1.191 Ergebnisse für Reiserecht

Suche wird geladen …

Streik am 27. März 2023 - die Rechte von Reisenden und Fluggästen
Streik am 27. März 2023 - die Rechte von Reisenden und Fluggästen
| 27.03.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Am 27. März 2023 droht ein großer Streik, ausgerufen von den Gewerkschaften EVG und Ver.di, mit dem Ziel, den gesamten Schienen- und Luftverkehr lahmzulegen. Betreiber von Flughäfen fordern Passagiere, die Flüge für diesen Tag gebucht …
AIDAbella - Große Winterpause mit Routenänderung
AIDAbella - Große Winterpause mit Routenänderung
| 23.03.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Was ist passiert ? Das Hochseeschiff AIDAbella aus der beliebten Flotte von AIDA Cruises sollte am 8. Dezember 2022 den Hafen von Hamburg verlassen und Richtung Karibik fahren. Infolge einer leichten Havarie konnte das Schiff AIDAbella den …
Flugentschädigung - was Sie wissen und beachten müssen!
anwalt.de-Ratgeber
Flugentschädigung - was Sie wissen und beachten müssen!
… die Voraussetzungen dafür, wann ein Passagier eine Entschädigung erhalten kann, konkretisiert und erweitert. Welche Gründe gibt es für eine Flugentschädigung? Flugreisende haben nach dem für Flugreisen einschlägigen Reiserecht Chancen …
Fluggastrechte bei Flugverspätung
Fluggastrechte bei Flugverspätung
| 02.04.2023 von Rechtsanwalt Konrad P. Volkwein
Verspätete oder gar ausgefallene Flüge sorgen stets für Frustration bei den Reisenden. Häufig entstehen diesen auch unerwartete Kosten, z.B. für zusätzliche Übernachtungen in einem Hotel, für das Anmieten eines Mietwagens, für ein Taxi, …
Flugstreik: Fluggastrechte bei verspäteten oder annullierten Flügen
anwalt.de-Ratgeber
Flugstreik: Fluggastrechte bei verspäteten oder annullierten Flügen
| 16.03.2023
Immer wieder führen Streiks an Flughäfen zu zahlreichen Problemen im Flugverkehr und zu erheblichen Flugausfällen. Reisende sollten daher ihre Fluggastrechte kennen, die von verschiedenen Umständen abhängen. Im Falle eines Streiks sollten …
Aida sagt Metropolen-Kreuzfahrten mit AIDAprima zu Ostern kurzfristig ab – Betroffene sollten Schadensersatz fordern
Aida sagt Metropolen-Kreuzfahrten mit AIDAprima zu Ostern kurzfristig ab – Betroffene sollten Schadensersatz fordern
| 10.03.2023 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Aida strich vor Kurzem gleich zwei der einwöchigen Metropolenkreuzfahrten mit der AIDAprima am 30.03.2023 und 06.04.2023 aus sogenannten operativen Gründen. Betroffene sollten dies nicht einfach hinnehmen. Nachdem Aida die Absage der Reisen …
AIDAprima– Metropolen-Kreuzfahrten ab Rotterdam abgesagt– Ihre Ansprüche auf Schadensersatz/Entschädigung
AIDAprima– Metropolen-Kreuzfahrten ab Rotterdam abgesagt– Ihre Ansprüche auf Schadensersatz/Entschädigung
| 10.03.2023 von Rechtsanwalt Oliver Matzek
… und Schadensersatz. Rechtsanwalt Oliver Matzek, Spezialist für Reiserecht in Hamburg, erklärt Ihnen, welche Ansprüche Sie stellen können. Ihr 1. Anspruch Verlangen Sie von AIDA den Reisepreis zurück! Bei Ausfall Ihrer Kreuzfahrt haben Sie zunächst …
IT-Ausfall bei Lufthansa – die Rechte der Fluggäste (Nachtrag)
IT-Ausfall bei Lufthansa – die Rechte der Fluggäste (Nachtrag)
| 06.03.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
… zur Verfügung. Mit unserer über 30-jährigen Erfahrung im Bereich Reiserecht und Tourismusrecht können wir ein Optimum an anwaltlichem „know-how“ bieten.   Durch die modernen Kommunikationsmittel ist die optimale Vertretung auch bei größeren …
Entschädigung nach Flugausfall und Flugverspätung
Entschädigung nach Flugausfall und Flugverspätung
| 06.03.2023 von Rechtsanwalt Marcel Seifert
Streiks und eine IT-Panne stellten die Geduld von Flugreisenden zuletzt wieder verstärkt auf die Probe. Zunächst sorgte ein bei Bauarbeiten beschädigtes Glasfaserkabel am 15. Februar für eine erhebliche Störung der Telekom im Raum …
Hilfreiche Rechtstipps rund ums Thema Entschädigung
anwalt.de-Ratgeber
Hilfreiche Rechtstipps rund ums Thema Entschädigung
Der Themenbereich Entschädigung beinhaltet vielfältige rechtliche Facetten und Fragestellungen. Sie möchten sich genauer informieren oder suchen nach einer Antwort auf eine bestimmte Frage? Hilfreiche Ratschläge zum Thema Entschädigung …
IT Ausfall bei Lufthansa – die Rechte der Fluggäste
IT Ausfall bei Lufthansa – die Rechte der Fluggäste
| 19.02.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
… im Zusammenhang mit Reisen jeglicher Art steht Ihnen Advocatur Wiesbaden – die Spezialkanzlei für Reise- und Luftverkehrsrecht ( www.reiserechtsexperte ) gerne zur Verfügung. Mit unserer über 30-jährigen Erfahrung im Bereich Reiserecht
Fluggastrechte bei Verspätungen in der EU
Fluggastrechte bei Verspätungen in der EU
| 18.02.2023 von Rechtsanwalt Timo van der Does
In den vergangenen Monaten kam es bei vielen Flügen zu Verspätungen, oft sind diese auch komplett ausgefallen. Ursache sind offensichtlich fehlende Kapazitäten, nachdem die Nachfrage schneller und stärker wieder angezogen hat, als von der …
Verdi-Streik am 17. Februar 2023
Verdi-Streik am 17. Februar 2023
| 17.02.2023 von Rechtsanwalt Holger Hopperdietzel
Streik am 17. Februar 2023 – die Rechte der Fluggäste und Reisenden Am 17. Februar 2020 haben an vielen Verkehrsflughäfen in der Bundesrepublik Deutschland Mitarbeiter (öffentlicher Dienst, Bodenverkehrsdienste, Luftsicherheit) gestreikt. …
EuGH entscheidet: Reisepreisminderung aufgrund von Corona-Maßnahmen möglich
EuGH entscheidet: Reisepreisminderung aufgrund von Corona-Maßnahmen möglich
17.02.2023 von Rechtsanwältin Dr. Birte Eckardt
Pauschalreisende können den Reisepreis mindern, wenn der Reiseveranstalter die Pauschalreise infolge von Corona-Maßnahmen nicht vertragsgemäß erbringt. Infolge der Corona-Epidemie konnten viele Reisen nicht oder nur eingeschränkt …
IT-Ausfall bei Lufthansa - Entschädigung?
IT-Ausfall bei Lufthansa - Entschädigung?
| 15.02.2023 von Rechtsanwältin Simone C. Braun
Seit heute Morgen gibt es bei der deutschen Fluggesellschaft Lufthansa erhebliche Probleme beim Check-in und Boarding. Hierdurch kommt es aktuell weltweit zu zahlreichen Flugannullierungen und Flugverspätungen. Betroffen sind alle …
Hafenausfälle bei der Weltreise 2022 mit AIDAmar – Passagiere sollten Minderung und Entschädigung verlangen
Hafenausfälle bei der Weltreise 2022 mit AIDAmar – Passagiere sollten Minderung und Entschädigung verlangen
| 11.02.2023 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Die Passagiere auf der AIDAmar haben sich ihre Weltreise 2022/2023 bestimmt anders vorgestellt. Neben Versorgungsengpässen kam es insbesondere auch zu erheblichen Routenänderungen und Hafenausfällen. Teilnehmer dieser kostspieligen …
EuGH zur Minderung des Reisepreises wegen Corona
EuGH zur Minderung des Reisepreises wegen Corona
26.01.2023 von Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller
… Wiesbaden Reiserecht. Die Erinnerung an die Anfänge der Corona-Pandemie sind noch frisch. Im März 2020 verbreitete sich Covid-19 mehr und mehr in Europa und führte in Deutschland und vielen anderen Ländern zu erheblichen Einschränkungen …
Pauschalurlaubsreise – EuGH stärkt Urlauberrechte, Geld zurück wegen Corona-Maß­nahmen im Urlaub
Pauschalurlaubsreise – EuGH stärkt Urlauberrechte, Geld zurück wegen Corona-Maß­nahmen im Urlaub
23.01.2023 von Rechtsanwalt Martin Loibl
… der Reiseleistungen dem Reisenden zuzurechnen ist. Das LG München I muss nun klären, eine mangelhafte Erbringung der vertraglichen Leistungen durch den Reiseveranstalter vorliegen. LOIBL LAW – die Rechtskanzlei, Ihre Experten im Reiserecht
Kreuzfahrtabsagen bei AIDA nach dem Verkauf der AIDAaura – Betroffene sollten Schadensersatzansprüche prüfen lassen
Kreuzfahrtabsagen bei AIDA nach dem Verkauf der AIDAaura – Betroffene sollten Schadensersatzansprüche prüfen lassen
| 20.01.2023 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Bereits in der Vergangenheit kam es bei AIDA immer wieder zu Kreuzfahrtabsagen. Jüngst teilte die Rostocker Reederei mit, dass die AIDAaura im Herbst die Kussmundflotte verlassen wird. In der Folge werden derzeit zahlreiche Reisen abgesagt …
Flugausfälle wegen STREIK, Verbraucher verschenken Geld
Flugausfälle wegen STREIK, Verbraucher verschenken Geld
| 20.01.2023 von Rechtsanwalt Ruediger Wittkop
Hallo liebe aufmerksame Leser. Ich muss mich einfach mal melden... Viele meiner Mandanten haben sich über die Flugausfälle, Flugverschiebungen aber insbesondere das NichtsTun der Fluggesellschaften in 2022 geärgert. Nun sind sie nach Erhalt …
Corona – Urlauber können Minderung des Reisepreises verlangen – EuGH C-396/21
Corona – Urlauber können Minderung des Reisepreises verlangen – EuGH C-396/21
| 16.01.2023 von Rechtsanwalt Marcel Seifert
Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Maßnahmen haben vielen Reisenden ihren Urlaub verhagelt. Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 12. Januar 2023 können sie nun ggf. Geld vom Reiseveranstalter zurückverlangen …
Routenänderung auf der Reise Große Winterpause Kanaren 1 mit AIDAbella – Betroffene sollten Anspüche geltend machen
Routenänderung auf der Reise Große Winterpause Kanaren 1 mit AIDAbella – Betroffene sollten Anspüche geltend machen
| 13.01.2023 von Rechtsanwalt Mirko Göpfert
Kreuzfahrer sind oft bereit, kleinere Planänderungen auf ihrer Reise klaglos hinzunehmen. Doch auf der mit „Große Winterpause Kanaren 1 mit AIDAbella“ betitelten Reise lief so vieles schief, dass zahlreiche Gäste wegen der nicht nur …
Reisepreisminderung bei coronabedingten Einschränkungen
Reisepreisminderung bei coronabedingten Einschränkungen
| 13.01.2023 von Rechtsanwältin Sarah Schörghuber
… der Europäischen Union daher nicht von Bedeutung. Sollte Ihre Reise mangelhaft durchgeführt worden sein, wenden Sie sich gerne jederzeit an Frau RAin Schörghuber, Ihrer erfahrenen und kompetenten Partnerin in dem Rechtsgebiet Reiserecht.
EuGH verbraucherfreundlich: Geld zurück wegen Corona-Maßnahmen im Urlaub
EuGH verbraucherfreundlich: Geld zurück wegen Corona-Maßnahmen im Urlaub
12.01.2023 von Rechtsanwalt Dr. Ralf Stoll
… oder Hotels haben eine kostenlose Erstberatung im Online-Check an. Mehr Infos zum Thema Reiserecht gibt es auf unserer speziellen Website. Reiseveranstalter haften schuldunabhängig für Corona-Maßnahmen Die Coronapandemie verhagelte den Bürgern …