Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Flug annulliert. Was kann ich tun?

  • 1 Minuten Lesezeit

Kurz vor den Sommerferien streichen Fluggesellschaften Tausende von Flügen. Das durchkreuzt die Reisepläne vieler Urlauber und Geschäftsreisender.

Welche Rechte habe ich? 

Fluggäste stehen in dieser Situation nicht schutzlos dar. Die Europäische Fluggastrechteverordnung ist auf alle Flüge mit Ablflug oder Ankunft auf dem Gebiet der Europäischen Union anwendbar. 

Alternative Flüge

Bei annulierten Flügen muss die Fluggesellschaft Ihnen eine alternative Beförderungsmöglichkeit anbieten. Alternativ können Sie sich den Ticketpreis erstatten lassen und sich selbst um eine Alternative kümmern. Ist diese günstiger als der ursprünglich gezahlte Ticketpreis, können Sie den Vorteil behalten. 

Ausgleichszahlung

Je nach Länge der Flugstrecke kann Ihnen ein Anspruch auf eine Ausgleichszahlung in Höhe von € 250,- bis € 600,- zustehen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass der Flug weniger als 14 Tage vor dem geplanten Abflug abgesagt wird. 

Pauschalreise

Ist der stornierte Flug Bestandteil einer Pauschalreise muss sich Ihr Reiseveranstalter um einen Ersatzflug kümmern. Tut er dies nicht oder sind die Flugzeiten oder der Abflughafen geändert worden, kann ein Reisemangel vorliegen, der zu Reisepreisminderungs- oder Schadensersatzansprüchen führen kann. 

Was kann ich tun? 

Lassen Sie einem auf Reiserecht versierten Rechtsanwalt Ihre Rechte ptüfen und durchsetzen. 

Die auf Verbraucherrecht spezialsierte Kanzlei Dr. Eckardt und Klinger setzt auch gerne Ihre Ansprüche gegenüber Fluggesellschaft und Reiseveranstalter durch. 



Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwältin Dr. Birte Eckardt

Um was geht es? Die Grundidee ist, dass der Immobilieneigentümer sein vorhandenes, in der Immobilie gebundenes Vermögen nutzt, ohne sein Zuhause vollständig verkaufen zu müssen und insbesondere ... Weiterlesen
Vermieter kann Schäden an der Mietsache auch nach mehr als 30 Jahren noch vom Mieter ersetzt verlangen. Was war passiert? Der Mieter hatten vor langer Zeit handwerkliche Arbeiten in der von ihm ... Weiterlesen
Fluggast erhält Ausgleichszahlung in Höhe von € 600,- Die Europäische Fluggastverordnung VO Nr. 361/2004 spricht Fluggästen bei Annullierungen und Verspätungen je nach Verspätungslänge und ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

05.01.2015
Nach der Verordnung (EG) 261/2004 kann Reisenden eine pauschale Entschädigungszahlung von 125,00 Euro bis 600,00 ... Weiterlesen
05.03.2013
Die Airline muss für Verpflegung und Unterkunft aufkommen, wenn Fluggäste wegen Eis und Schnee auf dem Flughafen ... Weiterlesen
02.09.2022
Wird der Flug annulliert, besteht grundsätzlich ein Anspruch auf Erstattung des gezahlten Flugpreises, und zwar in ... Weiterlesen