Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

3 Anwälte in Ibiza

Suche wird geladen …

Profil-Bild Anwalt Armin Gutschick
Anwalt Armin Gutschick
4,3 (8 Bewertungen) | Rechtsanwalt und Abogado Armin Gutschick IBIZA LEGAL Rechtsanwälte & Abogados
Calle Extremadura, 22 - 3, 07800 Ibiza, Spanien 6.584,3 km
Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Anwalt in Ibiza
22.11.2021
Sehr kompetent, klar und zielorientiert. Besten Dank!!!
Profil-Bild Anwältin Silvia Santaulària Bachmann
sehr gut
Anwältin Silvia Santaulària Bachmann
4,5 (16 Bewertungen) | Silvia Santaulària Bachmann - Advocada
Avinguda d'Ignasi Wallis, 31, 07800 Ibiza, Spanien 6.584,5 km
Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Online-Rechtsberatung
Anwältin in Ibiza
11.03.2022
Sie zeigt sich sehr kompetent. Bei ihr steht das Problem des Klienten an 1.Stelle
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Dipl. Ing. Miguel Ribas , LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Dipl. Ing. Miguel Ribas , LL.M.
5,0 (37 Bewertungen) | Ribas Brutschy Abogados, Kanzlei für deutsches, spanisches und europäisches Recht
C/ Pedro Francès 9, 4°, 406, 9, 07800 Ibiza, Spanien 6.584,4 km
Erbrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Steuerrecht • Internationales Recht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtsanwalt in Ibiza
16.05.2022
Unsere zuständige Anwältin war kompetent, immer erreichbar und sehr schnell. Sie hat uns in einer sehr schwierigen …

Rechtstipps von Anwälten aus Ibiza

Mit dem Gesetz 5/2022, welches am 10.3.2022 im offiziellen Amtsblatt („BOIB“) veröffentlicht wurde, passt der Gesetzgeber das umstrittene Steuerformular 720 an das europäische Recht an. Vor etwa ... Weiterlesen
Am 26.Oktober 2021 hat das Oberste Gericht zum dritten Mal über diese Steuer entschieden, die eine der Hauptfinanzierungsquellen der Stadtverwaltungen in Spanien ist. Die Plenarsitzung des ... Weiterlesen
Häufige Fehler die von deutschen bzw. ausländischen Käufern begangen werden Das deutsche System der Übertragung von Immobilien zeichnet sich durch seine juristische Sicherheit sowie durch die ... Weiterlesen
Am 10. Juli 2021 wurde im amtlichen Amtsblatt das Gesetz 11/2021 über Maßnahmen zur Verhinderung und Bekämpfung von Steuerbetrug (Ley de Medidas de Prevención y Lucha contra el Fraude Fiscal) ... Weiterlesen
Wer heutzutage eine Immobilie auf Ibiza kauft, denkt häufig daran, die Kosten für den Unterhalt und Erwerb des Hauses über die Ferienvermietung zu senken. Seit Verabschiedung des Balearischen ... Weiterlesen
Was ist eigentlich Bewohnbarkeitsbescheigung Die „Cédula de Habitabilidad“, span. für Bewohnbarkeitsbescheinigung ist das Dokument, das bescheinigt, dass ein Haus die technischen und ... Weiterlesen
Wenn der Käufer sein Traumhaus auf den balearischen Inseln gefunden hat, will er sich vertraglich so schnell wie möglich die Immobilie vom Verkäufer sichern. Dies geschieht in der Regel in zwei ... Weiterlesen
Diese Frage bekommen wir immer wieder von Hauseigentümern auf Ibiza gestellt. Hier sollen zunächst einmal die steuerlichen Konsequenzen einer Schenkung der Erbschaft gegenübergestellt werden, ... Weiterlesen
Wer die Schönheit der Insel liebt, ist daran interessiert, dass diese nicht zersiedelt wird. Das sehen offenbar der Balearische Gesetzgeber und die Inselverwaltung genauso. Damit wird es auf Ibiza ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anwalt in Ibiza. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Anwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Rechtsanwälte in Ibiza zu einem bestimmten Rechtsgebiet oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Anwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Rechtsanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Anwalt in Ibiza!
Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.
Mit einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, eine Ersteinschätzung Ihres Rechtsfalls zu erhalten. Je besser Sie sich vorbereiten, desto genauer kann Ihr Rechtsanwalt die Sach- und Rechtslage beurteilen. Überlegen Sie deswegen vor dem ersten Beratungsgespräch, welche Unterlagen wichtig sind und bringen Sie diese mit. Eventuell wäre es sogar sinnvoll, diese vorab per Mail an Ihren Anwalt zu schicken. Notieren Sie sich außerdem alle Informationen, die für Ihren Fall relevant sind und Ihr Anwalt unbedingt wissen muss, damit er eine objektive Einschätzung abgeben kann.

Wichtig zu wissen: Ein Erstgespräch beim Rechtsanwalt ist leider nicht immer kostenlos. Deshalb klären Sie im Voraus, welche Kosten für Sie anfallen werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt.