Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

3 Anwälte in Menden (Sauerland)

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Björn Rüschenbaum
Rechtsanwalt Björn Rüschenbaum
Anwaltskanzlei Björn Rüschenbaum, Kaiserstraße 6, 58706 Menden (Sauerland) 6426.7270678144 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsanwalt in Menden (Sauerland)
aus 6 Bewertungen Frau Steinschulte ist eine sehr nette & kompetente Anwältin. Sehr empfehlenswert. (12.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Bernd Guido Slapka
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Bernd Guido Slapka, Thüringenstraße 9, 58708 Menden (Sauerland) 6425.8823118507 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Rechtsanwalt in Menden (Sauerland)
aus 17 Bewertungen Herr Slapka ist ein sehr kompetenter Rechtsanwalt. Er hat uns in unseren Kautions- und Nebenkostenstreitigkeiten sehr … (01.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Günter Spancken
Rechtsanwalt Günter Spancken
Kanzlei Günter Spancken, Obere Promenade 39, 58706 Menden (Sauerland) 6427.5247991805 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsanwalt in Menden (Sauerland)

Fragen und Antworten

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anwalt in Menden (Sauerland). Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Anwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Rechtsanwälte in Menden (Sauerland) zu einem bestimmten Rechtsgebiet oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Anwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Rechtsanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Anwalt in Menden (Sauerland)!
Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
  • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
  • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
  • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
  • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
  • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
  • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
  • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
  • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.

Info Menden (Sauerland)

Menden - Erlebnisse im Sauerland
Menden liegt im nordöstlichen Zipfel des Sauerlandes und gehört verwaltungstechnisch zum Märkischen Kreis. Die Anfänge der Stadt, die heute 28 Stadtteile umfasst und ungefähr 58.000 Einwohner hat, lassen sich um das Jahr 800 datieren, spätestens aber in der Zeit der Sachsenmission war sie bereits gegründet.

Die Stadt hat zahlreiche geschichtliche Turbulenzen und nicht zuletzt auch die beiden Weltkriege gut überstanden, auch wenn Menden im zweiten Weltkrieg einige Zerstörungen hinnehmen musste. Glücklicherweise hat die berühmte ?Wilhelmshöhe? in Menden, 1905 im Gründerzeit- bzw. Jugendstil gebaut, die Kriege fast unbeschadet überstanden und wurde auch nach dem zweiten Weltkrieg bis 1968 als Vereins- und Schützenheim genutzt und dann durch einen Erbbaurechtsvertrag von der Stadt Menden übernommen.
Die Stadt hat dann durch diverse Um- und Ausbauten aus der ?Alten Dame Wilhelmshöhe?, wie das Gebäude von den Mendenern liebevoll genannt wird, ein Kultur- und Begegnungszentrum gemacht, das unter anderem Festlichkeiten für bis zu 600 Personen zulässt, da es über mehrere bewirtschaftete Festsäle verfügt, dazu diverse Seminar- und Tagungsräume und Kegelbahnen. Die Räume können einzeln oder auch zusammen gemietet werden und die ehrwürdigen Gebäude bieten eine hervorragende Kulisse für Festlichkeiten jeder Art.

Veranstaltungen und Festlichkeiten werden in Menden ohnehin besonders groß geschrieben. Menden ist für seine lange Schützentradition bekannt und das jährliche Schützenfest ist ein Muss für jeden Bewohner und auch Besucher der Stadt. Selbstverständlich gilt auch in Menden, der Stadt am Rande des Sauerlandes, die Tradition des Wanderkults, für die das Sauerland ja bekannt ist. Eine besondere Wanderung kann man im nahegelegenen Wildwald erleben, der zwischen Menden und Arnsberg liegt und neben viel Natur auch Abenteuer und Spannung verspricht, so dass ein Besuch in Menden auch für Kinder sehr spannend werden kann.

Einwohnerzahl von Menden: 58.000

Menden Postleitzahlen: 58706, 58708, 58710

Bei anwalt.de finden Sie den passenden Anwalt für alle Rechtsfälle.

Sie suchen einen kompetenten Anwalt in Menden. In der aufgeführten Liste finden Sie eine exklusive Auswahl unserer Rechtsanwälte in Menden. Mit nur einem Klick gelangen Sie schnell und einfach zu einem detaillierten Kanzleiprofil des Anwalts Ihrer Wahl und können sich vorab von der Kompetenz des Rechtsanwalts überzeugen.