Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

Rückgabe Ihres VW bei Finanzierung durch die Volkswagen Bank möglich

  • 3 Minuten Lesezeit

Sie sind mit Ihrem finanzierten Volkswagen (VW) nicht zufrieden oder möchten sie diesen aus irgendeinem anderen Grund zurückgeben? Das ist durch einen Widerruf Ihres Autokreditvertrages möglich, wenn die Volkswagen Bank Fehler bei der Widerrufsbelehrung in Ihrem Darlehensvertrag gemacht hat. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Neu- oder Gebrauchtwagen handelt und unabhängig davon, ob es ein Diesel oder ein Benziner ist.

Die umstrittene Widerrufsbelehrung im Darlehensvertrag 

Darlehensverträge müssen eine gesetzeskonforme Widerrufsbelehrung enthalten, die den Darlehensnehmer verständlich über sein Widerrufsrecht aufgeklärt. Ist das nicht der Fall, dann kann der Darlehensnehmer über die im Darlehnsvertrag vorgesehene Widerrufsfrist hinaus seinen Vertrag widerrufen, weil die Widerrufsfrist nicht zu laufen begonnen hat. Lange gab es Streit darüber, wann eine Widerrufsbelehrung die Vorgaben des Gesetzgebers erfüllt. Doch jetzt herrscht Klarheit.

Europäische Rechtsprechung zum Vorteil der Darlehensnehmer

Am 9. September 2021 hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass viele Kreditverträge für Autofinanzierung nicht den Vorgaben des europäischen Recht entsprechen. Der Bundesgerichtshof (BGH) musste seine bis dahin praktizierte gegenteilige Rechtsprechung aufgegeben und hat sich der Rechtsprechung des EuGHs angeschlossen. In Folge dessen lassen sich Darlehensverträge mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen leichter, d.h. widerstandsfreier beenden und der Kauf eines Fahrzeuges kann rückabwickelt werden.

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen der Volkswagenbank 

Darlehensverträge der Volkswagenbank sind widerrufbar, wenn die Widerrufsinformation insofern Fehler aufweist, weil die in ihr enthaltene Verweisung auf „alle Pflichtangaben nach § 492 Abs. 2 BGB", ein sog. Kaskadenverweis, bei richtlinienkonformer Auslegung nicht klar und verständlich im Sinne des Gesetzes ist.

Auf den Zeitpunkt des Vertragsabschlusses kommt es an

Wenn Sie Ihr Fahrzeug durch einen Darlehnsvertrag mit der Volkswagenbank nach dem 12. Juni 2014 abgeschlossen haben, können Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit von dem Fehler der Bank bis heute profitieren. Denn Fehler in den Widerrufsinformationen oder bei den gesetzlichen Pflichtangaben sind in nahezu allen Autokreditverträgen seit dieser Zeit zu finden. Diese Erfahrung sollten Sie sich zu Nutze machen und Ihren Darlehensvertrag prüfen lassen, wenn Sie sich von Ihrem VW trennen wollen.

Rechtsfolgen und wirtschaftliche Folgen des Widerrufs 

Nach einem erfolgreichen Widerruf passiert Folgendes: Der Darlehensnehmer gibt sein Fahrzeug an die Bank zunächst zurück. Die Bank wiederum muss ihm dann seine gesamten Zahlungen einschließlich der Anzahlung erstatten. Der Darlehensnehmer hat allerdings damit zu rechnen, dass die Bank einen Wertersatz für einen Wertverlust des Fahrzeugs geltend macht. Dieser Wertverlust bemisst sich nach der Vergleichswertmethode, also der Differenz zwischen dem unter Heranziehung der vertraglichen Gegenleistung zu ermittelndem Verkehrswert des Fahrzeugs bei Abschluss des Darlehensvertrags und dem Verkehrswert bei dessen Rückgabe an den Darlehensgeber. Doch selbst bei Anrechnung des Wertverlustes überwiegt für den Darlehensnehmer fast immer der wirtschaftliche Vorteil.

Unser Angebot: Wir prüfen kostenfrei Ihren Darlehensvertrag und berechnen Ihre Ersparnis 

Wir prüfen Ihren Vertrag auf Widerrufbarkeit. Finden wir heraus, dass Sie nicht korrekt über Ihr Widerrufsrecht aufgeklärt wurden, berechnen wir Ihre mögliche Ersparnis bei einem Widerruf. Sollte Ihnen das Ergebnis sinnvoll erscheinen und Sie uns für den Widerruf mandatieren wollen, dann informieren wir Sie über das weitere Vorgehen und die möglichen Kosten. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen möchten.

Mit und ohne Rechtsschutzversicherung

Wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung verfügen, dann übernimmt diese die Kosten der Durchsetzung des Widerrufs Ihres Darlehensvertrages. Wir stellen für Sie kostenfrei die Deckungsanfrage bei Ihrer Versicherung und kümmern uns um die Abwicklung des Rechtsschutzfalles.

Wenn Sie über keine Rechtsschutzversicherung verfügen, dann haben Sie keine Kosten bei einem erfolgreichen Widerruf vor Gericht, weil dann die Gegenseite, die unterlegene Bank, in der Pflicht ist. Bei einer außergerichtlichen Einigung sorgen wir dafür, dass Ihre Kosten überschaubar bleiben.

In eigener Sache: Klein, aber fein – Wir betreuen Ihr Mandat individuell!

Vielleicht haben Sie sich im Internet schon nach Rechtsanwaltskanzleien und Plattformen umgesehen, die den Kreditwiderruf bei Autofinanzierungen wie ein Kinderspiel anbieten. In automatisierten Verfahren begeben Sie sich dort mit „Massen“ in eine „Blackbox“ und erhalten standardisierte Schreiben. Vor Gericht wird Ihr „Fall“ dann meist von einem Anwalt vor Ort vertreten, der gerade greifbar und mit Ihrer Angelegenheit nicht vertraut ist. Nicht bei uns!

Wir sprechen mit Ihnen, beantworten Ihre Fragen, sind für Sie stets erreichbar und gehen individuell auf Sie und Ihr ganz persönliches Anliegen ein. „Altmodisch“ im Umgang mit Ihnen sind wir aber in der Sache auf der Höhe der Zeit und der herrschenden Rechtsprechung. Wir scheuen nicht den Aufwand, um Ihnen bestmöglich zu helfen. Unser Erfolg gibt uns Recht.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Bankrecht & Kapitalmarktrecht, Zivilrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Wolfgang Benedikt-Jansen

Wer sein Geld in eine Kapitalanlage investieren möchte, der will vorher wissen, in was er investiert und wie es um die Chancen und Risiken der Anlage steht. Auskunft darüber gibt ihm meist ... Weiterlesen
Die Bundesregierung unterrichte in ihrem Neunten Bericht des Ausschusses für Finanzstabilität zur Finanzstabilität in Deutschland vom 27. Juni 2022 (BT-Drs. 20/25859) u.a. über die mit der ... Weiterlesen
Kryptowährungen sind ein globales Phänomen. Bitcoin und andere Kryptowährungen sind in Deutschland eine umstrittene digitalen Alternative zu den bestehenden Zahlungssystemen. Dennoch wachsen sie ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

24.11.2017
Der sogenannte „Widerrufsjoker“ ermöglicht allen Verbrauchern, die ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug finanziert ... Weiterlesen
01.05.2016
Der von Ihnen abgeschlossene Leasingvertrag mit Kilometerabrechnung nähert sich seinem Ende. Die Zusammenarbeit ... Weiterlesen
14.12.2017
Autokredit von Volkswagen Bank nach Jahren noch widerrufbar? Jährlich nutzen tausende Kunden von Volkswagen die ... Weiterlesen