173 Fachanwälte in Düsseldorf | Seite 8

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Juri Rogner
sehr gut
Rechtsanwalt Juri Rogner
Jordan Fuhr Meyer Rechtsanwälte und Steuerberater, Königsallee 34a, 40212 Düsseldorf 6372.1364555238 km
Fachanwalt Sozialrecht • Fachanwalt Strafrecht
Fachanwalt in Düsseldorf
aus 28 Bewertungen Sehr guter Anwalt, anliegen konnte in 2min über Telefon geregelt werden. Vielen Dank nochmal. (13.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander J. Fischer
Rechtsanwalt Alexander J. Fischer
Rechtsanwaltskanzlei Alexander J. Fischer, Fleher Str. 3a, 40223 Düsseldorf 6372.0395176716 km
Fachanwalt Steuerrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Allgemeines Vertragsrecht
Fachanwalt in Düsseldorf
(24.06.2018) Herr Fischer hat sich außergewöhnlich für meine Belange eingesetzt und hat erreicht, dass die Angelegenheiten ohne …
Profil-Bild Rechtsanwältin Anne Sulmann
sehr gut
Rechtsanwältin Anne Sulmann
ITjur Fachanwaltskanzlei für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz, Lindemannstr. 13, 40237 Düsseldorf 6373.0925908495 km
Strategische und schlagkräftige anwaltliche Beratung und Vertretung Ihres Unternehmens im Bereich IT, Digitales, Medien, Marken, Daten und Wettbewerb. verständlich – unkompliziert – schnell
Fachanwältin Gewerblicher Rechtsschutz • Fachanwältin IT-Recht • Wettbewerbsrecht • Markenrecht • Werkvertragsrecht • Designrecht • Datenschutzrecht
Online-Rechtsberatung
Fachanwältin in Düsseldorf
aus 38 Bewertungen Frau Sulmann hat mich bei der Gründung meines IT-Unternehmens unterstützt und mir äußerst kompetent und schnell … (13.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Deniz Yildiz
Rechtsanwälte Yildiz & Kollegen, Königsallee 92a, 40212 Düsseldorf 6372.3991235205 km
Fachanwalt Familienrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Unterhaltsrecht
Fachanwalt in Düsseldorf
Profil-Bild Rechtsanwalt Johannes B. Kagerer
sehr gut
Rechtsanwalt Johannes B. Kagerer, Prinz-Georg-Str. 91, 40479 Düsseldorf 6372.2461612106 km
Fachanwalt Strafrecht • Verkehrsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Fachanwalt in Düsseldorf
aus 192 Bewertungen Ich bin Herr Kagerer sehr dankbar. Er hat sich zügig meinem Fall angenommen. Bis auf 2 Termine bei ihm, musste ich … (28.05.2024)

Rechtstipps von Fachanwälten aus Düsseldorf

Fragen und Antworten

  • Wie finde ich den richtigen Fachanwalt in Düsseldorf?
    Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Fachanwalt in Düsseldorf. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Fachanwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Fachanwälte in Düsseldorf zu einer bestimmten Fachanwaltschaft oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Fachanwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Fachanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Fachanwalt in Düsseldorf!
  • Was tun, wenn ich den Anwalt nicht bezahlen kann?
    Wenn Sie nur wenig Geld haben, können Sie bereits anwaltlichen Rat mit einer Zuzahlung von 15 Euro erhalten, wenn Sie einen Beratungsschein vorlegen können. Ihr Anwalt erhält 15 Euro und rechnet dann mit dem Beratungsschein seine Gebühren mit der Staatskasse ab. Den Beratungsschein können Sie bei dem zuständigen Amtsgericht beantragen, in dessen Bezirk Ihr Wohnsitz liegt. Bei Unklarheiten sollten Sie sich an Ihre Gemeinde oder ein Gericht in der Region wenden und nachfragen.
  • Was sollte ich vor dem Erstgespräch tun?
    Mit einem Erstgespräch haben Sie die Möglichkeit, eine Ersteinschätzung Ihres Rechtsfalls zu erhalten. Je besser Sie sich vorbereiten, desto genauer kann Ihr Rechtsanwalt die Sach- und Rechtslage beurteilen. Überlegen Sie deswegen vor dem ersten Beratungsgespräch, welche Unterlagen wichtig sind und bringen Sie diese mit. Eventuell wäre es sogar sinnvoll, diese vorab per Mail an Ihren Anwalt zu schicken. Notieren Sie sich außerdem alle Informationen, die für Ihren Fall relevant sind und Ihr Anwalt unbedingt wissen muss, damit er eine objektive Einschätzung abgeben kann.

    Wichtig zu wissen: Ein Erstgespräch beim Rechtsanwalt ist leider nicht immer kostenlos. Deshalb klären Sie im Voraus, welche Kosten für Sie anfallen werden, damit es keine bösen Überraschungen gibt.
  • Ich kann mir keinen Gerichtsprozess leisten, was nun?
    Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

    Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.

Info Düsseldorf

ᐅ Fachanwalt Düsseldorf ᐅ Jetzt vergleichen & finden Düsseldorf: Facettenreiche Perle am Rhein

"Wärst du doch in Düsseldorf geblieben …", sang die Dänin Dorthe Kollo 1968 in ihrem berühmten Schlager und gewann damit eine goldene Schallplatte. Sie ist nicht die Einzige, die der Rheinmetropole auf musikalischem Wege gehuldigt hat. Auch Stars wie Die Toten Hosen und Marius Müller Westernhagen haben Düsseldorf in ihren Songs verewigt.

Tatsächlich ist Düsseldorf eine Hochburg der deutschen Unterhaltungsmusik. Volksmusikant Heino stammt aus Düsseldorf, ebenso wie die Mitglieder der Elektropop-Kombo Kraftwerk. In den 80er Jahren entstand in Düsseldorf eine äußerst lebendige Punkszene. Die Neue Deutsche Welle schwappte nicht nur aus Westberlin und Hamburg, sondern vor allem auch aus Düsseldorf auf andere Städte Deutschlands über.

Düsseldorf: Vom Mittelalter in die Moderne

Düsseldorf wurde 1288 gegründet und nach dem kleinen Flüsschen Düssel benannt. Im Jahr 2013 konnte die Stadt also ihr 725jähriges Bestehen feiern. Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, obwohl hier weniger Menschen leben als im benachbarten Köln. Als Mittelpunkt der Metropolregion Rhein-Ruhr kommt der Stadt wirtschaftlich gesehen eine wichtige Bedeutung zu. Ihre Funktion als zentrale Mode-, Messe- und Werbestadt ist nicht zuletzt auf den Düsseldorf Airport zurückzuführen, den drittgrößten Flughafen Deutschlands.

Sportstadt Düsseldorf

Entgegen der allgemeine Annahme ist Fortuna Düsseldorf mehr als nur ein Fußballverein. Auch Handballer, Läufer und Triathleten haben bei den Fortunen eine Heimat. Aber an erster Stelle steht natürlich der Fußball. Der Traditionsverein empfängt seine Gegner in der ESPRIT arena im Stadtteil Stockum. 1933 gelang der Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft, 1979 und 1980 triumphierte Fortuna Düsseldorf im DFB-Pokal. Gegner war damals der 1. FC Köln, der mit Fug und Recht als Erzrivale von Fortuna Düsseldorf bezeichnet werden kann. Hierbei spielt die grundsätzliche Konkurrenz der Städte Düsseldorf und Köln eine nicht unbedeutende Rolle. Wenn Düsseldorfer und Kölner aneinandergeraten, kann ein erfahrener Anwalt helfen. Wer sich hierzu informieren möchte, ist bei anwalt.de genau richtig. Ein sachkundiger Rechtsanwalt kann dazu beitragen, Konflikte jeder Art schnell und sportlich fair beizulegen, auch ohne dass sich die Streithähne vor Gericht treffen müssen.

Buntes Treiben in Düsseldorf

Ohne Zweifel ist Düsseldorf eine der Karnevalshochburgen Deutschlands. Die etwa 60 Karnevalsvereine veranstalten jedes Jahr Hunderte von Sitzungen und Bälle. Nicht nur in der fünften Jahreszeit lässt sich das Karnevalsmuseum in der Düsseldorfer Altstadt besichtigen. Der Festumzug am Rosenmontag zieht neben feierfreudigen Rheinländern auch Tausende Touristen aus aller Welt an und wird im Fernsehen übertragen. Bei gutem Wetter bejubeln bis zu eine Million Menschen die fantasievoll dekorierten Karnevalswagen. Eine beeindruckende Zahl, wenn man bedenkt, dass Düsseldorf nur knapp 600.000 Einwohner hat!

Für mehr Gerechtigkeit: Die Düsseldorfer Tabelle

Wer Hilfe in Unterhaltsfragen sucht, stößt unweigerlich auf die Düsseldorfer Tabelle. Sie beinhaltet Leitlinien für das Unterhaltsrecht und sorgt damit für eine Vereinheitlichung der Rechtssprechung in diesem Bereich. Doch was hat die Tabelle mit der Stadt Düsseldorf zu tun? Der Begriff geht zurück auf einen konkreten Unterhaltsfall, der 1962 vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf verhandelt wurde. Als Ergebnis des Verfahrens entstand die Düsseldorfer Tabelle.

Heute ist die Tabelle ein wichtiges Werkzeug für Fachanwälte, die sich mit Scheidungsrecht beschäftigen. Aber auch Privatpersonen, die sich zum Thema Unterhalt informieren wollen, gibt die Übersicht hilfreiche Informationen an die Hand. Die Düsseldorfer Tabelle ist allerdings nicht ganz unkompliziert. Wer keine Zeit hat, sich mit den juristischen Formalien auseinanderzusetzen, findet bei anwalt.de eine Vielzahl von Fachanwälten für Familienrecht, die sich damit auskennen.