4.369 Anwälte für Gaffer

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Mag. Michael Wirrer
Rechtsanwalt Mag. Michael Wirrer
Kanzlei Michael Wirrer, Laudongasse 20/2, 1080 Wien, Österreich 7136.6231988615 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Strafrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt Mag. Michael Wirrer unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Gaffer
(09.01.2024) Leider ein sehr schlechter Anwalt. Kennt viele Personen, aber das bringt ihn auch nichts. Nachdem ich ihn auf Google …
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Joe
Rechtsanwalt Michael Joe
Anwaltskanzlei Berlinger - Joe - Dag, Eichenbühler Str. 1, 63897 Miltenberg 6602.400460558 km
Fachanwalt Familienrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Strafrecht • IT-Recht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Erbrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Michael Joe für Rechtsfragen rund um den Bereich Gaffer
Profil-Bild Rechtsanwalt Henning Lüdecke
Rechtsanwalt Henning Lüdecke
LF Legal - Lüdecke u. Fritzsch Rechtsanwälte, Hinüberstr. 8, 30175 Hannover 6506.1912631573 km
Gewerblicher Rechtsschutz • Datenschutzrecht • Zivilrecht • IT-Recht • Urheberrecht & Medienrecht • Markenrecht • Verkehrsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Gaffer steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Henning Lüdecke gerne zur Verfügung
(07.09.2023) Schneller Rückruf, sehr kompetent, sehr freundlich, rundum zufrieden. Werde ich weiterempfehlen.
Profil-Bild Rechtsanwältin Sandra Haas
Rechtsanwältin Sandra Haas
MJH Rechtsanwälte, Fuggerstr. 14, 86830 Schwabmünchen 6776.1370776618 km
Vertrauen Sie auf Erfahrung und Kompetenz! Rechtsberatung in meinen Räumlichkeiten im Schloss Untermeitingen oder in den Kanzleiräumlichkeiten Fuggerstr.14 in Schwabmünchen möglich.
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Sandra Haas ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Gaffer
Profil-Bild Rechtsanwalt Joachim Heinz
sehr gut
Rechtsanwalt Joachim Heinz
Rechtsanwälte Heinz • Peters • König, Westring 295, 44629 Herne 6384.7301061978 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Joachim Heinz bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Gaffer
aus 22 Bewertungen Ich kann die Kanzlei nur weiter empfehlen, Herr Heinz hat sich hervorragend um mein Anliegen gekümmert. Er beriet mich … (20.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Mezele
sehr gut
Rechtsanwalt Thomas Mezele
Kanzlei Thomas Mezele, Bramfelder Chaussee 346, 22175 Hamburg 6469.4683796907 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Unterhaltsrecht • Sozialversicherungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Mezele ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Gaffer
aus 14 Bewertungen Beratung in Bezug auf Kaufvertrag und damit verbundenem Schadensersatzanspruch der abgewendet werden konnte. (23.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Carmen Hartmann
sehr gut
Rechtsanwältin Carmen Hartmann
Kanzlei Carmen Hartmann, Krofdorferstr. 48, 35398 Gießen 6521.4806124201 km
Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwältin Versicherungsrecht • Verkehrsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Gaffer bietet Frau Rechtsanwältin Carmen Hartmann
aus 13 Bewertungen Sehr kompetent, schnell, realistisch, ergebnisorientiert (19.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Wilfried Leys
Rechtsanwalt Wilfried Leys
Kanzlei Wilfried Leys, Malserstr. 49a, 6500 Landeck, Österreich 6817.1779737889 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Gaffer bietet Herr Rechtsanwalt Wilfried Leys
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Held
sehr gut
Rechtsanwalt Alexander Held
Kanzlei Alexander Held - Fachanwalt für Strafrecht und Verkehrsrecht/ Zertifizierter Berater Steuerstrafrecht, Mohrengasse 1, 98574 Schmalkalden 6629.0850157764 km
Es gibt immer einen Weg
Fachanwalt Strafrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Alexander Held hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Gaffer
aus 36 Bewertungen Absolut empfehlenswerter Anwalt,besser und unkomplizierter geht es nicht,hat uns schon mehrfach super … (28.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Natascha Fischbach
sehr gut
Rechtsanwältin Dr. Natascha Fischbach
Anwaltskanzlei Dr. Natascha Fischbach, Bgm.-Wohlfarth-Str. 1, 86343 Königsbrunn 6779.8968724554 km
Erfolg bedeutet für mich, das Beste für meine Mandanten zu erreichen
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Steuerrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Gaffer bietet Frau Rechtsanwältin Dr. Natascha Fischbach
aus 22 Bewertungen Frau Dr. Fischbach konnte mir den Fall verständlich erklären und hat die Vor- und Nachteile genau aufgeführt. Mit … (10.02.2024)
Profil-Bild Avvocato Franziska Brigitte Goller
sehr gut
Studio Legale Goller, Via Pietrasantina, 2/C, San Giuliano Terme, Italien 6985.3240693119 km
Außergerichtliche Möglichkeiten auzuschöpfen ist mir wichtig
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtsanwältin Frau Avvocato Franziska Brigitte Goller - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Gaffer
aus 17 Bewertungen Schnelle und Kompetente Bearbeitung, sehr freundlich (21.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Carlheinz Kersten
Rechtsanwalt Carlheinz Kersten
Schuster & Partner GbR, Oberländer Ufer 154 a, 50968 Köln 6399.1277187293 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Gaffer hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Carlheinz Kersten
aus 5 Bewertungen Herr RA Kersten hat sein Büro in sehr ansprechendem Ambiente. Man hat sich sofort verstanden gefühlt. Herr Kersten … (22.04.2024)
Profil-Bild Fachanwalt für Verkehrsrecht Jörg Bohne
sehr gut
Fachanwalt für Verkehrsrecht Jörg Bohne
KAPPUS & BOHNE Rechtsanwälte und Fachanwälte, Schillerstr. 30-40, 60313 Frankfurt am Main 6544.9734353691 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Herr Fachanwalt für Verkehrsrecht Jörg Bohne vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Gaffer
aus 40 Bewertungen Herr Bohne hat sich schnell um mein Anliegen gekümmert. Der Kontakt zur Kanzlei war sehr nett und alles war … (24.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Marc Streller LL.M.
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Marc Streller LL.M.
Rechtsanwälte Prüwer, Proff & Böhm, Hansaallee 4, 40547 Düsseldorf 6369.6874496727 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht
Im Bereich Gaffer bestens vertreten mit Herr Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Marc Streller LL.M.
(25.11.2021) Ein sehr guter und sympathischer Anwalt mit hoher Beratungskompetenz und praktikablen Vorschlägen. Es wurde das …
Profil-Bild Rechtsanwältin Ines Kampe LL.M.
sehr gut
Rechtsanwältin Ines Kampe LL.M.
Melzer Penteridis Kampe Rechtsanwälte PartGmbB, Technologiepark 32, 33100 Paderborn 6476.4452234616 km
Sehr erfahrene Fachanwältin für Arbeitsrecht - von "A" wie Abfindung bis "Z" wie Zeugnis. Erfahrung seit 2003.
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Sozialrecht • Fachanwältin Versicherungsrecht • Verkehrsrecht
Online-Rechtsberatung
Juristische Fragen im Bereich Gaffer beantwortet Frau Rechtsanwältin Ines Kampe LL.M.
aus 12 Bewertungen Frau Kampe hat mich im Rahmen einer Kündigungsschutzklage vertreten. Eine bessere Anwältin hätte ich niemals finden … (16.05.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Vogt
Rechtsanwalt Alexander Vogt
Anwaltskanzlei Vogt, Biberger Str. 26, 82008 Unterhaching 6838.5658796521 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Gaffer bietet Herr Rechtsanwalt Alexander Vogt
(21.01.2023) Herr Vogt hat uns bei Problemen mit einem Internethändler sehr schnell und effektiv geholfen. Wir können ihn …
Profil-Bild Rechtsanwältin Chara Liandri-Werner
sehr gut
Rechtsanwältin Chara Liandri-Werner
Chara Liandri-Werner Law office, Igoumenou Gavriil 103-105, Rethymno 74100, Griechenland 8506.0686584429 km
Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Ausländerrecht & Asylrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Chara Liandri-Werner ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Gaffer
aus 15 Bewertungen Bei uns ging es um die geplante Übersiedlung nach Kreta und das erste Abklären der dafür notwendigen Schritte. Wir … (10.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Markus Fischer
gut
Kanzlei Markus Fischer, Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach 6351.5204074712 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Sozialrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Medizinrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Markus Fischer ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Gaffer
aus 15 Bewertungen Ich durfte bereits vor 12 Jahren mit Erfolg fachliche und rechtsanwaltliche Unterstützung, im Bereich des … (23.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin und Notarin Vanessa Swienty-Brokemper
RECHTSANWÄLTE UND NOTAR SWIENTY · GRANAS · DÖRING & COLLEGEN, Berliner Straße 14, 33378 Rheda-Wiedenbrück 6439.784878083 km
Verkehrsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin und Notarin Vanessa Swienty-Brokemper vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Gaffer
Profil-Bild Rechtsanwalt Holger Schiffmacher
Rechtsanwalt Holger Schiffmacher
Kanzlei Holger Schiffmacher, Marktplatz 2, 30982 Pattensen 6512.3367058798 km
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Gaffer steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Holger Schiffmacher gerne zur Verfügung
aus 6 Bewertungen Sehr vertrauensvolle und kompetente Betreuung, sehr netter Rechtsanwalt! war immer erreichbar. (25.02.2019)
Profil-Bild Rechtsanwalt Nils Anders
Rechtsanwalt Nils Anders
Rechtsanwälte & Fachanwälte | Abendschein • Anders • Sauer-Wrobel, Lange Straße 66, 29439 Lüchow (Wendland) 6564.7610936452 km
Fachanwalt Strafrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Opferhilfe
Herr Rechtsanwalt Nils Anders ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Gaffer gerne behilflich
(21.07.2022) nett und freundlich ,hat ausführlich geantwortet
Profil-Bild Rechtsanwältin Anna Watzlawik
Rechtsanwältin Anna Watzlawik
Anwaltskanzlei Watzlawik, Ostendstr. 159, 90482 Nürnberg 6734.7961199322 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Familienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Gaffer steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Anna Watzlawik gerne zur Verfügung
(12.02.2018) Frau Watzlawik hat mich sehr gut beraten und mich sehr gut gegen meinen ehemaligen Arbeitgeber vertreten. Ich war …
Profil-Bild Rechtsanwältin Bärbel Dohrmann
Kanzlei Dohrmann, Gustav-Adolf-Str. 21, 04849 Bad Düben 6719.0694100794 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Juristische Fragen im Bereich Gaffer beantwortet Frau Rechtsanwältin Bärbel Dohrmann
(18.04.2018) Schon paar mal in der Kanzlei gewesen und immer alles Super verlaufen. Sehr netter Kontakt und Reibungsloser Ablauf. …
Profil-Bild Rechtsanwalt Raphaël Brundseaux
sehr gut
Kanzlei Brundseaux, Rue des Anneux 12, 4053 Embourg, Chaudfontaine, Belgien 6324.8784142312 km
Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Ihr kompetenter Herr Rechtsanwalt Raphaël Brundseaux für Rechtsfragen rund um den Bereich Gaffer
aus 12 Bewertungen Herr Brundseaux hat mir sehr geholfen! Er bleibt an dem Fall dran und kümmert sich bis Ende! (04.04.2024)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Gaffer

Fragen und Antworten

  • Gaffer: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Gaffer sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Gaffer: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Gaffer umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Gaffer und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Welches Gericht ist für meinen Rechtsstreit zuständig?
    Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

    Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

    Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.

Als Gaffer werden umgangssprachlich Schaulustige bezeichnet, die aus Sensationsgier ein Unglück betrachten oder mit dem Handy filmen, ohne Rücksicht auf das Leid der Verletzten zu nehmen, und keine Erste Hilfe leisten, sondern sogar die Arbeit der Rettungskräfte, wie der Feuerwehr oder Polizisten, behindern.

Auch stellen Gaffer im Verkehr eine Gefahr dar, wenn sie den Fuß vom Gaspedal nehmen oder sogar bremsen, um den Unfall und die Unfallopfer noch besser betrachten zu können: Dabei vernachlässigen sie die erforderliche Aufmerksamkeit auf den Verkehr, verursachen Staus und weitere Unfälle. Bei Tatorten verwischen Gaffer Spuren und erschweren der Polizei die Ermittlungen.

Dabei schrecken Gaffer nicht einmal davor zurück, offensichtlich Suizidgefährdete zum Selbstmord aufzufordern, um ihre Sensationsgier zu befriedigen. Das Wort Gaffer stammt aus dem Mittelhochdeutschen und bedeutet ursprünglich „mit offenem Mund anstarren“.

Gaffer als gesellschaftliches Phänomen

Für diese Sensationsgier gibt es die psychologische Erklärung, dass der Gaffer einem Zwang unterworfen sei, das Unglück anderer zu betrachten. Hierzu gibt es unter anderem drei Ansätze:

Der Mensch ist von Natur aus neugierig und erforscht stets seine Umwelt. Ein Unfall ist eine "Neuigkeit" in der Umwelt, die genauso erforscht wird.

Der zweite Ansatz führt an, dass der Mensch ein lebenswichtiges Interesse daran hat, zu erfahren, weshalb dieses Unglück geschehen ist, und durch Betrachten des Unglücks die Ursachen erkennt und in Zukunft selbst vermeiden kann. Dieses Interesse sei als eine Schutzfunktion bei Gaffern „einprogrammiert“.

Der dritte Ansatz sieht im Gaffen eine Befriedigungsfunktion: Der Gaffer setzt beim Betrachten eines Unglücks seine eigene Situation bzw. sein eigenes Leben immer in Relation zu dem des Verletzten – so kann der Gaffer sich seines eigenen Glückes versichern.

Diesen Zwang verspüren angeblich 90 Prozent aller Menschen. Dass aber nicht 90 Prozent stets Gaffer bei einem Unfall werden, liegt daran, dass sich viele beherrschen können – allerdings nicht alle. So kann zwar ein psychologischer Zwang niemandem vorgeworfen werden, mangelnder Wille zur Beherrschung aber schon:

Gaffen kann strafbar sein

Besonders rücksichtslos ist das Verhalten von Gaffern, wenn diese als Fahrer die Rettungsgasse oder den Seitenstreifen der Autobahn nutzen, um den Unfall noch näher betrachten oder filmen zu können, und dabei Polizei und Einsatzkräfte daran hindern, schnell zur Unfallstelle zu gelangen.

Gaffen ist aber nicht nur moralisch verwerflich, sondern kann auch ein empfindliches Bußgeld oder eine Strafe nach sich ziehen: Auch wenn Schaulustige zwar nicht die Polizei oder Einsatzkräfte behindern, so können sie wegen unterlassener Hilfeleistung nach § 323c StGB mit bis zu einem Jahr Freiheitsstrafe oder Geldstrafe bestraft werden, wenn sie bei einem Unglücksfall nicht Hilfe leisten, obwohl dies erforderlich und ihnen nach Umständen zuzumuten ist. Zumutbar ist die Hilfe dann, wenn sie ohne eigene erhebliche Gefährdung und ohne Verletzung anderer wichtiger Pflichten möglich ist.

Ein Gaffer kann nach § 201a StGB mit bis zu zwei Jahren Freiheitsstrafe oder mit Geldstrafe bestraft werden, wenn er Fotos oder Videos aufnimmt, die die Hilflosigkeit von anderen Personen zur Schau stellt, wie zum Beispiel bei einem Unfall bewusstlose oder eingeklemmte Unfallopfer. Genauso wird bestraft, wer solche Fotos oder gefilmte Videos direkt vom Unfallort überträgt.

Wer als Schaulustiger Rettungskräfte oder Polizisten mit Gewalt behindert, den Unfallort zu erreichen, zum Beispiel weil er als Autofahrer mit dem Auto den Zugang zur Unfallstelle blockiert, kann wegen Nötigung mit Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren oder Geldstrafe bestraft werden. So ist beispielsweise Gewalt gegeben, wer als Fahrer mit seinem Fahrzeug die Rettungsgasse oder den Seitenstreifen für Retter auf der Autobahn blockiert.

Das Gaffen an sich stellt bisher eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem Bußgeld bis in Höhe von 1000 Euro geahndet werden kann. Nach einer vom Bundesrat beschlossenen Gesetzesinitiative im Mai 2017 sollen Gaffer härter bestraft werden und es soll zukünftig bei Behinderung von Polizei oder Rettungskräften, wie der Feuerwehr, eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr drohen. Allerdings hat der Bundestag zu diesem Gesetzesentwurf noch nicht abgestimmt.

Es wird sich noch zeigen, ob der Gesetzgeber in Zukunft die Initiative ergreifen wird, auch das Verhalten Schaulustiger unter Strafe zu stellen, die Suizidgefährdete unter bestimmten Umständen bisher straflos in den Tod treiben können oder Spuren am Tatort verwischen.

(FMA)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Gaffer umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Gaffer besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.