3.531 Anwälte für Drogen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Kay Brandt
Rechtsanwalt Kay Brandt
Rechtsanwälte Georg Berg und Kay Brandt, Wedeler Landstr. 48, 22559 Hamburg 6451.5197945529 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Strafrecht • Kaufrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Kay Brandt – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Drogen
(14.04.2022) Er und sein Kollege, die in einer Anwaltskanzlei zusammen arbeiten, agieren auf keinen guten Taktiken. Es geht nur um …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. jur. Andreas Taudt
Rechtsanwalt Dr. jur. Andreas Taudt
Kanzlei Andreas Taudt, Grabenstr. 30, 73033 Göppingen 6677.045000063 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Drogen hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Andreas Taudt
aus 7 Bewertungen Super schnelle Abwicklung, sehr netter Anwalt. Habe kurzfristig einen Termin gebraucht und bekommen! Sehr zu empfehlen! (27.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jürgen Pernet
Rechtsanwalt Jürgen Pernet
Kanzlei Jürgen Pernet, Fürther Straße 98-100, 90429 Nürnberg 6730.1726381929 km
Fachanwalt Strafrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Opferhilfe
Rechtliche Fragen im Bereich Drogen beantwortet Herr Rechtsanwalt Jürgen Pernet
(26.01.2023) Top Beratung
Profil-Bild Rechtsanwalt Juan-Ramón Munuera
sehr gut
Rechtsanwalt Juan-Ramón Munuera
Anwaltskanzlei Munuera, Monreposstraße 57, 71643 Ludwigsburg 6635.0349223353 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Migrationsrecht
Herr Rechtsanwalt Juan-Ramón Munuera vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Drogen
aus 15 Bewertungen Ich bin sehr zufrieden einfach weiter empfehlen 👍 (15.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Eckhard Schmidt
Rechtsanwalt Eckhard Schmidt
Rechtsanwälte Müller & Schmidt, Goethestr. 16, 39108 Magdeburg 6632.511502249 km
Fachanwalt Strafrecht
Rechtsfragen im Bereich Drogen beantwortet Herr Rechtsanwalt Eckhard Schmidt
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Wigger
Rechtsanwalt Christian Wigger
Kanzlei Christian Wigger, Große Bäckerstraße 2-4, 21335 Lüneburg 6506.1899204748 km
Fachanwalt Strafrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Christian Wigger ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Drogen
(19.05.2023) Herr Wigger war voll kompetent und hat mich sehr gut beraten. Danke dafür
Profil-Bild Rechtsanwalt Gerd Kempner
Rechtsanwalt Gerd Kempner
Rechtsanwälte Melzer und Kempner, Breitscheidstr. 65, 70176 Stuttgart 6641.2198201576 km
Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Gerd Kempner - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Drogen
aus 8 Bewertungen Herr Kempner hat eine zeitliche Dringlichkeit meiner Angelegenheit sofort richtig eingeschätzt und trotz Termindrucks … (01.04.2019)
Profil-Bild Rechtsanwalt Oguz Korumtas
Kanzlei Korumtas, Frankfurter Straße 1-3, 51065 Köln 6398.3769113583 km
Arbeitsrecht • Strafrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Oguz Korumtas hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Drogen
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl. Verwaltungswirt (FH), Janus Galka LL.M. Eur.
sehr gut
Rechtsanwalt Dipl. Verwaltungswirt (FH), Janus Galka LL.M. Eur.
Kanzlei Janus Galka, John-Skilton-Straße 4b, 97074 Würzburg 6644.5850689393 km
Fachanwalt Verwaltungsrecht • Beamtenrecht • Öffentliches Baurecht • Arbeitsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Strafrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Drogen bietet Herr Rechtsanwalt Dipl. Verwaltungswirt (FH), Janus Galka LL.M. Eur.
aus 50 Bewertungen kurze, rasche und klare Beantwortung (20.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Serpil Sevis
Rechtsanwältin Serpil Sevis
Anwaltssozietät Tigges & Sevis, Heiliger Weg 8-10, 44135 Dortmund 6403.5428726741 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Kaufrecht
Frau Rechtsanwältin Serpil Sevis im Bereich Drogen bietet Beratung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwältin Julia Geprägs
Rechtsanwältin Julia Geprägs
Heck & Kollegen, Doblerstr. 8, 72074 Tübingen 6646.9468912017 km
Fachanwältin Strafrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Drogen unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Julia Geprägs
Profil-Bild Rechtsanwalt Misja Geeratz
Rechtsanwalt Misja Geeratz
Lina Advocaten, St. Martinusstraat 64, Venlo 5911 CK, Niederlande 6326.9663017184 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verwaltungsrecht • Strafrecht • Sozialversicherungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Im Bereich Drogen bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Misja Geeratz
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Seifert
Kanzlei Thomas Seifert, Steinroth 32, 4700 Eupen, Belgien 6349.9986549053 km
Strafrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Medizinrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Drogen bietet Herr Rechtsanwalt Thomas Seifert
Profil-Bild Rechtsanwalt André Liedke
sehr gut
Anwaltskanzlei Liedke, Rosa-Luxemburg-Str. 42, 15230 Frankfurt (Oder) 6800.1527799291 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Strafrecht • Versicherungsrecht • Kaufrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Drogen bietet Herr Rechtsanwalt André Liedke
aus 11 Bewertungen schnelle Reaktion, kompetente Beratung (10.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Miroslaw Tolksdorf
Kanzlei Miroslaw Tolksdorf, Catharina-Fellendorf-Str. 111, 21035 Hamburg 6479.7464438083 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Drogen beantwortet Herr Rechtsanwalt Miroslaw Tolksdorf
Profil-Bild Rechts- und Fachanwältin Josephine Bednarek
sehr gut
Rechts- und Fachanwältin Josephine Bednarek
rls Rechtsanwälte Retzlaff, Sommer, Horn, Wallstraße 1, 02625 Bautzen 6854.2376559603 km
Fachanwältin Strafrecht • Fachanwältin Familienrecht • Medizinrecht • Arzthaftungsrecht • Verkehrsrecht
Frau Rechts- und Fachanwältin Josephine Bednarek bietet Rat und Unterstützung im Bereich Drogen
aus 63 Bewertungen Ich finde 5 Sterne zu wenig......wer fachliche Kompetenz und Menschlichkeit sucht, ist bei Frau Bednarek genau … (14.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Rebekka Schütte
Rechtsanwaltskanzlei Schütte, Dopheidestr. 11, 44227 Dortmund 6400.9995279973 km
Let`s Win together
Strafrecht
Frau Rechtsanwältin Rebekka Schütte vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Drogen
Profil-Bild Rechtsanwalt Raol Sander
Rechtsanwalt Raol Sander
Kanzlei Raol Sander, Schlossmühlgasse 11, 74653 Künzelsau 6651.0329946014 km
Fachanwalt Strafrecht • Verkehrsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Drogen steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Raol Sander gerne zur Verfügung
aus 6 Bewertungen Herr Sander ist extrem gut aufgestellt mit seinem breiten Wissen im Strafrecht. Er befasst sich umfassend mit den … (23.04.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Gunter Zimmer
sehr gut
Rechtsanwalt Gunter Zimmer
Rechtsanwalt Gunter Zimmer Rechtsanwälte Zimmer, 32 Corringham Road, NW11 7BU London, England 5907.1008290255 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Rechtliche Fragen im Bereich Drogen beantwortet Herr Rechtsanwalt Gunter Zimmer
aus 122 Bewertungen schnelle unkomplizierte und erfolgreiche Anwaltshilfe. (08.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Helmut Schmitt
Rechtsanwalt Helmut Schmitt
Rechtsanwälte Losse & Schmitt, Im Trinnel 13, 56727 Mayen 6441.208003769 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Helmut Schmitt ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Drogen
(04.03.2023) Macht einen sehr guten Eindruck. Nimmt sich Zeit; habe mich während des Gesprächs wohl gefühlt
Profil-Bild Rechtsanwältin Janina Ruhnau
sehr gut
Rechtsanwältin Janina Ruhnau
Hupp-Dittus-Partner PartG mbB Steuerberater Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte, Große Bauerngasse 92, 91315 Höchstadt an der Aisch 6703.3015619622 km
Strafrecht • Opferhilfe • Ordnungswidrigkeitenrecht • Medizinrecht • Arzthaftungsrecht
Frau Rechtsanwältin Janina Ruhnau hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Drogen
aus 16 Bewertungen Ich wurde von Frau Ruhnau und ihrer Assistentin, Frau Zöhner, über eineinhalb Jahre hinweg in meinem Rechtsstreit … (12.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Achim Keuter
Kanzlei Achim Keuter, Schützenstr. 11, 51643 Gummersbach 6431.2191532977 km
Fachanwalt Strafrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Achim Keuter für Rechtsfragen rund um den Bereich Drogen
(09.03.2021) Auf der Suche nach einem Strafverteidiger wurde mir die Kanzlei vom Herrn Keuter empfohlen. Von ihm habe ich eine sehr …
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Dr. Seiter & Partner, Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei, Stedinger Str. 39a, 27753 Delmenhorst 6406.8201699016 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Steuerrecht • Fachanwältin Strafrecht • Verkehrsrecht • Wirtschaftsrecht • Recht rund ums Tier • Pferderecht
Frau Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Drogen
Profil-Bild Rechtsanwalt Volker Fritze
sehr gut
Rechtsanwalt Volker Fritze
Rechtsanwaltskanzlei Volker F.C. Fritze, Stiftsgasse 6, 53111 Bonn 6414.4275842596 km
»Die vom Gesetz selbst geheiligte Aufgabe, an der Seite des Bedrohten zu kämpfen, ihn zu verteidigen.« (Max Alsberg)
Fachanwalt Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Steuerrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Volker Fritze - Ihr juristischer Beistand im Bereich Drogen
aus 77 Bewertungen Jederzeit empfehlenswert. (26.11.2023)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Drogen

Fragen und Antworten

  • Drogen: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Drogen umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Drogen und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Drogen: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Drogen sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Was kostet eine Erstberatung beim Anwalt?
    Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

    Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.
  • Welche Kosten übernimmt die Rechtsschutzversicherung?
    Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.

Drogen – ein schlimmes Wort. Meist wird der Begriff in negativen Kontexten verwendet, im Zusammenhang mit Rausch, Abhängigkeit und Maßlosigkeit. Dabei sind Drogen längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Denn bei einer weiter gefassten Auslegung des Wortes gehören auch Alkohol und Tabak zu den Drogen. Und diese Rauschmittel sind Teil unseres Alltags – manchmal kritisch beäugt, aber im Großen und Ganzen gemeinschaftlich akzeptiert.

Drogen: Medizin oder Rauschgift?

Was sind Drogen eigentlich? Ursprünglich handelt es sich um einen Begriff aus der Pharmazie: Eine Droge ist eine Arznei, die aus natürlichen Stoffen wie zum Beispiel Pflanzen oder Pilzen gewonnen und durch einen Trockenprozess haltbar gemacht wird. Das Wort „Droge“ stammt vom französischen drogue, was so viel bedeutet wie Gewürz oder Chemiekalie. Es ist etymologisch mit dem Wort „trocken“ verwandt.

Drogen wurden zunächst für medizinische Zwecke hergestellt. Noch heute sind die Grenzen zwischen Heil- und Suchtmittel fließend. In vielen Fällen gilt der ärztliche Grundsatz von Paracelsus: „Die Dosis macht das Gift“. So birgt zum Beispiel Lachgas aufgrund seiner dissoziativen Wirkung ernsthafte Gefahren. Dennoch wird es von Zahnärzten in geringen Mengen als leichtes und nebenwirkungsarmes Narkosemittel zur Beruhigung nervöser Patienten eingesetzt.

Wenn man heute von Drogen spricht, ist allerdings meist kein Medikament gemeint, sondern ein Aufputsch- oder Betäubungsmittel, mit dem man sich in einen anderen Bewusstseinszustand versetzen kann. In der Verwendung liegt die Gefahr der Gewöhung und schließlich der Dependenz. Dies kann auch bei Alkohol und Tabak der Fall sein. Wer schon einmal versucht hat, mit dem Rauchen aufzuhören, weiß, wie viel mentale Stärke notwendig ist, um die körperliche Abhängigkeit zu überwinden.

Eine kurze Geschichte des Drogenkonsums

Schon vor Tausenden von Jahren wurden Drogen hergestellt und konsumiert, beispielsweise auf der Basis von Mohngewächsen. In frühgeschichtlicher Zeit setzten Naturvölker in Asien und Südamerika sie zur Heilung von Krankheiten ein, aber auch für religiöse Rituale. Dabei wurde die Erzeugung eines alternativen Bewusstseinszustandes als Mittel zur Annäherung an die Welt der Götter gesehen. In der Antike wurden Opiate als Schmerzmittel verwendet.

Im Mittelalter entwickelte sich die Kräuterkunde in rasantem Tempo. Dadurch wurde auch die Erzeugung bewusstseinsverändernder Mittel vorangetrieben. Der Fokus lag auf heimischen Nachtschattengewächsen wie der Alraunwurzel, dem Stechapfel und der Tollkirsche. Die wissenschaftlichen Fortschritte im Bereich der Chemie machten ab dem Ende des 19. Jahrhunderts den Weg frei für chemische Drogen wie Heroin und LSD.

Ob hart oder weich: Alle Drogen sind gefährlich

Die einzige Droge, die tatsächlich als weiche Droge bezeichnet werden kann, ist Cannabis, gewonnen aus der Hanfpflanze und umgangssprachlich auch Marihuana oder Gras genannt. Cannabis löst keine körperliche, oft aber eine psychische Abhängigkeit aus. Anders Genussmittel wie Koffein, Nikotin und Alkohol: Die Einnahme dieser Stoffe, beispielsweise durch Kaffee, Tee, Wein, Bier oder Zigaretten, kann schnell zu echten Suchtsymptomen führen.

Überraschenderweise ist Alkohol, bedingt durch seine leichte Verfügbarkeit, die Droge mit dem größten Schadenspotenzial. Aus ärztlicher Sicht kaum weniger riskant, allerdings glücklicherweise deutlich schwieriger zu beziehen sind Heroin und Crack. Weitere höchst gefährliche Substanzen sind Kokain, LSD und Ecstasy. Seit der amerikanischen Erfolgsserie „Breaking Bad“ rückt auch die persönlichkeitsverändernde Droge Crystal Meth zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit.

Drogen in der Rechtsprechung

Problematiken rund um das Thema Drogen werden immer wieder vor deutschen Gerichten verhandelt. Vor allem junge Menschen sind häufig wegen Drogenbesitzes oder -konsums angeklagt. Nicht selten geht es dabei um die Entziehung der Fahrerlaubnis. Hier ist ein erfahrener Anwalt unerlässlich. Strafrechtsanwälte, die sich auf das Betäubungsmittelgesetz spezialisiert haben, finden Sie auf anwalt.de.

Nur ein Fachanwalt kennt die aktuellen Urteile im Bereich Drogenrecht und kann ihre Auswirkungen auf laufende Verfahren präzise einschätzen. Er weiß zum Beispiel, dass die Anordnung eines Drogentests durch die Agentur für Arbeit nur bei konkreten Hinweisen auf eine Abhängigkeit zulässig ist, oder dass man auch als Beifahrer unter Drogeneinfluss den Führerschein verlieren kann. Wichtige Kenntnisse, wenn ein Mandant sich plötzlich in der entsprechenden Situation wiederfindet.

Keine Macht den Drogen!

Neben vielen anderen Anti-Drogen-Kampagnen kümmert sich vor allem die Bewegung „Keine Macht den Drogen“ um die Aufklärung über legale und illegale Drogen. Primäres Ziel ist die Drogenprävention. Dafür wird viel mit Vorbildern wie zum Beispiel berühmten Sportlern gearbeitet. Die Initiative will in erster Linie das Selbstbewusstsein von Kindern und Jugendlichen stärken, sodass sie souverän genug sind, der Versuchung, die Drogen darstellen, und dem damit verbundenen Gruppenzwang zu widerstehen.

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Drogen umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Drogen besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.