Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

1.923 Anwälte für Grundstücksrecht & Immobilienrecht

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Ulrike Wetzel
sehr gut
5,0 (17 Bewertungen) | Kanzlei Wetzel
Westliche Karl-Friedrich-Straße 10, 75172 Pforzheim 6.608,5 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Steuerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Ulrike Wetzel für Rechtsfragen rund um den Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
20.07.2020
Vom ganzen Herzen Dankeschön für was die Kanzlei Wetzel für mich getan hat .Frau Wetzel ist sehr kompetente, …
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Grüßenbeck
5,0 (1 Bewertung) | Kanzlei Alexander Grüßenbeck
Hauptstr. 124, 58675 Hemer 6.431,7 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Alexander Grüßenbeck bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
31.01.2019
Herr Grüßenbeck hat mich sehr gut vertreten. Sehr guter Anwalt mit einem sehr guten Fachwissen!
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Avvocato Dr. Carlo Malossi LL.M.
Avvocato Dr. Carlo Malossi LL.M.
Dolce Lauda Rechtsanwälte Avvocati Partnerschaftsgesellschaft mbB
Viale Verdi, 15, Modena, Italien 6.977,7 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Juristische Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht beantwortet Rechtsanwalt Herr Avvocato Dr. Carlo Malossi LL.M.
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Schetter
Rechtsanwalt Peter Schetter
JÜRGENS & JÜRGENS RECHTSANWÄLTE
Kölner Straße 2, 50226 Frechen 6.391,9 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Schetter gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Bieber
Rechtsanwalt Christian Bieber
5,0 (1 Bewertung) | Lehmkühler Rechtsanwälte Steuerberater
Wilhelmstr. 40-42, 53111 Bonn 6.417,8 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtsfragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Christian Bieber
18.11.2021
Vorab! Ich bin begeistert! Herr Bieber hat all seine Fachkompetenz in meinen Fall geworfen. Er überzeugte mich meine …
Profil-Bild Rechtsanwalt Arne Rheingans
Rechtsanwalt Arne Rheingans
Rheingans & Hansmeyer Rechtsanwälte in Partnerschaft
Siekerwall 10, 33602 Bielefeld 6.451,1 km
Erbrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Arne Rheingans
Profil-Bild Avvocato Dr. (IT) Avv. Francesco Golinelli
4,5 (2 Bewertungen) | GOLINELLI
Hirschgartenallee 45, 80639 München 6.829,8 km
Arbeitsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Insolvenzrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsanwalt Herr Avvocato Dr. (IT) Avv. Francesco Golinelli bietet Rat und Unterstützung im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
03.07.2021
Geduld und Kompetenz
Profil-Bild Rechtsanwältin StMin a.D. Christine Haderthauer
sehr gut
Rechtsanwältin StMin a.D. Christine Haderthauer
5,0 (13 Bewertungen) | Kanzlei Haderthauer: Arbeitsrecht-Verbraucherrechte-Handelsrecht
Hannah-Arendt-Str. 18, 85049 Ingolstadt 6.790,5 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Erbrecht • Wettbewerbsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Frau Rechtsanwältin StMin a.D. Christine Haderthauer ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
07.04.2022
Die Vereinssatzung musste angepasst werden und wir hatten einige komplizierte vereinsrechtliche Fragen zu klären. Wir …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Josef Trompetter
Rechtsanwalt Dr. Josef Trompetter
5,0 (1 Bewertung) | Dr. Trompetter + Partner Rechtsanwälte PartG mbB
Siebenmorgen 47, 51427 Bergisch Gladbach 6.409,0 km
Fachanwalt Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Josef Trompetter
02.02.2021
Sehr gute Beratung
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Paul Bavelaar LL.M.
Rechtsanwalt Dr. Paul Bavelaar LL.M.
Bavelaar & Bavelaar Advocaten
Keizersgracht 261, Amsterdam 1016 EC, Niederlande 6.206,6 km
Grenzüberschreitende Rechtsberatung Deutschland – Niederlande Amsterdam – Hamburg
Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Pferderecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Bavelaar LL.M. gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Carl-Christian von Morgen M. A.
sehr gut
Rechtsanwalt Carl-Christian von Morgen M. A.
5,0 (11 Bewertungen) | Rechtsanwälte von Morgen & Partner mbB
Pariser Str. 3, 10719 Berlin 6.723,1 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wettbewerbsrecht • Sportrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtsfragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Carl-Christian von Morgen M. A.
30.09.2021
Kompetent, herzlich, spitzenklasse! Carl-Christian von Morgen sowie sein Team würde ich jederzeit weiterempfehlen! Ich …
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Rappel
sehr gut
5,0 (21 Bewertungen) | Kanzlei Seidensticker | Bonacker | Rappel Rechtsanwälte und Notarin
Hellenstr. 20, 59955 Winterberg 6.488,8 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht bietet Herr Rechtsanwalt Matthias Rappel
13.10.2018
Kompetent und äußerst sachverständig, hat sich Herr Rappel Zeit genommen, auch komplexe Zusammenhänge zu erläutern. Es …
Profil-Bild Rechtsanwältin Avv. Maryam Mamozai Maître en droit
sehr gut
Rechtsanwältin Avv. Maryam Mamozai Maître en droit
4,9 (24 Bewertungen) | MM-LEGALE Rechtsanwältin & Avvocato Mamozai
61, Rue de l'Arcade, 75008 Paris, Frankreich 6.183,3 km
Internationales Recht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Transportrecht & Speditionsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Internationales Wirtschaftsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht bietet Frau Rechtsanwältin Avv. Maryam Mamozai Maître en droit
25.08.2021
Wir sind sehr dankbar und froh, dass unser Fall nun ohne Gerichtsverhandlung zu einem zufriedenstellenden Ergebnis …
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Dr. I. Ahlborn , LL.M.
sehr gut
4,9 (155 Bewertungen) | DR. AHLBORN LL.M. - Kanzlei für Arbeitsrecht & Wirtschaftsrecht
Westerfeldstr. 1-3, 33611 Bielefeld 6.450,6 km
Ihr Recht liegt mir am Herzen. Dr. Ahlborn & Team
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Erbrecht • Wirtschaftsrecht • Schwerbehindertenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. I. Ahlborn , LL.M. hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
20.05.2022
Ich habe mich durch die Kanzlei Dr. I. Ahlborn bzw. RA Herrn Gerbrandt immer bestens aufgehoben und beraten gefühlt. …
Profil-Bild Rechtsanwältin Dorothea Pohle-Kunz
Rechtsanwältin Dorothea Pohle-Kunz
Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
Ernst-Barlach-Str. 2b, 76227 Karlsruhe 6.588,8 km
Fachanwältin Baurecht & Architektenrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Dorothea Pohle-Kunz ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht gerne behilflich
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Mandl
Rechtsanwalt Martin Mandl
MSP Berlin Mandl und Sladeczek
Grunewaldstr. 5, 12165 Berlin 6.724,4 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Wettbewerbsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsfragen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Martin Mandl
Profil-Bild Rechtsanwältin Pia Maria Sebald
sehr gut
Rechtsanwältin Pia Maria Sebald
4,9 (14 Bewertungen) | Kanzlei Pia Maria Sebald
Agnesstr. 6, 80801 München 6.834,0 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Reiserecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Pia Maria Sebald hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
18.11.2021
Frau Sebald ist äußerst freundlich und kompetent. Ihre Ausführungen waren sehr verständlich und hilfreich. Vielen …
Profil-Bild Rechtsanwältin Sanja Rajter Savic
sehr gut
5,0 (11 Bewertungen) | Anwaltskanzlei RAJTER SAVIĆ
Kaptol 23, 10000 Zagreb, Kroatien 7.253,1 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Sanja Rajter Savic bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
20.04.2022
Sehr zufrieden .
Profil-Bild Rechtsanwältin Angelika Jackwerth
sehr gut
5,0 (36 Bewertungen) | Kanzlei Angelika Jackwerth
Herrenstraße 14, 30159 Hannover 6.509,4 km
Anlegerschutz ist Vertrauenssache
Fachanwältin Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Steuerrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mediation
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Problemen im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Angelika Jackwerth
24.02.2022
Sehr schnell einen Termin, telefonisch kann gut erreichen, nette Gespräche, Hilfe im Umgang
Profil-Bild Rechtsanwältin Mag. Sanela Schaidreiter
Rechtsanwältin Mag. Sanela Schaidreiter
Kanzlei Mag. Schaidreiter
Alpenstraße 10, 5020 Salzburg, Österreich 6.950,9 km
Find a way or make one!
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Familienrecht • Erbrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Sozialrecht
Online-Rechtsberatung
Im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Mag. Sanela Schaidreiter
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Dr. Thomas Winkelmann
Rechtsanwalt und Notar Dr. Thomas Winkelmann
Dr. Winkelmann & Dr. Vogt, Rechtsanwälte und Notar
Ludwigsplatz 8, 64283 Darmstadt 6.558,5 km
Erbrecht • Wirtschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. Thomas Winkelmann ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Georg Schuchlenz
Rechtsanwalt Dr. Georg Schuchlenz
Kanzlei Georg Schuchlenz
Glasergasse 2/1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich 7.096,6 km
Erbrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Georg Schuchlenz - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Profil-Bild Rechtsanwalt Hans-Peter Müller
Rechtsanwalt Hans-Peter Müller
5,0 (1 Bewertung) | Müller & Nieder Rechtsanwälte
Schillerplatz 10, 73033 Göppingen 6.680,0 km
Fachanwalt Erbrecht • Familienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Hans-Peter Müller – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
10.10.2019
In einer verzwickte Angelegenheit sehr gut beraten worden. Anwaltskanzlei Müller und Nieder würde ich auf jeden Fall …
Profil-Bild Rechtsanwalt Julian Urban
sehr gut
Rechtsanwalt Julian Urban
5,0 (66 Bewertungen) | JUR | URBAN Rechtsanwalts GmbH
Kantstraße 31, 10625 Berlin 6.721,9 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Kaufrecht • Maklerrecht • Wettbewerbsrecht
Online-Rechtsberatung
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Julian Urban für Rechtsfragen rund um den Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht
01.12.2021
Julian Urban hat uns zum Schriftverkehr mit unserem Vermieter beraten. Seine Tipps waren pragmatisch, fundiert und …

Rechtstipps von Anwälten für Grundstücksrecht & Immobilienrecht

Wer ist ein Bauträger? Was ist eine Baubeschreibung? Was bedeutet der Festpreis? Welche Bedeutung hat der Fertigstellungstermin? - Die Liste der Fragen von Verbrauchern, die eine Immobilie über ... Weiterlesen
Den Traum vom eigenen Haus verfolgen viele Familien. Steht das Budget für den Grundstückskauf und Hausbau fest, beginnt die Suche nach einem Baugrundstück. Bei der Kalkulation sollte auch an die ... Weiterlesen
Ich war kürzlich in Florida – dem Rentnerparadies, wie manche sagen. Aber die sehr gepflegten Rentnerkolonien findet man vor allem an der Westküste. Fort Myers, Naples, Sanibel und so weiter. Die ... Weiterlesen
Bei der Vererbung von Immobilien stellt sich die Frage, wie damit umgegangen wird, insbesondere dann, wenn der Erblasser durch mehrere Personen im Wege einer Erbengemeinschaft beerbt wird. Es ... Weiterlesen
In unserer Beratungspraxis taucht regelmäßig der Fall auf, dass Mandanten ihre Wohnung oder ihr Haus verkaufen wollen, der Kredit dafür aber vor dem Verkauf noch nicht abgelöst ist und ... Weiterlesen
Wer ist ein Bauträger? Was ist eine Baubeschreibung? Was bedeutet der Festpreis? Welche Bedeutung hat der Fertigstellungstermin? - Die Liste der Fragen von Verbrauchern, die eine Immobilie über ... Weiterlesen
Mit seinem Beschluss vom 27.01.2022 (2 Bf 147/20) entschied das Oberverwaltungsgericht Hamburg, dass Beherberungsbetriebe zwar als „Gewerbebetriebe aller Art“ angesehen werden können, in einem ... Weiterlesen
Wann kann ein Käufer Schadensersatz und insbesondere Ersatz der Kaufnebenkosten verlangen? Angenommen, Sie kaufen eine Immobilie und der Verkäufer kommt seinen Verpflichtungen nicht nach, indem er ... Weiterlesen
Sachwerte-Kolloquium | 25. Mai 2022 | Flughafen München Klimawandel, Knappheit von Ressourcen, Krieg. Die Energiewende als Baustein auf dem Weg zur Nachhaltigkeit ist eine Herausforderung. Gefragt ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente, übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei und hält alle wichtigen Fristen ein, wenn es darum geht, einen Widerspruch gegen eine Entscheidung fristgerecht einzulegen. In jeder Situation informiert er Sie umfassend über Ihre Rechte und Pflichten und vertritt Sie durchsetzungsstark sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.
Ein wichtiger Anhaltspunkt ist, dass der Anwalt Mandate im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht übernimmt. Über seine Schwerpunkte können Sie sich ganz einfach auf seinem persönlichen Profil informieren. Auch eine Spezialisierung im jeweiligen Rechtsgebiet kann vom Vorteil sein, vor allem wenn es sich um besonders komplexe und vielschichtige Rechtsfälle handelt. Ein weiteres Kriterium, ob ein Anwalt im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht gut ist, können außerdem die positiven Bewertungen seiner bisherigen Mandanten sein. Lesen Sie einfach auf seiner Bewertungsseite, was andere über ihn schreiben und machen Sie sich somit ein erstes Bild.
Da das Fachgebiet Grundstücksrecht & Immobilienrecht viele verschiedene Einzelbereiche regelt, ist eine Beratung durch einen Rechtsanwalt oftmals der sicherste Weg, sinnvolle und wirksame Entscheidungen zu treffen. Insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht, sollten Sie nicht voreilig und unvorbereitet handeln, sondern sich rechtzeitig an einen erfahrenen Anwalt im Bereich Grundstücksrecht & Immobilienrecht wenden. Er informiert Sie, welche Rechte und Pflichten Sie haben, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten und ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen. Außerdem lohnt sich der Gang zum Anwalt auch dann, wenn Sie Dokumente auf Fehler überprüfen oder neue rechtssicher erstellen wollen. Wichtig zu wissen: In vielen Rechtsfällen herrscht sogar Anwaltszwang vor Gericht und Sie müssen sich durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.
Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.
ᐅ Rechtsanwalt Grundstücksrecht & Immobilienrecht ᐅ Jetzt vergleichen & finden

Das Grundstücksrecht und das Immobilienrecht beinhalten die rechtlichen Regelungen für Grundstücke und Immobilien.

Grundstücksrecht

Das Grundstücksrecht beinhaltet alle Rechtsfragen rund die Rechte von Grundstücken. Im engeren Sinne beinhaltet das Grundstücksrecht schwerpunktmäßig Rechtsfragen zu dem Grundstückskaufvertrag und den sogenannten dinglichen Rechten an Grundstücken. Gesetzliche Grundlage des Grundstücksrechts sind überwiegend Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB). Nach dem Grad der Berechtigung unterscheidet das Grundstücksrecht zwischen dem Vollrecht an einem Grundstück (Eigentum), den grundstücksgleichen Rechten (Erbbaurecht) und den beschränkten dinglichen Rechten. Zu den beschränkten dinglichen Rechten zählen die sogenannte Grunddienstbarkeit, die beschränkte persönliche Dienstbarkeit, der Nießbrauch, die Reallast, das dingliche Vorkaufsrecht und die Grundpfandrechte, also die Hypothek, die Grundschuld und die Rentenschuld.

Das Gesetz sieht für die Übertragung eines Rechts an einem Grundstück eine spezielle Art des Vertragsschlusses vor wegen der meist hohen Bedeutung und dem hohen Wert von Grund und Boden. Der schuldrechtliche Grundstückskaufvertrag oder Schenkungsvertrag über ein Grundstück bedarf für seine Wirksamkeit gemäß § 311b Bürgerliches Gesetzbuch der notariellen Beurkundung. Die Beurkundung durch einen Notar dient hauptsächlich dazu, den Grundstückseigentümer über die Tragweite seines Handelns aufzuklären. Dem Notar obliegt eine umfassende Aufklärungspflicht und er muss die Vertragsparteien umfassend über alle Rechtsfolgen ihres Handelns informieren. Mit dem Kaufvertrag hat sich der Käufer verpflichtet, dem Verkäufer das Eigentum am Grundstück zu übertragen.

Diese Eigentumsübertragung ist bei Grundstücken besonders geregelt. Bei beweglichen Sachen erfolgt der Übergang des Eigentums allein schon mit Einigung der Vertragsparteien und Übergabe der Sache. Doch bei Grundstücken handelt es sich um nicht bewegliche Sachen und das Eigentum an ihnen kann nicht mit einem äußerlichen, erkennbaren Akt übertragen werden. Deshalb erfolgt bei ihnen die Einigung durch die sogenannte Auflassung (§ 935 BGB) und die Übergabe wird durch die Eintragung der Rechtsänderung ins Grundbuch ersetzt, § 873 BGB. Die Auflassung muss notariell beurkundet werden. Mit der Auflassungserklärung wird beim Grundbuchamt ein Antrag auf Eintragung der Rechtsänderung ins Grundbuch gestellt werden. Erst wenn die Eintragung im Grundbuch erfolgt ist, geht das Eigentum auf den neuen Rechtsinhaber über. Nur ausnahmsweise tritt der Eigentumsübergang bereits vor der Grundbucheintragung ein, nämlich bei Eigentumserwerb kraft Gesetzes (Erbfolge), einen behördlichen oder richterlichen Akt (z.B. Zuschlag bei einer Zwangsversteigerung).

Weil es nach dem Abschluss des Grundstückskaufvertrages geraume Zeit dauert, bis der neue Grundstückseigentümer im Grundbuch eingetragen wird, kann sich der Käufer sein Recht durch Eintragung einer sogenannten Vormerkung sichern lassen. Mit der Vormerkung wird nicht schon das Eigentumsrecht des Vormerkungsinhabers gesichert, sondern sein Anspruch auf Übereignung des Grundstücks. Damit sind anderweitige Verfügungen des Noch-Eigentümers über das Grundstück ihm gegenüber unwirksam. Verkauft der Noch-Eigentümer das Grundstück ein zweites Mal, so darf sich der zweite Käufer aufgrund einer eingetragenen Vormerkung nicht mehr auf guten Glauben berufen. Sein jüngerer Kaufvertrag ist gegenüber dem Erstkäufer unwirksam. Für die Eintragung einer Vormerkung bedarf es einer Eintragungsbewilligung des Berechtigten (also des Noch-Eigentümers).

Eine weitere Besonderheit des Grundstücksrechts ist die sogenannte Rangfolge, insbesondere in Hinblick auf die Grundpfandrechte. Das Grundbuch ist systematisch nach Rechtsarten in verschiedene Abteilungen gegliedert. Innerhalb einer Abteilung werden die Grundstücksrechte in zeitlicher Reihenfolge eingetragen. Es gilt das Prioritätsprinzip wonach das zeitlich frühere Recht bei der Verwertung in der Zwangsvollstreckung höher steht als später eingetragene Rechte. Je besser also der Rang, umso geringer ist das Risiko des Berechtigten leer auszugehen; je niedriger der Rang, umso höher das Risiko des Rechtsinhabers.

Im weiteren Sinne zählen wegen ihres Grundstücksbezugs auch das Nachbarrecht, das Kleingartenrecht und das Jagdrecht zum Grundstücksrecht.

Immobilienrecht

Unter dem Oberbegriff Immobilienrecht wird Recht rund um Grundstück, Haus und Wohnung zusammengefasst. Weil es sich bei Immobilien um nicht bewegliche Sachen handelt, spricht man hier auch vom sogenannten Liegenschaftsrecht.

Neben den schuldrechtlichen Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs, die zum Beispiel für den Abschluss eines Kaufvertrages über eine Immobilie gelten, ist in diesem Bereich etwa bei der Eigentumsübertragung oder Einräumung eines Rechts an einer Immobilie, auch das dingliche Recht an der Immobilie aus dem Sachenrecht des BGB von erheblicher Bedeutung. Ein dingliches Recht ist dabei eine Rechtsposition, die jemand an einer Sache tatsächlich bereits innehat. Das lässt sich am Beispiel des Grundstückskaufs darstellen:

Mit dem notariellen Kaufvertrag hat der Käufer Anspruch auf Eigentumsübertragung am Grundstück. Ein Recht am Grundstück selbst (dingliches Recht) hat er jedoch nicht. Das erhält er erst durch eine entsprechende Eintragung zunächst der Vormerkung und schließlich durch Auflassung (§ 873 BGB) und richtigen Eintrag im Grundbuch.

Denn erst wenn beispielsweise die Eintragung im Grundbuch erfolgt ist, geht das Eigentum z.B. eines Grundstücks auf den Erwerber über. Formale Vorschriften, wie die Eintragung bzw. Löschung eines Rechts formal im Grundbuchamt zu erfolgen hat, finden sich in der sogenannten Grundbuchordnung (GBO).

Das Liegenschaftsrecht beschränkt sich nicht nur auf das Eigentum, sondern es bestehen zahlreiche weitere Formen für Rechtsbeziehungen an Grundstücken und Gebäuden, wie zum Beispiel das Vorkaufsrecht, die Vormerkung oder Sondernutzungsrechte (Nießbrauch, Wohnrecht, Wegerecht etc.). Darüber hinaus können Rechte an Grundstücken als Sicherheit eingeräumt werden, wie zum Beispiel bei einer Hypothek, einer Grunddienstbarkeit oder einer Grundschuld.

Neben dem Grundstücksrecht fallen auch das Wohnungseigentumsrecht, das Maklerrecht und das private Baurecht und Architektenrecht unter den allgemeinen Begriff des Immobilienrechts. Im Baubereich ist das privatrechtliche Baurecht, das beispielsweise Fragen zwischen Bauherr, Architekt und Bauunternehmer betrifft (z.B. Bauvertrag, Architektenhaftung, Baumängel), von dem Öffentlichen Baurecht zu unterscheiden, das beispielsweise Fragen zu einer Baugenehmigung, einen Bebauungsplan und Inhalte des Bauordnungsrechts regelt.

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Grundstücksrecht & Immobilienrecht umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die im Rechtsgebiet Grundstücksrecht & Immobilienrecht besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Hier bekommen Sie Recht – aktuell und schnell