Crypto Tracing Erfahrungen? Hilfe bei Krypto Forensik!

  • 8 Minuten Lesezeit
Crypto Tracing Erfahrungen

Ich habe mit Crypto Tracing Erfahrungen. Denn in meiner Kanzlei melden sich Personen, die Finanzschäden durch Kryptowährungen erlitten haben. Mittels hochmoderner Krypto-Forensik können wir den Tätern auf die Spur kommen.

Schreiben Sie mir eine kurze Mail, wenn Sie durch Bitcoin, Ethereum, Tether oder andere Kryptos geschädigt worden sind. Sie erhalten von mir eine kostenfreie Ersteinschätzung.

Update vom 02.01.2024: Jetzt geht es den Anlagebetrügern an den Kragen! Seitens der Zentralstelle Cybercrime Bayern wurde ein wichtiger Tatverdächtiger festgenommen. Dieser „Herr“ war anscheinend hauptverantwortlich für den Betrieb eines hochdubiosen Call-Centers mit Bezug zu unseriösen Trading-Plattformen und Online-Scams. 

Bei seiner Festnahme wurden siebenstellige Vermögenswerte beschlagnahmt. Es handelt sich hierbei um das Geld der betrogenen Anlegerinnen und Anleger! Was zeigt uns das? Wir können die Abzocker zur Rechenschaft ziehen! Hier ist der Link mit weiteren Informationen. 

Auf meiner Website

anlagebetrug.de

können Sie nachlesen, dass ich diese Blockchain Betrugsfälle schwerpunktmäßig bearbeite. Für meine Mandantinnen und Mandanten leite ich alle erforderlichen Schritte ein. 

Was ist Crypto Tracing? Erfahrungen eines Anwalts!

  1. Crypto Tracing ist eine andere Bezeichnung für die Blockchain-Analyse. Bei der Blockchain-Analyse handelt es sich um eine spezielle Untersuchungsmethode, um Zahlungsströme mit Kryptowährungen nachverfolgen zu können.
  2. Somit haben Betrugsopfer die Möglichkeit, durch Crypto Tracing herauszufinden, wohin ihre eigenen, digitalen Vermögenswerte hingeflossen sind. Ohne eine solche Blockchain-Analyse werden wir bei Krypto-Betrugsfällen nicht weit kommen.
  3. Aus meinen Erfahrungen heraus weiß ich, dass einige Schritte von den Betroffenen selbst unternommen werden sollten. Gemeinsam kommen wir dadurch weitaus schneller voran. 
  4. Speichern Sie die Walletadresse der Täter. Wenn Sie sich unsicher sind, was das ist, oder wie Sie diese herausfinden können, melden Sie sich bei mir.
  5. Womöglich verlief der Betrugsfall über eine Kryptobörse oder über ein Wallet. In beiden Konstellationen können wir die Zieladressen der Abzocker einsehen. 
  6. Sorgen Sie dafür, dass Sie - bevor Sie sich um Crypto Tracing kümmern - nicht weitere Finanzschäden erleiden. Dafür ändern Sie am besten Ihre Passwörter und richten, wenn möglich, eine 2-Faktor-Authentifizierung ein. Ein aktuelles Antivirus-Programm sollten Sie ebenso installieren. 

Wie funktioniert Crypto Tracing? 

Um meinen Mandantinnen und Mandanten eine einwandfreie Dienstleistung anbieten zu können, musste ich als Rechtsanwalt eigene Erfahrungen mit der Blockchain-Analyse sammeln. Zwar gibt es im Internet diverse Services, die genutzt werden könnten.

Doch meine Mandantschaft verlangt von mir nach einem Anlagebetrug den vollen Einsatz. Deshalb mache ich es selbst. Ich führe die Krypto-Forensik in meiner Kanzlei durch, siehe: Krypto Transaktionen nachverfolgen.

  • Über kostenpflichtige Analysetools verfolge ich die Zahlungsströme auf der Blockchain. Das funktioniert bei den allermeisten Kryptowährungen.
  • Wir benötigen lediglich Ihre eigene Walletadresse, oder die Transaktions-ID.
  • Schritt für Schritt werden die Kryptotransaktionen untersucht und möglichst die Empfängerwallets identiziert.

Kommen meine Kryptowährungen durch diese Krypto Forensik automatisch zurück zu mir?

Nein. So einfach läuft das leider nicht. Durch die Blockchain-Analyse und das Crypto Tracing können wir die Transaktionskette der Scammer untersuchen.

Das hilft uns dabei, die rechtlich notwendigen Maßnahmen einzuleiten. Aber durch Krypto-Forensik haben wir keinen direkten Einfluss auf die Blockchain.

Bedeutet für Sie, dass weder ich, noch sonst irgendjemand Ihnen wie durch Zauberhand Ihre Bitcoin, Ether, Tether oder sonstige Kryptowährungen zurückholen kann. Aber ohne das Crypto Tracing sieht es definitiv noch schlechter aus!

krypto forensik anwalt

Krypto-Forensik bei Bitcoin, Ether, Tether und anderen beliebten Kryptowährungen!

Die allermeisten Blockchain-Transaktionen können Sie in gewissem Umfang selbst zurückverfolgen. Dafür eignet sich ein "handelsüblicher" Blockchain-Explorer.

Doch nicht jeder kennt sich genügend mit der Materie aus, um zielführende Ergebnisse einfahren zu können. Ferner drängt die Zeit, denn die Finanzbetrüger sind nicht faul.

Innerhalb weniger Tage verschieben die Scammer die gestohlenen Bitcoin in unterschiedliche Wallets und teilen die Zahlungen in zahlreiche Einzeltransaktionen auf. 

Wie sieht es mit Crypto Tracing bei "anonymen Kryptowährungen" wie Monero aus?

Nicht jede Kryptowährung lässt sich einwandfrei nachverfolgen. Es gibt spezielle Kryptos, die einzig und allein ins Leben gerufen worden sind, um eben nicht eine "Spur" auf der Blockchain zu hinterlassen.

Diese sogenannten privacy coins werden allerdings in den mir bekannten Betrugsfällen von den Tätern nicht verwendet. Und der Grund ist klar: die großen Kryptobörsen wollen diese "anonymen Kryptowährungen" nicht haben!

Die Täter stehen also vor dem Problem, ihren Betrugsopfer womöglich Monero oder andere privacy coins abluchsen zu können. Doch ein Verkauf dieser Kryptos ist für die Scammer nicht so leicht möglich wie bei Bitcoin, Ether oder Tether.

Deshalb scheinen sich die Anlagebetrüger momentan eher auf die beliebten, und nicht etwa auf die "technisch anonymen" Kryptowährungen zu konzentrieren. Trotzdem können meinen Erfahrungen nach durch Crypto Tracing selbst als anonym geltende, digitale Vermögenswerte zumindest untersucht werden.

Seien Sie vorsichtig: Crypto Tracing wird auch von Scammern "angeboten"!

Leider kommt es nach einem Anlagebetrug teilweise zu einem sogenannten Recovery Scam. Dabei nehmen die betrügerischen Akteure nochmals Kontakt zum Betrugsopfer auf.

Sie tarnen sich dann mit einer Scheinfirma oder neuen Identität und bieten an, "garantiert" die verlorenen Kryptowährungen zurückholen zu können. Dabei wird sogar explizit Crypto Tracing, Blockchain-Analyse und Krypto-Forensik als Schlagwort verwendet.

Wer auf einen solchen Recovery Scam hereinfällt, erhält keine detaillierte Untersuchung seiner Transaktionskette, sondern wird regelrecht nochmals abgezockt. Erkundigen Sie sich daher genau, bevor Sie einen dubiosen Dienstleister in diesem Bereich beauftragen - es könnte eine Falle sein.

Wie arbeite ich mit meinen Mandantinnen und Mandanten zusammen?

Krypto-Forensik ist nur ein Teil meiner Aufgabe als Rechtsanwalt, wenn es darum geht, meiner Mandantschaft nach einem Anlagebetrug weiterzuhelfen. Denn wir brauchen sofort folgende Informationen:

  1. Mit wem hatten Sie Kontakt? Wer hat Sie in welcher Weise abgezockt?
  2. Haben Sie die Chatnachrichten, den Mailverkehr und die Domains gespeichert?
  3. Wohin gingen Ihre Kryptozahlungen? Wurden verschiedene Wallets und Kryptobörsen genutzt?
  4. Hatten die Täter womöglich Zugriff auf Ihren Computer oder Ihr Handy?

Gemeinsam mit den Betrugsopfern rekonstruiere ich den Betrugsvorfall. Danach erfolgt die Krypto-Forensik und das Crypto Tracing. Im Anschluss involviere ich die zuständige FInanzaufsicht und die Ermittlungsbehörde - notfalls auch im Ausland.

Unseriöse Trading-Plattformen mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen!

Aktuell ist unser schönes Internet überflutet mit unseriösen Trading-Plattformen. Diese gefälschten Websites tarnen sich als echte Kryptobörse oder vertrauenswürdiger Broker.

Wer dort einzahlt, verliert seine Kryptowährungen. Dabei geben sich die betrügerischen Broker und unseriösen Trader größte Mühe, den Schein der Seriosität zu wahren. Bemerkt wird die Abzocke erst nach Monaten.

Ich veröffentliche auf meinen Warnlisten die Namen betrügerischer Anbieter nebst Verdachtsfällen. Werfen Sie einen Blick auf meine anwaltlichen Warnungen, bevor Sie irgendwo Bitcoin und andere Kryptos überweisen:

Wallet gehackt und Kryptos gestohlen? Sofort Crypto Tracing beginnen!

Crypto Tracing hilft uns nicht nur gegen Anlagebetrug. Denn in meiner Kanzlei melden sich geschädigte Kryptoinvestoren, deren Wallet geplündert worden ist.

Die Täter können sich auf verschiedenen Wege einen Zugriff auf Ihr Wallet verschaffen. Meist durch Schadsoftware, dubiose Links oder raffinierten Tricks und social engineering.

Bei den allermeisten, größeren Krypto-Walletanbietern handelt es sich eigentlich um sichere Software. Trotzdem werden Wallets gehackt und wir müssen als erstes einen Blick auf die Blockchain werfen. In folgenden Konstellationen habe ich bereits Krypto-Forensik angewendet und meinen Mandanten durch meine Erfahrungen unterstützt:

Ermittlungsbehörden bestmöglich zuarbeiten, wenn Kriminelle am Werke waren!

Ganz gleich, wie Ihr konkreter Einzelfall liegen mag, wir werden die zuständige Strafverfolgungsbehörde nach Kräften unterstützen müssen. Denn die behördliche Überlastung in Deutschland ist leider eine bittere Realität.

Wenn wir das Crypto Tracing nicht selbst erledigen, vergeuden wir bei der Strafverfolgung wertvolle Zeit. In manchen Fällen dauert Krypto-Forensik durch die Ermittlungsbehörde bis zu 18 Monate. Wir brauchen die Ergebnisse aber sofort und nicht erst übernächstes Jahr!

Aus meinen Erfahrungen mit Crypto Tracing und der Zusammenarbeit mit internationalen Ermittlungsbehörden kann ich Ihnen versichern, dass die zuständigen Kriminalkomissare sehr dankbar für meine Resultate sind. Denn ich schicke den Strafverfolgern nicht einfach nur eine Strafanzeige, sondern die Ergebnisse meiner Blockchain-Analyse.

Mich beauftragen sogar andere Rechtsanwaltskanzleien!

Es ist für mich nicht ungewöhnlich, dass sich Anwälte für ihre eigenen Mandantinnen und Mandanten bei mir melden. 

"Herr Wehrmann, können Sie die Blockchain-Analyse für uns übernehmen?"

Kein Problem. Ich helfe gern beim Crypto Tracing und kann nachvollziehen, dass nicht das ganze Mandat zu mir geht. 

Hauptsache ist, dass wir die Täter zur Rechenschaft ziehen - denn die Anzahl der Scammer ist mittlerweile so hoch, dass es dem gesamten Ansehen des immer noch vergleichsweise neuen Kryptomarktes schadet. Darüber hinaus geht es mir gegen den Strich, dass Abzocker meinen, ungeschoren davonkommen zu können. 

Ermittlungserfolge gegen Kryptoscammer häufen sich!

Crypto Tracing sollte meinen Erfahrungen nach zum Standardrepertoire jeder Kanzlei gehören, die sich mit Blockchain Betrugsfällen beschäftigt. Denn immer öfter vermelden die Ermittlungsbehörden enorme Erfolge gegen international agierende Banden.

Zuletzt hatte die Zentralstelle Cybercrime aus Bayern ein siebenstelliges Vermögen beschlagnahmt. Dahinter steckte ein Hauptverdächtiger, der etliche "Angestellte" in einem Call-Center beschäftigte. 

Durch dieses dubiose Call-Center wurden unerfahrene Anlegerinnen und Anleger auf betrügerische Trading-Plattformen gelockt. Die Kryptowährungen wie Bitcoin wurden von den Scammern eingesackt und gegen Cash verkauft.

Jetzt sitzt der Chef dieser perfiden Bande in Untersuchungshaft und die Vermögenswerte der Betrugsopfer sind in sicherer Verwahrung!

Nutzen Sie meine kostenfreie Ersteinschätzung!

Schlimm genug, dass Sie in eine Blockchain Betrugsmasche hineingeraten sind oder Ihr Wallet gehackt wurde. Sie brauchen jetzt eine erste Orientierung und sollen nicht sofort an den nächsten Scammer geraten!

Deshalb biete ich jedem Betrugsopfer im Kryptobereich eine kostenfreie Ersteinschätzung an. Dadurch können Sie mir Ihren speziellen Einzelfall per Mail schildern und mein anwaltliches Feedback einholen.

Auf dieser Grundlage können Sie frei und fundiert darüber entscheiden, wie es weitergehen soll. Informieren Sie sich auf

anlagebetrug.de

zu den aktuellen Abzockern und die perfiden Methoden dieser Scammer. Bei offenen Fragen oder wenn Sie das ganze Thema der Kryptowährungen überfordert, stehe ich gern für einen unverbindlichen Kontakt zur Verfügung. 

Mein Ziel ist es:

  1. Ihren Betrugsfall lückenlos aufzuklären und die erforderlichen, rechtlichen Maßnahmen gegen die Täter einzuleiten,
  2. meine Crypto Tracing Erfahrungen und Krypto Forensik für Sie einzusetzen, damit wir die Chancen, welche durch eine Blockchain-Analyse geboten werden, nicht ungenutzt lassen,
  3. Ihnen zu helfen, sich zu orientieren, wenn Ihr Wallet gehackt wurde und Sie nicht wissen, wo sich Ihre Kryptowährungen jetzt befinden,
  4. bei Bedarf die notwendige Korrespondenz mit Kryptobörsen, Finanzaufsichten, Staatsanwaltschaften und beteiligten Zahlungsdienstleistern für Sie zu führen, 
  5. Ihre etwaig offenen Fragen zum Crypto Tracing, der Krypto Forensik oder dem Thema der Blockchain-Analyse zu beantworten,
  6. Schutzmaßnahmen mit Ihnen gemeinsam zu ergreifen, sodass weitere Finanzschäden abgewendet werden können und ein möglicher Datenmissbrauch oder Identitätsdiebstahl minimiert wird,
  7. Sie dabei zu unterstützen, den Vermögensschaden nicht tatenlos hinnehmen zu müssen, sondern insbesondere Ihren Seelenfrieden nach dem Finanzdesaster wiederherzustellen. 
blockchain tracing für bitcoin
Foto(s): Rechtsanwalt Martin Wehrmann - Crypto Tracing und Krypto-Forensik


Artikel teilen:


Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!

Weitere Rechtstipps von Rechtsanwalt Martin Wehrmann

Beiträge zum Thema