Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Sie sind Anwalt und erscheinen noch nicht in den Suchergebnissen? Registrieren Sie sich jetzt in weniger als einer Minute und sparen dabei bis zu 25 %.

Anwalt Sozialrecht in Berlin Pankow: Die besten Rechtsanwälte

Rechtstipps Sozialrecht von Anwälten aus Berlin Pankow

ALLE Behinderten mit einem festgestellten Grad der Behinderung ab 20 haben nun einen Steuerfreibetrag Bisher hatten nur Schwerbebehinderte, also Behinderte mit einem festgestellten Grad der ... Weiterlesen
Betroffene in stationären Einrichtungen, die Kostenanteile an die Einrichtung zahlen und Sozialhilfe beziehen, zahlen meist seit 1.1.2020 zu viel und können sich die Überzahlungen zurückholen. Was ... Weiterlesen
Es gibt nicht viele Möglichkeiten von der privaten Krankenversicherung in die gesetzliche Krankenkasse zu wechseln. Eine der häufigsten Situationen ist wohl die, in der der Privatversicherte seine ... Weiterlesen
In vielen Betrieben wird aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie derzeit Kurzarbeit eingeführt. Bei Kurzarbeit wird die regelmäßige Arbeitszeit vorübergehend wesentlich verringert. Die ... Weiterlesen
In unserer Kanzlei kommt vermehrt die Frage auf, wie das Kruzarbeitergeld berechnet wird, wenn der Mitarbeiter jeden Monat unterschiedliche Provisionen erhält. Wie wird das Kurzarbeitergeld ... Weiterlesen
Lohn und Gehalt – Beendigung des Arbeitsverhältnisses Viele Betriebe müssen derzeit wegen der Corona-Krise auf Grund behördlicher Anordnung geschlossen bleiben. Andere Betriebe schließen wegen der ... Weiterlesen
Auch im Sozialrecht kommt es immer wieder zu langen Verfahren bei Anträgen und Widersprüchen, obwohl die Betroffenen mitwirken und die Behörde alles für eine Entscheidung weiß und alle ... Weiterlesen
Verschlimmerungsanträge im Behindertenrecht können zu einer bösen Überraschung und auch den Verlust des Schwerbehindertenausweises führen. Schwerbehinderte, (früher Schwerbeschädigte) die einen ... Weiterlesen
Die Sozialleistungen für Asylbewerber sind für die ersten 15 Monate grds. abweichend vom „normalen Sozialrecht“ geregelt. Zwar hat der Gesetzgeber nie ermittelt, ob und wie die Bedarfe von ... Weiterlesen