Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Sie sind Anwalt und erscheinen noch nicht in den Suchergebnissen? Registrieren Sie sich jetzt in weniger als einer Minute und sparen dabei bis zu 25 %.

Rechtsanwalt Abschiebehaft: Ihr Anwalt für kompetente Rechtsberatung

Abschiebehaft ist ein Zwansmittel des Ausländerrechts und eine Form der Freiheitsentziehung, die auf Antrag von Ausländerbehörden von den Amtsgerichten verhängt werden kann. Die Abschiebehaft ist geregelt in § 62aufenthaltsgesetz (AufenthG)

Abschiebehaft kommt als Zwangsmittel in Betracht, wenn ein Ausländer sich ohne Aufenthaltstitel in Deutschland aufhält und der Ausweisungsverfügung der Ausländerbehörde, d.h. der förmlichen Aufforderung, das Land zu verlassen, nicht nachkommt.

Zum Aufenthalt berechtigt sind in Deutschland alle Bundesbürger, alle EU-Bürger dank der EU-weiten Freizügigkeit und alle Ausländer, die über einen Aufenthaltstitel verfügen. 

Wer keine Aufenthaltsberechtigung hat, ist grundsätzlich zur Ausreise verpflichtet, in der Regel wird zunächst eine Ausweisungsverfügung verhängt mit einer Frist, innerhalb derer der Ausländer ausreisen muss. Erst wer dieser Ausweisung nicht nachkommt, darf mit Zwangsmitteln außer Landes gebracht werden, u.a. mithilfe von Abschiebehaft.

Die Abschiebehaft kann entweder als  Vorbereitungshaft oder als Sicherungshaft verhängt werden. Vorbereitungshaft wird verhängt, wenn über die Abschiebung noch nicht entschieden werden kann, und ohne die Inhaftierung die Abschiebung erheblich erschwert oder unmöglich wäre. Die Abschiebehaft zur Vorbereitung einer Abschiebung soll jedoch 6 Wochen nicht überschreiten.

Die Sicherungshaft hingegen darf bis zu 6 Monate verhängt werden. Sie kommt u.a. in Betracht, wenn die Abschiebung bereits vollstreckbar ist, der Abzuschiebende sich bereits einer Abschiebung entzogen hat, den Wechsel seines Aufenthaltsortes nicht der zuständigen Behörde angezeigt hat oder die Gefahr droht, dass er sich der Abschiebung entziehen wird. 

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Abschiebehaft umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Abschiebehaft besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Abschiebehaft

Mit Beschluss vom 18. April 2019 unter dem Aktenzeichen 8 L 456/19 hat das VG Aachen entschieden, dass auch bei einem ausreisepflichtigen Ausländer der türkische Personalausweis („Nüfüs“) gem. § ... Weiterlesen
Können Gefährder vor der Abschiebung auch in Strafhaftanstalten untergebracht werden? Der BGH (Bundesgerichtshof, höchstes Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit im Zivil- und Strafrecht in ... Weiterlesen
Das Amtsgericht Frankfurt am Main lehnt mit Beschluss vom 12.08.2011 (934 XIV 365/11) auf Antrag von Rechtsanwalt Zeljko Grgic die Anordnung von Sicherungshaft zum Zwecke der Abschiebung eines ... Weiterlesen
Unser Mandant - ein russischer Staatsangehöriger - reiste zunächst in das Bundesgebiet ohne gültiges Visum ein und wurde Anfang 1999 aus dem Bundesgebiet ausgewiesen. Anschließend stellte sich ... Weiterlesen
In einem von Rechtsanwalt Loyens betreuten Fall hat das AG Schweinfurt durch Beschluss vom 08.03.2010 (Az. 3 XIV 54/10 B) einen Antrag auf Verlängerung von Abschiebehaft (Sicherungshaft) durch die ... Weiterlesen

Die aktuellen Rechtstipps vom anwalt.de Redaktionsteam

Rechtsanwalt Pascal Croset , Gründer der gleichnamigen Kanzlei Croset – Fachanwälte für Arbeitsrecht , verrät im Interview, weshalb Sichtbarkeit im Internet für Anwälte und Kanzleien entscheidend ... Weiterlesen
Soziale Medien in der Außendarstellung als Kanzlei? Rechtsanwalt Matthias Baring setzt diese neben seinem anwalt.de-Profil erfolgreich für seinen Onlineauftritt ein. Im Interview verrät er, wie ... Weiterlesen
Das Coronavirus trifft Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen hart. Die Ausnahmesituation kann Arbeitgeber jedoch berechtigen, ihren Mitarbeiter keine Vergütung zu zahlen, wie sich aus einer ... Weiterlesen
Die Geschäftssituation im Herbst zeigt sich gefestigt: Der Oktober liefert im Vergleich zum September ein kaum verändertes, durchaus positives Bild der Auftragslage. Ebenso blickt noch immer die ... Weiterlesen

Thema Abschiebehaft

ist Bestandteil des Rechtsgebiets Ausländerrecht & Asylrecht