3 Anwälte in Groß-Umstadt

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Pierre Weigand
sehr gut
Rechtsanwalt Pierre Weigand
Kanzlei Pierre Weigand, Oberendstr. 19 e, 64823 Groß-Umstadt 6570,2 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsanwalt in Groß-Umstadt
aus 47 Bewertungen Ich bin mit Ihrem Büro sehr zufrieden. Jeder ist hilfsbereit, auch Herr Weigang. Professionelles und sehr korrektes … (19.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Monika Berg-Osypka
Rechtsanwältin Monika Berg-Osypka
Kanzlei Berg & Münch, Wallstr. 2, 64823 Groß-Umstadt 6573,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Unterhaltsrecht
Rechtsanwältin in Groß-Umstadt
aus 7 Bewertungen freundlich, aufmerksam, um Lösungsmöglichkeiten bemüht (12.02.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Christoph Zimmer-Haep
Rechtsanwalt Christoph Zimmer-Haep
Kanzlei Berg & Münch, Wallstr. 2, 64823 Groß-Umstadt 6573,0 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Erbrecht
Rechtsanwalt in Groß-Umstadt
(10.01.2024) Man kann als Erfahrung Herrn Zimmer - Haep weiter empfehlen den er sehr schnell, fleißig und kompetente Notar ist. …

Rechtstipps von Anwälten aus Groß-Umstadt

Fragen und Antworten

  • Wie finde ich den richtigen Anwalt in Groß-Umstadt?
    Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anwalt in Groß-Umstadt. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Anwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Rechtsanwälte in Groß-Umstadt zu einem bestimmten Rechtsgebiet oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Anwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Rechtsanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Anwalt in Groß-Umstadt!
  • Welches Gericht ist für meinen Rechtsstreit zuständig?
    Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

    Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

    Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.
  • Was tun, wenn ich den Anwalt nicht bezahlen kann?
    Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.
  • Was kostet eine Erstberatung beim Anwalt?
    Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

    Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Info Groß-Umstadt

Groß-Umstadt ist eine hessische Stadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg mit einer Gesamtfläche von etwa 86,84 Quadratkilometern.
Bereits im Jahre 743 wurde Gruß-Umstadt erstmals urkundlich als Autmundisstat erwähnt. Archäologische Funde lassen aber daraus schließen, dass die Besiedlung durch den Menschen viel weiter, nämlich bis in die Altsteinzeit zurück geht. Im Bereich des heutigen Gebietes um Groß-Umstadt begann etwa 125 nach Christi die geplante Besiedlung durch die Römer mit dem Hauptort Dieburg, das ebenfalls heute zum Landkreis Darmstadt-Dieburg gehört. Bis etwa zum Ende des dritten Jahrhunderts lassen sich viele geschichtliche Ereignisse Gruß-Umstadts noch nachvollziehen, aber danach bleibt die Geschichte der Umgebung bis zur ersten urkundlichen Erwähnung im 8. Jahrhundert zum größten Teil verborgen.
Im späten Mittelalter zum Zeitpunkt des Aufschwungs im Jahre 1263, erhielt Umstadt das Stadtrecht und wurde mit einer Stadtmauer begrenzt.

Heute besitzt Groß-Umstadt durch eine sehr gute Verkehrsanbindung und einer modernen Bahnstrecke bis nach Frankfurt am Main, eine florierende Infrastruktur. Zahlreiche junge Unternehmen und Betriebe sorgen dafür, dass seit Jahren Arbeitsplätze und Gewerbesteuereinnahmen steigen und damit die Stabilität der Wirtschaft und die Lebensqualität der Bürger erhalten bleibt. Zusammen mit Darmstadt und Dieburg bildet Groß-Umstadt ein sogenanntes Mittelzentrum. Groß-Umstadt wirbt für sich als Odenwälder Weininsel und gehört zum Weinanbaugebiet Hessische Bergstraße. Die Stadt verfügt über ein Altenpflegeheim, ein Kreiskrankenhaus, ein großes Erlebnis-Freibad und ein Stadion.

Sehenswürdigkeiten in Groß-Umstadt sind Teile der alten Stadtmauer, Schlösser, Adelshöfe, das Renaissance-Rathaus (1604/05), der sogenannte ,,Biet,,, wie noch heute der Marktplatz mit seinen Vierröhren-Brunnen genannt wird, sowie nicht zuletzt die evangelische Kirche.

Einwohnerzahl von Groß-Umstadt: 21.542 (31.12.2006)

Groß-Umstadt Postleitzahl: 64823

Bei anwalt.de finden Sie den passenden Anwalt für alle Rechtsfälle.

Sie suchen einen Anwalt in Groß-Umstadt. In der aufgeführten Liste finden Sie eine exklusive Auswahl unserer Rechtsanwälte in Groß-Umstadt und der Groß-Umstädter Umgebung. Mit nur einem Klick gelangen Sie schnell und einfach zu einem detaillierten Kanzleiprofil des Anwalts Ihrer Wahl und können sich vorab von der Kompetenz des Rechtsanwalts überzeugen.