Love Scamming Opfer geworden? Hilfe einholen 2024!

  • 10 Minuten Lesezeit
Love Scamming Opfer

Wenn Sie durch Love Scamming Opfer geworden sind, können Sie sich Hilfe einholen. Mit der unangenehmen Situation müssen und sollten Sie nicht allein bleiben. Denn das würde nur den Tätern helfen!

Falls ein finanzieller Schaden durch Love Scamming entstanden ist, empfehle ich dem Opfer, sich anwaltlich vertreten zu lassen. Es geht um die zivilrechtliche Geltendmachung Ihrer Ansprüche auf Rückzahlung, und strafrechtlich um die Verfolgung der Täter.

Sollte "nur" ein emotionaler Schaden entstanden sein, bitte ich Sie, die psychologischen Folgen für Sie selbst nicht zu unterschätzen. Ein solcher Vertrauensmissbrauch, wie er beim Love Scamming auftritt, hat erhebliche Konsequenzen auf das eigene Menschenbild. 

Update vom 04.03.2024: Durchschlagender Ermittlungserfolg gegen Anlagebetrug! 

Vor dem Landgericht Göttingen wurden jetzt drei Täter zu langen Haftstrafen verurteilt. Diese drei Scammer hatten unseriöse Trading-Plattformen betrieben und unschuldige Menschen um mehr als 20 Millionen Euro "erleichtert". 

Jetzt müssen die perfiden Abzocker endlich in den Knast - Gott sei Dank! Siehe unter diesem Link. Den betroffenen Investoren fällt ein Stein vom Herzen.

Erst vor kurzem hatte die Zentralstelle Cybercrime aus Bayern siebenstellige Vermögenswerte von betrügerischen Brokern beschlagnahmt. Auf diesem Wege konnte das verloren geglaubte Geld zu den Betrugsopfern zurückgebracht werden. Hier ist der Link mit weiteren Informationen. 

Wir sehen dadurch, dass wir mit genügend Druck gegen die Finanzkriminellen vorgehen können. Wer sich vor dem Hintergrund dieser massiven Ermittlungserfolge nicht endlich wehrt, ist selbst schuld!

Hilfe für Opfer von Love Scamming - Vermögensschaden entstanden?

Ich bin Betreiber der Website

anlagebetrug.de

und habe diese Website nicht umsonst ins Leben gerufen. Beim Love Scamming haben es die Kriminellen meistens auf das Geld der Opfer abgesehen. Sie verwickeln die Betrugsopfer in eine vermeintlich romantische Beziehung, nur um sie letztlich "auszunehmen".

Betroffene von Love Scamming können bei mir eine kostenfreie Ersteinschätzung einholen. Schreiben Sie mir unverbindlich per Mail, was passiert ist. Wann und durch wen sind Sie in welcher Weise zum Opfer dieser Betrugsmasche geworden? Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung von mir aus anwaltlicher Sicht.

  1. Love Scamming Opfer sollten sich Hilfe einholen.
  2. Anwalt kostenfrei anfragen. Das dient der ersten Orientierung.
  3. Danach können Sie frei entscheiden, was Sie tun wollen.
  4. Sofort reagieren, falls ein finanzieller Schaden entstanden ist.

Die Täter nutzen das Internet für Love Scamming!

Wie kommen die Täter überhaupt an ihre potenziellen Opfer beim Love Scamming heran? Leider ganz einfach. Über verschiedene Onlinekanäle ist es sehr leicht, Kontakt zu unbekannten Personen aufzunehmen.

So wird beispielsweise Telegram, Instagram, Tinder, Whatsapp, aber auch Facebook und Twitter von den Anlagebetrügern zweckentfremdet. Sie schalten gezielt Werbung zu ihren Profilen, oder schreiben die Menschen direkt an.

Dabei beginnt das Love Scamming erst einmal harmlos. Die Opfer werden kontaktiert, oder kontaktieren im guten Glauben die attraktiv wirkenden Profilinhaber selbst. Dann folgt ein wochen- oder monatelanger, "privater" Austausch.

Hilfe für Opfer bedeutet, das Geschehene erst einmal zu verstehen!

Erst später werden beim Love Scamming die Gespräche auf das Thema Finanzen gelenkt. Hat sich erst einmal ein intimes Verhältnis durch Onlinekommunikation aufgebaut, vertrauen die Opfer den Liebesbetrügern leider auch bei finanziellen Punkten. Schauen Sie hier, wie das ausgehen kann:

Anhand dieser verlinkten Artikel können Sie sehen, dass die Täter niemals mit Ihnen eine echte, romantische Beziehung pflegen wollten. Es ging den Kriminellen nur um Ihr Geld - in Form von Banküberweisungen, Kryptowährungen oder sonstigen Vermögenswerten.

Love Scamming Opfer sind zahlreicher, als Sie glauben! Sie sind nicht allein mit dem Problem!

Welches Ausmaß diese neue Methode von Anlagebetrug genommen hat, kann ich Ihnen als Anwalt für Anlagebetrug aus erster Hand schildern. Es sind keinesfalls Einzelfälle. Die Täter sind auch keine Einzeltäter, sondern "professionell organisierte Kriminelle".

Die Anlagebetrüger engagieren psychologisch geschulte oder zwischenmenschlich "geschicktes" Personal, um den Love Scam durchzuziehen. Dabei werden Profilbilder gefälscht, Geschichten erfunden und manipulativ auf die Opfer eingewirkt.

Ich als Rechtsanwalt veröffentliche die Namen von unseriösen Trading-Plattformen, betrügerischen Brokern und anderen dubiosen Finanzdienstleistern auf meinen eigenen Warnlisten. Einige dieser Fälle beruhen auf Love Scamming. Schauen Sie einmal, wie viele "schwarze Schafe" es bereits gibt:

Wo können Love Scamming Opfer sofort Hilfe bekommen?

Bevor ich Ihnen sage, wo Sie konkrete Hilfe erhalten können, möchte ich Sie bitten, eine Entscheidung zu treffen. Denn für Sie als Opfer von Love Scamming geht es zuerst darum, ins eigene Handeln zu kommen.

Sie wurden abgezockt. Durch eine perfide Betrugsmasche. Es wurden Ihre Gefühle ausgenutzt und womöglich ist ein Finanzschaden entstanden. 

Jetzt sollten Sie für sich selbst entscheiden, ob Sie das hinnehmen möchten - oder ob Sie sich aktiv gegen diese Abzocker wehren wollen. Denn davon hängt ab, ob Sie sich Hilfe holen sollten, und wenn ja, wo.

Love Scamming aus rechtlicher Sicht!

Hilfe für Opfer von Love Scamming können Sie bei einem erfahrenen Rechtsanwalt finden. Ihr Anwalt sollte Ihnen aufgrund der besonderen Umstände, die belastend genug sind, eine kostenfreie Ersteinschätzung anbieten können.

Fragen Sie aktiv danach. Sie brauchen erst einmal eine Orientierung, bevor Sie "loslegen" oder unnötig Geld ausgeben. Ich biete eine solche kostenfreie Ersteinschätzung für alle Opfer von Love Scamming an. Schreiben Sie mir eine Mail und ich melde mich zeitnah zurück.

Love Scamming ist eine Straftat. Es geht um Betrug, Nötigung, Untreue und weitere Tatbestände gemäß des Strafgesetzbuches. Sie können Ihr verlorenes Geld zurückfordern und die Täter strafrechtlich verfolgen lassen.

Weitere Hilfe für Opfer - Angebote nutzen!

Wenn Sie erst einmal das persönliche Gespräch mit jemandem suchen möchten, ohne sofort rechtlich aktiv werden zu wollen, gibt es hierfür bestimmte Angebote. Diese Angebote können Sie als Opfer von Love Scamming ohne Weiteres in Anspruch nehmen.

Hier einige Links für Sie, die Ihnen weiterhelfen könnten:

Schämen brauchen und sollten Sie sich nicht. Sie sind Opfer von Love Scamming geworden - die Einzigen, die sich schämen sollten, sind die Täter hinter der Betrugsmasche!

Was Sie selbst nach dem Love Scamming tun können, um sich selbst eine Hilfe zu sein!

In vielen Fällen sollten die Personen hinter dem Liebesbetrug rechtlich verfolgt werden. Dies insbesondere, wenn ein finanzieller Schaden entstanden ist. Sie selbst können sich helfen - und zwar wie folgt:

  1. Speichern Sie alle Mails und Rufnummern der Täter. 
  2. Falls Sie Geldzahlungen geleistet haben, entsprechend die Kontoauszüge oder Daten auf der Blockchain (bei Betrug mit Kryptowährungen) archivieren.
  3. Screenshots der Täterprofile auf den sozialen Netzwerken anfertigen.
  4. Kontakt zu den Love Scammern abbrechen. Kein weiterer Austausch!
  5. Schützen Sie Ihr Onlinebanking und Ihren Computer oder Ihr Handy.

Sie können diese Daten alleine, oder mit einem Anwalt gerichtsfest sichern. Denn für mögliche Ermittlungen gegen die Täter sind diese Nachweise wichtig.

Was Sie nicht tun sollten! Opfer von Love Scamming machen Fehler!

Jetzt kommen wir zu den Punkten, die Sie lassen sollten, wenn Sie Opfer von Love Scamming geworden sind. Denn unbewusst könnten Sie den Tätern damit in die Hände spielen.

Wenn Sie mit niemandem über das Geschehene reden, sind Sie völlig isoliert. Damit sind Sie quasi handlungsunfähig - und das tuen Sie sich selbst an! Die Täter lachen im Hintergrund über Sie. Wer sich nicht wehrt, unterstützt sozusagen die Kriminellen.

Ferner sollten Sie keinesfalls von dem üblen Erlebnis auf alle Menschen schließen. Denn Ihr Vertrauen wurde massiv missbraucht, was aber nicht bedeutet, dass alle Menschen nun "unter Generalverdacht" bei Ihnen stehen sollten. 

Täter "lieben" die isolierten Opfer beim Love Scamming!

Den Anlagebetrügern hinter dem Love Scamming ist es recht, wenn Sie sich in sich selbst zurückziehen. Denn damit sind Sie "leichte Beute" - auch für weitere Betrugsversuche. 

Machen Sie sich eines klar: die Täter arbeiten nicht alleine. Es handelt sich um Banden, die wie echte Unternehmen organisiert sind. Mit einer Marketingabteilung, einem Telefonsupport, einem Buchhalter und so weiter.

Wenn Sie mit dem Love Scamming alleine bleiben, sind Sie das "perfekte Opfer". Holen Sie sich Hilfe, um die Angelegenheit rechtssicher und auch psychologisch - für Sie selbst - zu einem anständigen Abschluss zu bringen.

Hilfe für Opfer auf einen Blick!

Täter strafrechtlich verfolgen lassenAnspruch auf Rückzahlung des überwiesenen GeldesDatenmissbrauch und Identitätsdiebstahl vorbeugenHilfsangebote wie beispielsweise "Weißer Ring" annehmen
Familienmitglieder und Freundinnen/Freunde involvierenNicht alleine bleiben, sondern ins Handeln kommenEigene "Spurensicherung" nach dem Betrugsfall vornehmenSchutz vor weiteren Betrugsversuchen der selben Täter

Meine Erfahrungen als Rechtsanwalt für Anlagebetrug!

Eigentlich bin ich als Anwalt für Anlagebetrug auf die finanzielle Dimension von Betrugsfällen spezialisiert. Doch vermehrt meldeten sich bei mir Opfer von Love Scamming, die durch Täter erhebliche Geldsummen verloren haben.

Wenn meine Mandantinnen und Mandanten es möchte, schaue ich die jeweiligen Chatnachrichten durch. Dabei zeigt sich, dass die Täter "raffiniert" sind. Es wird buchstäblich eine "echte Beziehung vorgetäuscht".

Auf den ersten Blick war nicht zu erkennen, dass alles ein riesiger Fake war. Insbesondere der Umstand, dass beim Love Scamming der Kontakt erst sehr lange aufrecht erhalten, und erst später "finanziell zugeschlagen" wird, ist erschreckend.

Wie ich mit meinen Mandantinnen und Mandanten arbeite!

Gemeinsam mit den Opfern von Love Scamming ermittele ich zunächst den konkreten Sachverhalt. Wo begann der Kontakt? Welche Kommunikationsmittel wurden genutzt? Wie schafften es die Täter, das Opfer so zu täuschen?

Um diese Nachweise gerichtsfest sichern zu können, ist eine enge Zusammenarbeit mit dem Opfer vom Love Scamming nötig. Hilfe leiste ich darüber hinaus, indem ich beispielsweise Maßnahmen gegen einen möglichen Identitätsdiebstahl vorschlage. Denn die Täter "lieben Datenmissbrauch".

Ferner setze ich die notwendigen, rechtlichen Maßnahmen um - und zwar schnellst möglich. Ich involviere Strafverfolgungsbehörden, Banken, Finanzaufsichten und weitere Stellen, die Hilfe anbieten. Ich organisiere den gesamten Ablauf, sodass meine Mandantinnen und Mandanten mit der Situation endgültig abschließen können.

Schauen Sie sich um - es wird medial zum Love Scamming berichtet!

Sie können bei Google sehr schnell einen Überblick darüber bekommen, wie umfangreich diese Betrugsmasche mittlerweile geworden ist. Wenn Sie Love Scamming als Suchbegriff eingeben, stoßen Sie auf zahllose Artikel.

Die Opfer holen sich Hilfe und sprechen mit den Medien. Beispielsweise berichtete die WELT hier über einen besonders krassen Fall. 

Der MDR schrieb über einen Fall, in welchem eine Frau 250.000,00 Euro verloren hat. Und zwar durch perfides Love Scamming.

Solche Berichterstattungen dürften in Zukunft immer häufiger auftreten. Denn die Betrugsmasche wird von den Tätern leider "perfektioniert". 

Weitere Bezeichnungen, zum Beispiel "Romance Scam"

Das hier beschriebene Kriminalitätsphänomen wird auch als Liebesbetrug, Romance Scam, Liebesbetrüger oder Romance Scamming bezeichne. Im englischsprachigen Raum ist teilweise lediglich von "Love Scam" die Rede.

Gemeint ist immer das Gleiche: mit vorgetäuschter Liebe wird ein Vermögensschaden generiert. Die Opfer von solch eine Romance Scam haben mitunter nicht einmal eine konkrete Bezeichnung für das, was passiert ist. 

Sie können im Internet nach den verschiedenen Begriffen wie Liebesbetrüger, Romance Scamming oder Love Scam suchen - es finden sich eine Menge Informationsmaterialien und echte Erfahrungsberichte.

Romance Scamming Opfer Hilfe

Bei Vermögensschaden sofort aktiv werden!

Bei Geld hört die Freundschaft auf, so sagt man. Beim Love Scamming geht es in den allermeisten Fällen um eben das: Geld. Es handelt sich also um einen "besonders cleveren" Anlagebetrug von Kriminellen.

Diesen Anlagebetrug anzeigen und Geld zurück fordern, ist ein Teil der Hilfe, die Sie in Anspruch nehmen sollten. Ansonsten richten sich die Täter mit Ihrem Vermögen ein nettes Leben ein. Das sollte verhindert werden.

  • Geld zurück fordern
  • Täter verfolgen lassen
  • Keine weiteren Zahlungen
  • Kontoguthaben schützen

Die Täter könnten versuchen, auf Ihr Onlinebanking zuzugreifen. Denn in einigen Fällen haben die Love Scammer es geschafft, den Personalausweis und weitere, personenbezogene Daten der Opfer abzufangen oder einzuholen. Seien Sie daher wachsam vor dem "Nachgang".

Kostenfreie Ersteinschätzung zum Love Scamming einholen! Opfer können ohne Kostenaufwand Hilfe erhalten!

Ich arbeite als Anwalt für Anlagebetrug mit vielen Mandantinnen und Mandanten bundesweit zusammen. Auch aus Österreich und der Schweiz erhalte ich Anfragen, die ich genauso bearbeite.

Von mir können Sie als Opfer von Love Scamming unverbindlich Hilfe erhalten. Schildern Sie mir per Mail, was vorgefallen ist. Ich melde mich mit einer kostenfreien Ersteinschätzung zurück.

Die gängigen Formen von Anlagebetrug sind mir mehr als bekannt. Auf meiner Website

anlagebetrug.de

habe ich mein Wissen veröffentlicht und stehe für konkrete Hilfe bereit. Informieren Sie sich zum Anlagebetrug und gleichen Sie Ihre Erfahrungen mit den Darstellungen auf meiner Website ab.

Abschließende Hinweise für Sie!

Ich habe an verschiedenen Stellen bereits zu der Love Scamming Betrugsmasche berichtet. Auffällig ist, dass stets die gleichen Plattformen von den Tätern verwendet werden:

Love Scamming Opfer Hilfe
Foto(s): Rechtsanwalt Martin Wehrmann (Anlagebetrug Anwalt)


Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Martin Wehrmann

Beiträge zum Thema