Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

5.423 Anwälte für Uneheliches Kind

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Irfan Durdu
Rechtsanwalt Irfan Durdu
1,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Irfan Durdu
Pferdemarkt 7, 46236 Bottrop 6.371,8 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Strafrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Im Bereich Uneheliches Kind bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Irfan Durdu
Profil-Bild Rechtsanwältin Regina Thomas
Rechtsanwältin Regina Thomas
1,0 (1 Bewertung) | Kanzlei Regina Thomas
Ritterstr. 8, 61118 Bad Vilbel 6.549,2 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Versicherungsrecht • Öffentliches Baurecht
Frau Rechtsanwältin Regina Thomas ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Uneheliches Kind
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt und Dozent Gerd Küttner
Rechtsanwalt und Dozent Gerd Küttner
Rechtsanwaltskanzlei Gerd Küttner
An der Berner Au 38a, 22159 Hamburg 6.475,6 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Medizinrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Uneheliches Kind unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt und Dozent Gerd Küttner
Profil-Bild Rechtsanwalt Volker Schweer
Rechtsanwalt Volker Schweer
Kanzlei Volker Schweer
Roonstr. 35, 46535 Dinslaken 6.358,0 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht
Herr Rechtsanwalt Volker Schweer vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Uneheliches Kind
Profil-Bild Rechtsanwalt Werner Nied
Rechtsanwalt Werner Nied
4,5 (4 Bewertungen) | Rechtsanwälte Heese & Nied
Julius-Echter-Str. 8, 97084 Würzburg 6.647,1 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Betreuungsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Uneheliches Kind unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Werner Nied
13.11.2021
Es wurde mir eine klare Handlungsstrategie an die Hand gegeben. Positiv war auch, dass die Beratung per …
Profil-Bild Rechtsanwalt Hubertus Stickel
Rechtsanwalt Hubertus Stickel
Kanzlei Hubertus Stickel
Kolpingstr. 3, 59939 Olsberg 6.477,4 km
Fachanwalt Strafrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Uneheliches Kind steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Hubertus Stickel gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwältin Sabine Utz
Kanzlei Utz
Hölderlinweg 6, 74834 Elztal 6.615,9 km
Fachanwältin Familienrecht • Mediation
Frau Rechtsanwältin Sabine Utz bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Uneheliches Kind
Profil-Bild Rechtsanwältin Sultan Maden-Celik
4,3 (6 Bewertungen) | Kanzlei Sultan Maden-Celik
Adenauerallee 2, 20097 Hamburg 6.472,3 km
Fachanwältin Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht
Frau Rechtsanwältin Sultan Maden-Celik unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Uneheliches Kind
06.03.2019
Die Rechtsanwältin ist sehr freundlich und hat immer ein offenes Ohr . Bei meinem scheidungsverfahren hat sie mich …
Profil-Bild Rechtsanwältin Kristin Flinks
Rechtsanwältin Kristin Flinks
5,0 (1 Bewertung) | Kanzlei Kirchberg & Coll.
Kurfürstenstr. 46a, 46399 Bocholt 6.337,9 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Kristin Flinks vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Uneheliches Kind
13.06.2017
Sehr gute Kanzlei mit kompetenten Rechtsanwälten. Ich war sehr zufrieden mit der Arbeit und kann die Kanzlei nur …
Profil-Bild Rechtsanwältin Kathrin Otto
sehr gut
Rechtsanwältin Kathrin Otto
5,0 (17 Bewertungen) | Bagusche + Partner Rechtsanwälte mbB
Bahnhofstr. 38, 66111 Saarbrücken 6.479,7 km
Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Uneheliches Kind hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Kathrin Otto
13.10.2021
RAin Otto ist sehr kompetent und sachorientiert. Als Mandant wird man von ihr sehr gut vertreten.
Profil-Bild Rechtsanwältin Anja Friedrich
sehr gut
Rechtsanwältin Anja Friedrich
4,8 (54 Bewertungen) | Kanzlei Friedrich
Biebricher Allee 79, 65187 Wiesbaden 6.522,7 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Mediation • Unterhaltsrecht
Juristische Fragen im Bereich Uneheliches Kind beantwortet Frau Rechtsanwältin Anja Friedrich
07.06.2019
Das Besondere an der Kanzlei ist, dass sie sehr umfassend und fair berät und sehr schnell auf Fragen reagiert. So war …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dietrich Rothenburg
5,0 (2 Bewertungen) | Rechtsanwalt Dietrich Rothenburg
Butjadingerstr. 348, 26125 Oldenburg (Oldenburg) 6.381,2 km
Familienrecht • Verwaltungsrecht • Verfassungsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Uneheliches Kind steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dietrich Rothenburg gerne zur Verfügung
19.04.2021
Die telefonische Auskunft war angemessen und ein weiteres Vorgehen hängt vom Verwaltungsgericht Hannover ab
Profil-Bild Rechtsanwalt Joachim Dessau
Rechtsanwalt Joachim Dessau
Rechtsanwälte Dessau & Stark
Marktplatz 7, 91074 Herzogenaurach 6.717,0 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Herr Rechtsanwalt Joachim Dessau - Ihr juristischer Beistand im Bereich Uneheliches Kind
Profil-Bild Rechtsanwalt Wilfried Hauf
Hauf und Tebartz
Manganstr. 7, 65428 Rüsselsheim 6.538,8 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Unterhaltsrecht
Herr Rechtsanwalt Wilfried Hauf hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Uneheliches Kind
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Hampel
sehr gut
Rechtsanwalt Matthias Hampel
4,4 (29 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Hampel & Steiner GbR
Dorfstr. 28, 33739 Bielefeld 6.446,6 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Insolvenzrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Hampel im Bereich Uneheliches Kind bietet Rechtsberatung und Vertretung
10.02.2022
Kann ich nur weiter empfehlen. Sehr bemüht zur jeder Zeit und engagiert. Danke danke danke
Profil-Bild Rechtsanwältin Swetlana Papst
Rechtsanwältin Swetlana Papst
5,0 (6 Bewertungen) | Kanzlei Swetlana Papst
Westerwaldstr. 36, 35580 Wetzlar 6.516,7 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht
Frau Rechtsanwältin Swetlana Papst - Ihr juristischer Beistand im Bereich Uneheliches Kind
30.05.2021
Herzlichen Dank, sehr kompetent!
Profil-Bild Rechtsanwalt Nils Anders
Rechtsanwalt Nils Anders
RECHTSANWÄLTE & FACHANWÄLTE ABENDSCHEIN + ANDERS
Lange Straße 66, 29439 Lüchow (Wendland) 6.568,7 km
Fachanwalt Strafrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Opferhilfe
Herr Rechtsanwalt Nils Anders vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Uneheliches Kind
Profil-Bild Rechtsanwältin Christina Drewes
sehr gut
5,0 (11 Bewertungen) | Kanzlei Drewes
Woltersdorfer Straße 4, 16567 Mühlenbeck 6.718,2 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht
Frau Rechtsanwältin Christina Drewes ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Uneheliches Kind
08.04.2018
Kompetente und freundliche Beratung!
Profil-Bild Rechtsanwältin Jacqueline Stoewenau-Mann
Kanzlei in Suhl
Puschkinstr. 1, 98527 Suhl 6.653,2 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Jacqueline Stoewenau-Mann ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Uneheliches Kind
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes Grohmann
sehr gut
Rechtsanwalt Johannes Grohmann
5,0 (39 Bewertungen) | Rechtsanwaltskanzlei Grohmann
Amselstieg 30, 39171 Sülzetal 6.641,2 km
Familienrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Werkvertragsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Johannes Grohmann ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Uneheliches Kind
12.05.2022
Vielen Dank für Ihre Hilfe und Unterstützung. Auch wenn wir noch nicht am Ziel sind, bin ich optimistisch, denn …
Profil-Bild Rechtsanwältin Anna Köpke
5,0 (3 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Köpke
Friedrich-Engels-Allee 135, 42285 Wuppertal 6.399,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Unterhaltsrecht
Frau Rechtsanwältin Anna Köpke ist Ihr Ansprechpartner für Uneheliches Kind
21.02.2020
Leuallität Sachlichkeit Kompetenz
Profil-Bild Rechtsanwalt und Attorney Florian Bruno JD, LLM
5,0 (5 Bewertungen) | Bruno Law LLC
33 Whitehall Street, 16th Floor, New York, NY 10004, USA 349,3 km
Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Familienrecht • Strafrecht • Internationales Recht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Problemen im Bereich Uneheliches Kind hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt und Attorney Florian Bruno JD, LLM
10.12.2021
Nach einer Silvesterfeier in einem New Yorker Luxushotel wurde ich, meiner Meinung nach zu unrecht, am nächsten …
Profil-Bild Rechtsanwalt Claus Lechner
sehr gut
Rechtsanwalt Claus Lechner
4,9 (94 Bewertungen) | Bürogemeinschaft Schäfer, Lechner, Klingelhöfer & Petry, Kolb
Brühlsbachstr. 2b, 35578 Wetzlar 6.516,7 km
Familienrecht • Unterhaltsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Uneheliches Kind unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Claus Lechner
01.12.2021
Sachlich, kompetent und das Bestmögliche für seinen Mandanten her raus holen wollen, so habe ich Herrn Lechner …
Profil-Bild Rechtsanwältin Petra Frevel
5,0 (8 Bewertungen) | Kanzlei Petra Frevel
Schillerstraße 16, 66265 Heusweiler 6.470,6 km
Fachanwältin Steuerrecht • Familienrecht • Insolvenzrecht • Arbeitsrecht
Im Bereich Uneheliches Kind bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Petra Frevel
19.06.2021
Frau Frevel hat sich direkt am nächsten Tag gemeldet und sich telefonisch die Zeit genommen mir zuzuhören. Für einen …

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Uneheliches Kind

Sie möchten Ihren Nachlass regeln und suchen einen Notar? Wer soll mein Erbe sein? Wer soll mein Haus bekommen? Wem bekommt mein Geld oder meinen Schmuck, wenn ich sterbe? Wer soll sich später um ... Weiterlesen
Immer mehr Paare entscheiden sich gegen eine Ehe und bevorzugen das Zusammenleben in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft. Das besondere Merkmal der nichtehelichen Lebensgemeinschaft ist die ... Weiterlesen
Zollner Rechtsberatung erklärt wichtige Fakten rund um das Erbrecht und räumt mit weit verbreiteten Irrtümern auf. 1. Der letzte Wille Viele Menschen gehen davon aus, dass es nicht nötig ist, ein ... Weiterlesen
Eltern sind verpflichtet ihren Kindern Unterhalt zu bezahlen. Leben die Eltern mit ihrem Kind zusammen, dann leisten sie Unterhalt in Form von „Kost und Logis“. Haben sich die Eltern getrennt und ... Weiterlesen
Für den Kindesunterhalt ist es irrelevant, ob das Kind in ehelichen oder unehelichen Verhältnissen geboren wurde. Das Kind hat grundsätzlich einen Anspruch auf Unterhalt bis zur wirtschaftlichen ... Weiterlesen
Das Gesetz hält für den Fall des Scheiterns einer Ehe verschiedene Regelungen bereit, die die Rechte und Pflichten der früheren Ehepartner nach der Scheidung regeln sollen. Dabei kann es um das ... Weiterlesen
Die Verletzung der Unterhaltspflicht ist kein Bagatelldelikt und ist als Waffe im Rosenkrieg aufgrund seiner Strafbarkeit keine gute Wahl! Die Scheidungsquote in Deutschland lag im Jahr 2019 bei ... Weiterlesen
Nehmen wir einmal folgendes an: Sie waren in Ihrem letzten Urlaub in New York. Also damals, als das noch problemlos möglich war. Und dort ist Ihnen dann ein kleines Missgeschick passiert. Sie ... Weiterlesen
1. Können Ausländer in der Türkei Erben sein? Ja. Nach türkischem Erbrecht werden Ausländer in Bezug auf die Erbschaft mit türkischen Staatsangehörigen gleichgesetzt. 2. Können Kinder, die nicht ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Das Thema Uneheliches Kind umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Uneheliches Kind und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Streitigkeiten in Zusammenhang mit Uneheliches Kind sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
  • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
  • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
  • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
  • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
  • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
  • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
  • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
  • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.
Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.

Der Begriff „uneheliches Kind" existiert in der deutschen Rechtssprache nur noch an einer Stelle: im Grundgesetz in Art. 6 Abs. 5 GG. Hier heißt es, dass unehelichen Kindern die gleichen Bedingungen für ihre leibliche und seelische Entwicklung und ihre Stellung in der Gesellschaft zu schaffen sind wie ehelichen Kindern. Der Begriff des unehelichen Kindes wurde ansonsten in allen Gesetzen der BRD zum 01.07.1970 durch den Begriff des „nichtehelichen Kindes" ersetzt.

Seit 2011 wird auch begrifflich in Gesetzen nicht mehr zwischen ehelichen und nichtehelichen Kindern unterschieden. Mit der Kindschaftsrechtsreform 1998 wurde die Unterscheidung zwischen unehelichen bzw. nichtehelichen Kindern beendet, sodass es nun auch im Unterhaltsrecht nicht mehr um den „Unterhaltsanspruch des nichtehelichen Kindes" geht, sondern um das Kind und „seine nicht miteinander verheirateten Eltern". Eine Gleichstellung aller nichtehelichen Kinder mit ehelichen Kindern im Erbrecht erfolgte jedoch erst Anfang 2011: Bis zu diesem Zeitpunkt erbten uneheliche Kinder von ihrem Vater nur im Rahmen der gesetzlichen Erbfolge, wenn sie vor dem 01.07.1949 geboren wurden. Seit April 2011 beerben unter gewissen Einschränkungen nun auch uneheliche Kinder ihren Vater, wenn sie vor dem 01.07.1949 geboren wurden.

Hinsichtlich des Familiennamens eines Kindes, dessen Eltern nicht miteinander verheiratet sind, wird danach unterschieden, ob die Eltern eine gemeinsame Sorgeerklärung abgegeben haben oder nicht. In der Regel bekommt das Kind den Familiennamen der Mutter, wenn nicht beide Eltern für das Kind eine solche Sorgeerklärung abgegeben haben.

(LOE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Uneheliches Kind umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Uneheliches Kind besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.