Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Aktuelle Abmahnungen von Daniel Sebastian, Fareds, Kornmeier, Waldorf Frommer, WeSaveYourCopyrights u.a.!

(13)

Die Musik-, Film- und Softwareindustrie verfolgt Urheberrechtsverletzungen mit Massenabmahnungen von spezialisierten Kanzleien. Meist werden diese Verstöße über sog. Internettauschbörsen (z. B. BitTorrent, Emule, Vuze, Bearshare etc.) begangen. Hierbei stellt jeder Nutzer allen anderen Mitgliedern die jeweiligen Dateien zum Tausch bereit. Wird ein solcher Verstoß ermittelt, kann eine urheberrechtliche Abmahnung folgen. Sollten Sie eine solche Abmahnung erhalten, gilt in jedem Fall: Bewahren Sie Ruhe! Wir können Ihnen bundesweit helfen.

Zum Beispiel verschicken folgende Rechtsanwaltskanzleien urheberrechtliche Abmahnungen:

Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für:

  • Thomas Steengard „Emmelie de Forest - Only Teardrops"
  • Malibu Media LLC „Going Strong"

Rechtsanwalt Dr. Ulrich Bente für:

  • Tele München Fernseh GmbH „New Moon - Biss zur Mittagsstunde"

Kornmeier & Partner Rechtsanwälte für:

  • Lenz/Jankuhn GbR „Westbam Rebel Heart" auf „The Dome Summer 2013"

Rechtsanwalt Daniel Sebastian für:

  • DigiRights Administration GmbH „Snitch"

Rasch Rechtsanwälte für:

  • Universal Music GmbH „Hell: The Sequel" von Bad Meets Evil

Sasse & Partner Rechtsanwälte für:

  • Splendid Film GmbH „The Expendables 2 - Back for War"

Waldorf Frommer Rechtsanwälte für:

  • Constantin Film Verleih „Scary Movie 5", „Parker"
  • Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger", „Wolverine: Weg des Kriegers", „The Americans"
  • Universum Film GmbH „Wrong Identity - In der Haut einer Mörderin", „The Cabin in the Woods"

WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für:

  • Eshuijs, Peifer, Reuter „Evacuate the Dancefloor" (Cascada)
  • Zooland Music GmbH „Ready or Not" (R.I.O. Feat. U-Jean)

Die jeweilige Abmahnkanzlei fordert neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auch die Zahlung eines pauschalisierten Schadenersatzes.

Das Ziel der Verteidigung durch die Abmahnsoforthilfe.de lautet: Sie zahlen nichts an den Abmahner!

Gerne überprüft das H+W Anwaltskontor die Aussicht einer erfolgreichen Verteidigung gegen die Abmahnung. Hierzu senden Sie uns einfach die Ihnen vorliegende Abmahnung inklusive unterschriebener Vollmacht und Vergütungsvereinbarung sowie den ausgefüllten Mandanten-Fragebogen per Post, Fax an 040 / 822 43 698 oder E-Mail anmail@hw-ak.de. Die Vorlagen finden Sie unter dem Menüpunkt Formulare (www.abmahnsoforthilfe.de/formulare). Weiter erreichen Sie uns telefonisch für einen ersten kostenlosen Kontakt unter 040 / 822 43 696. Wir vertreten Sie bundesweit zu einem fairen Festpreis im außergerichtlichen Verfahren.


Rechtstipp vom 16.09.2013

Sie haben Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Rechtstipps zum Thema

Rechtstipps des Autors

Alle Rechtstipps von Rechtsanwalt Lars Hämmerling (HÄMMERLING · VON LEITNER-SCHARFENBERG Rechtsanwälte)