline: Welche Rechte Verbraucher haben
Streik bei der Airline: Welche Rechte Verbraucher haben
05.08.2022 von Rechtsanwalt Michael Pflaumer
… Rechtsanwaltsgesellschaft mbH handelt es sich um eine der führenden Kanzleien im Verbraucher und Anlegerschutzrecht. Die Kanzlei ist neben Arbeitsrecht, Versicherungsrecht, Verwaltungsrecht, Reiserecht auch auf Bank- und Kapitalmarktrecht …
Kostenlose Reisestornierung wegen Corona? BGH legt dem EuGH Frage vor!
Kostenlose Reisestornierung wegen Corona? BGH legt dem EuGH Frage vor!
05.08.2022 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… wäre. Letzteres hätte zur Folge, dass der Reiseveranstalter keinen Anspruch auf eine Entschädigung gehabt hätte und diese dem Reisenden, dem Kläger zurückerstatten muss. LOIBL LAW berät Sie bundesweit in allen reiserechtlichen Angelegenheiten …