Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Auslandsimmobilien – Investieren in Panama

Rechtstipp vom 10.01.2019
(1)
Rechtstipp vom 10.01.2019
(1)

Was ist der Unterschied zwischen TITULIERTEM Grundbesitz und NICHT TITULIERT?

1. Titulierter Grundbesitz

Der Titulierte Grundbesitz ist die sicherste Form von Immobilienbesitz in Panama. Die Verfassung von Panama garantiert das Recht auf privaten Besitz. Titulierter Grundbesitz, ordnungsgemäß erfasst und im Öffentlichem Register („Registro Público“) von Panama eingetragen, verifiziert das „Eigentumsrecht” des Inhabers. Diese überprüfbaren, garantierten Rechten erlaubt es u. a. auch Banken Hypothekarkredite für titulierte Liegenschaften auszustellen, indem Pfandrechte gegenüber den Eigentumsrechten als Schuldensicherheit eingetragen werden. 

Im Öffentlichem Register (Grundbuch) lässt sich der Eigentumstitel des Eigentümers einer Immobilie jederzeit überprüfen, gleichzeitig scheinen auch etwaige Hypothekenschulden, Grundstücksbelastungen oder andere Auflagen auf. Im Kataster („Catastro“) sind die Grundstückspläne mit der Lage, den genauen Koordinaten und den Abmessungen der Liegenschaft aufgeführt. 

2. Recht auf Besitz (Sachherrschaft) – „Derechos Posesorios“ 

In diesem Fall wird Grundbesitz in staatlicher Hand durch eine natürliche Person „besetzt”. Das Recht auf Sachherrschaft wird durch eine staatliche Behörde wie etwa die Gemeindeverwaltung ausgestellt. Es gibt keine Grundsteuer, da der Begünstigte die Liegenschaft nicht besitzt. Allerdings können für jegliche bauliche Strukturen, die auf dem Grundstück errichtet werden, kommunale und/oder nationale Steuern anfallen, wenn diese eingetragen werden. Das Recht auf Besitz kann in Titulierten Grundbesitz umgewandelt werden, indem die Liegenschaft vom Staat erworben wird. Dazu sind bestimmte rechtliche Voraussetzungen zu erfüllen. Einschränkungen für die Titulierung von Sachherrschaftsrechten bestehen in bestimmten Zonen wie Inseln, Küsten- und Strandabschnitte, Grenzgebiet, Naturparks etc. 

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung empfehlen wir unseren Klienten grundsätzliche eine Investition in Tituliertem Grundbesitz in Panama.


Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors