587 Anwälte für Falschbehandlung

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Volker Hans Deisinger
Rechtsanwalt Volker Hans Deisinger
Deisinger & Deisinger Rechtsanwälte, Marlistraße 42, 23566 Lübeck 6495.7315548421 km
Fachanwalt Familienrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Strafrecht • Versicherungsrecht
Herr Rechtsanwalt Volker Hans Deisinger bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Falschbehandlung
aus 8 Bewertungen Freundlich, Kompetent und Ehrlich alles was man bei einem Anwalt brauch. Können wir nur weiter Empfehlen. (21.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Unda Kristiane Küter
sehr gut
Kanzleigemeinschaft Nikolaiwall, Artilleriestr. 6a, 27283 Verden (Aller) 6450.233035121 km
Fachanwältin Verkehrsrecht • Fachanwältin Medizinrecht • Arzthaftungsrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Pferderecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Falschbehandlung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Unda Kristiane Küter
aus 12 Bewertungen Frau Küter hat sich sehr schnell und ausführlich um mein Anliegen gekümmert und mich sehr gut beraten. (07.12.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Miguel Bertoll
sehr gut
Rechtsanwalt Miguel Bertoll
BERTOLL BAUER RAIM Rechtsanwälte Partnerschaft, Georg-Hellmair-Platz 169, 86899 Landsberg am Lech 6790.6730680666 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Beamtenrecht • Sozialversicherungsrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Miguel Bertoll ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Falschbehandlung gerne behilflich
aus 116 Bewertungen Bin Ohne termin gekommen und gleich super schnelle Antwort bekommen (14.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Patricia Remdt-Gräfenhan
Rechtsanwältin Patricia Remdt-Gräfenhan
Rechtsanwaltskanzlei Remdt, Ibenhainer Str. 27, 99880 Waltershausen 6627.7904117084 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arzthaftungsrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Falschbehandlung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Patricia Remdt-Gräfenhan gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Carsten Kortmann
sehr gut
Kanzlei Carsten Kortmann, Hohe Straße 12, 44139 Dortmund 6402.9091766338 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Medizinrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Arbeitsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Falschbehandlung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Carsten Kortmann
aus 113 Bewertungen In meiner Angelegenheit fühlte ich mich bei Herrn Kortmann sofort gut aufgehoben. Mein Anliegen wurde kompetent und … (20.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Heinz Veauthier
Rechtsanwalt Heinz Veauthier
Kanzlei Veauthier, Oberanger 32, 80331 München 6831.8332839834 km
Arzthaftungsrecht • Versicherungsrecht • Wirtschaftsrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Medizinrecht • Erbrecht • Baurecht & Architektenrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Falschbehandlung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Heinz Veauthier
(26.09.2022) Sehr kompetente, zuverlässige Beratung und schnelle Hilfe! Meine uneingeschränkte Empfehlung!
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Heine
Rechtsanwalt Sebastian Heine
Heine und Leibing - Rechtsanwälte, Bornhövedstraße 95, 19055 Schwerin 6549.6536808439 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arzthaftungsrecht • Medizinrecht • Verkehrsrecht • Versicherungsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Falschbehandlung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sebastian Heine
aus 6 Bewertungen Der erste Kontakt und das erste Gespräch waren super. Kann ich nur empfehlen. (03.08.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Wosnitza
sehr gut
Rechtsanwalt Jan Wosnitza
KMZP Rechtsanwälte Kühne, Dr. Mehlhorn, Zimmermann GbR, Moltkestr. 10, 35390 Gießen 6522.9907305574 km
Zivilrecht • Versicherungsrecht • Arzthaftungsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Jan Wosnitza ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Falschbehandlung
aus 11 Bewertungen Herr Wosnitza hat zu jeder Frage (auch wenn Sie noch so kleinlich war) eine kompetente Antwort gehabt. Er war zu jeder … (06.07.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Ute Pulkert
Kanzlei Ute Pulkert, Hans-Pinsel-Str. 7a, 85540 Haar 6842.6639929035 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht
Rechtsfragen im Bereich Falschbehandlung beantwortet Frau Rechtsanwältin Ute Pulkert
(22.02.2022) Frau Pulkert ist sehr angenehm in der Kommunikation und hat mich sehr gut in meiner Unterhaltungsforderung, sogar …
Profil-Bild Rechtsanwältin Christina Winter
sehr gut
Rechtsanwältin Christina Winter
Rechtsanwälte Dr. Vocke, Winter & Partner mbB, Dominikanerplatz 4, 97070 Würzburg 6641.1493058479 km
Fachanwältin Medizinrecht • Arzthaftungsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Versicherungsrecht • Wirtschaftsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Frau Rechtsanwältin Christina Winter hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Falschbehandlung
aus 13 Bewertungen Schon in verschiedenen Bereichen habe ich mich von Frau Christina Winter sehr kompetent und erfolgreich vertreten … (23.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Fabian Schilling
Rechtsanwalt Fabian Schilling
Anwaltskanzlei Fabian Schilling, Halbmondstr. 2, 74072 Heilbronn 6626.6821771684 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Strafrecht • Medizinrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Fabian Schilling hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Falschbehandlung
aus 6 Bewertungen Herr Schilling ist sehr freundlich und kompetent. (24.05.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Heinrichs
sehr gut
Rechtsanwalt Michael Heinrichs
Rechtsanwälte Döring Koch Schütze & Partner mbB, Kaiserstraße 17, 31134 Hildesheim 6529.1485778359 km
Fachanwalt Familienrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Unterhaltsrecht • Medizinrecht
Herr Rechtsanwalt Michael Heinrichs – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Falschbehandlung
aus 20 Bewertungen Ich fühle mich gerade in solch schwierigen und komplexen Angelegenheiten von Herrn Heinrichs sehr gut verstanden und … (13.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Daniel Stebahne
sehr gut
Rechtsanwalt Daniel Stebahne
Lüken & Stebahne | Rechtsanwälte für Personenschäden, Brandgasse 5, 41460 Neuss 6367.5202692138 km
Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Medizinrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Falschbehandlung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Daniel Stebahne
aus 29 Bewertungen Sofort mit Herrn Stebahne am Telefon verbunden worden. Danach sehr schneller persönlicher Termin zur weiteren … (20.12.2021)
Profil-Bild Rechtsanwältin Julia Hinkelmann
Rechtsanwältin Julia Hinkelmann
Kanzlei Hinkelmann, Weyersberger Str. 66, 42655 Solingen 6398.6311118314 km
Ob du Unrecht hast oder recht, Unhöflichkeit ist immer schlecht.
Fachanwältin Medizinrecht • Fachanwältin Sozialrecht • Arbeitsrecht • Arzthaftungsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Pflegerecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Julia Hinkelmann im Bereich Falschbehandlung bietet Beratung und Vertretung
aus 7 Bewertungen Ich danke Frau Hinkelmann für die Unterstützung beim Widerspruch für die Rehabilitation meines Sohnes. Frau Hinkelmann … (15.02.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Seifert
Kanzlei Thomas Seifert, Steinroth 32, 4700 Eupen, Belgien 6349.9986549053 km
Strafrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Zivilprozessrecht • Medizinrecht
Herr Rechtsanwalt Thomas Seifert hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Falschbehandlung
Profil-Bild Rechtsanwältin Alexandra Bendlin
Rechtsanwältin Alexandra Bendlin, Obotritenring 64, 19059 Schwerin 6547.8296902107 km
Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Familienrecht • Erbrecht • Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arzthaftungsrecht • Verkehrsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Falschbehandlung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Alexandra Bendlin
(24.04.2024) Ich bedanke mich, für die kompetente Beratung. Ich kann Frau Bendlin nur weiter empfehlen.
Profil-Bild Rechtsanwältin Nadja Dück LL.M.
Rechtsanwältin Nadja Dück LL.M.
Rechtsanwaltskanzlei Dück, Rudolf-Diesel-Str. 26, 49479 Ibbenbüren 6385.0049912095 km
Fachanwältin Sozialrecht • Fachanwältin Medizinrecht • Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Schwerbehindertenrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Falschbehandlung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Nadja Dück LL.M.
aus 7 Bewertungen Absolut empfehlenswert Es ging um Schadensersatz nach einem Unfall. Nach anfänglichen Schwierigkeiten von der … (05.02.2022)
Profil-Bild Rechtsanwalt Arne Grußendorf
sehr gut
Rechtsanwalt Arne Grußendorf
Kanzlei Arne Grußendorf, Sparkassenplatz 8, 74523 Schwäbisch Hall 6662.1835058097 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Arzthaftungsrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Arne Grußendorf bietet Rat und Unterstützung im Bereich Falschbehandlung
aus 23 Bewertungen Herr Rechtsanwalt Arne Grußendorf hat uns mit seiner fachlichen Kompetenz und vorallem mit seiner Hartnäckigkeit … (10.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Corinna Gurzinski
sehr gut
Kanzlei Corinna Gurzinski, Vahrer Str. 296, 28329 Bremen 6421.116803646 km
Fachanwältin Familienrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht
Frau Rechtsanwältin Corinna Gurzinski bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Falschbehandlung
aus 22 Bewertungen Frau Gurzinski war mir eine sehr große Hilfe, ich würde mich bei Bedarf jederzeit wieder von ihr vertreten und beraten … (30.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Ivana Müller
Rechtsanwältin Ivana Müller
Kanzlei Ivana Müller, Siesmayerstr. 7, 60323 Frankfurt am Main 6543.5259196939 km
Fachanwältin Medizinrecht • Arzthaftungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Falschbehandlung bietet Frau Rechtsanwältin Ivana Müller
aus 9 Bewertungen Frau Müller ist eine sehr kompetente und freundliche Anwältin, die eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre schafft. Ich … (05.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Bögner
sehr gut
Rechtsanwalt Christian Bögner
Kanzlei Christian Bögner, Lutherstr. 65, 30171 Hannover 6507.2114133155 km
Fachanwalt Sozialrecht • Arzthaftungsrecht • Sozialversicherungsrecht • Schwerbehindertenrecht • Pflegerecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Christian Bögner vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Falschbehandlung
aus 55 Bewertungen RA Bögner hat mir eine kompetente Einschätzung über meine Möglichkeiten bei einer Klage gegen den Widerspruchsbescheid … (05.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Constanze Knaak
Rechtsanwältin Constanze Knaak
Kanzlei Constanze Knaak, Kirchplatz 11, 47652 Weeze 6317.5993612106 km
Fachanwältin Medizinrecht • Arzthaftungsrecht • Schwerbehindertenrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Frau Rechtsanwältin Constanze Knaak ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Falschbehandlung
aus 5 Bewertungen Freundliche kompetente Hilfe mit erfolgreichem Abschluss. Sehr gute Kommunikation. (22.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Ursula Lindinger
Rechtsanwältin Ursula Lindinger
Kanzlei Ursula Lindinger, Prinz-Eugen-Str. 6, 94036 Passau 6932.3207355734 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Arzthaftungsrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Falschbehandlung steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Ursula Lindinger gerne zur Verfügung
(26.04.2021) Frau Lindinger hat mich durch meine Scheidung und vorrausgegangenem Gewaltschutzverfahren sehr gut begleitet. Fair und …
Profil-Bild Rechtsanwalt Carlos Claussen
Rechtsanwalt Carlos Claussen
Carlos Claussen & Partner, Mönckebergstr. 31, 20095 Hamburg 6467.3491145497 km
Arzthaftungsrecht • Strafrecht • IT-Recht • Mediation • Pferderecht • Medizinrecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Falschbehandlung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Carlos Claussen
(18.06.2023) Noch habe ich Ihn nicht gesehen ich hoffe das bald ein Kontakt zustande kommt Inge Zimmer

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Falschbehandlung

Fragen und Antworten

  • Falschbehandlung: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Falschbehandlung sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Falschbehandlung: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Falschbehandlung umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Falschbehandlung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Welche Kosten übernimmt die Rechtsschutzversicherung?
    Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.

Verletzt ein Arzt seine Pflichten (z.B. durch Falschbehandlung) und erleidet ein Patient dadurch einen Schaden, so kann dieser Schadensersatz und Schmerzensgeld fordern.

In Deutschland gibt es keine besondere gesetzliche Regelung des Arzthaftungsrechts. Daher muss auf die Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches zurückgegriffen werden. Ein Anspruch kann sich aus Vertrag, hier Behandlungsvertrag, aber auch aus unerlaubter Handlung (Deliktsrecht) ergeben. Die Ansprüche aus dem Behandlungsvertrag sollen insbesondere mögliche vermögensrechtliche Ansprüche abdecken, während der deliktische Anspruch zu einer möglichen Haftung des Arztes oder eines Krankenhauses führt und durch eine Zahlung von Schmerzensgeld abgegolten wird.

Vertragliche Ansprüche eines Patienten verjähren innerhalb von 30 Jahren seit der fehlerhaften Behandlung deliktische Ansprüche und somit auch Schmerzensgeldforderungen verjähren jedoch innerhalb von 3 Jahren ab Kenntnis von Schaden und Person des Schädigers.

Unter Arzthaftung versteht man die Haftung von Ärzten und Trägern medizinischer Einrichtungen für nachteilige Folgen ärztlicher Behandlungen. Diese ist rechtlich nicht gesondert geregelt und richtet sich deshalb nach dem allgemeinen Schuldrecht.

Dem Arzt obliegen gegenüber dem Patienten verschiedene Pflichten, z.B.:

  • Aufklärung und Beratung

  • sorgfältige und qualifizierte Behandlung

  • Einsicht des Patienten in die Behandlungsunterlagen auf dessen Verlangen

Ein Arzt kann wegen mangelhafter Aufklärung des Patienten haften. Anknüpfungspunkt der Haftung für Aufklärungsfehler ist der Grundsatz, daß die Zustimmung des Patienten ihrerseits als Wirksamkeitsbedingung eine hinreichende ärztliche Selbstbestimmungsaufklärung voraussetzt. Umfang und Intensität der Aufklärung des Arztes lassen sich nicht abstrakt festlegen. Sie sind an der jeweils konkreten Sachlage auszurichten, und zwar sowohl an der konkreten medizinischen Behandlung wie auch am Patienten selbst (patientenbezogene Aufklärung).

Die Haftung des Arztes kann sich aber auch aus einem möglichen Behandlungsfehler ergeben. Ein Patient darf von seinem Arzt an Wissen und Fähigkeiten das verlangen, was Erkenntnisstand der medizinischen Wissenschaft im Zeitpunkt der Behandlung ist (sog. lege artis). Die ärztlichen Berufspflichten sind dann verletzt, wenn der Arzt nicht den medizinischen Standard des jeweiligen Fachgebiets gewährleistet hat.

Selbst ein medizinisch indizierter ärztlicher Eingriff stellt im rechtlichen Sinne eine Körperverletzung dar. Ihre Rechtswidrigkeit entfällt jedoch durch eine Einwilligung des Patienten. Die Einwilligung ist jedoch nur wirksam, wenn der Patient durch den Arzt zuvor ausreichend und ordnungsgemäß über Art, Folgen und Risiken der Behandlung aufgeklärt wurde. Liegt eine wirksame Einwilligung vor, haftet der Arzt nur bei Verletzung ärztlicher Berufspflichten (z.B. Behandlungsfehler, Kunstfehler).

Behandlungsfehler können auftreten, z.B.:

  • bei der Diagnose (Befund)

  • bei der Indikation (Wahl der richtigen Behandlung)

  • bei der Therapie (Durchführung der gewählten Behandlung)

Daneben kann eine Haftung des Arztes oder des Krankenhauses auch bei Organisationsmängeln (z. B. Erkrankung des Patienten infolge einer Infizierung im Krankenhaus, bei mangelhafter medizinisch-technischer Ausstattung, bei fehlerhafter Therapiewahl, bei einem Diagnose- oder Koordinierungsfehler in der Behandlung) in Betracht kommen.

Es ist aber wichtig zu beachten, daß der Arzt nur dann haftet, wenn der Schaden des Patienten dem Arzt aufgrund des schuldhaften Behandlungsfehlers ursächlich zugerechnet werden kann (sog. Kausalität des Behandlungsfehlers).

Der Patient wird in Arzthaftungsangelegenheiten immer vor der Schwierigkeit stehen, daß er dem Mediziner eine fehlerhafte Behandlung nachzuweisen hat. Die Gerichte gehen davon aus, daß die Beweislast für eine Falschbehandlung bei dem Patienten selbst liegt. Nur dann, wenn ein grober Behandlungsfehler schon aufgrund der Arztunterlagen feststeht, gilt eine sogenannte Beweislastumkehr. Das bedeutet, dass sich der Arzt dadurch entlasten kann, wenn er beweisen kann, dass er keinen Fehler begangen hat. Der Beweis einer Falschbehandlung kann nur durch die Einholung eines Fachgutachtens eines ärztlichen Sachverständigen geführt werden. Ohne Abschluß einer Rechtsschutzversicherung sind derartige Prozesse also finanziell sehr riskant.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, vor Einreichung einer Klage gegen den Arzt die Sache durch die Schlichtungsstelle der Landesärztekammer überprüfen zu lassen. In Deutschland gibt es neun ärztliche Gutachter- und Schlichtungseinrichtungen. Dieses Verfahren ist für den Patienten kostenfrei. Das Verfahren beginnt jedoch nur, wenn der Arzt einverstanden ist. Im Schnitt dauert es über ein Jahr. Es ist aber zweifelhaft, ob die Gutachten der Schlichtungsstelle stets eine verläßliche Aussage darüber treffen, ob ein Behandlungsfehler vorliegt.

(WEI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Falschbehandlung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Falschbehandlung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.