Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Sie sind Anwalt und erscheinen noch nicht in den Suchergebnissen? Registrieren Sie sich jetzt in weniger als einer Minute und sparen dabei bis zu 25 %.

Rechtsanwalt Kasko-Versicherung: Ihr Anwalt für kompetente Rechtsberatung

Mit der Kasko-Versicherung sichert man Schäden an seinem eigenen Kfz ab. Diese Art der Kfz-Versicherung wird im Gegensatz zur Kfz-Haftpflichtversicherung - kurz: Haftpflicht - freiwillig abgeschlossen. Die Kasko-Versicherung kann als Teilkasko- oder als Vollkaskoversicherung abgeschlossen werden.

Die Teilkaskoversicherung ist die preisgünstigere Versicherung und übernimmt etwa bei einem Brandschaden oder einem Diebstahl des Kfz die Schadensregulierung. Die Kasko-Versicherung ist ferner einstandspflichtig bei einem Wildschaden - und je nach Vertrag auch dann, wenn ein Haustier angefahren wurde - oder bei einem Sachschaden, der etwa durch einen Sturm oder eine Überschwemmung am Fahrzeug entstanden ist.

Der Schutz einer Vollkaskoversicherung geht noch weiter als der einer Teilkaskoversicherung. Je nach den Versicherungsbedingungen übernimmt die Kasko-Versicherung unter anderem auch die Reparaturkosten für Schäden, die durch einen Verkehrsunfall entstanden sind; und zwar auch dann, wenn der Versicherte den Unfall selbst verursacht hat. Allerdings verweigern die meisten Kasko-Versicherungen die Übernahme der Kosten, wenn dem Versicherten Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist, der Kfz-Eigentümer z. B. trotz alkoholbedingter Fahruntüchtigkeit oder ohne Fahrerlaubnis am Straßenverkehr teilgenommen hat.

Während bei der Teilkasko der Schadensfreiheitsrabatt unberücksichtigt bleibt, spielt er bei der Vollkasko eine ebenso wichtige Rolle bei der Höhe der zu zahlenden Beiträge wie etwa eine Selbstbeteiligung oder die Typenklasseneinstufung. Ob die Kasko-Versicherung einen Schadensfall annimmt oder nicht, ergibt sich aus dem Vertrag mit dem Versicherten. Daher sollte man sich bereits vor Vertragsschluss die Versicherungspolice sehr genau durchlesen.

(VOI)

Sie haben ein rechtliches Problem und suchen einen Anwalt in Ihrer Nähe, der Sie bei allen Fragen zum Thema Kasko-Versicherung umfassend berät? Bei anwalt.de finden Sie ganz einfach die passenden Anwälte für Ihr Rechtsproblem. anwalt.de – eines der führenden Unternehmen in Deutschland für moderne Rechtsberatung und Legal Tech.

Wählen Sie nachfolgend den gewünschten Ort in Ihrer Nähe aus und erhalten Sie eine Auflistung von Kanzleien, die zum Thema Kasko-Versicherung besondere Kenntnisse besitzen. Detaillierte Informationen zu Ihrem ausgewählten Anwalt oder Ihrer gewählten Anwältin finden Sie auf den einzelnen Kanzleiprofilen.

Rechtstipps von Anwälten zum Thema Kasko-Versicherung

Durch das jüngste Hochwasser sind zahlreiche Privatpersonen, aber auch Unternehmen, in ihrer Existenz bedroht. Von jetzt auf gleich wurden viele, mitunter sämtliche Vermögenswerte zerstört. Nach ... Weiterlesen
Wer bereits einmal in einen Unfall verwickelt war, weiß: bis klar ist, wer haftet und wessen Haftpflichtversicherung zahlt, kann es dauern. Während dieser Phase muss der Geschädigte je nach ... Weiterlesen
Es wird nach einem Unfall oftmals so vorgegangen: der Geschädigte meldet den Verkehrsunfall bei der gegnerischen Haftpflichtversicherung an und fordert Schadensersatz. Wenn sich die Versicherung ... Weiterlesen
Aus dem Wortlaut von § 6 Absatz 4 S. 1 VVG, wonach eine Verpflichtung zur Beratung besteht, „soweit für den Versicherer ein Anlass für eine Nachfrage und Beratung des VN erkennbar ist“ dass ein ... Weiterlesen
Stellen wir uns einmal vor, Sie stehen mit Ihrem neuen Sportwagen an der roten Ampel, neben Ihnen hält ein ähnlicher Wagen, dessen Fahrer Sie mit Gesten und Aufheulen des Motors zu einem ... Weiterlesen
Schnell ist es passiert: Eine kleine Unachtsamkeit beim Ausparken oder ein Auffahrunfall an einer roten Ampel. Einen Unfall hat wohl fast jeder Autofahrer schon einmal gehabt. Doch wer sich nach ... Weiterlesen
Fiktive Abrechnung und Neuwertspitze Die fiktive Abrechnung zeichnet sich dadurch aus, dass regelmäßig ein Betrag von 70 % vom Netto von der Versicherung geleistet wird. In Einzelfällen kann ... Weiterlesen
Zunächst ist bei der Ersatzleistung bei einem Schadensfall mit dem Fahrzeug strikt zu trennen, gegen wen Ersatzansprüche geltend gemacht werden. Beim unverschuldeten (ganz oder zum Teil) werden ... Weiterlesen
Der Winter hält mit Schnee und Eis Einzug in weiten Teilen Deutschlands. Wer jetzt ohne Winterreifen unterwegs ist, riskiert nicht nur ein Bußgeld, sondern im Fall eines Unfalls auch ... Weiterlesen

Thema Kasko-Versicherung

ist Bestandteil des Rechtsgebiets Versicherungsrecht