1.191 Ergebnisse für Reiserecht

Suche wird geladen …

Verbote Nutzung einer Blitzer-Warn-App
Verbote Nutzung einer Blitzer-Warn-App
| 03.07.2023 von Rechtsanwalt Olaf Fricke
Die Nutzung einer Blitzer-Warn-App beim Autofahren ist nach einem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe auch dann verboten, wenn eine Beifahrerin/ein Beifahrer die App auf ihrem/seinem Handy laufen hat (Urt. v. 20.12.2022, Az. 2 …
BGH entscheidet über Ausgleichszahlungen bei verspäteten Anschlussflügen
BGH entscheidet über Ausgleichszahlungen bei verspäteten Anschlussflügen
03.07.2023 von Rechtsanwältin Dr. Birte Eckardt
Einem Fluggast kann auch bei verspäteten Anschlussflügen ein Anspruch auf eine Ausgleichszahlung zustehen. Bei Verspätungen und Annullierungen können betroffene Fluggäste je nach Länge der Flugstrecke und Dauer der Verspätung eine …
BGH stärkt erneut Fluggastrechte – nach Annullierung flexible Umbuchung auf neuen Termin ohne Zusatzkosten!
BGH stärkt erneut Fluggastrechte – nach Annullierung flexible Umbuchung auf neuen Termin ohne Zusatzkosten!
| 01.07.2023 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… wurde, hat auch später ein Recht auf Beförderung, wie vertraglich vereinbart, dies entweder durch das Luftfahrtunternehmen selbst oder durch ein anderes Luftfahrtunternehmen. LOIBL LAW – die Rechtskanzlei, Ihre Experten im Reiserecht
Cherbourg und Lissabon werden auf Reisen mit AIDAperla ab 20.10.2023 gestrichen: Widersprechen und Minderung verlangen
Cherbourg und Lissabon werden auf Reisen mit AIDAperla ab 20.10.2023 gestrichen: Widersprechen und Minderung verlangen
| 30.06.2023 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Kürzlich teilte Aida ihren Gästen lapidar mit, dass auf den am 20.10.2023 mit AIDAperla startenden Kreuzfahrten „Von Hamburg nach Gran Canaria 1“, „Von Hamburg in die Dominikanische Republik“ und „Von Hamburg nach Barbados“ die beliebten …
Schnellere Rückerstattung von stornierten Flugtickets zu erwarten?
Schnellere Rückerstattung von stornierten Flugtickets zu erwarten?
28.06.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
… und Luftverkehrsrecht ( www.reiserechtsexperte ) gerne zur Verfügung. Mit unserer nun fast 30-jährigen Erfahrung im Bereich Reiserecht und Luftverkehrsrecht können wir ein Optimum an anwaltlichem „know-how“ bieten. Durch die modernen Kommunikationsmittel …
BGH stärkt Fluggastrechte – Entschädigung bei Flugverspätung
BGH stärkt Fluggastrechte – Entschädigung bei Flugverspätung
| 28.06.2023 von Rechtsanwalt Marcel Seifert
Der Bundesgerichtshof hat die Rechte vom Flugpassagieren mit Urteil vom 9. Mai 2023 weiter gestärkt (Az.: X ZR 15/20). Der BGH entschied, dass EU-Fluggäste bei Verspätungen auch dann Anspruch auf eine Ausgleichszahlung haben, wenn die …
Probleme mit Reiseveranstalter, Hotel oder Anreise - Wann man Geld zurückbekommen kann
Probleme mit Reiseveranstalter, Hotel oder Anreise - Wann man Geld zurückbekommen kann
| 26.06.2023 von Rechtsanwalt Timo van der Does
Neben der An- und Abreise per Zug oder Flug können vor allem Probleme mit der Unterkunft die Urlaubsfreude trüben und den Erholungswert eines Urlaubes merklich reduzieren. Während bei Verspätungen oder Ausfällen von Zugfahrten und Flügen in …
BGH stärkt Fluggastrechte - Entschädigung bei Flug­ver­spä­tung bei Start o. Lan­dung nicht in EU - u.a. Anschlussflüge!
BGH stärkt Fluggastrechte - Entschädigung bei Flug­ver­spä­tung bei Start o. Lan­dung nicht in EU - u.a. Anschlussflüge!
| 18.06.2023 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… Ihre Experten im Reiserecht! WIR beraten Sie, ob Fluggast, als Urlauber, Reisender im Rahmen einer Pauschalreise oder auch bei Angelegenheiten in Verbindung mit Individualreisen in allen Fragen und Angelegenheiten des Reiserechts. Wir beraten …
URLAUBSZEIT, DENKEN SIE AN IHRE RECHTE
URLAUBSZEIT, DENKEN SIE AN IHRE RECHTE
08.06.2023 von Rechtsanwalt Avv. Dr. Roberto Nicolini
Als Rechtsanwalt befasse ich mich mit verschiedenen Aspekten des Zivil- und Handelsrechts, über die Sie sich in meinem Social-Media-Profil informieren können. Aber als Privatmann und Verbraucher bin ich wie viele von Ihnen ein Reisender und …
Reisepreisminderung: häufige Reisemängel
Reisepreisminderung: häufige Reisemängel
| 28.05.2023 von Rechtsanwältin Sarah Schörghuber
… mangelhaft durchgeführt worden sein, wenden Sie sich gerne jederzeit an Frau RAin Schörghuber, Ihrer erfahrenen und kompetenten Partnerin in dem Rechtsgebiet Reiserecht.
Alles eingepackt? - Wann brauchen Kinder eine Reisevollmacht?
Alles eingepackt? - Wann brauchen Kinder eine Reisevollmacht?
| 15.06.2023 von Rechtsanwältin Mara Schultz
Nach Aufhebung der Corona-bedingten Einschränkungen ist die Reiselust auf Ziele im Inland und im Ausland ungebrochen und es heißt wieder: Sommerzeit ist Reisezeit. Sonnencreme, Badesachen und der Reisepass sind schnell eingepackt, immer …
BGH: Anspruch auf Kostenerstattung bei Flugannullierung
BGH: Anspruch auf Kostenerstattung bei Flugannullierung
| 16.05.2023 von Rechtsanwalt Marcel Seifert
Der Bundesgerichtshof hat die Rechte von Flugreisenden bei Flugannullierungen mit Urteil vom 18. April 2023 gestärkt (Az.: X ZR 91/22). Demnach haben die Fluggäste auch dann Anspruch auf vollständige Erstattung der Kosten für Hin- und …
BGH stärkt Rechte von Flugreisenden bei Annullierungen
BGH stärkt Rechte von Flugreisenden bei Annullierungen
| 15.05.2023 von Rechtsanwalt Christian Grotz
… an. Mehr Infos zum Thema Reiserecht gibt es auf unserer speziellen Website. Inhaltsverzeichnis Das Urteil: Flugreise wird durch Annullierung zwecklos Bei Flugannullierung haben Verbraucher Anspruch auf Hilfe Bei Pauschalreisen …
Kurzfristige Routenänderungen auf AIDAperla aus operativen Gründen: Betroffene sollten Minderung geltend machen
Kurzfristige Routenänderungen auf AIDAperla aus operativen Gründen: Betroffene sollten Minderung geltend machen
| 11.05.2023 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Gästen der AIDAperla fällt es im Moment nicht leicht, ihren Urlaub sorgenfrei zu genießen. Denn einige Kreuzfahrten mit der eingängigen Bezeichnung „Norwegens Fjorde“ auf der AIDAperla finden aktuell nicht wie geplant statt. Betroffene …
Entschädigung bei Flugverspätung: Mit diesem Musterbrief machen Sie Ihre Fluggastrechte geltend
anwalt.de-Ratgeber
Entschädigung bei Flugverspätung: Mit diesem Musterbrief machen Sie Ihre Fluggastrechte geltend
| 05.05.2023
Flugverspätungen oder Flugausfälle gehören zu den ärgerlichsten Erfahrungen, die Sie als Passagier machen können. Sie können nicht nur den Zeitplan und Ihre Reisepläne durcheinanderbringen, sondern auch finanzielle Konsequenzen haben. Zum …
BGH – Reisemangel trotz „Fahrt ins Blaue“ - wenn Reiseleistung fehlt!
BGH – Reisemangel trotz „Fahrt ins Blaue“ - wenn Reiseleistung fehlt!
| 01.05.2023 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… es sich grundsätzlich um einen Reisemangel. Ob die Erbringung der Reiseleistung nach Vertragsschluss unmöglich geworden ist oder ob den Reiseveranstalter ein Verschulden trifft, ist ohne Belang. Die reiserechtliche Gewährleistung genießt …
Kreuzfahrt – Ist Wegfall individueller Landgänge ein Reisemangel?
Kreuzfahrt – Ist Wegfall individueller Landgänge ein Reisemangel?
20.04.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
… sich dabei gezeigt, dass sich unsere jahrzehntelange Erfahrung und die Spezialisierung einzig auf das Rechtsgebiet "Reiserecht" mit seinen Besonderheiten des Luftverkehrs, der Pauschalreise und der Seetouristik für unsere Mandanten auszahlt …
Fluggastrechte, AG Hannover – Aperol Spritz ist keine Erfrischung!
Fluggastrechte, AG Hannover – Aperol Spritz ist keine Erfrischung!
19.04.2023 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… LOIBL LAW ist Ihr Spezialist im Reiserecht! WIR beraten Sie bundesweit. WIR handeln schnell, unkompliziert und lösungsorientiert. Unser Ziel, Ihre Rechte Sichern und schützen! Sie können sich jederzeit unverbindlich unter 0991/38306131, per E …
Reisevertrag: Entschädigung bei einer nicht durchgeführten Reise
Reisevertrag: Entschädigung bei einer nicht durchgeführten Reise
| 16.04.2023 von Rechtsanwältin Valeriya Boesing
Nach § 651k Abs. 2 BGB kann der Reisende nach dem Ablauf der fruchtlos abgelaufenen Frist eine Abhilfe selbst schaffen und Ersatz der erforderlichen Aufwendungen verlangen. Voraussetzung dieses Anspruchs ist ein vertragswidriges Verhalten …
Naturkatastrophen - Ein Grund die Reise zu stornieren?
Naturkatastrophen - Ein Grund die Reise zu stornieren?
| 13.04.2023 von Rechtsanwalt Jörg Schwede
Auch nach der Covid-19-Pandemie kann es zu außergewöhnlichen Umständen kommen, so dass eine Stornierung der Reise gerechtfertigt sein kann. Bereits in den vergangenen Jahren gab es immer wieder Waldbrände und andere Naturkatastrophen. Und …
MSC Cruises / Seaview - Absage von Kreuzfahrten, Anspruch auf Entschädigung
MSC Cruises / Seaview - Absage von Kreuzfahrten, Anspruch auf Entschädigung
| 12.04.2023 von Rechtsanwalt Oliver Matzek
… außergewöhnliche Umstände, MSC Cruises kann sich daher grundsätzlich nicht entlasten und muss die Entschädigungen zahlen. Wir verhelfen Ihnen zu Ihrem Recht – Die Ersteinschätzung Ihrer Ansprüche ist kostenlos! Klären Sie Ihre Ansprüche telefonisch: 04031817231 Schicken Sie Rechtsanwalt Matzek Ihre Anfrage per Mail Oliver Matzek – Ihr Anwalt für Reiserecht
Kreuzfahrt - Absage MSC Seaview - Die Rechte der Reisenden
Kreuzfahrt - Absage MSC Seaview - Die Rechte der Reisenden
| 04.04.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
… deren Interessen durchsetzen. Es hat sich dabei gezeigt, dass sich unsere jahrzehntelange Erfahrung und die Spezialisierung einzig auf das Rechtsgebiet "Reiserecht" mit seinen Besonderheiten des Luftverkehrs, der Pauschalreise und der Seetouristik für …
Reiseveranstalter will pauschale Stornokosten wg. Nichtantritt der Pauschalreise haben & verliert gegen uns!
Reiseveranstalter will pauschale Stornokosten wg. Nichtantritt der Pauschalreise haben & verliert gegen uns!
| 17.04.2023 von Rechtsanwalt Christoph Schüll
… auf dem Gebiet des Reiserechts tätig, weiß um das selbstverständlich völlig nachvollziehbare Geschäftsgeheimnis der Pauschalreiseanbieter rund um das Thema pauschale Stornokosten bei Pauschalreisen. Er kennt indes auch die seitens des BGB …
PONANT – Le Lyrial, Kreuzfahrt von Ushuaia bis Buenos Aires abgesagt, Ansprüche auf Entschädigung / Schadensersatz
PONANT – Le Lyrial, Kreuzfahrt von Ushuaia bis Buenos Aires abgesagt, Ansprüche auf Entschädigung / Schadensersatz
| 26.03.2023 von Rechtsanwalt Oliver Matzek
… verwiesen. Jetzt haben die Passagiere Recht auf Entschädigung und Schadensersatz. Die Anwaltskanzlei Matzek, Spezialist für Reiserecht in Hamburg, erklärt Ihnen, welche Ansprüche Sie stellen können. Bei Ausfall Ihrer Kreuzfahrt haben …