7 Anwälte in Lutherstadt Wittenberg

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Holger Scheibner
Rechtsanwalt Holger Scheibner Fachanwalt für Familienrecht und Fachanwalt für Strafrecht, Markt 8, 06886 Lutherstadt Wittenberg 6709,1 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Strafrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht • Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsanwalt in Lutherstadt Wittenberg
(03.04.2024) Es gab bisher nur einen kurzen Termin.Freundlich und kompetent.
Profil-Bild Rechtsanwältin Sabine Förster
Rechtsanwaltskanzlei Sabine Förster, Bürgermeisterstr. 16, 06886 Lutherstadt Wittenberg 6709,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Betreuungsrecht
Rechtsanwältin in Lutherstadt Wittenberg
aus 5 Bewertungen Frau Förster ist eine sehr kompetente und freundliche Anwältin. (12.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes Oshadnik
sehr gut
RECHTSANWALTSKANZLEI JOHANNES MICHAEL OSHADNIK, Lutherstr. 11, 06886 Lutherstadt Wittenberg 6709,1 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsanwalt in Lutherstadt Wittenberg
aus 12 Bewertungen Mieterhöhungsverlangen erfolgreich verschoben!!! Nett, kompetent und fachlich absolut top. Ohne viel hin und her - … (21.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Frank Puletz
sehr gut
Rechtsanwalt Frank Puletz Kanzlei Puletz, Neustr. 10a, 06886 Lutherstadt Wittenberg 6709,3 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Werkvertragsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsanwalt in Lutherstadt Wittenberg
aus 22 Bewertungen Sehr schneller Rückruf durch den Anwalt und eine ausführliches Gespräch zum Thema. Momentan ist die Klärung des … (26.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Volker Gößling
GQ GößlingQuast Rechtsanwälte Fachanwälte PartG mbB, Schloßstr. 13, 06886 Lutherstadt Wittenberg 6708,8 km
Erfolg durch kraftvolle Kommunikation
Fachanwalt Strafrecht • Fachanwalt Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Erbrecht
Rechtsanwalt in Lutherstadt Wittenberg
aus 5 Bewertungen Bei meinem Strafverfahren wurde ich erstklassig unterstützt. Nach intensiver Prüfung des Sachverhalts wurde das … (05.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Sascha Miegel
Rechtsanwalt Sascha Miegel
Kanzlei Sascha Miegel, Fleischerstr. 22, 06886 Lutherstadt Wittenberg 6709,4 km
Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Rechtsanwalt in Lutherstadt Wittenberg
aus 9 Bewertungen Herr Miegel hat sich unverzüglich mit mir telefonisch in Verbindung gesetzt. Sehr kompetent und professionell hat er … (20.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Maritta Runde
Rechtsanwältin Maritta Runde
Anwaltskanzlei Maritta Runde, Feldstr. 69a, 06886 Lutherstadt Wittenberg 6708,8 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Mediation • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsanwältin in Lutherstadt Wittenberg
(06.05.2021) Eine TOP-Anwaltskanzlei. Ich kann die Kanzlei aufjedenfall weiterempfehlen.Einem wird zugehört und man geht …

Fragen und Antworten

  • Wie finde ich den richtigen Anwalt in Lutherstadt Wittenberg?
    Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anwalt in Lutherstadt Wittenberg. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Anwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Rechtsanwälte in Lutherstadt Wittenberg zu einem bestimmten Rechtsgebiet oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Anwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Rechtsanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Anwalt in Lutherstadt Wittenberg!
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.
  • Was sollte ich vor dem Erstgespräch tun?
    Mit einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, eine Ersteinschätzung Ihres Rechtsfalls zu erhalten. Je besser Sie sich vorbereiten, desto genauer kann Ihr Rechtsanwalt die Sach- und Rechtslage beurteilen. Überlegen Sie deswegen vor dem ersten Beratungsgespräch, welche Unterlagen wichtig sind und bringen Sie diese mit. Eventuell wäre es sogar sinnvoll, diese vorab per Mail an Ihren Anwalt zu schicken. Notieren Sie sich außerdem alle Informationen, die für Ihren Fall relevant sind und Ihr Anwalt unbedingt wissen muss, damit er eine objektive Einschätzung abgeben kann.

    Wichtig zu wissen: Ein Erstgespräch beim Rechtsanwalt ist leider nicht immer kostenlos. Deshalb klären Sie im Voraus, welche Kosten für Sie anfallen werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.

Info Lutherstadt Wittenberg

Die Lutherstadt Wittenberg ist eine Kreisstadt im Bundesland Sachsen-Anhalt und hat eine Gesamtfläche von ungefähr 139,54 Quadratkilometern.
Wittenberg wurde durch die lutherische Reformationsbewegung eines der kulturellen und geistigen Zentren im 16. Jahrhundert, was auch heute noch für zahlreiche Besucher sorgt, die auf den Spuren Martin Luthers und seiner Zeitgenossen wandeln möchten. Wittenberg wurde, lange vor der zusätzlichen Bezeichnung als ?Lutherstadt?, erstmals im Jahre 1180 urkundlich erwähnt und erhielt im Jahre 1293 durch den Herzog Albrecht II. von Sachsen-Wittenberg das Stadtrecht.

Martin Luther veröffentlichte zum Beginn der Reformation in Deutschland im Jahre 1517, hier seine 95 Thesen gegen den Missbrauch des Ablasshandels, die er an das Tor der Schlosskirche nagelte.
Wittenbergs wirtschaftlicher Aufschwung hatte bereits einige Jahre zuvor mit der Gründung der Universität durch den Kurfürst Friedrich den Weisen im Jahre 1502 begonnen. Er sollte sich auch als Gönner und Schutzherr für den rebellischen Martin Luther erweisen.
Die Wittenbergische Universität war im späten Mittelalter die größte und bedeutendste ihrer Art in Europa. Außerdem entwickelte sich die Lutherstadt Wittenberg zum bedeutendsten Standort der Buchdruckerei, nachdem hier Johannes Gutenberg im fünfzehnten Jahrhundert den mechanischen Buchdruck, d.h. den Druck mit beweglichen Metall-Lettern erfunden hatte. Sein berühmtestes Werk ist der Druck der sogenannten ?Gutenberg-Bibel?. Die Buchdrucker-Kunst trug wenig später auch wesentlich zur Verbreitung der reformatorischen Ideen in Europa bei.

Technologisch hatte die Stadt Wittenberg in fast jeder Epoche anderen Wissens- und Kulturzentren etwas voraus. Nicht nur der Buchdruck wurde hier erfunden, sondern es wurde in Wittenberg auch der erste Blitzableiter Deutschlands montiert und das erste Fernmeldekabel der Welt unter Wasser verlegt.
Ebenfalls in der Lutherstadt Wittenberg wurde das Verfahren zur Herstellung hochkonzentrierter Salpetersäure entwickelt und auch angewendet.

Von der wissenschaftlichen Innovationskraft zeugen bis heute die in Wittenberg ansässigen Industrieunternehmen, wie die Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co OHG, die PCI Augsburg GmbH, die PTE Polymer-Technik Elbe GmbH, SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH, AL-ko Therm GmbH, SIG Combiblock GmbH und die FFB Feldbinder Spezialfahrzeuge GmbH. Sie profitieren vom Know-How der Fachkräfte und der Nähe von Wittenberg zur Landeshauptstadt Halle mit ihrem Ballungsgebiet. Auch viele mittelständische Betriebe sind in der Lutherstadt ansässig.

Für Touristen hat die Stadt sehr viel Sehenswertes zu bieten. Da wären das Lutherhaus, das Wittenberger Schloss, die berühmte Schlosskirche Aller Heiligen, das alte Rathaus, die Stadtkirche St. Marien und vieles mehr.
Wittenberg hat rund 46.776 Einwohner (31.12.2006).

Wittenberg Postleitzahl: 06886

Bei anwalt.de finden Sie den passenden Anwalt für alle Rechtsfälle.

Sie suchen einen kompetenten Anwalt in Wittenberg? In der aufgeführten Liste finden Sie eine exklusive Auswahl unserer Rechtsanwälte in der Lutherstadt Wittenberg und in der Umgebung. Mit nur einem Klick gelangen Sie schnell und einfach zu einem detaillierten Kanzleiprofil des Anwalts Ihrer Wahl und können sich vorab von der Kompetenz des Rechtsanwalts überzeugen.