3.193 Anwälte für Haftungsbeschränkung

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Jan Stephan
Rechtsanwalt Jan Stephan
Rechtsanwälte Schimak, Hauptstr 69, 74653 Künzelsau 6650,9 km
Arbeitsrecht • Zivilrecht • Zwangsvollstreckungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Haftungsbeschränkung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Jan Stephan gerne zur Verfügung
Profil-Bild Rechtsanwalt Thomas Winkelmeier
Rechtsanwalt Thomas Winkelmeier
Kanzlei Winkelmeier, Weißenburgstraße 3, 93055 Regensburg 6821,1 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Haftungsbeschränkung beantwortet Herr Rechtsanwalt Thomas Winkelmeier
aus 8 Bewertungen Herr Winkelmeier war/ist sehr kompetent und schnell im Vorgehen. Ich bekam zeitig einen Termin. Ein Anwalt dem man … (07.08.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Guido Grolle
Kanzlei Guido Grolle, Bremerstraße 19a, 44135 Dortmund 6403,8 km
Fachanwalt Strafrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • Erbrecht • Opferhilfe • Zivilrecht • Versicherungsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Guido Grolle ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Haftungsbeschränkung
aus 5 Bewertungen Ich habe einen Verkehrsunfall gehabt und hatte diesbezüglich 2 gerichtliche Auseinandersetzung mit der Gegenpartei. … (07.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Uwe Kage
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Uwe Kage
Kanzlei Uwe Kage, Wächtersbacher Straße 83, 60386 Frankfurt am Main 6548,7 km
Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Medizinrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Dr. Uwe Kage vertritt Sie bei rechtlichen Fragen im Bereich Haftungsbeschränkung
aus 25 Bewertungen Ich habe mich noch nie von einem Anwalt so gut vertreten gefühlt wie von Dr. Kage. Er nam mich und meinen Fall sehr … (19.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Robert Engels
sehr gut
Rechtsanwalt Robert Engels
Engels, Am Riddershof 17, 47805 Krefeld 6355,2 km
Fachanwalt Erbrecht • Steuerrecht • Internationales Recht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Herr Rechtsanwalt Robert Engels ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Haftungsbeschränkung
aus 92 Bewertungen Die Beratung war gut verständlich und sehr kompetent. Die Geschäftspartner in Spanien haben, genau wie Herr Engels … (26.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Isabella Oettel-Swoboda
Kanzlei Isabella Oettel-Swoboda, Gögginger Str. 46, 86159 Augsburg 6775,5 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Unterhaltsrecht • Kaufrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Isabella Oettel-Swoboda ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Haftungsbeschränkung
(24.11.2022) alles palletti
Profil-Bild Rechtsanwältin Jutta Dautzenberg
sehr gut
Rechtsanwältin Jutta Dautzenberg
Korn Rechtsanwälte, Croonsallee 29, 41061 Mönchengladbach 6351,5 km
Fachanwältin Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Online-Rechtsberatung
Bei Rechtsfragen im Bereich Haftungsbeschränkung hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Jutta Dautzenberg
aus 13 Bewertungen Ist nur weiter zu empfehlen. (20.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Alexander Jaekel
Rechtsanwalt Alexander Jaekel
Bergmann, Jaekel, Waßelewsky, Pichelsdorfer Straße 61, 13595 Berlin 6710,0 km
Fachanwalt Verkehrsrecht • Fachanwalt Versicherungsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Kaufrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Alexander Jaekel ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Haftungsbeschränkung
(08.06.2023) Schnelle Reaktion, sofortige Umsetzung, freundlich und transparent
Profil-Bild Rechtsanwalt Sebastian Birke LL.M.
Rechtsanwalt Sebastian Birke LL.M.
HPS Birke und Partner Rechtsanwalt, Mindener Str. 2, 32545 Bad Oeynhausen 6455,5 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Arbeitsrecht • Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Sebastian Birke LL.M. ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Haftungsbeschränkung
Profil-Bild Rechtsanwalt Michael W. Nierfeld
sehr gut
Rechtsanwalt Michael W. Nierfeld
Rechtsanwaltskanzlei Nierfeld, Zweigertstraße 53, 45130 Essen 6376,8 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Fragestellungen im Bereich Haftungsbeschränkung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Michael W. Nierfeld gerne zur Verfügung
aus 131 Bewertungen Nach dem Verlust eines geliebten Familienmitglieds stand ich vor der Herausforderung, ein kompliziertes Testament zu … (20.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Helmut Dreschhoff
Rechtsanwalt Helmut Dreschhoff
Baumeister Rosing Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Viktoria-Luise-Platz 7, 10777 Berlin 6719,8 km
BRR Baumeister Rosing zählt zu den führenden Verbraucherkanzleien Deutschlands. Unsere Mission: Ihre Verbraucherrechte effektiv und unkompliziert durchzusetzen.
Insolvenzrecht & Sanierungsrecht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Haftungsbeschränkung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Helmut Dreschhoff
(03.03.2022) Gute Zusammenarbeit
Profil-Bild Rechtsanwalt Burkhard Leo
sehr gut
Kanzlei Burkhard Leo, Segeberger Landstr. 81, 24145 Kiel 6443,9 km
Familienrecht • Strafrecht • Wettbewerbsrecht • Zivilrecht • Anwaltshaftung
Herr Rechtsanwalt Burkhard Leo ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Haftungsbeschränkung
aus 14 Bewertungen ICH Beuge und Entschuldige mich für die Bewertung....Diese Bewertung sollte an eine Kanzlei in Neumünster gesendet … (21.01.2021)
Profil-Bild Rechtsanwalt Uwe Melzer
sehr gut
Rechtsanwalt Uwe Melzer
Rechtsanwälte Melzer und Kempner, Breitscheidstr. 65, 70176 Stuttgart 6641,2 km
Fachanwalt Arbeitsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Haftungsbeschränkung bietet Herr Rechtsanwalt Uwe Melzer
aus 110 Bewertungen Herr Melzer hat uns bereits in mehreren arbeitsrechtlichen Angelegenheiten vertreten. Wir schätzen seine kompetente … (07.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Hont Péter Hetényi
sehr gut
Rechtsanwalt Hont Péter Hetényi
Rechtsanwalt Hont Péter Hetényi, Palmaille 52, 22767 Hamburg 6464,5 km
Fachanwalt Strafrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Zivilrecht • Arbeitsrecht • Medizinrecht • Verkehrsrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Haftungsbeschränkung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Hont Péter Hetényi
aus 199 Bewertungen der bester Anwalt den ich jemals kannte. Nett Freundlich und schnell Also besser hätte ich das nie im Leben … (28.03.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Simone Ferentschik
sehr gut
Rechtsanwältin Simone Ferentschik
Klepzig.Knösel.Ferentschik Rechtsanwälte, Melanchthonstr. 98, 75015 Bretten 6598,0 km
Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Verkehrsrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Simone Ferentschik ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsfragen rund um Haftungsbeschränkung
aus 12 Bewertungen Ich habe Rechtsberatung in einer Angelegenheit benötigt. Es wurde eine eingehende Beratung durchgeführt inclusive … (18.01.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Axel Leiss
Rechtsanwalt Axel Leiss
LeissRapp Rechtsanwälte, Wilhelmstr. 5, 72574 Bad Urach 6670,9 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Steuerrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Fragen im Bereich Haftungsbeschränkung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Axel Leiss
Profil-Bild Rechtsanwältin Bettina Bauch
sehr gut
Rechtsanwältin Bettina Bauch
Rechtsanwälte Oberländer + Oberländer, Akademiestr. 36, 63450 Hanau 6560,2 km
Fachanwältin Arbeitsrecht • Fachanwältin Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht
Ihre kompetente Frau Rechtsanwältin Bettina Bauch für Rechtsfragen rund um den Bereich Haftungsbeschränkung
aus 12 Bewertungen Auch, wenn es nicht der Tätigkeitsschwerpunkt von Frau Bauch ist, das Thema Reiserecht zu Coronazeiten ist schon … (15.04.2020)
Profil-Bild Rechtsanwalt Szymon Gostyński LL.M.
Rechtsanwalt Szymon Gostyński LL.M.
Gostyński & Partner KG (Gostyński i Wspólnicy sp.k.), ul. Studencka 1/9, 31-116 Krakau, Polen 7252,0 km
Internationales Recht • Zivilrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Kaufrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Schiedsgerichtsbarkeit
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Haftungsbeschränkung bietet Herr Rechtsanwalt Szymon Gostyński LL.M.
aus 7 Bewertungen Herr Szymon Gostyński hat sich schnell gemeldet und spricht sehr gut Deutsch die Bearbeitung läuft noch (04.04.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Claus-Peter Schattmann
Anwaltskanzlei Claus-Peter Schattmann, Hauptstraße 40, 97816 Lohr am Main 6608,4 km
Arbeitsrecht • Zivilrecht • Verkehrsrecht • Erbrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Haftungsbeschränkung bietet Herr Rechtsanwalt Claus-Peter Schattmann
Profil-Bild Rechtsanwalt Nico Zarnekow
Rechtsanwalt Nico Zarnekow
Zarnekow und Partner GbR, Wikingeck 5, 24837 Schleswig 6397,9 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Nico Zarnekow ist Ihr Ansprechpartner für Haftungsbeschränkung
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M.
sehr gut
Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M.
MPH Legal Services Rechtsanwaltskanzlei Dr. Martin P. Heinzelmann, Bockenheimer Landstr. 17-19, 60325 Frankfurt am Main 6544,3 km
Fachanwalt Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Verkehrsrecht • Strafrecht • Zivilrecht • Wirtschaftsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heinzelmann LL.M. ist Ihr kompetenter Partner im Bereich Haftungsbeschränkung
aus 214 Bewertungen Empfehlenswert!!! (01.02.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Rachel Weber-Diesel
sehr gut
Rechtsanwältin Rachel Weber-Diesel
Kunz & Kollegen Rechtsanwälte, Bahnhofstr. 89-91, 66111 Saarbrücken 6476,2 km
Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Bankrecht & Kapitalmarktrecht • Recht rund ums Tier • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Rechtsfragen im Bereich Haftungsbeschränkung beantwortet Frau Rechtsanwältin Rachel Weber-Diesel
aus 10 Bewertungen Unglücklicherweise hatte sich ein Hund aus der Nachbarschaft an unserem Hund „vergriffen“ was dazu führte, dass wir … (18.09.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Reinhard Feix
Rechtsanwalt Reinhard Feix
Anwaltskanzlei Thorbrügge ⋅ Feix, Tigg 3, 45711 Datteln 6389,0 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Arbeitsrecht • Sozialrecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Reinhard Feix hilft Ihnen bei Rechtsproblemen im Bereich Haftungsbeschränkung
(14.10.2018) Das Gespräch über die Rechtslage meines Problems war sehr informativ und schnell aufklärend. Von daher kann ich mich …
Profil-Bild Rechtsanwalt Bruno-F. Müller
sehr gut
Rechtsanwalt Bruno-F. Müller
Bruno-F. Müller Anwaltskanzlei, Osterstraße 10, 20259 Hamburg 6464,3 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Baurecht & Architektenrecht • Zivilrecht • Maklerrecht • Werkvertragsrecht • Kaufrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Bei rechtlichen Fragestellungen im Bereich Haftungsbeschränkung steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Bruno-F. Müller gerne zur Verfügung
aus 52 Bewertungen Herr RA Müller hat mich in einem Rechtsstreit fast 1 Jahr begleitet. Ich kann mich auf diesem Wege nur nochmal … (04.09.2023)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Haftungsbeschränkung

Fragen und Antworten

  • Haftungsbeschränkung: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Haftungsbeschränkung umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Haftungsbeschränkung und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Haftungsbeschränkung: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Haftungsbeschränkung sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.
  • Welches Gericht ist für meinen Rechtsstreit zuständig?
    Für Streitigkeiten im Zivilrecht sind die ordentlichen Gerichte zuständig. Ob in erster Instanz Amtsgericht oder Landgericht entscheidet, richtet sich nach dem Streitwert. Wird um mehr als 5000 Euro gestritten, muss die Klage beim Landgericht eingereicht werden. Bei einem Streitwert darunter entscheidet das Amtsgericht. Es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen der Streitwert keine Rolle spielt: Geht es um Familiensachen, so werden diese in einer besonderen Abteilung des Amtsgerichts, nämlich das Familiengericht, verhandelt und Rechtsfälle, die den Wohnraum betreffen, werden immer vor dem Amtsgericht ausgetragen.

    Die gerichtliche Zuständigkeit für ein Strafverfahren ergibt sich dagegen aus der Straftat bzw. der zu erwartenden Strafe. So ist für kleinere Vergehen das Amtsgericht, für schwerere Verbrechen das Landgericht oder in Einzelfällen auch das Oberlandesgericht zuständig.

    Wurde ein Verwaltungsakt erlassen, so wird in der darin enthaltenen Rechtsbehelfsbelehrung neben der Zulässigkeit von Widerspruch bzw. Klage auch die Zuständigkeit der Widerspruchsbehörde bzw. des Gerichtes angegeben.

Haftungsbeschränkung

Eine Haftungsbeschränkung kann durch Vertrag oder Gesetz festgelegt werden. Anknüpfungspunkte einer Haftungsbeschränkung bzw. eines Haftungsausschlusses können dabei zum einen die Haftungsgründe und zum anderen der Umfang der Haftung sein.

Haftungsbeschränkung durch Gesetz

Eine Beschränkung der ansonsten greifenden Haftung kann zum einen durch das Gesetz festgelegt werden. Hier bestimmt eine Vorschrift, dass der Schuldner nicht für jede Fahrlässigkeit einzustehen hat oder nur bis zu einer bestimmten Höhe haftet. Entsprechende Vorschriften finden sich im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), aber auch bei Regelungen aus dem Handelsrecht oder Gesellschaftsrecht, etwa im Handelsgesetzbuch (HGB) oder GmbH-Gesetz (GmbHG).

Einige wichtige Beispiele für eine Haftungsbeschränkung mit gesetzlicher Grundlage:

  • § 300 BGB: Bei Annahmeverzug des Gläubigers haftet der Schuldner nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit
  • § 521 BGB: Der Schenker haftet nur für vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln
  • § 599 BGB: Der Verleiher haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit
  • § 680 BGB: Bei dringender Gefahrenabwehr muss der Geschäftsführer einer Geschäftsführung ohne Auftrag nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit einstehen
  • §§ 828, 829 BGB: Kinder haften für die durch sie verursachten Schäden nicht bzw. nur beschränkt
  • §831 BGB: Der Besteller kann sich von der an sich bestehenden Haftung für seinen Verrichtungsgehilfen befreien, wenn er diesen nachweislich richtig ausgewählt und angeleitet hat
  • § 171 HGB: Der Kommanditist haftet nur in Höhe seiner Einlage
  • § 13 GmbH-G: Die GmbH haften nur mit ihrem Gesellschaftsvermögen, das Privatvermögen der Gesellschafter wird dabei also nicht berücksichtigt, sofern der Geschäftsführer gesetzeskonform handelt
  • § 13 StVG (Straßenverkehrsgesetz): Haftungshöchstsummen für Personen- und Sachschäden
  • § 10 ProdHaftG (Produkthaftungsgesetz): Haftungshöchstsummen bei der Produkthaftung

Haftungsbeschränkung durch Vereinbarung

Darüber hinaus ist aufgrund der Privatautonomie in den Grenzen der §§ 138, 242 BGB auch eine Haftungsbeschränkung bzw. ein Haftungsausschluss durch Vereinbarung zulässig. Das kann durch einen Vertrag oder durch Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) geschehen.

Ausgeschlossen ist eine vertragliche Haftungsbeschränkung jedoch in allen Fällen, in denen eine sog. Gefährdungshaftung besteht, d. h. wenn das Gesetz eine verschuldensunabhängige Haftung vorsieht.

Für die Beschränkung der Haftung mittels AGB ist jedoch gemäß § 307 ff. BGB beispielsweise in folgenden Fällen eine Haftungsbeschränkung unzulässig:

  • § 307 i. V. m. § 2 BGB: Unzulässig ist eine Haftungsbeschränkung für die Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten
  • § 309 Nr. 7a BGB: Kein Haftungsausschluss für Fahrlässigkeit einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit durch den Verwender (oder seinen Erfüllungsgehilfen)
  • § 309 Nr. 7b BGB: Ein Ausschluss der Haftung für sonstige, grob fahrlässige vom Verwender bzw. seinem Erfüllungsgehilfen verursachte Schäden

Die Unzulässigkeit der oben genannten Beispiele erstreckt sich dabei auch auf eine summenmäßige Beschränkung oder wenn damit die Haftung für mittelbare oder unvorhersehbare Schäden ausgeschlossen oder beschränkt werden soll und einen Haftungsausschluss bzw. eine Haftungsbeschränkung bezüglich eines entgangenen Gewinns.

Weitere Formen der Haftungsbeschränkung

Rechtlich relevant kann eine Haftungsbeschränkung zudem in einem sog. Gefälligkeitsverhältnis werden, wenn neben dem Gefälligkeitsverhältnis weitere Anhaltspunkte vorliegen, die darauf hindeuten, dass der Schädiger nicht für einfache Fahrlässigkeit haften soll.

Daneben sind weitere Konstellationen denkbar, die einen Ausschluss oder eine Beschränkung der Haftung rechtfertigen. So ist beispielsweise ein Haftungsausschluss gemäß § 242 im Fall eines Unfalls beim Sport ausgeschlossen, wenn der Schaden ohne nennenswerten Regelverstoß eintritt.

Schließlich kann in den gesetzlichen Grenzen darüber hinaus ebenfalls eine Haftungsbeschränkung zugunsten Dritter vereinbart werden, etwa die persönliche Haftung des Arbeitnehmers gegenüber Unternehmenskunden oder die persönliche Haftung von einem Frachtführer eines Spediteurs bei einem Transportschaden.

(WEL)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Haftungsbeschränkung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Haftungsbeschränkung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.