Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

4 Anwälte in Melle

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Nicole Kraus
Rechtsanwältin Nicole Kraus
4,0 (8 Bewertungen) | Kanzlei Melle
Maschweg 85, 49324 Melle 6.433,2 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Rechtsanwältin in Melle
14.02.2022
Energisch, Durchsetzungsstark und auf dem Punkt. So habe ich Frau Kraus erlebt. Meine Ansprüche wurden durchgesetzt …
Profil-Bild Rechtsanwältin Julia Hartwich-Ellis
Rechtsanwältin Julia Hartwich-Ellis
5,0 (2 Bewertungen) | SSR Rechtsanwälte Steinberg Schlossberg GbR
Markt 11, 49324 Melle 6.430,6 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Familienrecht
Rechtsanwältin in Melle
09.11.2020
Ich bin sehr dankbar Julia Hartwich und ihrem Team für ihre hervorragende Arbeit, Professionalität und einfühlsame …
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Boving
Rechtsanwalt Jan Boving
5,0 (1 Bewertung) | Boving Hesse & Partner
Haferstraße 41, 49324 Melle 6.430,9 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Baurecht & Architektenrecht • Werkvertragsrecht • Zivilprozessrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsanwalt in Melle
17.05.2021
Ich hatte mich parallel schriftlich mit meinem Anliegen an Herrn ReA Boving gewandt und bekam innerhalb ein paar Tagen …
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Thomas Kreft
Rechtsanwalt und Notar Thomas Kreft
Kreft & Kreft
Dürrenberger Ring 20, 49324 Melle 6.430,8 km
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Rechtsanwalt und Notar in Melle

Fragen und Antworten

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anwalt in Melle. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Anwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Rechtsanwälte in Melle zu einem bestimmten Rechtsgebiet oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Anwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Rechtsanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Anwalt in Melle!
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.
Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.

Info Melle

Bereits seit 1169 liegt im Tal zwischen dem Wiehengebirge und dem Teutoburger Wald die heutige Stadt Melle, die zum Landkreis Osnabrück gehört. Die Flüsse Hase und Hunte entspringen hier und in Melle selbst trennt sich als dritter Fluss die Else von der Hase.
Nachbargemeinden Melles sind Bad Essen, Preußisch Oldendorf, Rödinghausen, Bünde, Spenge, Werther, Borgholzhausen, Dissen, Hilter und Bissendorf.

Melle gliedert sich in acht Stadtteile: Melle-Mitte, Buer, Bruchmühlen, Gesmold, Neuenkirchen, Oldendorf, Riemsloh und Wellingholzhausen.
An Kultur und Sehenswürdigkeiten bietet Melle eine Vielzahl von Attraktionen. So etwa die Freilichtbühne in einem alten Steinbruch, das Automuseum und das Grönegaumuseum.

An sehenswerten Bauwerken findet der Besucher von Melle zudem verschiedene Kirchen aus unterschiedlichen Epochen, das Schloss Gesmold, das Heimathaus Gesmold, und das historische Rathaus. Bemerkenswert ist die Anzahl an alten Mühlen, die besichtigt werden können. Dazu gehören die sogenannte Hoyeler Mühle und die Ölmühle Ostenwalde. Sehenswert sind außerdem das Schloss Königsbrück und das Gut Sondermühlen. Darüberhinaus bieten zwei Mellener Sternwarten regelmäßige Führungen an.

Aber auch für Naturliebhaber wird in Melle einiges geboten: Der Umweltbildungsstandort Bifurkation, der Friedenspark, der Grönenbergpark, der Kurpark, sowie der Bürgerpark und der Park der Generationen sind neben zahlreichen Wanderwegen in der Umgebung beliebte Ausflugsziele für Naturfreunde.
Die Aussichtstürme auf dem Beutling, der Ottoshöhe und auf der Friedenshöhe, sowie die Sicht von der Diedrichsburg, ermöglichen einzigartige Blicke über die Region.
Die Stadthalle Melle, das Haus des Gastes, das Kulturzentrum Buer und Frei- und Hallenbäderbäder, runden das Freizeitangebot Melles ab.

Eine kulinarische Spezialität aus der Region ist der sogenannte Gesmolder Pickert. Eine Art Pfannkuchen aus Mehl, Eiern, Wasser, Hefe und geriebenen Kartoffeln, der früher als Arme-Leute-Essen galt.

Wirtschaftlich dominiert in Melle die Holzverarbeitung. Weitere Wirtschaftszweige sind Metallindustrie, Nahrungsmittelherstellung und Kunststoffverarbeitung. Die Firma Tetra, bekannt für ihre Verpackungsprodukte, ist eines der namhaften Unternehmen der Stadt.
An Persönlichkeiten kann Melle unter anderem den Fußballmoderator Tom Bartels, den Erzbischof Albert Bitter oder den Schauspieler Karim Köster nennen.
Melle hat circa 46.651 Einwohner (Stand:31.12.2006).

Melle Postleitzahlen: 49324, 49326, 49328

Bei anwalt.de finden Sie den passenden Anwalt für alle Rechtsfälle.

Sie suchen einen kompetenten Anwalt in Melle? In der aufgeführten Liste finden Sie eine exklusive Auswahl unserer Rechtsanwälte in der Melle und in der Mellener Umgebung. Mit nur einem Klick gelangen Sie schnell und einfach zu einem detaillierten Kanzleiprofil des Anwalts Ihrer Wahl und können sich vorab von der Kompetenz des Rechtsanwalts überzeugen.