Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Heidelberg Arbeitsrecht Rechtsanwälte | anwalt.de

Rechtstipps Arbeitsrecht von Anwälten aus Heidelberg

Gewinnt der Arbeitnehmer ein Kündigungsschutzverfahren, stehen damit regelmäßig auch mögliche Annahmeverzugslohnansprüche gegenüber dem Arbeitgeber im Raume. Ein sogenanntes ... Weiterlesen
1. Müssen und dürfen alle Arbeitgeber ihre Arbeitnehmer auf Corona testen? Aktuell ist nur eine Testangebotspflicht des Arbeitgebers vorgesehen. Arbeitgeber sind daher bislang grundsätzlich weder ... Weiterlesen
Nicht selten gehen Arbeitnehmer davon aus, dass mit einer Freistellung „automatisch“ auch bestehende Urlaubs- und Überstundenausgleichsansprüche verbraucht werden. Dies aber ist nur ausnahmsweise ... Weiterlesen
Nicht selten kommt es im bestehenden Arbeitsverhältnis zu Versetzungen, bei denen unklar ist, ob sie tatsächlich vom sogenannten arbeitgeberseitigen Weisungsrecht oder von einer im Arbeitsvertrag ... Weiterlesen
Im Regelfall ist die Fahrt zur Arbeit keine Arbeitszeit und daher vom Arbeitgeber auch nicht zu vergüten. Anderes gilt aber für Mitarbeiter im Außendienst, die von zu Hause aus Kunden besuchen. ... Weiterlesen
Ist ein Arbeitnehmer „infolge Krankheit an seiner Arbeitsleistung verhindert, ohne daß ihn ein Verschulden trifft“ , so hat er nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz (EntFG) Anspruch auf ... Weiterlesen
Am Kündigungsrecht im Arbeitsverhältnis hat sich trotz vieler Änderungen im Rahmen der Bekämpfung/Eindämmung der Corona Pandemie nichts geändert. Wie bisher gilt: Nicht jedes Arbeitsverhältnis ist ... Weiterlesen
Sind Urlaubsansprüche am Ende des Kalenderjahres oder Ende März des kommenden Jahr wirklich verloren, wie es das Bundesurlaubsgesetz sagt? Und sind Urlaubsabgeltungsansprüche eigentlich ... Weiterlesen
Manche Arbeitnehmer in der Corona-Krise finden oder fanden sich nach einer Reise in ein sog. Risikogebiet in „Quarantäne“ wieder: Nach Rückkehr hatte sie der Arbeitgeber nach Hause geschickt. Darf ... Weiterlesen