Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

5.306 Anwälte für Nießbrauch

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwältin Loana Holtz
Kanzlei an der Kirche, An der Kirche 1a, 31832 Springe 6.506,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Sozialrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Loana Holtz - Ihr rechtlicher Beistand im Bereich Nießbrauch
(27.06.2022) Bin sehr zufrieden
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Behnam Yazdani
sehr gut
Rechtsanwalt und Notar Behnam Yazdani
YAZDANI | Immobilien. Wirtschaft. Recht & Notar., Walter-Flex-Str. 64, 65428 Rüsselsheim 6.537,9 km
Ich biete Ihnen als Rechtsanwalt und Notar erstklassige Beratung auf höchstem Niveau.
Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Maklerrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt und Notar Behnam Yazdani vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Nießbrauch
aus 20 Bewertungen Herr Yazdani hat sich kurzfristig auf meine Anfrage gemeldet und konnte mein Fragen direkt klären. Wir werden die … (09.06.2022)
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwalt Simon Lehr
sehr gut
Anwalts & Mediationskanzlei Beck, Bodenseestr. 121, 88682 Salem 6.702,9 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Nießbrauch steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Simon Lehr gerne zur Verfügung
aus 32 Bewertungen Sehr verständliche und ergebniswirksame Beratung (19.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Bastian Kaiser
Rechtsanwalt Bastian Kaiser, Klostergasse 17, 52525 Heinsberg 6.338,8 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Maklerrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Nießbrauch bietet Herr Rechtsanwalt Bastian Kaiser
Profil-Bild Rechtsanwalt Stephan Wienecke
Rechtsanwalt Stephan Wienecke
Wienecke und Partner mbB, Schandauer Str. 46, 01796 Pirna 6.839,5 km
Erbrecht • Steuerrecht • Strafrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Stephan Wienecke bietet Rat und Unterstützung im Bereich Nießbrauch
Profil-Bild Rechtsanwältin Jennifer Frank
Rechtsanwältin Jennifer Frank
Rechtsanwaltskanzlei Kaiser, Rheinstraße 12, 76829 Landau in der Pfalz 6.555,8 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arzthaftungsrecht • Patentrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Medizinrecht
Im Bereich Nießbrauch bestens vertreten mit Frau Rechtsanwältin Jennifer Frank
(29.03.2022) Vielen Dank für die verständnisvolle Beratung und Ihre Hilfe. Ich kann Sie nur weiterempfehlen!
Profil-Bild Rechtsanwalt Pascal Will
sehr gut
v.Bronk & Will Rechtsanwälte, Gegenbaurstr. 13, 88239 Wangen im Allgäu 6.743,1 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Nießbrauch beantwortet Herr Rechtsanwalt Pascal Will
aus 14 Bewertungen Super Kompetent kurz und bündig hat er meine Frage beantwortet und mich an einen Notar verwiesen. Ohne Geld … (20.03.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Rüdiger Götz
sehr gut
Kanzlei Götz, Augsburgerstr. 12, 85221 Dachau 6.819,5 km
Fachanwalt Baurecht & Architektenrecht • Erbrecht • Öffentliches Baurecht • Vergaberecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Nießbrauch hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rüdiger Götz
aus 27 Bewertungen Herr Götz vertritt uns in unserem komplexen Baurechtsfall bereits seit mehreren Jahren. Wir sind sowohl von seinem … (13.12.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Stein Hegdal
Rechtsanwalt Stein Hegdal
Advokatfirmaet Steenstrup Stordrange DA – SANDS, Cort Adelers gate 33, Oslo 0123, Norwegen 6.242,2 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Stein Hegdal vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Nießbrauch
Profil-Bild Rechtsanwältin Susanne Petersen
Rechtsanwaltskanzlei Susanne Petersen, Hauptstr. 5, 25899 Niebüll 6.347,1 km
Fachanwältin Erbrecht • Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Sozialrecht • Kaufrecht • Unterhaltsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Susanne Petersen ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Nießbrauch
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Schneider
Rechtsanwalt Jan Schneider
LHM Hußenöder Maurer Kalis und Partner mbB Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte, Haller Str. 189, 74564 Crailsheim 6.683,7 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Nießbrauch unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Jan Schneider
Profil-Bild Rechtsanwalt Björn Ziolkowski
Rechtsanwalt Björn Ziolkowski, Schmiedestraße 11, 25899 Niebüll 6.347,8 km
Erbrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Nießbrauch bietet Herr Rechtsanwalt Björn Ziolkowski
aus 5 Bewertungen Fachlich sehr kompetent, emphatisch. Herr Ziolkowski sieht seinen Beruf nicht nur als Job. Nur immer wieder zu … (26.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Katja Senkel M. A.
Rechtsanwältin Dr. Katja Senkel M. A.
Rechtsanwalts- und Mediationskanzlei, Bastmarkt 7, 99974 Mühlhausen/Thüringen 6.609,1 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Sportrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Dr. Katja Senkel M. A. ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Nießbrauch
aus 6 Bewertungen Super nette Anwältin, sehr engagiert und sehr zu empfehlen. (13.01.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralf Kühne
Rechtsanwälte Kirmes und Kühne, Markt 6, 04668 Grimma 6.749,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Versicherungsrecht
Herr Rechtsanwalt Ralf Kühne - Ihr juristischer Beistand im Bereich Nießbrauch
aus 5 Bewertungen Schnelle kompetente Beratung (19.02.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Ralf Maus
sehr gut
Rechtsanwalt Ralf Maus
KORN Vitus Rechtsanwälte PartmbB, Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach 6.355,0 km
Fachanwalt Erbrecht
Online-Rechtsberatung
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Nießbrauch bietet Herr Rechtsanwalt Ralf Maus
aus 76 Bewertungen Transparente Beratung mit Vorschlag der kostengünstigsten Umsetzung. (20.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Eckart
Rechtsanwalt Daniel Eckart
Buchalik Brömmekamp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Lietzenburger Straße 75, 10719 Berlin 6.722,7 km
Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Daniel Eckart bietet Rat und Unterstützung im Bereich Nießbrauch
Profil-Bild Rechtsanwältin Dorothee von Detten
sehr gut
Kanzlei Dorothee von Detten, Robert-Schuman-Str. 14, 51469 Bergisch Gladbach 6.408,8 km
Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Mediation • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Frau Rechtsanwältin Dorothee von Detten unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Nießbrauch
aus 24 Bewertungen Ich kann Frau von Detten ohne jede Einschränkung weiterempfehlen. Sie ist kompetent und emphatisch. Die Beratung ist … (08.08.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Lars Jessen
sehr gut
Rechtsanwalt Lars Jessen
Braetsch, Jessen & Partner Rechtsanwälte, Feldbrunnenstr. 40 - 42, 20148 Hamburg 6.470,5 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht • Pferderecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Nießbrauch unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Lars Jessen
aus 17 Bewertungen Mit der Anwaltskanzlei Braetsch, Jessen & Partner, Rechtsanwälte hat für mich eine vollends top rechtliche … (15.11.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Poppenburg
Kanzlei Peter Poppenburg, Bahnhofstr. 50, 18528 Bergen auf Rügen 6.629,9 km
Familienrecht • Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Erbrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Nießbrauch bietet Herr Rechtsanwalt Peter Poppenburg
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. jur. Siegmar Grollmütz
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. jur. Siegmar Grollmütz
Dr. jur. Siegmar Grollmütz, Peter Mastaliers & Partner GbR, Weinberg 11/12, 06449 Aschersleben 6.645,2 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht • Unterhaltsrecht • Mediation
Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Siegmar Grollmütz ist Ihr Ansprechpartner für Nießbrauch
aus 30 Bewertungen Kompetente Beratung. Handelt im Sinne des Mandaten, d.h. sucht Möglichkeiten für einen positiven Ausgang des … (26.07.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Bettina Blau
Rechtsanwältin Bettina Blau
Rechtsanwälte Brett & Blau, Schulstr. 22, 39418 Staßfurt 6.649,2 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Sozialrecht • Strafrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Frau Rechtsanwältin Bettina Blau im Bereich Nießbrauch bietet Beratung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwältin Chantal Hagège
Rechtsanwältin Chantal Hagège
solegis Rechtsanwälte, Baseler Straße 35-37, 60329 Frankfurt am Main 6.548,0 km
Fachanwältin Sozialrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Verwaltungsrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Nießbrauch beantwortet Frau Rechtsanwältin Chantal Hagège
Profil-Bild Rechtsanwältin und Notarin Sabine Bleuel
Rechtsanwältin und Notarin Sabine Bleuel
Rechtwerk GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft, Chemnitzer Str. 20, 63452 Hanau 6.564,0 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin und Notarin Sabine Bleuel ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Nießbrauch
Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich Fiedler
Rechtsanwalt Ulrich Fiedler
Rechtsanwalt Fiedler, Brettener Str. 5, 75031 Eppingen 6.610,3 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Nießbrauch hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ulrich Fiedler
aus 6 Bewertungen Erfahren, souverän, nimmt sich Zeit. (15.02.2021)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Nießbrauch

Der Kauf oder Verkauf einer Immobilie ist für die meisten Verbraucher eine wichtige Entscheidung im Leben und mit vielen neuen Informationen und notwendigen Entscheidungen verbunden. Umso ... Weiterlesen
Das deutsche Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht erscheint in vielerlei Hinsicht schwer zu überblicken, kompliziert und ungerecht. Eine größere Erbschaft oder Schenkung wird durch hohe ... Weiterlesen
Niessbrauch (usufructo) beim Immobilienkauf in Spanien Niessbrauchsarten in Mallorca, Katalonien oder Spanien, Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura Der Niessbrauch regelt sich nach spanischem ... Weiterlesen
Oftmals werden Grundstücke und Immobilien, in denen die Eltern noch wohnen bereits zu Lebzeiten auf die Kinder übertragen, um z.B. die Erbschaftssteuer zu umgehen bzw. zu senken. Durch die ... Weiterlesen
Sichern Sie den Erhalt, die gerechte Verteilung und praktisch sinnvolle Verwaltung Ihres Vermögens durch bewusste und gezielte Nachfolgeplanung bereits zu Lebzeiten. Verschenken Sie keine ... Weiterlesen
Wertminderung Ein Nießbrauch mindert den Wert, nach dem die Schenkungsteuer berechnet wird. Diese Wertminderung kann durchaus dramatisch sein. Dazu ein Beispiel: Der Sachverständige hat ein ... Weiterlesen
BFH, Urteil vom 08.06.2021 – II R 23/19 Leitsatz des Gerichts Eine freigebige Zuwendung einer Gesamtgläubigerstellung an einem Nießbrauchsrecht liegt dann nicht vor, wenn der Berechtigte über die ... Weiterlesen
Wenn Eltern eine Immobilie im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf ihre Kinder unter Vorbehalt des Wohnrechts oder Nießbrauchs übertragen, kann in vielen Fällen nicht ausgeschlossen werden, dass ... Weiterlesen
Besteuerung von Mieteinahmen in Spanien im Jahre 2022 fuer steuerliche Ansaessige und Nichtansaessige in Spanien Sie vermieten eine Immobilie in Spanien und sind in Spanien nicht steuerlich ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten in Zusammenhang mit Nießbrauch sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Das Thema Nießbrauch umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Nießbrauch und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.

Der Nießbrauch ist ein dingliches Recht, das seinem Inhaber nach zivilrechtlichen Vorschriften des BGB gewährt wird. Maßgeblich sind hierfür die §§ 1030-1089 BGB. Wer Inhaber eines Nießbrauchrechtes ist, ist umfassend dazu berechtigt, Nutzungen aus einer fremden Sache oder einem Recht zu ziehen. Der Nießbrauch ist damit das dingliche, wirkende Gegenstück zum rein schuldrechtlichen Pachtvertrag, der Inhaber eines Nießbrauchs wird daher auch „wirtschaftlicher Eigentümer" genannt.

Das Nießbrauchrecht berechtigt, Nutzungen aus einer Sache zu ziehen. Dieses Recht steht normalerweise dem Eigentümer der Sache zu. Räumt dieser einem anderen einen Nießbrauch ein, bleibt er befugt, z. B. über das Eigentum an der Sache zu verfügen, darf ihn jedoch nicht nutzen. Der Nießbrauch ist unveräußerlich und unvererblich, d. h. das Nießbrauchrecht kann weder veräußert noch vererbt werden. Damit erlischt das Recht auch mit dem Tod des Berechtigten. Die Ausübung des Nießbrauchs kann Dritten überlassen werden, eine Pfändung des Nießbrauchrechts, beschränkt auf die Ausübungsbefugnis, ist nach § 857 III ZPO möglich.

Es ist grundsätzlich zwischen Zuwendungs- und Vorbehaltsnießbrauch zu unterscheiden, was vor allem Auswirkungen aus die steuerliche Behandlung des Nießbrauchrechts hat. Beim Zuwendungsnießbrauch bestellt der Eigentümer einer Sache zugunsten des Berechtigten ein Nießbrauchrecht, z. B. Ernte und Behalten der Früchte. Beim Vorbehaltsnießbrauch wird das Eigentum an einer Sache auf einen anderen übertragen, der neue Eigentümer lässt zugunsten des alten Eigentümers ein Nießbrauchrecht eintragen. Das kommt zumeist dann vor, wenn Eltern ihrem Kind ein Grundstück im Wege der vorweggenommenen Erbfolge schenken, sich aber gewisse Rechte vorbehalten wollen, z. B. Erhalt der Mieteinnahmen aus dem Gebäude und/oder ein lebenslanges Wohnrecht. Von diesem Nießbrauch ist das reine Wohnungsrecht abzugrenzen, das lediglich das Wohnen in den Räumlichkeiten erlaubt, ohne dass ein Nutzungsrecht (z. B. Weitervermietung) besteht.

Die Bestellung des Rechts muss in der Regel in derselben Form erfolgen wie der Eigentumserwerb an der Sache erfolgen müsste. Ausnahmsweise kann der Nießbrauch auch per Gesetz entstehen.

(LOE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Nießbrauch umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Nießbrauch besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.