Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Der Standort konnte nicht bestimmt werden.
Der Standort konnte nicht bestimmt werden.

5.410 Anwälte für Zugewinnausgleich

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Heinrich J. Seidel
sehr gut
Rechtsanwalt Heinrich J. Seidel
4,9 (12 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Heinrich J. Seidel
Großsachsenheimer Str. 20, 74343 Sachsenheim 6.629,0 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Baurecht & Architektenrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Zugewinnausgleich beantwortet Herr Rechtsanwalt Heinrich J. Seidel
11.05.2021
Schnelle Bearbeitung
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Schwarz
4,0 (1 Bewertung) | Kanzlei Matthias Schwarz
Schleusberg 4-6, 24534 Neumünster 6.447,0 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Arbeitsrecht • Familienrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Matthias Schwarz ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Zugewinnausgleich gerne behilflich
26.01.2021
Es gab eine schnelle und verständliche Antwort...
Sie sind Anwalt und möchten hier gefunden werden?
Profil-Bild Rechtsanwältin Dr. Anja Phleps
Rechtsanwältin Dr. Anja Phleps
5,0 (2 Bewertungen) | Kanzlei Anja Phleps
Dreikönigstr. 12, 79102 Freiburg im Breisgau 6.596,2 km
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Dr. Anja Phleps vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Zugewinnausgleich
18.03.2021
Ich kann nur Positives sagen. Frau Dr. Phleps hat sich von Anfang an immer sehr viel Zeit genommen. Jeden Schritt …
Profil-Bild Rechtsanwalt Christoph Schmitt
Rechtsanwalt Christoph Schmitt
5,0 (7 Bewertungen) | Kanzlei Christoph Schmitt
Industriestr. 4, 91541 Rothenburg ob der Tauber 6.682,3 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Zugewinnausgleich hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christoph Schmitt
24.02.2022
uteNEU Die Kanzlei Schmitt kann ich nur allerärmsten empfehlen. Ich habe mich wegen einem Autoschaden durch …
Profil-Bild Rechtsanwältin Marie Lingnau
sehr gut
Rechtsanwältin Marie Lingnau
4,8 (16 Bewertungen) | Marie Lingnau Rechtsanwältin
Schillerstraße 55, 41061 Mönchengladbach 6.355,2 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Strafrecht • Opferhilfe
Frau Rechtsanwältin Marie Lingnau bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Zugewinnausgleich
25.05.2022
Frau Lingnau ist sehr sympathisch und hat sich um unser Anliegen sehr gut gekümmert. Man fühlt sich in der …
Profil-Bild Rechtsanwältin Brigitta Raguž LL.M.
sehr gut
Rechtsanwältin Brigitta Raguž LL.M.
5,0 (20 Bewertungen) | BÖSCH & KALAGI Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Heiligenstr. 7, 40721 Hilden 6.388,2 km
Familien- und Erbrecht ist mein Tätigkeitsschwerpunkt. Mit hohem Engagement verhelfe ich meinen Mandanten zum bestmöglichen Ergebnis.
Fachanwältin Familienrecht • Erbrecht
Online-Rechtsberatung
Juristische Fragen im Bereich Zugewinnausgleich beantwortet Frau Rechtsanwältin Brigitta Raguž LL.M.
08.01.2022
Danke für Ihre schnelle und wertvolle Hilfe. Ich komme bei Bedarf auf jeden Fall wieder auf Sie und Ihre Kanzlei zu.
Profil-Bild Rechtsanwältin Meike Steiner
sehr gut
5,0 (42 Bewertungen) | Kanzlei Meike Steiner
Bölschestr. 27, 12587 Berlin 6.743,3 km
Fachanwältin Sozialrecht • Familienrecht • Arzthaftungsrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Schwerbehindertenrecht • Medizinrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Zugewinnausgleich steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Meike Steiner gerne zur Verfügung
03.03.2022
Nachdem mir meine private Krankenversicherung eine Rechnung i.H. von über 500 € 2 mal abgelehnt hatte, bat ich Frau …
Profil-Bild Rechtsanwältin Duygu Seymen
sehr gut
Rechtsanwältin Duygu Seymen
4,9 (40 Bewertungen) | M&S Law Istanbul
Kozyatağı PS Plaza Gülbahar Sk., 17/42, 34742, Istanbul, Türkei 8.426,5 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwältin Strafrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Duygu Seymen im Bereich Zugewinnausgleich bietet Rechtsberatung und Vertretung
05.04.2022
I needed a second opinion regarding my e-ikamet application. Seymen is very professional, responded in a timely manner …
Profil-Bild Rechtsanwalt Jörg-Toralt Warner
Rechtsanwalt Jörg-Toralt Warner
4,3 (4 Bewertungen) | Fuisting & Klein
Berliner Promenade 12, 66111 Saarbrücken 6.479,6 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Sozialrecht • Erbrecht • Familienrecht • Zivilrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Zugewinnausgleich steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Jörg-Toralt Warner gerne zur Verfügung
02.02.2022
Wurde von Herrn Warner in angenehmer Atmosphäre sehr kompetent und vollumfänglich beraten. Er hat sich Zeit genommen, …
Profil-Bild Rechtsanwältin Anne Ehspanner
sehr gut
Rechtsanwältin Anne Ehspanner
4,9 (79 Bewertungen) | Rechtsanwälte Ehspanner Partnerschaftsgesellschaft
Lange Brücke 18, 99084 Erfurt 6.656,6 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Reiserecht • Urheberrecht & Medienrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Zugewinnausgleich bietet Frau Rechtsanwältin Anne Ehspanner
20.12.2021
Die Beratung mit Frau Ehspanner war ausgezeichnet. Ich hatte viele Fragen und alle wurden prompt und sehr gut …
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. iur. Karl Bauersachs
Rechtsanwalt Dr. iur. Karl Bauersachs
Bauersachs Rechtsanwälte
Karlstr. 91, 76137 Karlsruhe 6.583,1 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Zugewinnausgleich steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Karl Bauersachs gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Rainer Dragon
Rechtsanwalt Rainer Dragon
5,0 (9 Bewertungen) | Kanzlei Rainer Dragon
Wilhelminenstr. 16, 24103 Kiel 6.444,6 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Fachanwalt Sozialrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht
Herr Rechtsanwalt Rainer Dragon – Ihr kompetenter Anwalt für den Bereich Zugewinnausgleich
27.04.2018
Ich habe schon vor einiger Zeit die Dienste von Herrn D. in Anspruch genommen und kann diesen Anwalt nur …
Profil-Bild Rechtsanwältin Vivien Dolde-Gass
sehr gut
Rechtsanwältin Vivien Dolde-Gass
5,0 (12 Bewertungen) | K3S Rechtsanwälte
Bonländer Hauptstraße 72, 70794 Filderstadt 6.654,0 km
Fachanwältin Erbrecht • Fachanwältin Familienrecht • Internationales Recht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Zugewinnausgleich bietet Frau Rechtsanwältin Vivien Dolde-Gass
23.05.2022
Kompetente Beratung. Ging schnell über die Bühne. Sehr sympathisch. Gerne wieder !
Profil-Bild Rechtsanwalt Thorsten Schumacher
sehr gut
Rechtsanwalt Thorsten Schumacher
4,7 (12 Bewertungen) | Rechtsanwälte Dr. Pfennig & Wabbel und Partner
Mittelweg 2, 38106 Braunschweig 6.562,8 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Zivilprozessrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Zugewinnausgleich steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Thorsten Schumacher gerne zur Verfügung
23.06.2020
Im Zuge der notwendigen Inanspruchnahme der juristischen Dienstleistungen kann ich von A bis Z nur positives …
Profil-Bild Rechtsanwältin Barbara Kornmeier
sehr gut
Rechtsanwältin Barbara Kornmeier
5,0 (26 Bewertungen) | Brunner, Liesenborghs & Partner PartG mbB
Stadtstraße 23, 79104 Freiburg im Breisgau 6.595,7 km
Fachanwältin Familienrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Barbara Kornmeier hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Zugewinnausgleich
05.04.2022
Von K.L. am 05.04.2022 Frau Barbara Kornmeier ist eine der besten Fachanwältinnen für Familienrecht in Freiburg. …
Profil-Bild Rechtsanwältin Jennifer Anna Falk
5,0 (1 Bewertung) | Falk |Schniederjann Rechtsanwältinnen und Fachanwältinnen in Bürogemeinschaft
Driburger Str. 44, 33100 Paderborn 6.480,0 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Zivilrecht • Unterhaltsrecht • Betreuungsrecht
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Zugewinnausgleich unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Jennifer Anna Falk
03.11.2021
Die Gespräche mit Frau Falk waren sehr angenehm und fachlich für mich verständlich. Ich bedanke mich für die überaus …
Profil-Bild Rechtsanwalt Ulrich Heyder
Rechtsanwalt Ulrich Heyder
Kanzlei Ulrich Heyder
Osterstr. 124, 20255 Hamburg 6.467,6 km
Familienrecht • Betreuungsrecht
Herr Rechtsanwalt Ulrich Heyder vertritt Sie anwaltlich kompetent im Bereich Zugewinnausgleich
Profil-Bild Rechtsanwältin Nina Restemeyer
sehr gut
Rechtsanwältin Nina Restemeyer
5,0 (20 Bewertungen) | Rechtsanwälte Mink & Restemeyer
Dürener Straße 276, 50935 Köln 6.396,9 km
Fachanwältin Familienrecht • Fachanwältin Verkehrsrecht • Fachanwältin Versicherungsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Nina Restemeyer bietet Ihnen anwaltliche Vertretung im Bereich Zugewinnausgleich
15.03.2022
Kommunikation lief reibungslos. Eine Frage per Mail verschickt am nächsten Tag war die Antwort schon da. Frau …
Profil-Bild Anwalt Michaela Schreyer
MCS Avocats
6, Avenue Cyrille BESSET Le Virginia II, 06800 Cagnes-sur-Mer, Frankreich 6.763,8 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Zugewinnausgleich hilft Ihnen Frau Anwalt Michaela Schreyer
Profil-Bild Rechtsanwalt Oliver Christian Wörner
sehr gut
5,0 (63 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Wörner
Kaiserstrasse 50, 76133 Karlsruhe 6.583,4 km
Strafrecht • Familienrecht • Zivilprozessrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Oliver Christian Wörner ist Ihr rechtlicher Beistand für juristische Belange im Bereich Zugewinnausgleich
27.04.2022
Herr Wörner ist ein Profi auf seinem Gebiet. Er hat uns sehr kompetent beraten und erfolgreich in unserem Fall …
Profil-Bild Rechtsanwalt Roland Zierau
Rechtsanwalt Roland Zierau
Rechtsanwaltskanzlei Roland Zierau
Westliche Str. 41, 75172 Pforzheim 6.608,3 km
Familienrecht • Arzthaftungsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Roland Zierau hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Zugewinnausgleich
Profil-Bild Rechtsanwältin Gabriele Weimann LL.M.
5,0 (5 Bewertungen) | Anwaltskanzlei Weimann LL.M.
Reitzensteinstr. 4, 45657 Recklinghausen 6.384,7 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Mediation
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Zugewinnausgleich bietet Frau Rechtsanwältin Gabriele Weimann LL.M.
24.05.2022
Um es kurz auf den Punkt zu bringen, man kann nicht besser vertreten werden! Frau Gabriele Weimann hat uns mit Ihrer …
Profil-Bild Rechtsanwalt Hermann Muffler
Rechtsanwalt Hermann Muffler
Kanzlei Muffler
Nußdorfer Str. 38f, 88662 Überlingen 6.695,6 km
Fachanwalt Erbrecht • Fachanwalt Familienrecht
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Zugewinnausgleich hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Hermann Muffler
Profil-Bild Anwalt Dirk Campajola
Anwalt Dirk Campajola
Studio Legale Campajola
S.Polo, 2464, Venedig, Italien 7.029,4 km
Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Anwalt Dirk Campajola im Bereich Zugewinnausgleich bietet Beratung und Vertretung

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Zugewinnausgleich

Haben Sie sich einen PKW angeschafft, kommt es bei der Scheidung darauf an, ob das Fahrzeug in Ihrem Alleineigentum steht oder ob Sie es gemeinsam für die Familie genutzt haben. Je nachdem ... Weiterlesen
Kaum jemand beschäftigt sich mit dem Thema „Scheidung“, bis es einen selbst oder jemanden aus dem nahen Umfeld trifft. Dementsprechend ranken sich viele Mythen um das Scheidungsverfahren. Kann ein ... Weiterlesen
Sie haben sich getrennt und möchten nun den nächsten Schritt gehen – die Ehescheidung. Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Thema Scheidungskosten und welche Möglichkeiten ... Weiterlesen
So hat es der Bundesgerichtshof entschieden. Für die Berechnung des Zugewinnausgleichs bei Scheidung muss jeder einzelne Vermögensgegenstand im Endvermögen (und im Anfangsvermögen) bewertet ... Weiterlesen
Eigenhändig erstelltes Testament Eine eigenhändige Unterschrift unter einem Testament i. S. v. § 2247 Abs. 1 S. 1 BGB muss räumlich so zu der letztwilligen Verfügung stehen, dass diese von ihr ... Weiterlesen
BFH, Urteil vom 01.09.2021 – II R 40/19 Leitsatz des Gerichts Regeln zukünftige Eheleute die Rechtsfolgen ihrer Eheschließung umfassend individuell und sehen sie für den Fall der Beendigung der ... Weiterlesen
Welche Regelungen sind im Gesellschaftsvertrag, Testament und Ehevertrag sinnvoll? Wenn Gesellschaftsvertrag, Testament und Ehevertrag nicht zueinander passen – was sind die Folgen? Der Betrieb, ... Weiterlesen
Sind Sie mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin nicht verheiratet, stehen Sie sich rechtlich betrachtet wie Fremde gegenüber. Da Sie eine häusliche Gemeinschaft begründet haben, ergeben sich bei ... Weiterlesen
Fragen und Antworten zum Schutz des Familienvermögens durch eine Stiftung Familienstiftungen erwecken immer mehr das Interesse von Unternehmern und vermögenden Privatpersonen. Doch wie genau ... Weiterlesen

Fragen und Antworten

Streitigkeiten in Zusammenhang mit Zugewinnausgleich sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
Das Thema Zugewinnausgleich umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Zugewinnausgleich und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
Wenn Sie die Gerichtskosten nicht selbst zahlen können und Ihre Rechtsschutzversicherung diese nicht übernehmen will, hilft Ihnen die Prozesskostenhilfe weiter. In solchen Fällen bezahlt der Staat entweder ganz oder teilweise die Gerichtskosten, sowie die Kosten für den eigenen Rechtsanwalt. Dafür müssen Sie einen Antrag schriftlich beim zuständigen Gericht stellen. Es ist dabei empfehlenswert, das Formular „Erklärung über die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse bei Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe“ auszufüllen und alle wichtigen Unterlagen, wie etwa Ihren aktuellen Arbeitslosengeldbescheid, beizulegen. Sie können Ihren Antrag auch persönlich bei der Geschäftsstelle des Gerichts einreichen, insbesondere dann, wenn Sie noch offene Fragen haben.

Wichtig zu wissen: Nicht immer ist ein Antrag auf Prozesskostenhilfe möglich. Beispielsweise gibt es im Strafrecht für den Angeklagten keine Prozesskostenhilfe.
Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, sich vor dem Amtsgericht selbst zu verteidigen. Geht es allerdings um familienrechtliche Sachen, müssen Sie wissen, dass vor dem Familiengericht (eine spezielle Abteilung des Amtsgerichts) Anwaltszwang herrscht. Auch vor den Landgerichten und Oberlandesgerichten oder vor dem Bundesgerichtshof müssen sich die Parteien durch einen Rechtsanwalt vertreten lassen.

Der Gang zum Anwalt lohnt sich in den meisten Fällen, insbesondere wenn viel auf dem Spiel steht. Er berät Sie individuell, bespricht mit Ihnen die Erfolgsaussichten und wenn eine außergerichtliche Lösung nicht möglich ist, kämpft er für Ihr gutes Recht vor dem zuständigen Gericht. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, gibt es auch hier Möglichkeiten. So können Sie beispielsweise einen Beratungsschein und/oder Prozesskostenhilfe beantragen.

Der Zugewinnausgleich regelt, wie der Zuwachs des Vermögens eines jeden Ehegatten während der Ehe untereinander ausgeglichen wird, wenn die Ehe beendet wird.

Der Zugewinnausgleich findet nur statt, wenn die Ehe durch Tod oder beispielsweise Scheidung beendet wird und das Ehepaar im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft gelebt hat. Er findet nicht statt, wenn das Ehepaar im Ehevertrag Gütertrennung, Gütergemeinschaft oder eine modifizierte Zugewinngemeinschaft vereinbart hat. Der Zugewinnausgleich findet auch nicht automatisch statt, sondern ist als Zugewinnausgleichsanspruch ein Rechtsanspruch auf Geld, der von einem Ehegatten gegenüber dem anderen Ehegatten geltend gemacht werden muss.

Um den Anspruch auf Zugewinnausgleich geltend machen zu können, muss seine Höhe ermittelt werden. Hierfür wird zunächst ermittelt, um welchen Betrag sich das Vermögen eines jeden Ehegatten während der Ehe vermehrt hat. Maßgeblich dafür ist die Zeit vom Tag der Eheschließung (Anfangsvermögen) bis zu dem Tag der Zustellung des Scheidungsantrags oder bis beispielsweise per Ehevertrag nachträglich Gütertrennung vereinbart wird (Endvermögen). Die Differenz aus Anfangsvermögen und Endvermögen ergibt den Zugewinn. Dafür wird bei jedem Ehepartner der Wert des Anfangsvermögens und des Endvermögens zum jeweiligen Stichtag verglichen.

Anhang des Zugewinns eines jeden Ehegatten wird die Differenz der beiden Zugewinnbeträge ermittelt. Der Ehegatte, der mehr Zugewinn erwirtschaftet hat, schuldet dem anderen Ehegatten Zugewinnausgleich in Höhe von 50 % der Differenz der Zugewinnbeträge. Erwirtschaftet also ein Ehegatte 100.000 Euro, der andere 150.000 Euro, beträgt die Differenz 50.000 Euro. Derjenige, der 150.000 erwirtschaftet hat, muss nun an den anderen Ehegatten 25.000 Euro im Rahmen des Zugewinnausgleiches bezahlen.

Bis 2009 wurden bei Eheschließung vorhandene Schulden nicht berücksichtigt. Erst seit der Reform des Zugewinnausgleichs wird auch sog. negatives Anfangsvermögen oder Endvermögen berücksichtigt (insbes. Schuldentilgung während der Ehe). Auch wurde ein Auskunftsanspruch eingeführt, der bis 2009 nicht existierte: Nun besteht ein Anspruch auf Auskunft über das Vermögen zum Zeitpunkt der Trennung, um einer drastischen Vermögensminderung durch die Scheidung (i.d.R. erst nach 12 Monaten Trennung möglich) vorzubeugen.

Unterschieden wird zwischen dem Zugewinnausgleich im Todesfall (§ 1371 BGB) und dem Zugewinnausgleich in anderen Fällen (§ 1372 - 1390 BGB).

(LOE)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Zugewinnausgleich umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Zugewinnausgleich besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.