Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Für Arbeitnehmer - Arbeitszeugnis prüfen

aus dem Rechtsgebiet Arbeitsrecht
50,00 EUR inkl. MwSt.

Sie haben ein Zeugnis erhalten und wollen wissen: Ist mein Arbeitszeugnis ok? Welche Note bedeutet das? Wenn Sie also nicht wissen, was die Aussagen im Zeugnis bedeuten, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Ich überprüfe das Zeugnis und gebe Ihnen kurzfristig eine Erläuterung zu den einzelnen Teilen des Zeugnisses und der entsprechenden Bewertungen. Enthält das Zeugnis aus meiner Sicht nicht hinnehmbare Beurteilungen, werde ich Ihnen das ebenfalls mitteilen.

Gegenstand der Tätigkeit ist nicht die Prüfung der persönlichen Daten (wie z. B. Dauer der Beschäftigung etc.), die ggf. im Zeugnis erhaltenen Informationen zum Arbeitgeber sowie die Prüfung der ggf. im Zeugnis enthaltene Tätigkeitsbeschreibung. 

Eine gewünschte außergerichtliche oder gerichtliche Vertretung muss gesondert beauftragt werden. Über dann entstehende Kosten würde ich Sie gesondert informieren.



Benötigte Informationen/​Dokumente:

Ich benötige das Zeugnis und ggf. die Information, ob es im Rahmen des Arbeitsverhältnisses Abmahnungen gab.


Ablauf und Dauer:

Nach Erhalt der vorgenannten Unterlagen und Zahlungseingang auf meinem Konto bzw. nach Barzahlung erhalten Sie umgehend einen Termin in der Kanzlei oder wir vereinbaren mit Ihnen einen Telefontermin.


Zahlungsmodalitäten:

Unmittelbar nach Beauftragung - spätestens innerhalb von 3 Tagen - erhalten Sie von mir eine Honorarrechnung. Diese ist umgehend im Voraus auf mein Konto zu überweisen. Ohne vorherigen Zahlungseingang sind die Voraussetzungen für meine Beratungsleistungen nicht erfüllt.

Sollten Sie im weiteren Verlauf eine Vertretung durch mich wünschen, rechne ich das für dieses Rechtsprodukt entstandene Honorar auf ein später anfallendes Honorar vollständig an.