Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Abo-Falle: Prebyte Media GmbH | Online-Dating „Testangebot“ für Mitgliedschaft

(1)

Auch die Prebyte Media GmbH betreibt Dating-Seiten und Flirtportale im Netz. Die Prebyte Media GmbH hat anscheinend ihren Sitz in München.

Der Anmeldeprozess

Wie bei allen Abofallen im Onlinedating ist die simple Registrierung zunächst für alle kostenlos. Allerdings können mit der Gratis-Mitgliedschaft weder Nachrichten empfangen noch geschrieben werden. Daher wird den Mitgliedern ein „Premium-Paket“ zum Preis von 2,99 € für 4 Wochen angeboten.

Die Gefahr

Das Angebot ist äußerlich so gestaltet, dass die Mitglieder in den Irrglauben versetzt werden, es handele sich um eine automatisch nach 4 Wochen auslaufende Premium-Mitgliedschaft und somit um eine Einmalzahlung. Tatsächlich ergibt sich aus den AGB jedoch, dass ohne Kündigung der 4-wöchigen Premium-Mitgliedschaft zum Sonderangebot die Premium-Mitgliedschaft um jeweils 10 Wochen im Classic-Paket zum Preis von wöchentlich 19 Euro verlängert wird. Somit ergibt sich bei unterbliebener Kündigung ein Preis von 190 Euro.

Die meisten Mitglieder wissen also nicht, dass es sich bei dem 4-wöchigen Testangebot um ein teures Abonnement handelt. Die Klauseln in den AGB, die dies bestimmen, dürften für den Durchschnittsnutzer inhaltlich überraschend und somit unwirksam sein.

Die nächsten Schritte

Zunächst sollten Sie also das Abonnement kündigen, um weitere Forderungen in Zukunft zu vermeiden. Die Erfolgschancen, gegen die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Zahlungen vorzugehen, dürften ebenfalls nicht schlecht stehen. Daher sollte dringend anwaltlicher Rat zur weiteren Vorgehensweise eingeholt werden, damit wir Ihren Einzelfall beurteilen und ein konkretes Vorgehen entwickeln können. Kontaktieren Sie uns und wir helfen gerne weiter.

Ihr Sebastian Günnewig

Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Unser Service: kostenfreie & unverbindliche Ersteinschätzung


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet IT-Recht

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Damit Sie wissen, wann Sie im Recht sind

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.