5.991 Anwälte für Nötigung

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin und Mediatorin Chrisoula Alevizaki
Rechtsanwältin und Mediatorin Chrisoula Alevizaki
Kanzlei Chrisoula Alevizaki, Manganstraße 7, 65428 Rüsselsheim 6535.4388276111 km
Familienrecht • Verkehrsrecht
Frau Rechtsanwältin und Mediatorin Chrisoula Alevizaki ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Nötigung
(03.04.2019) Schnelle Schadensabwicklung
Profil-Bild Rechts- und Fachanwältin Insa Peters-Rehwinkel
Rechts- und Fachanwältin Insa Peters-Rehwinkel
Kanzlei Fachanwältin Insa Peters-Rehwinkel, Kleine Breite 7, 28757 Bremen 6401.0304420053 km
Fachanwältin Strafrecht • Familienrecht • Pferderecht • Opferhilfe
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Nötigung steht Ihnen Frau Rechts- und Fachanwältin Insa Peters-Rehwinkel gerne zur Verfügung
(08.09.2023) Trotz kurzer Einlesung in meinem Fall, wurde alles perfekt gelöst. Bin ihr sehr dankbar und ich kann sie nur …
Profil-Bild Rechtsanwältin Sarah Fleischmann
Kanzlei Sarah Fleischmann, Beethovenstraße 8, 53489 Sinzig 6432.9495137323 km
VerkehrsrechtStrafrecht • Zivilrecht • Ausländerrecht & Asylrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Nötigung bietet Frau Rechtsanwältin Sarah Fleischmann
aus 7 Bewertungen Sachlich und Faktenfixiert. In Prozessen wirkt sie souverän und verliert sich nicht in ausschweifende Vorträgen. Ihr … (15.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Huber
Rechtsanwalt Peter Huber
Rechtsanwalt Peter Huber Kanzlei Huber, An der Grimmsäge 5, 83646 Bad Tölz 6851.2768406816 km
Arbeitsrecht • VerkehrsrechtStrafrecht
Herr Rechtsanwalt Peter Huber - Ihr juristischer Beistand im Bereich Nötigung
aus 8 Bewertungen Herr Huber ist ein wirklich sehr kompetenter Anwalt. Durch seine fachliche Beratung, seine Ruhige und offene Art habe … (18.05.2020)
Profil-Bild Rechtsanwältin Carina Tofall
sehr gut
Rechtsanwältin Carina Tofall
Kanzlei Ferlings, Cramer & Kollegen, Giersmauer 5, 33098 Paderborn 6475.1950486889 km
StrafrechtVerkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Nötigung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Carina Tofall gerne zur Verfügung
aus 38 Bewertungen Die schnelle und kompetente Bearbeitung durch Frau Tofall, hat im Ergebnis dazu geführt, dass das Verfahren gegen … (19.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Marx
Rechtsanwalt Jan Marx
Pohl & Marx Rechtsanwälte, Kurfürstendamm 61, 10707 Berlin 6717.9066563835 km
Fachanwalt StrafrechtVerkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Jan Marx ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Nötigung
(30.07.2020) Das ist die Kanzlei meines Vertrauens! Ich habe sehr schnell einen Termin bekommen und mein Anliegen wurde mit der …
Profil-Bild Rechtsanwältin Monja Matić
Rechtsanwältin Monja Matić
Anwaltskanzlei Masa Gluhinic Bagaric i Monja Matic, Bednjanska 8, 10000 Zagreb, Kroatien 7250.5697445634 km
Erbrecht • Verkehrsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Wirtschaftsrecht • Kaufrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Nötigung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Monja Matić
(21.04.2022) Schnelle und neutrale Beratung ohne das Gefühl dass man zu irgendetwas gedrängt wird.
Profil-Bild Rechtsanwalt Christof Lux
sehr gut
Rechtsanwalt Christof Lux
Hannover & Partner, Am Wall 151/152, 28195 Bremen 6416.7280024228 km
Strafrecht • Beamtenrecht
Herr Rechtsanwalt Christof Lux hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Nötigung
aus 11 Bewertungen Herr Lux hat mich wegen vorzeitiger Versetzung in den Ruhestand beamtenrechtlich vertreten. Er führt seine Gespräche … (25.09.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Mastaliers
sehr gut
Rechtsanwalt Peter Mastaliers
Dr. jur. Siegmar Grollmütz, Peter Mastaliers & Partner GbR, Weinberg 11/12, 06449 Aschersleben 6641.3591669561 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Peter Mastaliers bietet Rat und Unterstützung im Bereich Nötigung
aus 28 Bewertungen Terminvergabe kurzfristig möglich und fundierte Kenntnisse in den angegeben Bereich. Gerne wieder, vielen Dank. (02.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Robin Neuwirth
Rechtsanwalt Robin Neuwirth
Anwaltskanzlei Neuwirth, Hochbruckstr. 12, 70599 Stuttgart 6647.9055344801 km
Arbeitsrecht • Strafrecht • Wettbewerbsrecht • Zivilrecht • eBay & Recht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Urheberrecht & Medienrecht
Herr Rechtsanwalt Robin Neuwirth ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Nötigung
Profil-Bild Rechtsanwältin Vera Zambrano née Mueller
sehr gut
Rechtsanwältin Vera Zambrano née Mueller
Kanzlei Law Firm Vera Zambrano (née Vera Mueller) & Associates, Kurfürstendamm 234, 10719 Berlin 6719.0291641951 km
Law Firm Vera Zambrano & Associates - Your law firm with a passion and focus for international matters. Unique, dynamic and tailored strategies for your case. Offices available 24/7 international.
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Internationales Recht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Nötigung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Vera Zambrano née Mueller gerne zur Verfügung
aus 145 Bewertungen very thankful to be a customer of the firm´s business program. Started around 8 months with Atty. Zambrano and she … (12.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Bettina Rudolf
sehr gut
Kanzlei Bettina Rudolf, Niederbarnimstr. 25, 10247 Berlin 6726.1006828525 km
Fachanwältin Strafrecht • Opferhilfe
Frau Rechtsanwältin Bettina Rudolf - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Nötigung
aus 15 Bewertungen Very grateful for what Frau Rudolf had done. A very honest lawyer who works from her heart. I a have a big respect for … (23.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Bohn
Rechtsanwaltskanzlei Bohn, Pasinger Bahnhofsplatz 2, 81241 München 6823.8998670283 km
Fachanwalt Strafrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Bohn - Ihr juristischer Beistand im Bereich Nötigung
(14.03.2019) Herr Bohn hat exzellent beraten und mich in meiner Sache ausserordentlich gut verteidigt. Das Verfahren wurde …
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Münster
Rechtsanwalt Thomas Münster
BABUCKE & MÜNSTER Rechtsanwälte / Fachanwälte, Hospitalstr. 8, 28790 Schwanewede 6396.8264888286 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Münster vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Nötigung
(14.03.2018) Ich hatte bei Herrn Münster ein Beratungsgespräch mit anschließendem Mandat. Es war vom Anfang bis zum Ende …
Profil-Bild Rechtsanwalt Onno P. Heyken
Kanzlei Heyken, Lange Straße 28, 31558 Hagenburg 6477.4877620876 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • VerkehrsrechtStrafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Onno P. Heyken vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Nötigung
Profil-Bild Rechtsanwalt Heinz Trost
Rechtsanwalt Heinz Trost
Dr. Friedrichs & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, Am Bahnhof 6, 66822 Lebach 6462.8107226126 km
Fachanwalt Familienrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht
Herr Rechtsanwalt Heinz Trost vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Nötigung
Profil-Bild Rechtsanwalt Mats Kühler
Rechtsanwalt Mats Kühler
Kanzlei Kühler, Goseriede 10-12, 30159 Hannover 6505.3126178241 km
Ausländerrecht & Asylrecht • Migrationsrecht • Zivilrecht • Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Herr Rechtsanwalt Mats Kühler ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Nötigung
(18.06.2024) Er hat uns am Telefon sehr geholfen und erklärt, dass wir es auch ohne seine Unterstützung schaffen können. Mit …
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Beilfuß
Rechtsanwalt Martin Beilfuß
Martin Beilfuß, Vogelsang 15a, 14195 Berlin 6718.0147927125 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Nötigung beantwortet Herr Rechtsanwalt Martin Beilfuß
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralf Giese
Rechtsanwalt Ralf Giese
Giese/Windus/Schmaler Rechtsanwälte, Faldernstr. 26, 26725 Emden 6306.100091559 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Strafrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Ralf Giese ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Nötigung
(12.08.2021) Sehr Freuntliches und Qwaliezirtes Tem
Profil-Bild Rechtsanwalt Martin Dittert
Rechtsanwalt Martin Dittert
Husser & Dittert Anwaltskanzlei, Hildastr. 10, 69469 Weinheim 6571.174912037 km
Fachanwalt VerkehrsrechtFachanwalt Strafrecht • Arbeitsrecht • Zivilrecht • Werkvertragsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Zivilprozessrecht
Herr Rechtsanwalt Martin Dittert ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Nötigung
(10.06.2018) schnell, kompetent, erfolgreich
Profil-Bild Rechtsanwalt Hans-Werner Kanthak
Kanzlei Kanthak & Partner, Franz-Abt-Straße 10, 65193 Wiesbaden 6517.4448136304 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht
Herr Rechtsanwalt Hans-Werner Kanthak unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Nötigung
(02.11.2023) Von Rechtsanwalt H. W. Kanther Video Präsentation beeindruckt.Ausreichende Erfahrung damit Mandant/in in einem Fall …
Profil-Bild Rechtsanwältin Katharina Kock
Rechtsanwältin Katharina Kock
kock strafverteidigung, Eschersheimer Landstr. 532, 60433 Frankfurt am Main 6541.7653795067 km
Fachanwältin Strafrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Katharina Kock bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Nötigung
aus 6 Bewertungen Frau Kock hat mich arbeitsrechtlich zu meiner vollsten Zufriedenheit vertreten (20.12.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Oliver Metzlaff
sehr gut
Rechtsanwalt Oliver Metzlaff
Anwaltskanzlei Oliver Metzlaff, Böckenhoffstr. 1, 46236 Bottrop 6368.1074519134 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Sozialrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Oliver Metzlaff vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Nötigung
aus 38 Bewertungen Tolle Zusammenarbeit! Sehr kompetent! (12.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Johanna Christmann-Kaul
Rechtsanwältin Johanna Christmann-Kaul
Rechtsanwälte Raab - Schneider - Emrich-Ventulett, Burgstr. 39, 67659 Kaiserslautern 6517.0615550469 km
Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Johanna Christmann-Kaul vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Nötigung
(15.11.2022) Angenehmes Erstgespräch

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Nötigung

Fragen und Antworten

  • Nötigung: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Nötigung sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Nötigung: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Nötigung umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Nötigung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Welches Gericht ist für meinen Rechtsstreit zuständig?
    Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

    Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

    Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.

Nötigung ist als Straftatbestand in § 240 Strafgesetzbuch (StGB) geregelt und soll die Freiheit der Willensentschließung und Willensbetätigung schützen. Danach darf niemand jemand anderen mit Gewalt oder Drohung mit einem empfindlichen Übel zu einem Handeln, Dulden oder Unterlassen nötigen. Das gehört letztlich zur im Grundgesetz geschützten allgemeinen Handlungsfreiheit.

Gewalt muss keine Körperverletzung in Form von Schlägen oder Ähnlichem sein. Auch die unfreiwillige Beibringung von einem Betäubungsmittel bzw. Drogen kann Gewalt sein. Nötigung im Straßenverkehr ist ebenfalls keine Seltenheit. So kann im Einzelfall bedrängend dichtes Auffahren mit erheblicher Gefährdung im Straßenverkehr nicht nur Verkehrsordnungswidrigkeit, sondern auch eine Nötigung sein. Dann werden nicht nur Bußgeld und Strafpunkte vergeben, sondern eine Geldstrafe oder gar Freiheitsstrafe. Die Gewalt muss sich jedenfalls körperlich manifestieren. Das kann beispielsweise auch das Abdrehen der Heizung im Winter durch den Vermieter sein, um den Mieter zur Zahlung rückständiger Miete zu zwingen.

Bei rein psychischem Druck liegt in der Regel die zweite Nötigungsvariante der Drohung mit empfindlichem Übel vor. Dabei muss der Nötigende tatsächlichen Einfluss auf das Übel haben, oder das zumindest vorgeben. Typische Drohungen eines Nötigenden sind solche mit Kündigung, Strafanzeige oder mit der öffentlichen Bekanntmachung unwahrer Tatsachen über den Genötigten.

Doch nur eine rechtswidrige Nötigung ist strafbar. Die Rechtswidrigkeit der Nötigung liegt nur vor, wenn die Gewaltanwendung oder Drohung im Verhältnis zum angestrebten Zweck verwerflich ist. Das regelt die sog. Verwerflichkeitsklausel bzw. Zweck-Mittel-Relation. Die Drohung mit einem Zivilprozess, um eine bestehende Forderung durchzusetzen, mag zwar eine empfindliche Drohung sein. Die ist aber grundsätzlich nicht verwerflich, denn grundsätzlich hat jeder das Recht, Behörden und Gericht anzurufen, um seine bestehenden Rechte durchzusetzen.

Strafbar ist auch der Versuch einer Nötigung als versuchte Nötigung. Die Nötigung wird mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren, in besonders schweren Fällen bis zu 5 Jahren bestraft. Daneben bestehen zahlreiche andere Delikte mit Verwandtschaft zur Nötigung. Wer sich beispielsweise einen Vermögensvorteil durch nötigende Drohung verschafft, begeht regelmäßig eine Erpressung. Wird tatsächlich Gewalt angewandt, kann statt Nötigung oder Erpressung auch Raub vorliegen.

(ADS)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Nötigung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Nötigung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.