Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

LG Düsseldorf: Rückabwicklung von Darlehensverträgen der Sparda Bank West - Widerruf erfolgreich

  • 1 Minuten Lesezeit
  • (3)

Das Landgericht Düsseldorf hat in 2 von unserer Kanzlei geführten Prozessen gegen die Sparda Bank West e.G. am 04.12. und 29.12.1015 festgestellt, dass die Bank die dort streitgegenständlichen Darlehensverträge mit unseren Mandanten rückabwickeln muss.

Denn die Widerrufsbelehrungen in allen vom Gericht überprüften Verträgen waren fehlerhaft, so das Landgericht Düsseldorf.

In einem Vertrag fehlte schon die drucktechnisch deutliche Hervorhebung der Widerrufsbelehrung vom übrigen Vertragstext.

In einem weiteren Vertrag entstand bei dem erfolgten postalischen Versand der Vertragsunterlagen in Verbindung mit der Formulierung der Belehrung der Eindruck, die Frist für den Widerruf beginne schon bei Zugang der, einseitig von der Bank bereits unterschriebenen Vertragsunterlagen zu laufen ohne Rücksicht auf die Abgabe der eigenen Vertragserkärung der Darlehensnehmer. Daran änderte nach Auffassung des LG Düsseldorf auch der Zusatz, dass die Widerrufsbelehrung „nicht vor Vertragsschluss“ zu laufen beginne, nichts.

Eine Verwirkung des Widerrufsrechts wurde in beiden Fällen ebenfalls abgelehnt.

Damit liegen erneut 2 verbraucherfreundliche Urteile zum Thema Widerruf von Darlehensverträgen vor, die Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Gregor Ziegler für seine Mandantschaft durchgesetzt hat. Sollten auch Sie Ihren Vertrag auf mögliche Widerrufbarkeit prüfen lassen wollen, vereinbaren Sie mit unserer Kanzlei einen kurzfristigen telefonischen oder persönlichen Besprechungstermin.


Rechtstipp aus den Rechtsgebieten Bankrecht & Kapitalmarktrecht, Kaufrecht

Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Gregor Ziegler

EuGH hat gestern zum Widerruf von Verbraucherdarlehen entschieden: Die „Kaskadenverweisung“ in § 492 BGB führt zum Widerrufsjoker. Hunderttausende Kreditverträge zwischen 2010 und 2016 enthielten ... Weiterlesen
Das Arbeitsgericht Duisburg hat sich gestern zu einer interessanten Rechtsfrage betreffend zweistufige Ausschlussfristen geäußert. Der Arbeitgeber hatte aufgrund von Zahlungsschwierigkeiten ... Weiterlesen
Am 29.09.2016 hat das Landgericht Hannover in einem von uns geführten Verfahren auf Feststellung der Wirksamkeit eines Widerrufs des Darlehensvertrages unserer Mandanten festgestellt, dass sich ... Weiterlesen

Beiträge zum Thema

(5)
01.09.2017
Die Sparda-Bank West hat in einem von RA David Stader geführten Verfahren den Widerruf des Kreditvertrags der ... Weiterlesen
(7)
26.03.2015
Nachdem das Landgericht Hannover in der Vergangenheit wiederholt Klagen gegen die Sparda-Bank Hannover eG wegen ... Weiterlesen
(1)
08.05.2018
1. Vor dem 11. Juni 2010 geschlossene Darlehensverträge Wenn Sie Ihren Vertrag rechtzeitig bis zum 21. Juni 2016 ... Weiterlesen