Krypto-Wallet Besitzer herausfinden und Bitcoin-Adresse identifizieren?

  • 4 Minuten Lesezeit
Wallet Besitzer herausfinden

Wenn Sie den Besitzer eines Bitcoin-Wallets herausfinden wollen, oder eine bestimmte Bitcoin-Adresse identifizieren möchten, kann ich Ihnen helfen. Eins vorab: leicht wird es nicht! 

Wir haben es bei der Blockchain mit einer Technologie zu tun, welche uns ermöglicht, die Transaktionskette zu verfolgen. Also von Ihrem Wallet, hin zum Wallet einer anderen Person – diese Daten sind öffentlich und für mich als spezialisierter Anwalt leicht zu analysieren.

Die wahre Identität und die Eigentumsverhältnisse „hinter den Blockchain-Daten“ herauszufinden, oder einzelne Personen zu identifizieren, braucht zusätzliche Maßnahmen.

Wieso beschäftige ich mich mit diesen Themen? Blockchain-Analyse gegen Anlagebetrug:

Ich bin als Rechtsanwalt auf Anlagebetrug spezialisiert und helfe geschädigten Investorinnen und Investoren. Oftmals geht es um die Blockchain Betrugsmasche oder Trading Betrug. 

Für meine Mandantinnen und Mandanten musste ich mich als Jurist weiterbilden und „technisch aufrüsten“. Details zur Blockchain-Analyse, der Krypto Forensik und dem Crypto Tracing finden Sie auf meiner Website

anlagebetrug.de

Ich biete eine kostenfreie Ersteinschätzung an. Noch kenne ich Ihren speziellen Einzelfall nicht. Schreiben Sie mir einfach eine Mail, wenn es darum geht, den Besitzer eines Wallets herauszufinden oder eine Bitcoin-Adresse zu identifizieren.

Was Sie auf jeden Fall brauchen, um einen Wallet Besitzer herausfinden zu können:

  1. Machen Sie einen Screenshot vom Bitcoin Wallet, dessen Besitzer Sie herausfinden möchten.
  2. Schauen Sie, welche Transaktionen zuvor in dieses Krypto-Wallet geflossen sind, und wohin die Coins danach gegangen sind. 
  3. Von der gesamten Transaktionskette machen Sie eine Kopie, damit Sie diese Daten sicher verwahrt haben.
  4. Erkundigen Sie sich bei einem Rechtsanwalt im Rahmen einer kostenfreien Ersteinschätzung, wie Sie die Adresse identifizieren können.
  5. Ihr Anwalt sollte die Blockchain-Analyse beherrschen und sich mit Krypto Forensik auskennen.

Wieso niemand eine Bitcoin Adresse „einfach so“ identifizieren kann:

Wir können Kryptowährungen wie Bitcoin detailliert auf der Blockchain nachverfolgen. Somit erfahren wir, wohin diese oder jene Coin gewandert ist, wie lange die Coin in welchem Wallet „gelagert“ wurde, und was danach passiert ist.

Diese Transaktionsdaten offenbaren noch nicht, wer der Wallet Besitzer ist. Denn die Identität der handelnden Personen ist nicht auf der Blockchain gespeichert.

Trotzdem können wir Bitcoin Adressen identifizieren. Denn in den allermeisten Fällen dürfte es sich um Kryptowährungen handeln, die auf einer namhaften Kryptobörse gekauft und dann verschickt worden sind. Auf den Kryptobörsen wiederum gilt das KYC-Prinzip (Know-Your-Customer), was nichts anderes bedeutet, als dass sich Kryptoinvestoren mit ihrem Personalausweis beim Kauf und Verkauf ausweisen mussten.

Bitcoin Wallet Besitzer herausfinden: Wie machen es die Strafverfolgungsbehörden?

Über die Kryptobörsen kann herausgefunden werden, wem welches Wallet gehört und wem die Kryptowährungen eigentumsrechtlich zuzuordnen sind. Die Ermittlungsbehörden, welche Straftaten im Bereich der digitalen Vermögenswerte verfolgen, arbeiten nach diesem Prinzip.

Die Kriminalkommissare fertigen Blockchain-Analysen an oder nutzen jene Erkenntnisse der Krypto Forensik, die von spezialisierten Rechtsanwälten wie mir bei einer Strafanzeige eingereicht werden. Danach erfolgt ein Auskunftsersuchen an die Kryptobörse – um an die wahren Identitätsdaten der Wallet Besitzer zu gelangen.

Auf diesem Wege können Bitcoin Adressen identifiziert und der wahre Besitzer der Coins ermittelt werden (siehe: Blockchain einsehen und Wallet abfragen). Dabei zählt Schnelligkeit, denn meistens versuchen „zwielichtige Kryptobetrüger“ durch „endlose Transaktionen“ ihre Spuren zu verwischen.

Kryptobörsen unterstützen bei der Ermittlungsarbeit:

In der Anfangszeit der Kryptowährungen waren viele Kryptobörsen ein „Buch mit sieben Siegeln“ für die Strafverfolgung. Keinerlei Daten über die Nutzerinnen und Nutzer der Handelsplätze wurden herausgegeben.

Doch das änderte sich alsbald. Denn Staatsanwaltschaften und Polizeibehörden weltweit – sowie die Gesetzgeber – verlangten nach einer Möglichkeit, zielgenau und schnell den wahren Besitzer einer Krypto-Wallet herauszufinden und die Bitcoin Adressen identifizieren zu können.

Deshalb ist es mittlerweile so, dass die großen Kryptobörsen sogar eigene „Formulare“ für behördliche Auskunftsersuche online bereitgestellt haben. Dieser Weg ermöglicht es den Strafverfolgern, zeitnah ihre Anfragen an die Kryptobörsen zu richten – und die Kryptobörsen geben die Nutzerdaten „ohne mit der Wimper zu zucken“ heraus.

Es geht noch weiter: Wallets sind Finanzdienstleister, und helfen beim Identifizieren!

Nicht nur die Kryptobörsen unterstützen die Ermittlungsbehörden dabei herauszufinden, wem welches Bitcoin Wallet gehört oder wer die Coins besitzt. Auch die Wallets selbst wurden von den internationalen Gesetzgebern „ins Auge gefasst“.

Bedeutet konkret: Die Wallets werden Bitcoin-Adressen identifizieren können, indem sie die Nutzerinnen und Nutzer ihrer Apps und Websites ebenso wie die Kryptobörsen zur Einreichung von Ausweisdokumenten verpflichten.

Somit eröffnen sich weitere Möglichkeiten, den Besitzer eines Wallets herauszufinden und einzelne Bitcoin Adressen identifizieren zu können. Ich gehe davon aus, dass Walletbetreiber, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, in Zukunft von den großen Kryptobörsen „geblockt“ werden. 

Wie kann ich Ihnen helfen?

Womöglich sind Sie auf eine Betrugsmasche mit Kryptowährungen oder einen Anlagebetrug mit Bitcoin hereingefallen. Oder Sie haben andere Gründe, weshalb Sie den Besitzer eines Wallets herausfinden und eine Bitcoin Adresse identifizieren möchten.

So oder so, ich kann Sie dabei unterstützen. Ich schlage vor, dass Sie mir Ihren Einzelfall unverbindlich per Mail schildern. Dann schaue ich mir die Situation an und melde mich im Rahmen einer kostenfreien Ersteinschätzung bei Ihnen zurück.

Auf meiner Website

anlagebetrug.de

Können Sie sich zu den Fallkonstellationen erkundigen, die ich schwerpunktmäßig bearbeite. Für meine Blockchain-Analysen und meine Krypto Forensik (auch Crypto Tracing genannt) nutze ich kostenpflichtige und professionelle Tools. Womöglich kann ich Ihnen unkompliziert weiterhelfen. 

Bitcoin Adresse identifizieren
Foto(s): Rechtsanwalt Martin Wehrmann - Wallet Besitzer herausfinden und Bitcoin Adresse identifizieren


Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Martin Wehrmann

Beiträge zum Thema