13 Anwälte in Speyer

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Michael Dengler
Rechtsanwalt Michael Dengler
DENGLER Steuerberater Rechtsanwalts Partnerschaft mbB, Karmeliterstr. 10, 67346 Speyer 6567.0620446033 km
Fachanwalt Steuerrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht
Rechtsanwalt in Speyer
Profil-Bild Rechtsanwalt Christoph Lang
Rechtsanwalt Christoph Lang
BlumLang Rechtsanwälte, Diakonissenstr. 29, 67346 Speyer 6567.2125715271 km
Ich kläre meine Mandantschaft von Anfang an offen über Erfolgsaussichten und Risiken auf. Auf dieser Basis legen wir gemeinsam die richtige, realistische Strategie fest.
Fachanwalt Familienrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Rechtsanwalt in Speyer
(01.02.2021) Herr Lang hat sich sehr schnell mit mir in Verbindung gesetzt und meinen Fall zur vollsten Zufriedenheit abgewickelt. …
Profil-Bild Rechtsanwältin Eva Maria Wilhelmi-Stauffer
Rechtsanwältin Eva Maria Wilhelmi-Stauffer
Kanzlei Scheubert & Kollegen, Mühlturmstraße 23, 67346 Speyer 6566.7975125363 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Steuerrecht • Markenrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsanwältin in Speyer
Profil-Bild Rechtsanwalt Hansjörg Eger
Kanzlei Hansjörg Eger, Hilgardstraße 7, 67346 Speyer 6567.2378086588 km
Vertrauen entsteht aus Wissen
Fachanwalt Arbeitsrecht • Erbrecht • Beamtenrecht
Rechtsanwalt in Speyer
aus 6 Bewertungen Äußerst hilfsbereiter Anwalt, der unkompliziert und schnell in dringender Terminsache, die geklärt werden konnte, … (18.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Wolfgang Ebersold
Kanzlei Manthey & Ebersold, Bahnhofstr 66, 67346 Speyer 6566.5002947799 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Rechtsanwalt in Speyer
(14.03.2023) Freundliche Kontaktaufnahme und das aufklärende Gespräch bekommt von mir die Note 1.
Profil-Bild Rechtsanwalt Wolfgang Herrmann
sehr gut
Rechtsanwalt Wolfgang Herrmann
Kanzlei Lesueur & Herrmann, Wormser Str. 25, 67346 Speyer 6566.9049556127 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtsanwalt in Speyer
aus 22 Bewertungen Herr Herrmann hat sich meiner Auseinandersetzung mit meinem Exarbeitgeber sehr umsichtig angenommen und hat auch … (11.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Peter Stankiewicz
Rechtsanwalt Peter Stankiewicz
Stankiewicz Rechtsanwalt, Wormser Str. 18, 67346 Speyer 6566.9324635891 km
Fachanwalt Familienrecht • Erbrecht
Rechtsanwalt in Speyer
Profil-Bild Rechtsanwältin Katharina Völkl
Rechtsanwältin Völkl, Ziegelofenweg 42a, 67346 Speyer 6567.3249593783 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht
Rechtsanwältin in Speyer
Profil-Bild Rechtsanwältin Tina Vogel
Rechtsanwältin Tina Vogel
Anwaltskanzlei Oppenheim & Vogel, Maximilianstr. 28, 67346 Speyer 6567.2874354677 km
Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Rechtsanwältin in Speyer
(18.01.2023) Sehr geehrte Frau Vogel, ich möchte noch schnell für Ihre Ausführungen zu meinem Fall ganz herzlich DANKEN. Danke dass …
Profil-Bild Rechtsanwalt Andreas Heilmann
Rechtsanwalt Andreas Heilmann
Kanzlei Andreas Heilmann, Mozartstraße 13, 67346 Speyer 6565.1062149621 km
Arbeitsrecht • Steuerrecht
Rechtsanwalt in Speyer
Profil-Bild Rechtsanwalt Kay-Uwe Lesueur
sehr gut
Rechtsanwalt Kay-Uwe Lesueur
Kanzlei Lesueur & Herrmann, Wormser Str. 25, 67346 Speyer 6566.9049556127 km
Fachanwalt Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Rechtsanwalt in Speyer
aus 36 Bewertungen Ich bedanke mich für die kompetente und freundliche, stets zuverlässige Zusammenarbeit. Fragen wurden sofort … (10.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Caroline Hevert
Rechtsanwälte Zakrzewski - Turowski - Ilhan - Leberig & Kollegen, Maximilianstr. 92, 67346 Speyer 6567.4068058328 km
Fachanwältin IT-Recht • Arbeitsrecht • Markenrecht • Zivilrecht • eBay & Recht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Rechtsanwältin in Speyer
(08.02.2024) Toller, Kontakt - schnelle Info zum Sachverhalt. Sehr professionell. Ich kann diese Anwältin nur weiter empfehlen.
Profil-Bild Rechtsanwalt Hans Oppenheim
Rechtsanwalt Hans Oppenheim
Anwaltskanzlei Oppenheim & Vogel, Maximilianstr. 28, 67346 Speyer 6567.2874354677 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verwaltungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Agrarrecht
Rechtsanwalt in Speyer
(05.10.2017) Herr Oppenheim hat mich sehr gut beraten und letztendlich auch erfolgreich vertreten. Jederzeit war ich gut …

Rechtstipps von Anwälten aus Speyer

Fragen und Antworten

  • Wie finde ich den richtigen Anwalt in Speyer?
    Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Anwalt in Speyer. Verfeinern Sie Ihre Suche, indem Sie Ihre PLZ eingeben. Sie erhalten sofort alle passenden Anwälte in Ihrer Nähe. Benutzen Sie unsere Filter, um beispielsweise Rechtsanwälte in Speyer zu einem bestimmten Rechtsgebiet oder mit Bewertungen anzuzeigen. Möchten Sie sich lieber in einer bestimmten Sprache beraten lassen? Kein Problem, denn Sie können unsere Anwälte auch nach Fremdsprachen filtern. Detaillierte Informationen zu jedem Rechtsanwalt sowie seine Kontaktdaten sehen Sie auf dem jeweiligen Profil. Finden Sie hier Ihren passenden Anwalt in Speyer!
  • Wie läuft ein Gerichtsverfahren ab?
    Gerichtsprozesse laufen nach strengen Verfahrensregeln ab. Dabei spielt es eine Rolle, vor welchem Gericht und auf welchem Rechtsgebiet verhandelt wird. Eine Hauptverhandlung im Strafrecht verläuft folgendermaßen:
    • Aufruf der Sache: Der vorsitzende Richter stellt fest, ob alle Prozessbeteiligten anwesend sind.
    • Die Zeugen verlassen den Sitzungssaal. Der Vorsitzende vernimmt den Angeklagten über seine persönlichen Verhältnisse.
    • Darauf folgt die Verlesung der Anklageschrift durch den Staatsanwalt.
    • Nun wird der Angeklagte zur Sache vernommen. Es steht ihm frei, ob er sich zur Anklage äußert oder nicht zur Sache aussagt.
    • Darauf folgt die Beweisaufnahme, die neben der Anhörung der Zeugen und der Sachverständigen auch die Verlesung von Urkunden vorsieht.
    • Im Anschluss folgen die Schlussvorträge der Staatsanwaltschaft und des Verteidigers. Der Staatsanwalt gibt zudem das begehrte Strafmaß an. Der Angeklagte erhält das letzte Wort.
    • Anschließend zieht sich das Gericht zur Entscheidungsfindung zurück.
    • Die Hauptverhandlung endet mit der Urteilsverkündung.
  • Was sollte man beim Gerichtstermin beachten?
    Erscheinen Sie pünktlich zum Gerichtstermin! Denken Sie auch an wichtige Unterlagen, wie z.B. die gerichtliche Ladung und den Personalausweis, die Sie womöglich wegen Personenkontrolle am Eingang vorzeigen müssen. Eine vorgeschriebene Kleiderordnung gibt es für den Gerichtstermin nicht. Anzug, Kostüm, Krawatte oder Pumps sind keine Pflicht. Wichtig ist einzig, dass Sie einen gepflegten Eindruck machen.
  • Was kostet eine Erstberatung beim Anwalt?
    Für eine Erstberatung beim Anwalt müssen Privatpersonen maximal 190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer bezahlen. Umfasst das Erstgespräch auch ein Gutachten, dann darf der Rechtsanwalt höchstens 250 Euro plus Umsatzsteuer verlangen. Eine höhere Gebühr ist nur dann möglich, wenn Sie das explizit mit dem Anwalt vereinbart haben. Damit Sie mehr Planungssicherheit und keine bösen Überraschungen haben, informieren Sie sich einfach vor dem ersten Beratungstermin nach der Höhe der Anwaltskosten.

    Wenn Sie kein Geld für einen Anwalt haben, verzichten Sie trotzdem nicht auf eine professionelle juristische Beratung! In solchen Fällen können Sie einen Beratungsschein oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Info Speyer

Hier wird Vergangenheit lebendig! Die prunkvolle Dom- und Kaiserstadt am linken Ufer des Rheins war im Mittelalter einer der zentralen Dreh- und Angelpunkte nicht nur deutschen, sondern auch europäischen Zeitgeists. Mit am berühmtesten ist Speyer für seinen in jeder Hinsicht imposanten Dom, der 1980 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde – und der wahrlich zu Recht den Beinamen Kaiserdom trägt.

Von 1294 bis 1797 war Speyer freie Reichsstadt und wurde im Verlauf dieser 500 Jahre Schauplatz von insgesamt 50 Reichstagen. Geschichtsträchtig ist dabei vor allem der Reichstag von 1529, auf dem die evangelischen Fürsten und Stände die sogenannte Protestation einbrachten – oder in anderen Worten, sich der Zwangskonvertierung zur katholischen Konfession verweigerten. Die Bezeichnung „Protestanten“ war somit geboren. Liebhaber beeindruckender Bauten sowie romanischer, mittelalterlicher und barocker Architektur finden an der Geburtsstätte der Reformation ein wahres Fest für die Sinne vor. „Macht Euch auf nach Speyer“, soll Johann Wolfgang von Goethe bereits gesagt haben. Und er hatte wahrlich gute Gründe dazu.

In Speyer lassen sich nicht nur mehr als 2000 Jahre Geschichte erleben

Das bedeutet jedoch nicht, dass Besucher, die sich weniger Zeitgeschichte und mehr Jetzt-Kultur wünschen, hier fehl am Platz wären. Die über zwei Jahrtausende alte Domstadt ist unter anderem für ihre opulente Kneipendichte bekannt und bietet vor allem in der Maximilianstraße im Stadtzentrum eine breite Palette an Ausgehmöglichkeiten für Jung und Alt. Ein definitiver Tipp für alle, die sich vor lauter Ehrfurcht vor der Vielzahl an historischen Bauten in und um Speyer einen steifen Nacken eingehandelt haben, sind die Unterwasserwelten des Sea Life Speyer. Das spektakuläre Großaquarium beherbergt 3000 Meeresbewohner aus 100 Arten von der Languste bis zum Katzenhai und eignet sich hervorragend für Familienausflüge. Zu den größten Publikumsmagneten gehören unter anderem die Fütterungszeiten der vielgestaltigen Meeresbewohner.

In der Region kennt es jedes Kind – das Brezelfest in Speyer

Wer es gerne etwas ursprünglicher mag, kommt um das Brezelfest mit seiner kunterbunten Vielzahl an Festzelten, Fahrgeschäften, Schießhallen, Geschicklichkeitsspielen und spannenden Verlosungen schlicht nicht herum. Das größte Volksfest am Oberrhein findet üblicherweise am zweiten Juniwochenende auf dem Festplatz zwischen dem Historischen Museum der Pfalz und dem Technikmuseum statt. Für den originellen Namen der Veranstaltung sorgt der Brauch, im Rahmen eines Festzuges mit viel Schwung eine Brezel nach der anderen in der Menge zu verteilen wie andernorts Kamellen.

Zu den begehrtesten Brezelfest-Souvenirs gehören neben der Vielfalt an Krügen, T-Shirts und Kopfbedeckungen auch die bunt und fantasievoll gestalteten Brezelfestfahnen, die gleich in vier verschiedenen Größen erhältlich sind. Im Vorfeld des Brezelfests gibt es übrigens im Rahmen mehrerer Glücksradaktionen wertvolle Festgutscheine zu gewinnen. Trotz der beschriebenen Vielfalt an Events und Aktivitäten befindet sich die Organisation des Brezelfests rundum in ehrenamtlicher Hand. Wer Volksfeste mag, darf sich dieses etwas andere Volksfest der Sonderklasse nicht entgehen lassen, das mit Kind und Kegel gleich noch mehr Spaß macht. Kein Zweifel: Das Brezelfest ist das perfekte Gegenbeispiel für ein Fest nach Schema F.

Ein Besuch im Museum als Garant für einen faden Nachmittag? Nicht im Technik Museum Speyer!

Unbedingt empfehlenswert ist auch ein ausgedehnter Zwischenstopp im Technik Museum Speyer, dessen Vielfalt an beeindruckenden Exponaten nicht nur Technologieliebhabern Ehrfurcht einflößen wird. Hier können unter anderem ein Jumbojet, eine Boeing 747, das Innere eines U-Bootes und ein echtes Spaceshuttle bestaunt werden. Für große Augen im Sekundentakt sorgt überdies ein 3D-Kino mit einer kuppelförmigen Leinwand.

Ebenso werden zahlreiche Sonderausstellungen mit Themengebieten von Nostalgie bis Science-Fiction sowie regelmäßige Veranstaltungen rund um in Ehren ergraute mechanische Schätzchen geboten. Zu Letzteren gehören etwa das „Benzingespräch beim Frühschoppen“ für Liebhaber in die Jahre gekommener Fahrzeuge, sprich Oldtimer, und das regelmäßig stattfindende Science-Fiction-Treffen. Auch eingefleischte Musemsmuffel werden dem Technik Museum Speyer immer wieder einen Besuch abstatten wollen.

Das Amtsgericht Speyer und das Jugendamt als wichtige Autoritäten in der Region

Juristen und solche, die es werden wollen, kommen am Oberrhein nicht um das Amtsgericht Speyer herum, das nicht nur regelmäßig durch interessante Entscheidungen von sich reden macht – etliche werden etwa sein Urteil über das Autofahren mit Flip-Flops oder mögliche Sonderrechte im Straßenverkehr für freiwillige Feuerwehrleute kennen. Überdies kann das von 1900 bis 1902 errichtete Gebäude mit seiner aufwendig im Historizismus gestalteten Fassade aus gelbem Sandstein punkten, die schlicht Eindruck macht. Auch das Nebengebäude des Amtsgerichts – in dem lange Zeit übrigens die Gefängniszellen untergebracht waren – ist nicht weniger sehenswert. Das gesamte Amtsgericht steht mittlerweile unter Denkmalschutz.

Nur einige Gehminuten vom Amtsgericht entfernt ist ein weiterer wichtiger Ansprechpartner in etlichen juristischen Belangen anzutreffen. Das örtliche Jugendamt – zugehörig zum „Fachbereich 4 – Jugend, Familie, Senioren, Soziales, Bildung und Sport“ – ist die erste Anlaufstelle in der Region, wenn es um Themen rund um elterliche Sorge, Unterhalt und Sorgerecht geht.

Sie suchen einen Rechtsanwalt in Speyer?

Unverhofft kommt oft – das lässt sich nicht bestreiten. Es kann daher schneller, als man denkt, so weit sein, dass man das pittoreske Amtsgericht Speyer und ähnliche Einrichtungen in der Region von innen sehen muss. Und für denjenigen, der dabei seine Rechte bestmöglich durchsetzen möchte, ist kompetenter Rechtsrat ein Muss. Unser Rechtsanwaltsverzeichnis für die Dom- und Kaiserstadt am Rhein macht die Suche nach dem passenden Anwalt in und um Speyer einfach, schnell und komfortabel. Die detaillierten Kanzleiprofile auf anwalt.de kombiniert mit der schnellen Anwaltssuche sorgen dafür, dass der passende Rechtsanwalt für alle (Rechts-)Fälle nur wenige Klicks entfernt ist. Wir wünschen viel Erfolg bei der Lösung Ihres Rechtsproblems in der nicht nur historisch bedeutsamen Oberrheinmetropole!