6.396 Anwälte für Fahrlässigkeit

Suche wird geladen …

Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Moser
sehr gut
Rechtsanwalt Christian Moser
Advocates Moser & Partner Company Limited, Charoen Krung Road, Bangkok 10120, Thailand
Erbrecht • Familienrecht • Steuerrecht • Internationales Recht • Zivilrecht • Wirtschaftsrecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht
Online-Rechtsberatung
Beratung und Vertretung bei juristischen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit bietet Herr Rechtsanwalt Christian Moser
aus 13 Bewertungen Er hat ein fachlich gutes Wissen... (20.06.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt und Notar Dr. Patrick Riebe
sehr gut
Rechtsanwalt und Notar Dr. Patrick Riebe
Langmack Riebe Rechtsanwälte und Notar, Weender Landstraße 6, 37073 Göttingen 6557.2179769106 km
Fachanwalt Steuerrecht • Fachanwalt Strafrecht • Erbrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Beratung und Vertretung bei rechtlichen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit bietet Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. Patrick Riebe
aus 29 Bewertungen Die Überschrift trifft es nicht ganz. Mein Anliegen betraf verschiedene Bereiche des Rechts, in deren Schnittmenge ich … (16.01.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Sigrun Oertel
Rechtsanwältin Sigrun Oertel
Kanzlei Sigrun Oertel, Eichenlaubweg 29a, 75181 Pforzheim 6607.2804020425 km
Arbeitsrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Sigrun Oertel ist Ihnen bei rechtlichen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit gerne behilflich
aus 5 Bewertungen Frau Oertel ist eine sehr freundliche Frau, die mir alles sehr genau erklärt hat. Sie hat mir verschiedene … (20.09.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Dr. Claudius Taubert
Rechtsanwalt Dr. Claudius Taubert
Taubert Anwaltssozietät, Am Mariahof 29a, 54296 Trier 6431.5868062685 km
Familienrecht • StrafrechtSchadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht • Unterhaltsrecht • Betreuungsrecht • Opferhilfe • Allgemeines Vertragsrecht
Herr Rechtsanwalt Dr. Claudius Taubert ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Fahrlässigkeit
(09.05.2023) Bester Anwalt in Trier und Umgebung. ,😊😊
Profil-Bild Rechtsanwalt Jens Werner
sehr gut
Kanzlei Werner, Südliche Ringstr. 175, 63225 Langen (Hessen) 6551.1872144501 km
Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Strafrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Grundstücksrecht & Immobilienrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Fahrlässigkeit hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Jens Werner
aus 40 Bewertungen Herrn Rechtsanwalt Jens Werner habe ich sehr kompetent, freundlich und empathisch erlebt. Er hat sich viel Zeit für … (12.10.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Miriam Hoppert
Rechtsanwältin Miriam Hoppert
Rechtsanwälte Koenigshaus und Schäfer, Alt Pempelfort 2, 40211 Düsseldorf 6372.3321712184 km
Erbrecht • Familienrecht • Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Sozialrecht • Schadensersatzrecht & Schmerzensgeldrecht
Frau Rechtsanwältin Miriam Hoppert ist Ihr kompetenter Partner für Rechtsberatung im Bereich Fahrlässigkeit
(20.01.2023) Ich kann frau Huppert nur weiter empfehlen
Profil-Bild Rechtsanwalt Jonas Leibold
Rechtsanwalt Jonas Leibold
Keller Höfer Fitting | Rechtsanwälte & Mediatoren Partnerschaft, Höllgasse 24/26, 73614 Schorndorf 6663.8218743374 km
Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Strafrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht
Herr Rechtsanwalt Jonas Leibold bietet im Bereich Fahrlässigkeit Rechtsberatung und Vertretung
Profil-Bild Rechtsanwalt Georgios Kolivas
sehr gut
Rechtsanwalt Georgios Kolivas
Strafrechtskanzlei Kolivas, Q7 24, 68161 Mannheim 6561.6479409827 km
Strafverteidigung nach Maß
Fachanwalt Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Georgios Kolivas bietet im Bereich Fahrlässigkeit Rechtsberatung und Vertretung
aus 63 Bewertungen Ein Spitzenanwalt! Professionell, kompetent und sehr zuverlässig. Während der gesamten rechtlichen Angelegenheit, … (25.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Matthias Düllberg
sehr gut
Rechtsanwalt Matthias Düllberg
Kanzlei Matthias Düllberg, Grabenstr. 38, 44787 Bochum 6388.8426834114 km
Fachanwalt Strafrecht
Rechtliche Fragen im Bereich Fahrlässigkeit beantwortet Herr Rechtsanwalt Matthias Düllberg
aus 49 Bewertungen Während ich bei meinem vorherigen Anwalt leider sehr schlechte Erfahrungen machen musste und mich oftmals verwirrt und … (20.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Florian Gempe
sehr gut
Rechtsanwalt Florian Gempe
Hahn & Gempe Rechtsanwälte, Johannesstraße 3, 99084 Erfurt 6653.2685127594 km
Fachanwalt Strafrecht • Opferhilfe • Erbrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Fragen im Bereich Fahrlässigkeit steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Florian Gempe gerne zur Verfügung
aus 16 Bewertungen Herr Gempe hat mich unverzüglich beraten und mich davor bewahrt falsche Entscheidungen zu treffen. Vorerst hat sich … (25.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Christian Temporale
sehr gut
Rechtsanwalt Christian Temporale
Schweiger, Sigl, Schwarzbauer, Dr. Barth und Temporale Rechtsanwälte PartGmbB, Neustadt 530, 84028 Landshut 6848.9143363258 km
Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Fachanwalt Verkehrsrecht • StrafrechtZivilrecht • Vereinsrecht & Verbandsrecht
Bei Rechtsfragen im Bereich Fahrlässigkeit hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Christian Temporale
aus 14 Bewertungen Sehr freundlicher, bemühter und kompetenter Rechtsanwalt. Kann man jederzeit weiter empfehlen. (23.08.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Klaus Schomann
Rechtsanwalt Klaus Schomann
Kanzlei Klaus Schomann, Bahnhofspassage 4, 14776 Brandenburg an der Havel 6677.6025136527 km
Fachanwalt Familienrecht • Fachanwalt Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Zivilrecht
Herr Rechtsanwalt Klaus Schomann hilft Ihnen anwaltlich kompetent im Bereich Fahrlässigkeit
(19.12.2020) Die schnelle und kompetente Antwort.
Profil-Bild Rechtsanwalt Valentin Löffelad
sehr gut
Rechtsanwalt Valentin Löffelad
LÖFFELAD, Schloßreute 16, 73434 Aalen 6694.8107590782 km
Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Wirtschaftsrecht • Gewerblicher Rechtsschutz • Markenrecht • Zivilrecht
Online-Rechtsberatung
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Fahrlässigkeit unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Valentin Löffelad
aus 12 Bewertungen Kompetente und ehrliche Einschätzung des Sachverhalts ohne dass man dabei auf Zuhören und Freundlichkeit verzichten … (04.04.2022)
Profil-Bild Rechtsanwältin Iris Kissing
sehr gut
Kanzlei Iris Kissing, Elfriedenstr. 27, 45130 Essen 6377.5202375014 km
Arbeitsrecht • Erbrecht • Familienrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht
Frau Rechtsanwältin Iris Kissing ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Fahrlässigkeit
aus 36 Bewertungen Ihre fundierte Fachkenntnis und ihre engagierte Arbeitsweise haben mich durch diese schwierige Zeit geführt. … (03.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Hanno H. Haupt
sehr gut
Rechtsanwaltskanzlei Haupt & Kollegen, Kernerstr. 35 A, 70182 Stuttgart 6642.750119399 km
Arbeitsrecht • Verkehrsrecht • StrafrechtZivilrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Herr Rechtsanwalt Hanno H. Haupt ist Ihr juristischer Beistand für rechtliche Belange im Bereich Fahrlässigkeit
aus 123 Bewertungen M-a ajutat enorm cand am avut nevoie. Profesionalism la un mare nivel. Mi de multumiri. (11.04.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Knut Eigler
Rechtsanwalt Knut Eigler
Berndorff Rechtsanwälte, Dieffenbachstr. 65, 10967 Berlin 6724.3418680234 km
Fachanwalt Urheberrecht & Medienrecht • Zivilrecht • IT-Recht
Herr Rechtsanwalt Knut Eigler bietet Rat und Unterstützung im Bereich Fahrlässigkeit
Profil-Bild Rechtsanwältin Jessica Laarmann
Kanzlei Laarmann, Diepenbrockstraße 42, 45968 Gladbeck 6371.1533513898 km
Fachanwältin Strafrecht • Arbeitsrecht • Reiserecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Kompetente Beratung und Vertretung im Bereich Fahrlässigkeit bietet Frau Rechtsanwältin Jessica Laarmann
Profil-Bild Rechtsanwältin Nadine Schwede-Hille
Rechtsanwältin Nadine Schwede-Hille
Kanzlei Braun & Schwede, Allee 12, 06493 Ballenstedt 6629.193314958 km
Fachanwältin Familienrecht • Arbeitsrecht • Erbrecht • Verkehrsrecht • Zivilrecht • Forderungseinzug & Inkassorecht • Ordnungswidrigkeitenrecht
Rechtsfragen im Bereich Fahrlässigkeit beantwortet Frau Rechtsanwältin Nadine Schwede-Hille
(06.04.2023) Wir können uns nur lobend über die Anwältin aussprechen. In mehreren Zivilverfahren wurde trotz schwieriger Beweislage …
Profil-Bild Rechtsanwältin Inga Nickel
sehr gut
Rechtsanwältin Inga Nickel
Drewelow, Ziegler & Nickel - Rechtsanwälte, Wallstraße 1A, 18055 Rostock 6570.2189671897 km
Fachanwältin Erbrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Kaufrecht
Bei juristischen Problemen im Bereich Fahrlässigkeit hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Inga Nickel
aus 109 Bewertungen Frau Nickel hat unsere Interessen gegenüber einer Kreuzfahrtgesellschaft erfolgreich vertreten. Die gesamte … (07.05.2024)
Profil-Bild Rechtsanwalt Christoph Schmietenknop
sehr gut
Rechtsanwalt Christoph Schmietenknop
Kanzlei Christoph Schmietenknop, Kriegsstraße 39, 76133 Karlsruhe 6579.7180642001 km
Fachanwalt IT-Recht • Arbeitsrecht • Zivilrecht • Urheberrecht & Medienrecht • Gewerblicher Rechtsschutz
Bei rechtlichen Problemen im Bereich Fahrlässigkeit unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Christoph Schmietenknop
aus 57 Bewertungen Herr Schmietenknop ist stets sehr schnell agierend und top versiert. Ich habe mich zu jederzeit gut aufgehoben … (28.04.2023)
Profil-Bild Rechtsanwalt Roman Schweitzer
sehr gut
Rechtsanwalt Roman Schweitzer
Schweitzer & Schweitzer Rechtsanwälte, Kurgartenstr. 2, 67098 Bad Dürkheim 6542.8676930056 km
Fachanwalt Strafrecht • Ordnungswidrigkeitenrecht • Opferhilfe
Herr Rechtsanwalt Roman Schweitzer bietet im Bereich Fahrlässigkeit Rechtsberatung und Vertretung
aus 41 Bewertungen Ich bin von Herrn Schweitzer sehr begeistert, er hat mir alles sehr gut erklärt und ich fühle mich gut aufgehoben (13.06.2024)
Profil-Bild Rechtsanwältin Nadejda G. Bümlein
sehr gut
Rechtsanwältin Nadejda G. Bümlein
BÜMLEIN Rechtsanwaltskanzlei, Kurfürstendamm 157, 10709 Berlin 6717.4806633634 km
Familienrecht • Verwaltungsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Strafrecht • Arbeitsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Migrationsrecht
Online-Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Nadejda G. Bümlein unterstützt Sie bei Rechtsproblemen im Bereich Fahrlässigkeit
aus 14 Bewertungen Sehr gut finde ich das schnelle Antwort auf meine Email und ausführliche Antworten. Sehr verständlich. Ganz egal ob … (22.06.2023)
Profil-Bild Rechtsanwältin Heike Mack
Rechtsanwältin Heike Mack
SALLECK + PARTNER, Zeppelinstr. 15, 91052 Erlangen 6721.0639065447 km
Mietrecht & Wohnungseigentumsrecht • Reiserecht • Zivilrecht • Allgemeines Vertragsrecht
Frau Rechtsanwältin Heike Mack ist Ihr kompetenter Partner für Fragen rund um Fahrlässigkeit
Profil-Bild Rechtsanwältin Martina Türpe
sehr gut
Kanzlei Martina Türpe, Neufriedenheimer Straße 24, 81375 München 6828.0170098293 km
Arbeitsrecht • Strafrecht
Kompetente Rechtsberatung und Vertretung im Bereich Fahrlässigkeit bietet Frau Rechtsanwältin Martina Türpe
aus 25 Bewertungen Nach einer Kündigung würde ich super professionell betreut. Mit dem Ergebnis hatte ich im Traum nicht gerechnet. … (16.06.2024)

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Fahrlässigkeit

Fragen und Antworten

  • Fahrlässigkeit: Was kann ein Anwalt für mich tun?
    Streitigkeiten in Zusammenhang mit Fahrlässigkeit sind leider keine Seltenheit und oftmals führen Gespräche mit der gegnerischen Seite zu keiner praktikablen Lösung. In solchen Fällen ist es sinnvoll, sich an einen in diesem Bereich erfahrenen Anwalt zu wenden. Er überprüft sämtliche Schreiben, unterstützt Sie bei der Erstellung rechtssicherer Dokumente und übernimmt die Kommunikation mit der gegnerischen Partei. Außerdem ist ein Anwalt mit sämtlichen Fristen bestens vertraut, wenn es darum geht, eine Stellungnahme fristgerecht abzugeben oder die Widerspruchsfrist einzuhalten. Ist keine außergerichtliche Lösung möglich, so vertritt er Ihre Ansprüche mit Nachdruck vor dem zuständigen Gericht.
  • Fahrlässigkeit: Wann sollte ich einen Rechtsanwalt um Rat bitten?
    Das Thema Fahrlässigkeit umfasst zahlreiche rechtliche Vorschriften, mit denen man im alltäglichen Leben selten in Berührung kommt. Insbesondere wenn Sie unsicher sind, welche Rechte und Pflichten Ihnen zustehen, wann Sie Einspruch gegen eine Entscheidung erheben sollten oder ob es sich lohnt, gerichtlich vorzugehen, sollten Sie sich so früh wie möglich an einen Anwalt wenden. Außerdem lohnt sich immer der Gang zum Anwalt, wenn es darum geht, Dokumente auf Fehler zu überprüfen oder neue rechtssicher zu erstellen. Ein Rechtsanwalt beantwortet alle Fragen zum Thema Fahrlässigkeit und erarbeitet gemeinsam mit Ihnen sinnvolle und nachhaltige Lösungen.
  • Welche Kosten übernimmt die Rechtsschutzversicherung?
    Eine Rechtsschutzversicherung deckt in der Regel die Prozesskosten ab, also vor allem die Anwaltskosten und die Gerichtskosten. Wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt, muss die Rechtsschutzversicherung sein Honorar unter Umständen ebenfalls bezahlen. Unterliegt der Versicherte vor Gericht, sind grundsätzlich auch die Kosten des Gegners von der Rechtsschutzversicherung zu übernehmen. Die Rechtsschutzversicherung zahlt allerdings nicht immer! Aufgrund der vielen Leistungsausschlüsse sollte man stets einen Blick in die Versicherungsbedingungen werfen bzw. bei der Versicherung nachfragen, ob sie im betreffenden Fall einstandspflichtig ist.
  • Was kostet ein Anwalt?
    Die Höhe der Gebühren, die Ihr Anwalt für die Beratung und Vertretung verlangen darf, ist im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt. Die Grundlage der Gebühren ist dabei in den meisten Fällen der Streitwert des Verfahrens, auch Gegenstandswert genannt. Abhängig davon, ob Ihr Anwalt Sie gerichtlich oder außergerichtlich vertritt, können ebenfalls unterschiedliche Gebühren fällig werden.

    Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit Ihrem Anwalt auf eine pauschale Vergütung (wie etwa einen Stundenlohn oder einen Pauschalbetrag) zu einigen. Diese darf jedoch nur in außergerichtlichen Verfahren die gesetzlichen Anwaltsgebühren unterschreiten. Vorsicht: War das Honorar höher als die gesetzlichen Kosten und kommt es zu einem Gerichtsverfahren, bei dem die Gegenseite verliert, muss diese nur die gesetzlichen Kosten übernehmen, der jeweilige Mandant den Rest.

Von Fahrlässigkeit spricht man, wenn man die im Verkehr erforderliche Sorgfalt außer Acht gelassen hat. Das bedeutet, dass man z. B. eine Straftat begangen oder einen Gegenstand zerstört hat, ohne es zu wollen. Von der Fahrlässigkeit abzugrenzen sind somit der Vorsatz und die reflexartigen Bewegungen, die man gar nicht willentlich beeinflussen kann.

Im Zivilrecht ist die Fahrlässigkeit in § 276 II BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) definiert. Die Vorschrift regelt, wann der Handelnde für sein Tun zur Verantwortung gezogen wird, und zwar auch dann, wenn er den Erfolg - z. B. eine zerbrochene Vase - gar nicht beabsichtigt bzw. bedacht hat. Trat der Erfolg also ein, obwohl er vermeidbar und vorhersehbar für eine gewissenhafte und vernünftige Person aus derselben sozialen Gruppe gewesen wäre - Maßstab ist hier z. B. dasselbe Alter oder Ausbildungsniveau -, liegt Fahrlässigkeit vor. Das Zivilrecht unterscheidet grundsätzlich zwischen der einfachen und der groben Fahrlässigkeit. Letztere ist dann anzunehmen, wenn der Handelnde die nötige Sorgfalt in einem besonders hohen Maße außer Acht gelassen hat.

Häufig werden in einen Vertrag die AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) des Händlers einbezogen, die wiederum eine Haftungsregelung bei Sachmängeln etc. beinhalten. Zu beachten ist jedoch, dass ein vollständiger Haftungsausschluss - z. B.: Wir übernehmen keine Garantie - bzw. eine Begrenzung - z. B.: Für fahrlässiges Verhalten des Verkäufers wird nicht gehaftet - nach § 309 Nr. 7 BGB unwirksam ist. Es kann aber passieren, dass eine Versicherung von ihrer Leistungspflicht (vollständig oder teilweise) frei wird, wenn der Versicherungsnehmer fahrlässig gehandelt hat. So ist etwa eine Gebäudeversicherung nicht einstandspflichtig, wenn der Schadensfall darauf zurückzuführen ist, dass der Versicherungsnehmer vor dem Schlafengehen eine Zigarette geraucht hat, hierbei eingeschlafen ist und die Zigarettenglut daraufhin die Wohnung in Brand gesetzt hat. Schließlich ist der Versicherungsfall dann auf grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen. Wann eine Versicherung für den Sachschaden bzw. Personenschaden aufkommt, ergibt sich aus den Versicherungsbedingungen der Versicherungspolice.

Die Fahrlässigkeit im Strafrecht weist einige Unterschiede zur Fahrlässigkeit im Zivilrecht auf. So wird Fahrlässigkeit nur dann bestraft, wenn dies gemäß § 15 StGB (Strafgesetzbuch) ausdrücklich im jeweiligen Tatbestand vorgesehen ist. Eine Sachbeschädigung kann beispielsweise nur vorsätzlich ausgeübt werden. Wird „aus Versehen" ein Gegenstand beschädigt, ist eine Bestrafung wegen fahrlässiger Sachbeschädigung nicht möglich - der Eigentümer kann aber unter Umständen Schadenersatz nach § 823 BGB verlangen. Dagegen kann nach § 229 StGB eine fahrlässige Körperverletzung begangen werden. Außerdem wird beim Sorgfaltsmaßstab nicht auf dieselbe soziale Gruppe abgestellt, sondern individuell auf den Täter, seine Kenntnisse und intellektuellen Fähigkeiten. Hatte er das Bewusstsein, eine Straftat und damit Unrecht zu begehen und war der Erfolg für ihn persönlich vorhersehbar? Wenn ja, so wird Fahrlässigkeit zu bejahen sein. Übrigens: Im Strafrecht wird auch das Wort „leichtfertig" benutzt. Ähnlich wie im Zivilrecht ist damit ein erhöhtes Maß an Fahrlässigkeit gemeint.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Fahrlässigkeit umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Fahrlässigkeit besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.