Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Car Allowance beim Unterhalt BGH 21.10.2020

  • 1 Minuten Lesezeit

Bei einem vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellten Dienstwagen geht es um die Bewertung, welcher Sachwert dem Unterhaltspflichtigen durch die Möglichkeit der privaten Nutzung zufließt, ohne dafür die entsprechenden Kosten aufbringen zu müssen. 

Anders aber verhält es sich bei der Car Allowance. Hier erhält der Arbeitnehmer einen Zuschuss für die dienstliche Nutzung eines von ihm selbst anzuschaffenden PKW. 

Der Bundesgerichtshof (XII ZB 201/19) entschied am 21.10.2020 über die Frage, in welcher Höhe die Car Allowance bei der Ermittlung des für den Unterhalt einzusetzenden Einkommens zu berücksichtigen ist. 

Demnach muss ermittelt werden, welche Kosten durch die dienstliche Nutzung entstehen. Diese sind dann von der Car Allowance abzuziehen. Der verbleibende Rest prägt das unterhaltsrechtliche Einkommen. 

Wird die Car Allowance durch die Kosten der dienstlichen Nutzung vollständig aufgebraucht, muss hieraus kein Unterhalt gezahlt werden. 

Maßgeblich sind sämtliche Kosten wie Leasingrate, Versicherung, Verbrauch, Reparaturen usw. Aus den Gesamtkosten sind die anteiligen Kosten für die dienstliche Nutzung heraus zu rechnen. Eine pauschale Ermittlung der Kosten mit € 0,20 pro gefahrenem Kilometer hat der BGH nicht beanstandet. 

Die Fahrten zur Arbeit zählen nicht zur dienstlichen Nutzung, sondern dienen privaten Zwecken. Sie können als Werbungskosten im Rahmen der Einkünfte aus selbständiger Arbeit geltend gemacht werden.

Die Car Allowance wird demnach vergleichbar mit dem Vorteil aus der privaten Nutzung eines Dienstwagens bei der Berechung des Unterhalts durchaus zu berücksichtigen sein.  



Foto(s): Eric Schendel

Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Familienrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Eric Schendel

Was ist ein Kunstwerk wert? In der Regel gehören Kunstwerke, meistens Gemälde, zum Hausrat. Wertvolle Bilder gehören hingegen zum Vermögen und sind nicht wie Haushaltsgegenstände zu verteilen. ... Weiterlesen
Höherer Kindesunterhalt nach der Tabelle ab sofort möglich. Bislang endete die Düsseldorfer Tabelle bei einem Einkommen von EUR 5.500,00. Wollte das Kind mehr Unterhalt haben, musste es seinen ... Weiterlesen
Der Bezug einer Rente wegen voller Erwerbsminderung schließt eine Pflicht zur Arbeit nicht aus. Wer eine Rente wegen voller Erwerbsminderung bezieht, ist aufgrund bestehender Einschränkungen nicht ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

29.04.2021
Sie sind sich nicht sicher, ob Sie Unterhalt zahlen müssen oder ob Ihnen Unterhaltszahlungen zustehen? Nach dem ... Weiterlesen
23.02.2022
Nach einer Scheidung sollten beide Ex-Ehepartner ihren eigenen Lebensunterhalt bestreiten. Unter bestimmten ... Weiterlesen
01.03.2022
Die wichtigsten Fakten Der Mindestunterhalt ist der Kindesunterhalt, den ein Kind mindestens zur Sicherung des ... Weiterlesen