Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!

363 Anwälte für Reiserecht

BETA
Jetzt unverbindliche Angebote von Anwälten erhalten!
1
Ihren Fall schildern
2
Anwälte melden sich
3
Passenden Anwalt auswählen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Claudia Fübi
Rechtsanwältin Claudia Fübi
Kanzlei Claudia Fübi, Welle 50, 33602 Bielefeld 6446.992499776 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Arzthaftungsrecht • Beamtenrecht
Frau Rechtsanwältin Claudia Fübi bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Reiserecht
aus 9 Bewertungen Frau Fübi hat mich in einer der schwierigsten Situationen meines Lebens (Nachlassregelung nach dem Tod meines Mannes) … (10.01.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Anne Fabbri
Rechtsanwältin Anne Fabbri
Fabbri & Fabbri, Christofsstraße 13, 55116 Mainz 6524.0270825906 km
Es gibt für alles eine Lösung! There is a solution for everything!
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Reiserecht • Internationales Recht • Unterhaltsrecht • Vergaberecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Anne Fabbri ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Reiserecht
aus 6 Bewertungen Gute Beratung hat mir geholfen und werde mich nochmal an Sie wenden.Sehr schnell auf mein Anliegen geantwortet (19.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Uwe Storsberg
Rechtsanwalt Uwe Storsberg
Storsberg und von Schumann, Haßlocher Str. 150, 65428 Rüsselsheim 6534.8923808623 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Uwe Storsberg ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Reiserecht gerne behilflich
(14.09.2022) Die Storsbergs sind schon mehr wie 30 Jahre unsere Anwälte , immer korrekt, immer freundlich, hört gut zu, hat immer …
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Rippich
Lauenroth und Partner Rechtsanwälte, Gellertstraße 6, 30175 Hannover 6507.0212319431 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Reiserecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Jan Rippich ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Reiserecht
(10.10.2022) Die schnelle Unterstützung und telefonische Beratung.
Profil-Bild Rechtsanwalt Dieter Thiele
sehr gut
Rechtsanwalt Dieter Thiele
Rechtsanwaltskanzlei Thiele & Thiele, Max-Josefs-Platz 25, 83022 Rosenheim 6883.0615944918 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Reiserecht
Herr Rechtsanwalt Dieter Thiele hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Reiserecht
aus 12 Bewertungen Herr Rechtsanwalt Thiele war stets gut erreichbar und kompetent in der Klärung einer zeitlich aufwendigen juristischen … (14.06.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Meyer
sehr gut
Rechtsanwalt Sebastian Meyer
Dr. Stankewitz & Coll. Rechtsanwälte und Notare, Schillerstraße 10, 28195 Bremen 6416.9401818266 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Juristische Fragen im Bereich Reiserecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Sebastian Meyer
aus 30 Bewertungen Bis jetzt alles super (13.03.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jens Schlünsen
sehr gut
Rechtsanwalt Jens Schlünsen
Offermanns & Coll. Rechtsanwaltskanzlei, Partnerschaftsgesellschaft, Ulzburger Str. 453, 22846 Norderstedt 6459.9070271373 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Familienrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Jens Schlünsen ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Reiserecht gerne behilflich
aus 23 Bewertungen Herr Schlünsen hat mir geholfen, meinen Anspruch auf Berufsunfähigkeitsrente gegenüber meiner Versicherung … (04.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Marc Siebler
Rechtsanwalt Marc Siebler
Dr. Kraft & Rudolph Rechtsanwälte PartGmbB, Eberzstrasse 1, 88316 Isny im Allgäu 6753.5097809974 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Herr Rechtsanwalt Marc Siebler ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Reiserecht
Profil-Bild Rechtsanwältin Mareen Braun
Rechtsanwältin Mareen Braun
Dr. Strecker & Hane GbR, Parkstraße 6, 44532 Lünen 6401.9319981009 km
Arbeitsrecht • Reiserecht • Baurecht & Architektenrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Mareen Braun im Bereich Reiserecht bietet Beratung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwältin Nicole Schellenberger
sehr gut
Rechtsanwältin Nicole Schellenberger
Kanzlei Nicole Schellenberger, Oppelner Strasse 6, 67259 Beindersheim 6548.3121373229 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Reiserecht steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Nicole Schellenberger gerne zur Verfügung
aus 10 Bewertungen Bist yetz posetive Antwort bekommen (18.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Kristina de Maizière
sehr gut
Kanzlei Kristina de Maizière, Karl-Marx-Str. 78, 12043 Berlin 6726.1988244087 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Reiserecht • Sozialrecht • Zivilrecht
Juristische Fragen im Bereich Reiserecht beantwortet Frau Rechtsanwältin Kristina de Maizière
aus 12 Bewertungen Die Beratung war sehr gut aber leider habe ich noch keine Antwort (03.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Mahmut Oeser
Rechtsanwalt Daniel Mahmut Oeser
Oeser & Keuler - Rechtsanwälte, Keltergasse 5, 89073 Ulm 6714.1853779933 km
Wir bieten unseren Mandanten eine umfassende rechtliche Betreuung aus einer Hand.
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt Daniel Mahmut Oeser unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Reiserecht
(02.10.2021) Der Forderungseinzug wurde schnell und unbürokratisch abgewickelt
Profil-Bild Rechtsanwältin Sabrina Lindwehr
sehr gut
Rechtsanwältin Sabrina Lindwehr
Kanzlei Lindwehr, Münsteraner Straße 2, 49809 Lingen (Ems) 6350.7965965761 km
Mein Anspruch als Fachanwältin ist nicht nur die bestmögliche rechtliche Beratung, ich möchte für Sie die optimale Lösung finden und erarbeiten. Dabei lege ich Wert auf Verbindlichkeit und Vertrauen!
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Reiserecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sabrina Lindwehr
aus 20 Bewertungen Sehr gute Beratung, sehr freundlich und mit hoher Kompetenz. (17.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Henrik Gatzke
sehr gut
Rechtsanwalt Henrik Gatzke
Anwaltskanzlei Gatzke, Goerdelerstr. 66, 42651 Solingen 6394.0651540498 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Reiserecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Henrik Gatzke
aus 11 Bewertungen Spontane persöhnliche sehr freundliche und erfolgreiche Beratung bzw. Betreuung in jeglicher Hinsicht. Vielen Dank … (17.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ercan Gül
sehr gut
Rechtsanwalt Ercan Gül
Anwaltskanzlei Gül, Eschersheimer Landstr. 1-3, 60322 Frankfurt am Main 6544.8486251729 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Rechtsfragen im Bereich Reiserecht beantwortet Herr Rechtsanwalt Ercan Gül
aus 16 Bewertungen Ein sehr netter Anwalt (01.11.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Winfried Marschall
sehr gut
Rechtsanwalt Winfried Marschall
Kanzlei Winfried Marschall, Otto-Grotewohl-Ring 72, 15344 Strausberg 6749.4166092184 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Sozialrecht • Strafrecht • Mediation
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Reiserecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Winfried Marschall
aus 18 Bewertungen RA Winfried Marschall hat mich in sehr kompetenter und zuverlässiger Art und Weise bezüglich meiner Rentenzahlung vor … (27.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Diana Laib LL.M.
Rechtsanwältin Diana Laib LL.M.
Kanzlei Laib, Luxemburger Straße 210, 50937 Köln 6395.3953625949 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Reiserecht • Wettbewerbsrecht • Versicherungsrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Reiserecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Diana Laib LL.M.
Profil-Bild Rechtsanwalt Georg Struck
sehr gut
Rechtsanwalt Georg Struck
Rechtsanwälte Struck, Kaiserstr. 61, 44135 Dortmund 6403.8923046759 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Baurecht & Architektenrecht • eBay & Recht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Georg Struck - Ihr juristischer Beistand im Bereich Reiserecht
aus 10 Bewertungen Wir haben 4 verschiedene Anwälte in unserer Sache konsolidiert außer hohe Rechnungen sind wir nicht weiter … (30.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Anja Rosenberg
Rechtsanwältin Anja Rosenberg Kanzlei Rosenberg, Oedenberger Str. 159, 90491 Nürnberg 6733.6479792731 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Betreuungsrecht
Frau Rechtsanwältin Anja Rosenberg ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Reiserecht
aus 9 Bewertungen Vielen lieben Dank Frau Rosenberg, sie haben mir bei meinen Fragen sehr gut geholfen. Frau Rosenberg ist sehr … (28.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Jasmin S. Gotzmann
Rechtsanwältin Jasmin S. Gotzmann
Legal WinXx Rechtsanwälte am MainTor Gotzmann & Ördög PartmbB, Neue Mainzer Straße 6-10, 60311 Frankfurt am Main 6545.1210686755 km
Arbeitsrecht • Reiserecht • Baurecht & Architektenrecht • Markenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Recht rund ums Tier • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Jasmin S. Gotzmann ist Ihr Ansprechpartner für Reiserecht
(28.06.2022) Frau Gotzmann und Frau Hardison(ihr Team) waren beide immer schnell und leicht erreichbar und haben für unsere …
Profil-Bild Rechtsanwalt Oliver Matzek
sehr gut
Rechtsanwalt Oliver Matzek
rechtskonzept - Rechtsanwälte Salchow & Matzek, Reesendamm 3, 20095 Hamburg 6467.2620888145 km
Reiserecht
Herr Rechtsanwalt Oliver Matzek ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Reiserecht
aus 30 Bewertungen Top Anwalt. Man ist hier genau am richtigen Ort. (30.09.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael B. Siegel
Rechtsanwalt Michael B. Siegel
rechtsanwaltskanzlei SIEGEL, Rumfordstraße 7, 80469 München 6832.328048626 km
Reiserecht • Zivilrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Reiserecht bietet Herr Rechtsanwalt Michael B. Siegel
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Heider
sehr gut
Kanzlei Heider, Radolfzeller Str. 52, 78467 Konstanz 6693.9041861818 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Heider ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Reiserecht gerne behilflich
aus 57 Bewertungen Vielen Dank für die sehr gute zielführende Bearbeitung unseres Falles. Wir empfehlen Sie gerne weiter! Mit … (24.03.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Stoppel
sehr gut
Rechtsanwalt Jan Stoppel
Kanzlei Gregor Steuern und Recht, Bismarckstraße 6, 97318 Kitzingen 6659.0024874227 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt Jan Stoppel ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Reiserecht
aus 15 Bewertungen Nach meinem Rennradunfall, bei dem mir ein Autofahrer die Vorfahrt genommen hatte, wurde ich von Herrn Stoppel … (29.01.2021)

Rechtstipps von Anwälten für Reiserecht

Corona erwischte viele Reisende mitten im Urlaub. Statt Erholung am Strand hieß es plötzlich Langeweile im Hotelzimmer. Immerhin: Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 12. Januar ... Weiterlesen
Wegen Corona-Maßnahmen am Urlaubsziel können Urlaubsreisende eine Minderung des Reisepreises vom Reiseveranstalter verlangen so der Europäische Gerichtshof (EuGH) in seinem vom Urt. v. 12.01.2023, ... Weiterlesen
Bereits in der Vergangenheit kam es bei AIDA immer wieder zu Kreuzfahrtabsagen. Jüngst teilte die Rostocker Reederei mit, dass die AIDAaura im Herbst die Kussmundflotte verlassen wird. In der ... Weiterlesen
Hallo liebe aufmerksame Leser. Ich muss mich einfach mal melden... Viele meiner Mandanten haben sich über die Flugausfälle, Flugverschiebungen aber insbesondere das NichtsTun der ... Weiterlesen
Die Corona-Pandemie und die daraus resultierenden Maßnahmen haben vielen Reisenden ihren Urlaub verhagelt. Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 12. Januar 2023 können sie nun ggf. ... Weiterlesen
Kreuzfahrer sind oft bereit, kleinere Planänderungen auf ihrer Reise klaglos hinzunehmen. Doch auf der mit „Große Winterpause Kanaren 1 mit AIDAbella“ betitelten Reise lief so vieles schief, dass ... Weiterlesen
Bei einem Pauschalreisevertrag stehen dem Buchenden bei Vorliegen von Reisemängeln verschiedene Ansprüche zu. Insbesondere ist eine Minderung des Reisepreises zu prüfen. Als Mangel im Sinne des ... Weiterlesen
Pauschalreisende können nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) ihr Geld zurückverlangen, wenn Corona-Maßnahmen die Reise durchkreuzen. Im vorliegenden Fall mussten zwei Urlauber ... Weiterlesen
Am 23.01.2023 beginnt das chinesische Neujahrfest, das am 07.02.2023 endet. Gerade weil China nun nach der coronabedingten Schließung seiner Grenzen die Ein- und Ausreise ermöglicht, werden ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

  • Reiserecht: Welche Ansprüche haben Urlauber bei Mängeln?
    Ist die Reise mangelhaft, also entspricht sie nicht dem, was zwischen den Vertragsparteien ausdrücklich oder schlüssig vereinbart wurde, kann der Urlauber:
    • die Beseitigung des Mangels verlangen. Wird der Reisemangel nicht innerhalb der gesetzten Frist behoben, darf der Reisende den Mangel auf Kosten des Veranstalters selbst beseitigen.
    • den Reisepreis mindern. Der Reisende muss den Mangel aber zuvor angezeigt haben, um dem Veranstalter die Möglichkeit der Abhilfe zu geben.
    • den Reisevertrag kündigen. Voraussetzung für die Kündigung ist allerdings, dass die Reise durch den Mangel erheblich beeinträchtigt wird und der Veranstalter zuvor erfolglos zur Abhilfe aufgefordert wurde.
    • Schadensersatz verlangen. Er kann zusätzlich zur Kündigung bzw. der Minderung gefordert werden und soll zusätzliche Schäden des Urlaubers ausgleichen.
    Die Ansprüche müssen gegen den Reiseveranstalter innerhalb eines Monats nach vertraglicher Beendigung der Reise geltend gemacht werden.
  • Reiserecht: Wie kann ein Anwalt helfen?
    Streitigkeiten im Bereich Reiserecht sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente, übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei und hält alle wichtigen Fristen ein, wenn es darum geht, einen Widerspruch gegen eine Entscheidung fristgerecht einzulegen. In jeder Situation informiert er Sie umfassend über Ihre Rechte und Pflichten und vertritt Sie durchsetzungsstark sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich.
  • Was macht einen guten Anwalt für Reiserecht aus?
    Ein wichtiger Anhaltspunkt ist, dass der Anwalt Mandate im Bereich Reiserecht übernimmt. Über seine Schwerpunkte können Sie sich ganz einfach auf seinem persönlichen Profil informieren. Auch eine Spezialisierung im jeweiligen Rechtsgebiet kann vom Vorteil sein, vor allem wenn es sich um besonders komplexe und vielschichtige Rechtsfälle handelt. Ein weiteres Kriterium, ob ein Anwalt im Bereich Reiserecht gut ist, können außerdem die positiven Bewertungen seiner bisherigen Mandanten sein. Lesen Sie einfach auf seiner Bewertungsseite, was andere über ihn schreiben und machen Sie sich somit ein erstes Bild.
  • Reiserecht: Wann brauche ich einen Anwalt?
    Da das Fachgebiet Reiserecht viele verschiedene Einzelbereiche regelt, ist eine Beratung durch einen Rechtsanwalt oftmals der sicherste Weg, sinnvolle und wirksame Entscheidungen zu treffen. Insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht, sollten Sie nicht voreilig und unvorbereitet handeln, sondern sich rechtzeitig an einen erfahrenen Anwalt im Bereich Reiserecht wenden. Er informiert Sie, welche Rechte und Pflichten Sie haben, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten und ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen. Außerdem lohnt sich der Gang zum Anwalt auch dann, wenn Sie Dokumente auf Fehler überprüfen oder neue rechtssicher erstellen wollen. Wichtig zu wissen: In vielen Rechtsfällen herrscht sogar Anwaltszwang vor Gericht und Sie müssen sich durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.
  • Was tun, wenn ich den Anwalt nicht bezahlen kann?
    Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.
ᐅ Rechtsanwalt Reiserecht ᐅ Jetzt vergleichen & finden

Das Reiserecht ist in den §§ 651a bis 651m BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) geregelt. Danach schließt der Urlauber grundsätzlich mit dem Reiseveranstalter einen Reisevertrag ab. Von § 651a I 1 BGB umfasst ist aber nur die Pauschalreise, also ein Gesamtpaket von mindestens zwei Hauptleistungen wie Beförderung und Hotelübernachtung. Ist die Reise mangelhaft, muss sich der Urlauber an den Reiseveranstalter wenden. Wer seine Reise dagegen selbst plant und bucht, hat mehrere Vertragspartner - z. B. das Hotel und die Fluggesellschaft - und muss daher bei ihnen die Ansprüche wegen etwaiger Reisemängel geltend machen.

Der Reisevermittler schließt in der Regel keinen Reisevertrag mit dem Urlauber ab, sondern berät ihn nur bei der Zusammenstellung der Reise und stellt unter anderem die Buchungsunterlagen aus. Nur für Fehler in diesem Bereich haftet der Reisevermittler, nicht jedoch für die mangelhafte Reise.

Teilt der Reiseveranstalter einen Reiseprospekt aus, sind die darin enthaltenen Angaben wie die Merkmale der Reise (z. B. Badeurlaub) oder die Höhe des Reisepreises für ihn bei Abschluss eines Reisevertrages grundsätzlich bindend. Will der Reiseveranstalter die Vertragsinhalte ändern - z. B. wegen der plötzlichen Erhöhung der Flugpreise bei einer Langzeitbuchung - muss er sich das Recht dazu im Prospekt oder in seinen allgemeinen Geschäftsbedingungen vorbehalten.

Vor Beginn der Reise kann man nach § 651i I BGB jederzeit vom Reisevertrag zurücktreten. Der Reiseveranstalter verliert dann sein Recht auf den Reisepreis. Er kann aber eine angemessene Entschädigung nach § 651i II 2 BGB verlangen, die zumeist als „Stornogebühr" (z. B. 75 Prozent des Reisepreises) bereits im Reisevertrag wirksam festgelegt wird.

Ist die Reise mangelhaft, also entspricht sie nicht dem, was zwischen den Vertragsparteien ausdrücklich oder schlüssig vereinbart wurde, kann der Urlauber

  • gemäß § 651c II BGB die Beseitigung des Mangels verlangen. Wird der Reisemangel nicht innerhalb der gesetzten Frist behoben, darf der Reisende den Mangel nach § 651c III BGB auf Kosten des Veranstalters selbst beseitigen.
  • den Reisepreis nach § 651d BGB mindern. Der Reisende muss den Mangel aber zuvor angezeigt haben, um dem Veranstalter die Möglichkeit der Abhilfe zu geben. Auch sollten sämtliche Reisemängel etwa mit einem Lichtbild dokumentiert werden.
  • den Reisevertrag gemäß § 651e BGB kündigen. Voraussetzung für die Kündigung ist allerdings, dass die Reise durch den Mangel erheblich beeinträchtigt wird und der Veranstalter zuvor erfolglos zur Abhilfe aufgefordert wurde. Ein nur unerheblicher und kurzzeitiger Mangel berechtigt noch nicht zur Kündigung.
  • gemäß § 651f BGB Schadensersatz verlangen. Er kann zusätzlich zur Kündigung bzw. der Minderung gefordert werden und soll zusätzliche Schäden des Urlaubers ausgleichen, z. B. Sturz des Reisenden wegen mangelhaftem Geländer. Aber auch Schadensersatz wegen entgangener Urlaubsfreude ist möglich, sofern die Reise durch den Mangel erheblich beeinträchtigt oder sogar vereitelt wurde.

Die Ansprüche müssen gegen den Reiseveranstalter innerhalb eines Monats nach vertraglicher Beendigung der Reise geltend gemacht werden.

Wichtiges zum Schluss:

  1. Wer seinen Urlaub über das Internet bucht, hat wegen § 312b III Nr. 6 BGB kein zweiwöchiges Widerrufsrecht nach § 355 BGB.
  2. Des Weiteren sollte beachtet werden, dass der Urlauber keine Zahlungen leisten muss, bis er vom Reiseveranstalter einen Sicherungsschein erhalten hat. Der Sicherungsschein beweist, dass sich der Veranstalter für eine etwaige Insolvenz nach § 651k BGB mit einer Versicherung oder einer Bankbürgschaft abgesichert hat.
  3. Liegt ein Fall der höheren Gewalt nach § 651j BGB vor, kann der Reisevertrag sowohl vom Veranstalter als auch vom Urlauber gekündigt werden. Voraussetzung ist allerdings, dass das Ereignis - z. B. eine Naturkatastrophe oder ein Krieg - bei Vertragsschluss unvorhersehbar war und die Reise dadurch erheblich erschwert oder beeinträchtigt wurde.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Reiserecht umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die im Rechtsgebiet Reiserecht besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.