Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Warnung vor OBV Online Business Verlag aus Zürich/Schweiz

  • 1 Minute Lesezeit
  • (34)

Der OBV Online Business Verlag, Dörflistraße 50, 8050 Zürich/Schweiz ist derzeit mit der sogenannten Doppel-Anruf-Masche auf Kundenfang.

Doppel-Anruf-Masche des OBV Online Business Verlag

Der OBV geht mit der sogenannten Doppel-Anruf-Masche vor. Der erste Anruf besteht aus einem sogenannten „Cold-Call“, welcher den Anrufenden meist in Alltagssituationen trifft. Dabei wird von dem Anrufer eine Legende erstellt, wonach bereits ein Vertrag besteht, der nicht rechtzeitig gekündigt wurde oder etwas von einem Google-Eintrag und besserer Auffindbarkeit berichtet. Sodann erfolgt ein zweiter Anruf, in welchem angeblich ein Datenabgleich durchgeführt wird. Dieser Anruf wird meist aufgezeichnet. Hierbei soll der Angerufene möglichst mit „ja“ antworten, damit der OBV Online Business Verlag aus diesem Anruf einen Vertragsschluss herleiten kann.

Rechnung des OBV Online Business Verlag

Anschließend erfolgt eine Rechnung des OBV Online Business Verlag. Hierbei wird als Dienstleistung ein Premium Eintrag Online Business Verlag, Google Ad Words, Google my Business in dem Portal onlinebusinessverlag.de angegeben. Als Eintragslaufzeit wird ein Zeitraum von 12 Monaten angegeben. Binnen sieben Tagen soll ein Betrag von 699,00 EUR bzw. 749,00 EUR auf ein Schweizer Konto überwiesen werden.

Die Website des OBV ist gestaltet wie zahlreiche andere Websites von vergleichbaren Abofallenbetreibern. Angeblich möchte man eine moderne Plattform darstellen, die es Verbrauchern ermöglicht, bessere Kaufentscheidungen zu treffen und durch gemeinschaftliches Engagement Markttransparenz zu schaffen. So steht es jedenfalls auf der Website des OBV Online Business Verlag.

Abwehr der Forderungen des OBV Online Business Verlag

Die Forderung des OBV Online Business Verlag lassen sich abwehren. Es gibt zahlreiche Anknüpfungspunkte, warum kein entgeltlicher Vertrag zustande gekommen ist. 

Örtlicher Business Verlag tritt auf den Plan

Mittlerweile geht die EU Marketing AG unter dem Pseudonym Örtlicher Business Verlag auf Kundenfang.

Das Blaue Branchenbuch der MM Access AG (Mai 2019)

Mittlerweile geht Das Blaue Branchenbuch der MM Access AG mit der gleichen Masche und ähnlich gestalteten Rechnungen an den Markt.

Gerne beraten wir Sie hierzu. Weitere Informationen halten wir auf unserer Website parat:

http://www.ll-ip.com/aktuelles/obv-online-business-verlag


Rechtstipp aus dem Rechtsgebiet Allgemeines Vertragsrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Ihre Spezialisten

Rechtstipps-Newsletter abonnieren

Neue Urteile, hilfreiche Tipps und Kurioses im wöchentlichen anwalt.de-Newsletter.

Newsletter jederzeit wieder abbestellbar.