Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Trier Familienrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Rechtstipps Familienrecht von Anwälten aus Trier

1. Was ist das Gewaltschutzgesetz Das Gewaltschutzgesetz ist ein eigenes Gesetz, welches aus 4 Paragraphen besteht. Das Gesetz ist eine präventive zivilrechtliche Maßnahme zum Schutz vor Gewalt ... Weiterlesen
Für den Fall, dass die vom Sozialhilfeträger der Mutter auf Elternunterhalt in Anspruch genommene Tochter ihre Eigentumswohnung schenkweise auf deren Kind übertragen hat und sich ein lebenslanges ... Weiterlesen
I. Voraussetzung für Verhängung von Ordnungsmitteln aus (geänderter) Umgangsvereinbarung Damit ein Umgangsvergleich vollstreckbar ist, muss das Gericht diesen zunächst billigen. Des Weiteren muss ... Weiterlesen
In einem Unterhaltsprozess können durch die Verfolgung der Internet-Aktivitäten des Ehepartners während der Trennungszeit Umstände bewiesen werden, die ansonsten nur vermutet werden können. Sofern ... Weiterlesen
Trennen sich Eheleute, geht es bei der Forderung von Unterhalt oftmals um den Umfang der Erwerbsobliegenheit desjenigen Ehegatten, der Trennungsunterhalt verlangt. Dem unterhaltsbegehrenden ... Weiterlesen
Die Ausstattung des Kindes mit Einrichtungs- und Bekleidungsgegenständen haben die Kindeseltern aus eigenen Mitteln im Rahmen ihrer Unterhaltspflicht zu bestreiten, Kindesvermögen darf hierzu ... Weiterlesen

Rechtstipps Familienrecht vom anwalt.de Redaktionsteam

Die Mietpreisbremse wird um fünf Jahre verlängert und ermöglicht Rückforderungen. Unverheiratete können das Kind ihres Partners adoptieren. Die regelmäßige Monatsrate für die BAföG-Rückzahlung ... Weiterlesen
Weder der Umgangsberechtigte noch der betreuende Elternteil darf die Herausgabe des Kindes in Zeiten der Corona-Krise verweigern. Ausgangsbeschränkungen erlauben den Kontakt zu engsten ... Weiterlesen
In Zukunft dürfen auch unverheiratete Paare ihre Kinder adoptieren. Den neuen Gesetzesentwurf billigte der Bundesrat am 12. März 2020, in Kraft treten soll das Gesetz am 30. März. Unverheiratete ... Weiterlesen