Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

4 Anwälte in Schneverdingen

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Benjamin Klindt
Rechtsanwalt Benjamin Klindt
5,0 (1 Bewertung) | Gütter & Peter Rechtsanwälte PartmbB
Am Markt 4, 29640 Schneverdingen 6.478,5 km
Interessen wahren, Konflikte lösen
Forderungseinzug & Inkassorecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Wirtschaftsrecht
Rechtsanwalt in Schneverdingen
24.02.2022
Herr Klindt hat mich in einer Mietangelegenheit hervorragend beraten. Die Kanzlei Carsten Peter kann ich daher nur …
Profil-Bild Rechtsanwalt Carsten Peter
Rechtsanwalt Carsten Peter
5,0 (7 Bewertungen) | Gütter & Peter Rechtsanwälte PartmbB
Am Markt 4, 29640 Schneverdingen 6.478,5 km
Interessen wahren, Konflikte lösen
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Steuerrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Arbeitsrecht • Insolvenzrecht
Rechtsanwalt in Schneverdingen
03.08.2021
sehr schnelle Antwort auf mein Schreiben und daraufhin folgte gleich ein Termin zum persönlichem Gespräch.
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Sven Hüners
sehr gut
Rechtsanwalt Sven Hüners
4,9 (119 Bewertungen) | Kanzlei Hüners
Pappelallee 1, 29640 Schneverdingen 6.472,2 km
Fachanwalt Strafrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Opferhilfe
Rechtsanwalt in Schneverdingen
20.05.2022
Herr Hüners hat sich sehr bemüht mich als Mandant bei meiner Reisekostenrückerstattung zu vertreten. Nach langer …
Profil-Bild Rechtsanwältin Julia Schenke
4,6 (9 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Schenke
Pappelallee 1, 29640 Schneverdingen 6.472,1 km
Familienrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Opferhilfe
Rechtsanwältin in Schneverdingen
18.06.2021
Sehr freundlich, vielen Dank für die Rückmeldung.

Rechtstipps von Anwälten aus Schneverdingen

Als Mutter oder Vater eines bei dem anderen Elternteil lebenden Kindes kommt es regelmäßig vor, dass man Post vom Jugendamt des Wohnorts des Kindes erhält. Meistens geht es dabei um die ... Weiterlesen
Trennen sich Eheleute bestehen vielfach Unterhaltsansprüche zugunsten eines Ehepartners. Zwar gilt gemäß § 1569 BGB nach der Scheidung der Grundsatz der Eigenverantwortung, d. h. es obliegt jedem ... Weiterlesen
Die Erbschaft wird die Erben vielfach deutlich besser stellen als diese ohne Erbfall stehen würden. Doch allgemein bekannt ist auch, dass wer eine Erbschaft übernimmt, auch die Schulden des ... Weiterlesen
Traditionell ist die Ehe eine Verbindung zweier Menschen, in der beide Verantwortung füreinander übernehmen. Als Ausdruck der über den Tod hinausgehenden Fürsorge für den Ehepartner setzen sich ... Weiterlesen
Eheleute können gemeinsam ein Testament errichten und damit die Erfolge abschließend regeln. Dadurch besteht die Möglichkeit, statt zwei einzelner Verfügungen einen einheitlichen letzten Willen in ... Weiterlesen
Als Berliner Testament bezeichnet man ein Testament, durch das sich Eheleute gegenseitig zu Alleinerben und Dritte –meist die eigenen Kinder- zu Schlusserben einsetzen. Gesetzeslage Trifft ein ... Weiterlesen
Kinder, Ehegatten und Eltern des Verstorbenen können einen Pflichtteilsanspruch geltend machen, wenn sie durch Verfügung von Todes wegen von der Erbfolge ausgeschlossen wurden. Das Testament muss ... Weiterlesen
Grundsätzlich gilt man mit dem Anfall der Erbschaft, also zumeist dem Tod eines nahen Angehörigen, als Rechtsnachfolger des Verstorbenen. Damit ist man als Erbe beziehungsweise mit den anderen ... Weiterlesen
Ist nur ein Hinterbliebener Erbe geworden, tritt dieser mit dem Todesfall in alle Rechte und Pflichten des Verstorbenen. Hat der Verstorbene hingegen mehrere bedacht, zum Beispiel mehrere Kinder, ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anwalt in Schneverdingen. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Anwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Rechtsanwälte in Schneverdingen zu einem bestimmten Rechtsgebiet oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Anwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Rechtsanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Anwalt in Schneverdingen!
Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.