Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Internetanschluss Rechtsanwälte | anwalt.de

Der Internetanschluss beschreibt die Verbindung von einem Computer ins Internet. Andere Bezeichnungen für den Internetanschluss sind Internetzugang oder Internetverbindung. Auch ein modernes Handy oder Smartphone hat heutzutage Internetzugang, ebenso wie Tablets und viele weitere elektronische Geräte. Erforderlich ist grundsätzlich ein Vertrag mit einem Provider, der den Internetanschluss zur Verfügung stellt. In einem Internetcafé oder an einem sogenannten Hotspot kann es dagegen vorübergehende Internetzugänge als sog. Gastzugänge geben.

Mit einem Internetanschluss können die verschieden Online-Dienste wie E-Mail oder Recherche, Internettelefonie oder Online-Banking genutzt werden. Bei eBay oder einem anderen Online-Shop können Einkäufe oder Verkäufe getätigt werden. Wer einen Blog betreiben möchte, braucht ebenso einen Internetanschluss wie jemand, der in einem Forum liest oder postet. Der Internetanschluss beinhaltet aber keine eigene Domain oder Internetseite, er ist vielmehr Grundvoraussetzung dafür.

Früher war der Internetschluss mit einem Modem über das Telefonnetz üblich, später dann über das schnellere ISDN. Heute gilt der DSL-Anschluss als Standard. Aber auch über das Fernsehnetz bieten Kabelnetzbetreiber Internetanschlüsse an. Und selbst mit einem Smartphone und passendem Handyvertrag kann man nahezu überall Internetverbindung über UMTS herstellen.

Zur Nutzung des Internets zu Hause schließt der Nutzer seinen PC zunächst per LAN oder WLAN an ein Netzwerk an. Die notwendige Hardware in Form von Router, Splitter bzw. DSL-Modem liefert der Provider meist nach Vertragsabschluss an. Das Netz, insbesondere ein Funknetzwerk (WLAN), sollte gesichert sein, damit kein Hacker eindringen kann oder andere Personen illegal Filesharing, Internetbetrug oder Ähnliches betreiben können. Für den Internetanschluss gelten Regelungen zum Datenschutz, wobei ein komplett anonymes Surfen aufgrund der erforderlichen IP-Adresse regelmäßig nicht möglich ist.

(ADS)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Internetanschluss umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Internetanschluss besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Internetanschluss

Thema Internetanschluss

ist Bestandteil des Rechtsgebiets IT-Recht